Was hat da meine Orchidee befallen - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenkrankheiten & Schädlinge

Was hat da meine Orchidee befallen

Braune Blätter, kleine Tierchen, was tun, wenn Schadbilder auftreten ...
Worum geht es hier: Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun...
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1496
Bilder: 68
Registriert: Mi 12 Apr, 2006 9:54
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragWas hat da meine Orchidee befallenMo 29 Mai, 2006 13:34
Hallo zusammen,

musste mit erschrecken gestern feststellen, dass sich da was an meiner Orchidee zu schaffen macht. Könnt ihr mir sagen was das ist und wie ich es wieder loswerde?? :cry:

Kann das die Ursache für die braunen Blätter sein und woher kann es kommen??

Ist das eine Orchideen Sache oder kann das auch an anderen Pflanzen entstehen??

Danke
Bilder über Was hat da meine Orchidee befallen von Mo 29 Mai, 2006 13:34 Uhr
Orchideeneu.jpg
Orchidee1neu.jpg
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 837
Bilder: 7
Registriert: Di 09 Mai, 2006 20:20
Wohnort: Braunschweig
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 29 Mai, 2006 13:38
Hallo Alex,

ganz klar - Spinnmilben.. schau mal via Suche im Forum, zum Thema Spinnmilben wurde massig geschrieben :)

liebe Grüße
Sandro
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 357
Registriert: Mo 05 Dez, 2005 17:12
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 29 Mai, 2006 17:23
Spinnmilben muss man schnell bekämpfen. Google mal.

Hast Du die Orchideen zu nass gehalten?
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1496
Bilder: 68
Registriert: Mi 12 Apr, 2006 9:54
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 29 Mai, 2006 19:11
Kann ich mir eigentlich nicht vorstellen, wenn dann eher zu trocken. Habe sie erstmal unter der Dusche kräftig abgebraust.

Sollte man Orchideen eigentlich auch lieber umtopfen, nach dem Kauf??
Benutzeravatar
bon coeur de green
bon coeur de green
Beiträge: 23467
Bilder: 22
Registriert: So 28 Mai, 2006 12:16
Geschlecht: weiblich
Renommee: 90
Blüten: 49905
BeitragMo 29 Mai, 2006 19:21
die spinnmilben sind gern da, wo es warm und trocken ist.
schau auf die nachbarpflanzen, sie treiben sich gern überall herum und du kriegst sie ganz schwer wieder los.
gruß gudrun
die aus schmerzlicher erfahrung spricht
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 357
Registriert: Mo 05 Dez, 2005 17:12
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 30 Mai, 2006 13:18
Die Orchideen werden nach dem Kauf nicht umgetopft.
Immer im Frühjahr umtopfen wenn ein neuen Trieb kommt.
Dann in neues Substrat setzen und 4-5 Tage nicht giessen.

Nachher wie gewohnt weiter.
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1496
Bilder: 68
Registriert: Mi 12 Apr, 2006 9:54
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 30 Mai, 2006 13:22
Gestern beim abbrausen habe ich aber schon einige neue Triebe entdeckt. Das ist doch für die Jahreszeit eher ungewöhnlich oder?

Kommen neue Blüten eigentlich nur an den neuen Trieben und sterben die alten ab oder kommen auch da noch neue Blüten?
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1496
Bilder: 68
Registriert: Mi 12 Apr, 2006 9:54
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 31 Mai, 2006 12:12
Nach dem Abbrausen habe ich gestern mal eine Plastiktüte über die Orchidee geschmissen. Zu sehen war erstmal nichts.

Bin gespannt ob das hilft!
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1496
Bilder: 68
Registriert: Mi 12 Apr, 2006 9:54
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 22 Jun, 2006 13:55
Habe alle Pflanzen von drinnen und draußen mit einer Mischung aus Wasser, Spüli und Öl besprüht, es dann aber leider vergessen die Woche danach zu wiederholen.

Nun sind sie wieder da!! :evil:
Am Wochenende habe ich von Compo solche Pflanzenschutz-Düngestäbchen bekommen, die gegen saugende Insekten helfen soll.
Diese wollte ich erstmal in meinen Oleander stecken, aber bei der Orchidee bin ich mir gar nicht sicher, ob ich die da überhaupt nehmen darf!!??

Habt ihr da Erfahrungen?? Auf der Verpackung steht weder was dagegen noch dafür. :roll:

Bei der Orchidee bin ich mir gar nicht mehr sicher ob sich das noch lohnt. Sieht schon ziemlich mitgenommen aus, obwohl von unten noch viel neues kommt. :cry:
Benutzeravatar
bon coeur de green
bon coeur de green
Beiträge: 23467
Bilder: 22
Registriert: So 28 Mai, 2006 12:16
Geschlecht: weiblich
Renommee: 90
Blüten: 49905
BeitragDo 22 Jun, 2006 19:09
hallo,

ja die biester sind seeehr hartnäckig!

mußt dich nicht grämen, daß du nach einer woche nicht wiederholt hast, sie wären da sicher auch noch nicht weg.

versuche es immer wieder! irgendwann klappt das schon.

und meines wisssens und erfahrung nach helfen die stäbchen NICHT bei spinnmilben.
da hilft allenfalls der spray, den ich aber nicht so gut finde, weil man da so aufpassen muß,
daß man nicht zu nah kommt und die Pflanze verkühlt.

gruß gudrun
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1264
Registriert: Mo 19 Jun, 2006 18:45
Wohnort: bayreuth, bayern
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 22 Jun, 2006 21:10
gegen spinnmilben hílft:

kaliseife, schmierseife, chemie, nützlinge (raubmilbe phytoseiulus), luftfeuchtigkeit erhöhen (täglich mit wasser besprühen, dann treten die gar nicht mehr auf)
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1496
Bilder: 68
Registriert: Mi 12 Apr, 2006 9:54
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 25 Jun, 2006 8:05
So ich habe mal ein neues Bild geschossen von meiner Dendobrium Nobile. Inzwischen hat sie die meisten Blätter von ihren Haptbulben abgeschmissen und treibt von unten nach.
Vereinzelt kommt aus den alten Bulben auch schon wieder etwas neues raus.
Die Spinnweben, so schlimm wie am Anfang, sind weg.
Sie steht jetzt erstmal draußen und wird versucht jeden Tag angesprüht zu werden.

Ich hoffe das ich damit die Viecher komplett wegbekomme.
Bilder über Was hat da meine Orchidee befallen von So 25 Jun, 2006 8:05 Uhr
DSCN9522.jpg
DSCN9523.jpg
Die neuen Triebe

Zurück zu Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Orchidee von weissen Tierchen befallen! Wolläuse von Gast, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 19 Antworten

1, 2

19

41876

Mo 31 Okt, 2011 18:42

von daylily Neuester Beitrag

Orchidee von Schnecken und grauen Tierchen befallen von maui beauty, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

2072

Mo 15 Jun, 2009 19:06

von maui beauty Neuester Beitrag

Was hat meine Blätter befallen ? - Minierfliege von sanft, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 4 Antworten

4

4729

Di 02 Jun, 2009 8:41

von Hesperis Neuester Beitrag

Ist meine Phalaenopsis von Schädlingen befallen? von KleineMango, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 4 Antworten

4

1153

So 08 Jul, 2012 20:13

von KleineMango Neuester Beitrag

Hilfe, meine Chilis sind befallen von alive4rock, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 11 Antworten

11

824

Mo 16 Jun, 2014 15:53

von MarsuPilami Neuester Beitrag

Durchsichtige Würmer befallen alle meine Blumentöpfe!! von Schnupp1987, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 12 Antworten

12

19360

Fr 05 Okt, 2007 13:38

von JuIi Neuester Beitrag

Meine Citrus Feminello ist von weißen Insekten befallen von benjaminho91, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 6 Antworten

6

1363

Fr 22 Jun, 2012 19:29

von resa30 Neuester Beitrag

Von welcher Krankheit/Schädling sind meine Blätter befallen? von missesdisguise, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 5 Antworten

5

676

Sa 13 Jul, 2019 16:03

von Heide-Rose Neuester Beitrag

Was hat meine Orchidee? von Sun.flower, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 105 Antworten

1 ... 6, 7, 8

105

21606

Mo 03 Jun, 2013 9:31

von MaWe Neuester Beitrag

Meine Orchidee!!! von Sun&Mally!, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 7 Antworten

7

948

Sa 21 Mai, 2011 12:49

von Sun&Mally! Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Beachte auch zum Thema Was hat da meine Orchidee befallen - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Was hat da meine Orchidee befallen dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der orchidee im Preisvergleich noch billiger anbietet.