Rosenbogen Bepflanzung

 
Azubi
Avatar
Herkunft: Troisdorf
Beiträge: 4
Dabei seit: 06 / 2008
Betreff:

Rosenbogen Bepflanzung

 · 
Gepostet: 10.06.2008 - 08:55 Uhr  ·  #1
Hallo,

wir, meine Frau und ich, sind Gartenneulinge, da wir uns dieses Jahr ein Haus gekauft haben und nun endlich die vorzüge eines eigenen Gartens nutzen können.

Meine Frau hätte gerne einen Rosenbogen im Garten. Nun meine Frage, gibt es bei der Bepflanzung eines Rosenbogen besonderheiten zu beachten?

Ich habe mal gehört dass man für den seitenbereich Buschrosen und für den oberenbereich Kletterrosen pflanzen soll? Stimmt dass?

Freue mich auf ein paar Tipps von Euch.

Vielen dank schon mal

Euer Kai
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: ... wo der Wind kalt pfeift ...
Beiträge: 1393
Dabei seit: 03 / 2007
Betreff:

Re: Rosenbogen Bepflanzung

 · 
Gepostet: 10.06.2008 - 09:07 Uhr  ·  #2
Hallo Kai,
ganz herzlich willkommen hier im Forum!
Eine Anmerkung möchte ich machen zu einem Rosenbogen:
für die Kletterrose würde ich richtig Geld ausgeben und mich beraten lassen, eine wählen, die möglichst lange blüht und robust ist. Das muss dann so ein richtiges Sahnestück sein!!!!
Ich sag das deshalb, weil wir uns eine günstige gekauft haben, mal so mitgenommen im Baumarkt. Sie wächst zwar gut, aber sie blüht so kurz, dass es einfach ärgerlich ist.
Allerdings, unsere treibt überall so stark aus, ich wüsste nicht, warum ich unten noch eine Buschrose hinsetzen sollte, aber da wissen andere hier sicher mehr
Ich wünsche Euch viel Spaß mit der Rose!
Pearl Of Green
Avatar
Herkunft: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Beiträge: 43309
Dabei seit: 06 / 2006

Blüten: 11982
Betreff:

Re: Rosenbogen Bepflanzung

 · 
Gepostet: 10.06.2008 - 10:15 Uhr  ·  #3
hallo kai

herzlich willkommen

kann mich Wiesenblümchen nur anschliessen,bitte nicht sparen am preis der kletterrosen man ärgert sich sonst nur

wir haben an einem rosenbogen zwei kletterrosensorten gepflanzt,z.b. eine weisse, eine blaue, an einem schaukelgestell, eine rote, eine weisse,die wachsen nun schön ineinander,so das sie farblich gemischt sind,sieht toll aus

man baucht aber im unteren bereich keine buschrosen zupflanzen,wenn es euch zu nackig sein sollte,kann man einen schöne staude dazu pflanze,ich hab da phlox genommen
rosen 003.JPG
rosen 003.JPG (392.38 KB)
rosen 003.JPG
rosen 001.JPG
rosen 001.JPG (388.83 KB)
rosen 001.JPG
Pflanzendoktor*in
Avatar
Herkunft: linker Niederrhein
Beiträge: 3610
Dabei seit: 10 / 2007
Betreff:

Re: Rosenbogen Bepflanzung

 · 
Gepostet: 10.06.2008 - 11:10 Uhr  ·  #4
Hallo Kai,

ich kann meinen Vorschreiberinnen nur zustimmen. Zusätzlich sollte man auch auf die richtige Wuchshöhe achten. Eine Kletterrose wie z.B. die Compassion ist zwar wunderschön und blüht durchgehend bei zum Frost, aber sie wächst sehr gerade nach oben und wird 3 m hoch, für einen Bogen völlig ungeeignet.

Zusätzlich würde ich auf einen schönen Duft achten.
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: linz/ö
Beiträge: 1956
Dabei seit: 02 / 2007
Betreff:

Re: Rosenbogen Bepflanzung

 · 
Gepostet: 10.06.2008 - 12:58 Uhr  ·  #5
ich kann auch von eigenen fehlern berichten: wir haben eine kletterrose wie die von Barbara beschriebene, also geradewachsend und mit grossen blüten..
Daneben steht eine kleinblütige kletterrose, die sich ob ihrer wuchsstärke als ramblerrose entpuppt hat - sie ist unmöglich im zaum zu halten. Dafür blüht sie mehrmals im jahr und überreichlich.

Die beratung in den gartencentern lässt halt leider oft zu wünschen übrig.
Azubi
Avatar
Herkunft: Troisdorf
Beiträge: 4
Dabei seit: 06 / 2008
Betreff:

Re: Rosenbogen Bepflanzung

 · 
Gepostet: 10.06.2008 - 15:55 Uhr  ·  #6
Vielen dank Euch allen für die schnellen Antworten, wir werden uns aber trotzdem nochmal, mit Euren Ratschlägen im Hinterkopf in einem guten Gartencenter bei uns in der Nähe beraten lassen.

Ich werde berichten was da heraus gekommen ist. und vielleicht gibt es ja bald schon die ersten Fotos.

lg
Kai
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Gartenplanung & Gartengestaltung

Worum geht es hier?
Planung und Gestaltung, Ideen und Technik, Beispiele, wie wird es gemacht...
Von der Gartenplanung bis zur fertigen Gartengestaltung mit Beispielen, Entstehung und Integration technischer Ideen. Steuerungstechnik, Automatisierung und Gartenroboter, Bewässerungsanlagen und Rasenroboter. Ob Neugestaltung, Umgestaltung, moderne oder historische Gartenanlagen.

Aus unserem Shop

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.