Banane geht ein - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenkrankheiten & Schädlinge

Banane geht ein

Braune Blätter, kleine Tierchen, was tun, wenn Schadbilder auftreten ...
Worum geht es hier: Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun...
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1413
Registriert: Sa 16 Dez, 2006 19:39
Wohnort: Sønderjylland/Danmark
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 19 Jul, 2007 15:56
Hoi Mel.
Jedenfalls keine Musa tropicana aus dem Baumarkt. :-#= :-#=
Sieht nach Musa itinerans aus.
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1264
Registriert: Mo 19 Jun, 2006 18:45
Wohnort: bayreuth, bayern
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 19 Jul, 2007 16:19
rofl.. aba mal ehrlich das sieht entweder nach zu viel wasser oder dünger passt nicht (zu viel oder zu wenig, beides Mist, aber lieber mangel ausgleichen als überschuss auswaschen müssen)
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1413
Registriert: Sa 16 Dez, 2006 19:39
Wohnort: Sønderjylland/Danmark
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 19 Jul, 2007 16:43
mmhhmmm..dezibl.
Das einzige was da etwas wenig ist,ist vielleicht das Licht.Sie könnte etwas heller stehen..ansonsten sieht sie nicht so schlecht aus. :-
OfflineGast
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 19 Jul, 2007 17:04
Nabend!

Also ich hab seit 3jahren nun schon meine Banane und als ich mich damals im Geschäft erkundigt hatte wurde mir gesagt
das man nicht zu viel und nicht zu häufig Düngen soll denn wenn man dies tut kann es für die Pflanze auch schädlich sein
und der Wasserbedarf ist stark abhängig von der Anzahl der Blätter und als recht hoch zu bezeichen, da über die großen
Blattflächen viel Wasser verdunstet.

:D Ich hoffe deiner Banane gehts bald besser

LG Steffi
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 754
Bilder: 31
Registriert: Mo 29 Mai, 2006 11:06
Wohnort: 91207
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRe: Banane geht einDo 19 Jul, 2007 18:26
Anonymous hat geschrieben:hallo Pflanzenliebhaber,

meine vor etwa 3 Monaten gekaufte Banane scheint einzugehen; die Blätter werden gelb, dann braun
und zwar die unteren zuerst. Der 'Stamm' fühlt sich weich an (zuviel Wasser, Schimmel ?).
Ich habe ein paar Bilder hinzugefügt, vielleicht wisst ihr Rat ?

Gruss Cattman


Hallo Cattmann,
nachdem du selbst schon festgestellt hast dass sich der Scheinstamm deiner Banane weich anfühlt ist es definitiv ein Zeichen für Staunässe. Sie könnte verfaulen.
Als was für eine Pflanze wurde sie dir denn verkauft ? War sie schon recht groß beim Kauf ?
Meinen Tip dazu hab ich abgegeben. Ob ensete, Musa oder Musella spielt jetzt keine wesendliche Rolle.

@ Konjakfan, ich lass mich gerne belehren.
OfflineMel
King
King
Beiträge: 57778
Bilder: 81
Registriert: Mo 26 Dez, 2005 19:59
Wohnort: Duisburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 20 Jul, 2007 8:31
Ich habe hier mal geteilt, weil wir unserem Gast hoffentlich helfen konnten :wink:

Hier gehts weiter:
http://green-24.de/forum/ftopic12471.html#132873
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 51
Registriert: Mi 02 Mai, 2007 16:17
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 20 Jul, 2007 17:06
also der strelizie meiner mutter gehts ähnlich, nur dass sie mittlerweile nur noch vier blätter oder so hat, der rest ist abgestorben und es geht noch weiter. ich rätsele auch noch woran genau das liegt. vor einer woche wurde sie aus dem dunklen wohnzimmer auf die terasse gestellt. da war das unterste blatt schon ganz gelb. jetzt ist es komplett eingegangen und das nächste beginnt gelb zu werden. was sagt uns das? am licht liegt es nicht...
allerdings ist mein vater davon überzeugt, er müsste das arme ding ca jeden zweiten tag gießen...auch als es noch im zimmer stand. ich gehe deshalb stark davon aus dass es an der nässe liegt. werd aber zusätzlich noch düngen, mal sehn...
Benutzeravatar
Hüter der Schatzkiste
Hüter der Schatzkiste
Beiträge: 8411
Bilder: 15
Registriert: Sa 29 Apr, 2006 17:54
Wohnort: Hannover
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 22 Jul, 2007 21:04
dein vater ersäuft also gerne strelitzien! ohje!!!
bitte bring ihn davon ab, die können auch wochenlang trocken stehen, wenns denn sein muss! hat meine die letzten 20 jahre jedenfalls schon öfter problemlos überstanden!
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 51
Registriert: Mi 02 Mai, 2007 16:17
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 28 Jul, 2007 11:03
es ist wirklich gut das zu hören. hab auch seit sie in meiner obhut ist keinen tropfen wasser dran gelassen (außer an die blätter), dafür so viel sonne wie möglich. aber ab morgen sind meine eltern wieder da. wenn mein vater dann ganz erschrocken über die ausgetrocknete erde ist, zeig ich ihm deinen beitrag :wink:
Benutzeravatar
Hüter der Schatzkiste
Hüter der Schatzkiste
Beiträge: 8411
Bilder: 15
Registriert: Sa 29 Apr, 2006 17:54
Wohnort: Hannover
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 28 Jul, 2007 11:57
hihi, mach das, zumal nach seiner vorstellung müsste sie dann ja eigentlich ein vertrocknetes schrumpelchen sein! :-#= :-#= :-#=
OfflineMel
King
King
Beiträge: 57778
Bilder: 81
Registriert: Mo 26 Dez, 2005 19:59
Wohnort: Duisburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 28 Jul, 2007 12:37
Himbeersche hat geschrieben: vor einer woche wurde sie aus dem dunklen wohnzimmer auf die terasse gestellt. da war das unterste blatt schon ganz gelb. jetzt ist es komplett eingegangen und das nächste beginnt gelb zu werden. was sagt uns das? am licht liegt es nicht...

allerdings ist mein vater davon überzeugt, er müsste das arme ding ca jeden zweiten tag gießen...auch als es noch im zimmer stand. ich gehe deshalb stark davon aus dass es an der nässe liegt. werd aber zusätzlich noch düngen, mal sehn...


Vorsicht beim sofort rausstellen, die Blätter müssen erst langsam an die Sonne gewöhnt werden, sonst kriegen die Sonnenbrand :cry:

Meine Strelizien bekommen auch jeden Tag Wasser, wichtig ist, dass die keine nassen Füße bekommen :wink:
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1413
Registriert: Sa 16 Dez, 2006 19:39
Wohnort: Sønderjylland/Danmark
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 28 Jul, 2007 13:40
Genau..Deswegen steht meine von Mai bis zum ersten Frost ohne Untersetzer im vollsonnigen Garten. :-
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 51
Registriert: Mi 02 Mai, 2007 16:17
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 29 Jul, 2007 9:16
keine angst mel, hab sie natürlich nicht total geschockt...
aber gießen ist nunmal nicht gleich gießen. bei meiner war die erde halt richtig nass und pappig. hab sie auch so gut es ging ersetzt mit einem erde-sand gemisch. und es scheint so, als würde sie nicht weiter eingehen...
Vorherige

Zurück zu Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Banane geht ein von elefantenfuß319, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 4 Antworten

4

1920

Sa 27 Jan, 2007 14:31

von elefantenfuß319 Neuester Beitrag

Banane geht kaputt??? von Kruemel, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 11 Antworten

11

2680

Mo 22 Sep, 2008 19:06

von Schnupp1987 Neuester Beitrag

Meiner Banane geht es nicht gut von the_green_mile, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 4 Antworten

4

2277

Do 12 Apr, 2007 9:43

von Schnuffy Neuester Beitrag

[Hilfe] Ikea-Banane geht ein! von Gast, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 7 Antworten

7

6000

Sa 08 Aug, 2009 9:33

von Gast Neuester Beitrag

Kenia-Banane - Musa velutina und Darjeeling Banane von Manumaschine, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 3 Antworten

3

2169

Sa 25 Mai, 2013 12:21

von Hasenmama Neuester Beitrag

Schlafbaum Samen geht auf, dann geht die Pflanze ein von Hanke Grit, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 1 Antworten

1

3917

Mi 25 Apr, 2007 6:36

von Mel Neuester Beitrag

Lilien Steckling ? Geht oder geht nicht von m_hofmann2001, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 2 Antworten

2

5493

Sa 20 Sep, 2008 16:11

von m_hofmann2001 Neuester Beitrag

Spaghum Moos oder Gartenmoos? Was geht? Oder geht auch ohne? von Hobby_Gaertner, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 5 Antworten

5

3014

So 11 Dez, 2011 11:33

von Tetrodotoxin Neuester Beitrag

und was ist das für ne banane? von luki7, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 10 Antworten

10

2797

So 14 Sep, 2008 19:48

von Exotic 15 Neuester Beitrag

Banane von Nelomila, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 10 Antworten

10

2965

So 01 Feb, 2009 11:48

von Nelomila Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Beachte auch zum Thema Banane geht ein - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Banane geht ein dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der banane im Preisvergleich noch billiger anbietet.