Lavendel, Pfefferminz und Salbei - Samen & Anzucht & Vermehrung - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenSamen & Anzucht & Vermehrung

Lavendel, Pfefferminz und Salbei

Tipps zur Pflege, Vermehrung, Aufzucht von Pflanzen aus Saatgut ...
Worum geht es hier: Vermehrung, Anzucht und Aufzucht von Pflanzen...
Vermehrungsarten (wie kann ich eine Pflanze vermehren), Saatgut (in welcher Erde, wie zur Keimung bringen, Samen ernten), Aussaat (wann aussäen, Temperatur zum Keimen, wie viel Licht und Luftfeuchtigkeit, welches Wasser und wie oft gießen), Pikieren (wann teilen, Wurzeln trennen und vereinzeln, wie und wann umpflanzen), Stecklinge (wann schneiden und wie anschneiden), Anzucht (welches Substrat, im Gewächshaus oder Freiland), Düngen von jungen Pflanzen, Blüte und Frucht (wann kommt das erste Blatt, die erste Blüte oder Früchte).
Benutzeravatar
kleines Scheusal
Beiträge: 6452
Bilder: 10
Registriert: Sa 20 Okt, 2007 9:04
Wohnort: im wilden Osten
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragDi 12 Feb, 2008 16:01
Hallo Chiva für Dich dann noch ein paar Fotos :wink: ,

ich habe im letzten Jahr damit begonnen, eine Randbepflanzung mit Lavendel anzulegen.

Meine Baustelle im April 2007 von einer Laterne zur nächsten sind es 6 Meter und ein paar gequetschte:




Nach etlichen Muskelkatern und 3 Blasen an den Händen:




Damals war ich schon enttäuscht, es sah so mager aus.....




Leider habe ich es verpasst ein Sommerfoto zu machen :?




Und das ist ein aktuelles Bild von heute:




Die Pflanzen haben mächtig zugelegt, obwohl sie 2 Mal radikal geschnitten wurden!!!


Für mich sind Lavendel wunderschöne Pflanzen. Man sollte sie aber nicht zu dicht setzen und regelmässig zurück schneiden. Der Duft und die Blütenpracht im Sommer ist einmalig :!:


Ciao, DonnaLeon
Benutzeravatar
Wanawahi
Wanawahi
Beiträge: 11244
Bilder: 502
Registriert: Mo 23 Apr, 2007 9:31
Wohnort: Eupen, Belgien
Blog: Blog lesen (1)
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 12 Feb, 2008 17:30
Sieht doch schon gut aus, und dass nach einem Jahr!! =D> =D>

http://www.holidaycheck.de/detail-Urlau ... e_oid.html
Benutzeravatar
kleines Scheusal
Beiträge: 6452
Bilder: 10
Registriert: Sa 20 Okt, 2007 9:04
Wohnort: im wilden Osten
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragDi 12 Feb, 2008 18:09
Ja, inzwischen bin ich auch zufrieden :D

Das Foto vom Link ist ja Klasse! Ist das Deine Hecke, oder war das Deine "Ideenvorlage"?



Ciao, DonnaLeon
Benutzeravatar
Wanawahi
Wanawahi
Beiträge: 11244
Bilder: 502
Registriert: Mo 23 Apr, 2007 9:31
Wohnort: Eupen, Belgien
Blog: Blog lesen (1)
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 12 Feb, 2008 18:31
Leif
der nur eine Vorlage.
Meine besteht ja erst aus 10 Babyspflanzen.
Wenn es im Vorgarten nicht mehr soooo tot aussieht, mache ich Fotos.
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 36
Registriert: Do 18 Mai, 2006 20:12
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 12 Feb, 2008 23:10
wundervoll die fotos, danke! jetz muss ich nun aber bis zum herbst warten oder wie :(
Benutzeravatar
kleines Scheusal
Beiträge: 6452
Bilder: 10
Registriert: Sa 20 Okt, 2007 9:04
Wohnort: im wilden Osten
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragMi 13 Feb, 2008 7:00
Hallo rottenschock,


Du kannst auch im Frühjahr Steckis machen. So ca. April, das ist aber auch stark Wetterabhängig.
Ich würde einfach schon mal mit dem Nachbarn reden, vielleicht schneidet er seinen Lavendel im Frühjahr nochmal.


Ciao, DonnaLeon
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 65
Registriert: Fr 27 Apr, 2007 17:47
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 16 Feb, 2008 9:36
Ich auch noch:
Den salbei kann man mit Stecklingen vermehren?!? Ich würde einfach ein paar Blättchen abschneiden und sie in Erde stecken?

Kann man das auch bei der Pfefferminze machen? Meine Eltern haben viel im Garten.
( :D superlecker, wenn man es im Sommer zusammen mit Zitronenmelisse als Tee aufgießt und kalt trinkt.). Und wie sieht´s bei Melisse, Oregano, Thymian, Rosmarin aus?
:lol:

Liebe Grüße
Butterblume
Benutzeravatar
kleines Scheusal
Beiträge: 6452
Bilder: 10
Registriert: Sa 20 Okt, 2007 9:04
Wohnort: im wilden Osten
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragSa 16 Feb, 2008 9:52
Hallo Butterblume,

Salbei habe ich selber noch nicht als Stecki vermehrt (werde es aber im Frühjahr mal versuchen). Ich könnte mir denken, daß es auch ein kleines Zweiglein sein sollte, nicht nur ein Blättchen.

Rosmarin habe ich schon vermehrt; daß handhabe ich so, wie beim Lavendel:

Kleine Zweige abschneiden, untere Nadeln entfernen, in feuchte Erde, Tüte drüber, geschützt aufstellen und alle 3 Tage mal nachgucken. Klappt bei mir einwandfrei!

Pfefferminze breitet sich ja sehr stark aus, hier kannst Du einfach die neuen Pflanzen ausgraben.


Bei Melisse, Oregano und Thymian teile ich im Frühjahr die alte Pflanze vorsichtig.



Ciao, DonnaLeon
Benutzeravatar
Der grüne Merlin
Der grüne Merlin
Beiträge: 12131
Bilder: 178
Registriert: So 24 Jun, 2007 10:13
Wohnort: Muc
Blog: Blog lesen (23)
Geschlecht: männlich
Renommee: 23
Blüten: 21023
BeitragSo 02 Mär, 2008 21:54
Die Pfefferminze habe ich jetzt in einer alten Zinkbadewanne ohne Boden =D> die vermehrt sich nämlich sehr stark, so das sie bald im ganzen Garten ist #-o

vlG Lapismuc :lol:
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 374
Registriert: Fr 15 Feb, 2008 21:45
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 02 Mär, 2008 23:50
meine eltern haben schon jahrelang pfefferminze im garten und die breitet sich wohl auch aus, aber sooo schlimm finde ich das nun wieder auch nicht...immerhin hat man immer genug für tee übrig...habe letztes jahr 2 babybadewannen voll geerntet und getrocknet :-)

nun, da ich den garten übernommen habe, werde ich das wachstum zunächst auch nicht eindämmen...es greift auch nicht auf die anderen bette so sehr aus, eigentlich nur im kräuterbereich, wo es zwischen allen anderen kräutern eben wächst..

man kann den tee auch zu weihnachten oder geburtstagen nett verschenken...
Benutzeravatar
Der grüne Merlin
Der grüne Merlin
Beiträge: 12131
Bilder: 178
Registriert: So 24 Jun, 2007 10:13
Wohnort: Muc
Blog: Blog lesen (23)
Geschlecht: männlich
Renommee: 23
Blüten: 21023
BeitragMo 03 Mär, 2008 6:29
@lisma

Ich bin in einer Schrebergartenanlage, da herrscht noch deutsche Ordnung und ist nix durcheinander :-#= :-#= :-#= :-#=

vlG Lapismuc \:D/
Benutzeravatar
kleines Scheusal
Beiträge: 6452
Bilder: 10
Registriert: Sa 20 Okt, 2007 9:04
Wohnort: im wilden Osten
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragMo 03 Mär, 2008 8:09
moin, moin


ich wollte berichten, daß ich jetzt schon Steckis vom Rosmarin gemacht habe. Obwohl wir nachts teilweise noch Frost hatten, kletterten die Tagestemperaturen schon bis 10 oder sogar 15 Grad. Also ging es den Rosmarinpflanzen ans Grün.... :mrgreen:



Ciao, DonnaLeon
OfflineMel
King
King
Beiträge: 57778
Bilder: 81
Registriert: Mo 26 Dez, 2005 19:59
Wohnort: Duisburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 29 Jul, 2008 8:56
Ich habe gestern auch geschnippelt und mal versucht das zu dokumentieren:

http://green-24.de/forum/weblog_entry.php?e=2882

Stecklinge habe ich auch gemacht und der hat sich bei mir selber ausgesät, ich habe einige Jungpflanzen gefunden :wink:
Vorherige

Zurück zu Samen & Anzucht & Vermehrung

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Silber Salbei: Sorte von Salvia officinalis - Gewürz-Salbei von Kaktee, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 9 Antworten

9

7590

Sa 22 Okt, 2011 17:57

von Kaktee Neuester Beitrag

Pfefferminz im Kräutergarten von Fakur, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 5 Antworten

5

3521

Mo 23 Jun, 2008 11:29

von Mimose Neuester Beitrag

Was hat mein Pfefferminz? von ew, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

18453

Di 19 Aug, 2008 16:29

von SchwarzeLilie Neuester Beitrag

Welche Lampe für Pfefferminz von ~chris~, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 11 Antworten

11

5150

Do 23 Dez, 2010 13:23

von Mara23 Neuester Beitrag

Pfefferminz hat weisse Schicht..... von vmax161, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 8 Antworten

8

4822

So 16 Sep, 2012 10:01

von Rose23611 Neuester Beitrag

Rosmarin oder Lavendel? Lavendel von DeniseDD, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 13 Antworten

13

14337

Sa 21 Jul, 2012 21:30

von garten_fee_1958 Neuester Beitrag

Gefräßige Käferchen vertilgen mein Pfefferminz. Was ist das? von sanne999, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 5 Antworten

5

4148

Di 31 Mai, 2011 17:04

von sanne999 Neuester Beitrag

weißlich-gelbliche Flecken auf Pfefferminz-Blättern von Mentafan, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

12752

Fr 11 Sep, 2015 17:33

von Amorphophallus Neuester Beitrag

Salbei von Baghira, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 4 Antworten

4

2396

Di 03 Jun, 2008 14:32

von Laurent Neuester Beitrag

Salbei mit Fliegenbefall !?! von cathune, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 4 Antworten

4

6506

Do 19 Jul, 2007 15:38

von caromaus Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste

Beachte auch zum Thema Lavendel, Pfefferminz und Salbei - Samen & Anzucht & Vermehrung - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Lavendel, Pfefferminz und Salbei dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der salbei im Preisvergleich noch billiger anbietet.