vertragen sich Schneckenkorn und katzen/kinder? - Pflanzen & Botanik - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzen & Botanik

vertragen sich Schneckenkorn und katzen/kinder?

Was, Wie, Wo, Wann, Warum - Das Thema Pflanze mit allen Details ...
Worum geht es hier: Pflanzen & Botanik? Das Thema Pflanze mit allen Details...
Wissenswertes über Gartenpflanzen (Bäume, Sträucher und Stauden), Zimmerpflanzen (Palmen, Tropenpflanzen und exotische Pflanzen), Nutzpflanzen (Früchte, Obst und Gemüse), Wildpflanzen, Sukkulenten und Pilzen.
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1018
Registriert: So 14 Okt, 2007 15:05
Wohnort: stuttgart ° usda-zone 7a ° 39o m ü. NN
Renommee: 0
Blüten: 0
hallo,

ich hab mal ne frage, aufgrund der mir wohl bevorstehenden schneckenplage würde ich gerne ein bißchen blaukorn streuen.

könnt ihr mir sagen ob ich das in meinem kleinen garten überhaupt nehmen kann, da mein kater und drei nachbarskatzen eigentlich täglich dort rumstreunen?

und nachbars kinder (2,5 + 1,5 jahre) sind auch ziemlich oft da, dann paß ich zwar an sich auf, aber man kann ja seine augen nicht immer überall haben. wie giftig ist
blaukorn?

kenne jemand dessen katze durch domestos gelaufen ist was die die in der dusche zum saubermachen gestreut hatten, danach hat sie sich die pfoten abgeleckt und ist ganz kläglich gestroben, weiß zwar das domestos und blaukorn nicht das gleiche sind, aber vom grundgedanke ists ja ähnlich...

grüße tanja
Benutzeravatar
Druidin
Druidin
Beiträge: 28441
Bilder: 54
Registriert: Do 05 Okt, 2006 10:53
Wohnort: Köln - USDA-Klimazone 8a Fotos: Samsung Galaxy K Zoom
Blog: Blog lesen (53)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 131
Blüten: 58758
BeitragMi 07 Mai, 2008 21:09
So gefährlich wie Domestos ist es nicht, aber essen/fressen sollte Kind/Katze das nicht. Kannst du es nicht einfach etwas in die Erde einarbeiten? Dann sieht man es nicht mehr (Kinder) und kann auch nicht darauf herumlaufen (Katze).

Das Risiko, das etwas Schlimmeres passiert, dürfte aber eigentlich gering sein... :-k
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1018
Registriert: So 14 Okt, 2007 15:05
Wohnort: stuttgart ° usda-zone 7a ° 39o m ü. NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 07 Mai, 2008 21:45
ja, hatte ich auch gedacht, aber war trotzdem total unsicher. will keine der katzen aufm gewissen haben...vorallem nicht den eigenen kater, der natürlich noch der trotteligste von allen ist und immer in die beete kackt (tschuldigung, aber is leider die wahrheit)
hilft es denn noch gegen schnecken wenns in der erde ist und nicht obendrauf?
ich dachte irgendwie die sterben wenn sie drüberlaufen???

gruß tanja
Benutzeravatar
Druidin
Druidin
Beiträge: 28441
Bilder: 54
Registriert: Do 05 Okt, 2006 10:53
Wohnort: Köln - USDA-Klimazone 8a Fotos: Samsung Galaxy K Zoom
Blog: Blog lesen (53)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 131
Blüten: 58758
BeitragMi 07 Mai, 2008 21:50
Blaukorn gegen Schnecken? Das ist doch Dünger, meinst du vielleicht Schneckenkorn? :-k

Ferramol ist ein für Mensch und Haustier ungiftiges Schneckenkorn...;)
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3647
Bilder: 55
Registriert: Di 31 Okt, 2006 0:36
Wohnort: Bergrheinfeld, USDA-Zone 7a
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 07 Mai, 2008 21:51
Hallo Tanja,
da ich selbst Katzen habe, die im Garten ein 2. Zuhause haben, gehe ich gegen die Schnecken mit Schneckenkorn (Ferramol ?) vor und das hilft sehr.
Außerdem soll das zwar für Schnecken, aber nicht für andere Tiere giftig sein. Blaukorn hat für mich immer sowas Brutales an sich - weiß nicht warum.
Gerade kleine Kinder und kleine Katzen spielen gerne mal mit Sachen, die sich von der Umgebung etwas abheben und Schädlingsbekämpfungsmittel jeder Art gehören dazu.
Würde mich an Deiner Stelle in einem guten Fachhandel beraten lassen, damit da keine kleine oder größere Panne geschieht.
Da ich im letzten Jahr eine ziemliche Schneckenplage hatte, ging ich ziemlich großzügig mit dem Schneckenkorn um und - toi,toi,toi - bis jetzt habe ich noch keine einzige bemerkt.
Liebe Grüße, Ruth
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 2981
Registriert: Do 10 Jan, 2008 9:36
Wohnort: Düsseldorf
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 07 Mai, 2008 22:01
Mal eine kleine Frage, ich kenne Blaukorn nur als Dünger. Wirkt das auch als Schneckenkorn?? Das wäre mir ganz neu....oder irre ich mich da gewaltig.
Benutzeravatar
Pearl Of Green
Pearl Of Green
Beiträge: 43142
Bilder: 65
Registriert: So 11 Jun, 2006 12:45
Wohnort: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Blog: Blog lesen (95)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 67
Blüten: 11492
BeitragMi 07 Mai, 2008 22:43
wie andrea schon sagt, blaukorn ist ein universalvolldünger :wink:

tanja meint bestimmt schneckenkorn :wink:
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3647
Bilder: 55
Registriert: Di 31 Okt, 2006 0:36
Wohnort: Bergrheinfeld, USDA-Zone 7a
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 07 Mai, 2008 22:48
Hallo Tanja,

Schneckenkorn (Ferramol) hat auch blau/türkise Körnchen (mehr Würstchen). Die Schnecken gehen davon nicht ein, wenn sie nur darüber laufen, sondern wenn sie sie fressen. Und das geht natürlich nur, wenn die Körner nicht von Erde bedeckt sind. Die Schnecken trocknen ein und bleiben dann als verkleinerte Mumien (die dann oft von Vögeln schadlos gefressen werden).

Liebe Grüße, Ruth
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1018
Registriert: So 14 Okt, 2007 15:05
Wohnort: stuttgart ° usda-zone 7a ° 39o m ü. NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 08 Mai, 2008 22:07
hallo ihr lieben,

ups :oops: :oops: :oops: wie peinlich. ich dachte immer blaukorn ist gdas gleiche wie schneckenkorn. dachte irgendwie das wäre dünger mit gift versetzt und somit auch gegen schnecken. na da bin ich mal wieder mit mit beiden beinen ins fettnäpfchen gehüpft...
vielen dank das ihr mir geholfen habt.

grüße tanja
Benutzeravatar
Pearl Of Green
Pearl Of Green
Beiträge: 43142
Bilder: 65
Registriert: So 11 Jun, 2006 12:45
Wohnort: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Blog: Blog lesen (95)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 67
Blüten: 11492
BeitragDo 08 Mai, 2008 22:30
:wink: ist doch nicht schlimm :knuddelx: :knuddelx:

ferramol Bilder und Fotos zu ferramol bei Google.

so sieht die packung aus :wink:
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1018
Registriert: So 14 Okt, 2007 15:05
Wohnort: stuttgart ° usda-zone 7a ° 39o m ü. NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 08 Mai, 2008 22:33
supi, muß gleich die nächsten tage losziehen und einkaufgen gehen...
grüße tanja
Benutzeravatar
kleines Scheusal
Beiträge: 6452
Bilder: 10
Registriert: Sa 20 Okt, 2007 9:04
Wohnort: im wilden Osten
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragFr 09 Mai, 2008 7:06
Hallo Tanja,


ich würde Blaukorn immer etwas einarbeiten.

Aus einem Hundeforum weiss ich, daß ein junger Chihuahua an einer Vergiftung mit Blaukorn gestorben ist. Grade junge Tiere nehmen ja alles mögliche auf und es reicht oftmals eine geringe Dosierung... :cry:




Ciao, DonnaLeon
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 631
Registriert: Fr 09 Mai, 2008 8:07
Wohnort: niederbayern
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 18 Jun, 2008 16:12
hallo ihr.
ich muss nochmal ganz doof hier fragen,ich hab es nicht so richtig verstanden ist denn jetzt blaukorn giftig oder nicht????
ich habe ein kleinen mann zuhause und möchte nichts riskiern.
ist es besser wenn ich es dann erst auflöse und dann lieber giesse damit????
oder es lieber ganz lasse und der natur ihren lauf lasse?
bei google stehen so viel sachen ich weiss garnicht was ich da nun wirklich glauben soll.
das man es nicht essen sollte ist mir schon bewust aber gibt es z.b. ausdünstungen die dem kleinen schaden könnte oder es ist in den balkontomaten drinnen die er nicht essen sollte???
hat da jemand was handfestes womit ich genau weiss wie,was,wann,wo?
danke schonmal im vorraus gruss seefrau
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 216
Registriert: Fr 09 Nov, 2007 20:27
Wohnort: Wuppertal
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 18 Jun, 2008 18:30
Bleibt die Frage was du düngen willst? Muss dann auch nicht immer Blaukorn sein.

Hier ist mal ein Datenblatt dazu:
http://www.schneckenprofi.de/shops/schneckenprofi/downloads/Compo-Blaukorn-ENTEC-Sicherheitsdatenblatt.pdf

Das einzige giftige Stoff ist Ammoniumnitrat und damit sich da was bemerkbar macht muss man schon etwas mehr als ein paar Kügelchen essen. Ansonsten ist Blaukorn ungefährlich.

Zurück zu Pflanzen & Botanik

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Vertragen sich die Kräuter? von Holleemma, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 8 Antworten

8

6279

Do 26 Mär, 2009 10:00

von Holleemma Neuester Beitrag

Passi und Flieder, vertragen die sich? von cloud, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 5 Antworten

5

1274

Sa 21 Jul, 2007 21:28

von cloud Neuester Beitrag

Vertragen sich Thujas mit Nutzpflanzen? von Wanderbursche, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 7 Antworten

7

9779

Di 27 Aug, 2013 8:59

von task Neuester Beitrag

vertragen sich vergissmeinnicht und zitronelle? von cloud, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 2 Antworten

2

2011

Fr 28 Mär, 2008 22:06

von Maki Neuester Beitrag

Vertragen sich Buxbaum und Weinstöcke von palme81, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 2 Antworten

2

2288

Mi 21 Mai, 2008 7:49

von tartan Neuester Beitrag

Mangroven, mit welchen Pflanzen vertragen sie sich? von Vincent, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 4 Antworten

4

2194

Mo 19 Nov, 2007 16:20

von 8er-moni Neuester Beitrag

Vertragen sich Petunien mit meiner Clematis? von MrKy, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 4 Antworten

4

1922

Do 16 Apr, 2009 19:19

von tartan Neuester Beitrag

Vertragen sich Mahonia und Brombeere mit Hainbuche? von kebon_alami, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 5 Antworten

5

3289

Sa 21 Jul, 2012 15:41

von kebon_alami Neuester Beitrag

Vertragen sich 2 zusammengesetzte Zamioculcas nicht? von Strelizie27, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 9 Antworten

9

3240

Di 07 Aug, 2012 16:48

von AndreaBaum Neuester Beitrag

Vertragen sich Zitronen und Avocados nicht? von Molati, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

765

So 18 Sep, 2016 12:11

von Molati Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

Beachte auch zum Thema vertragen sich Schneckenkorn und katzen/kinder? - Pflanzen & Botanik - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu vertragen sich Schneckenkorn und katzen/kinder? dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der katzen im Preisvergleich noch billiger anbietet.