Pflanzen für Kinder - Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenbestimmung & Pflanzensuche

Pflanzen für Kinder

Wie heißt meine Pflanze, Bestimmung von Pflanzen & Samen. Fotos einfach hochladen ...
Worum geht es hier: Pflanzen bestimmen? Wie heißt diese Pflanze? Bestimmung von Pflanzen ganz einfach...
Pflanzennamen werden in der Fachsprache oft aus dem Lateinischen abgewandelt oder abgeleitet und bezeichnen den Botanischen Namen. Der Botanische Name setzt sich aus Gattung, Art und Sorte zusammen. Die meisten Pflanzen besitzen auch einen Deutschen Namen, der sich teilweise aus der Lateinischen Übersetzung oder aus dem Volksmund aber auch aus den Eigenschaften einer Pflanze ergeben hat. Eine Bestimmung ist oft über Bilder von Blättern, Blüten, Früchten, Trieben oder Fotos gesamter Pflanzen am einfachsten.
Azubi
Azubi
Beiträge: 7
Registriert: Mi 11 Sep, 2019 13:24
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragPflanzen für KinderSa 25 Jan, 2020 14:57
Hallo an alle.

Ich wollte Fragen,welche Pflanzen sind am besten für Kinder und Kinderzimmer?
Danke im Voraus

LG
Benutzeravatar
Druidin
Druidin
Beiträge: 28386
Bilder: 54
Registriert: Do 05 Okt, 2006 11:53
Wohnort: Köln - USDA-Klimazone 8a Fotos: Samsung Galaxy K Zoom
Blog: Blog lesen (53)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 128
Blüten: 58728
BeitragRe: Pflanzen für KinderSa 25 Jan, 2020 16:01
Wie alt sind die Kinder?
Sollen sie die Pflanzen selber pflegen oder geht es nur um Deko?
Neigen sie zu Allergien?
Sollen die Pflanzen interessant für Kinder sein?
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 855
Bilder: 0
Registriert: Di 19 Jun, 2012 17:58
Wohnort: Berlin
Renommee: 15
Blüten: 150
BeitragRe: Pflanzen für KinderSa 25 Jan, 2020 18:59
Das könnte eine interessanter Beitrag sein. Aber ein paar Infos fehlen noch.

Geht es vor allem um ungiftige oder robuste Pflanzen. Pflanzen denen man gut bei Wachsen zugucken / beobachten kann? Schöne Blätter/Blüten...

Für den Anfang werfe ich schonmal Sprossen, Erbsengrün(microrgreens) usw in den Raum. Die sind dann auch noch sehr lecker.
Grasköpfe halten nicht ewig aber sind auch sehr schön.

Edit: Hach das erinnert mich daran das ich als Kind das Buch "alle meine Pflanzen " hatte. Das liegt hier immer noch. :mrgreen:
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 436
Registriert: Di 16 Okt, 2018 22:53
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRe: Pflanzen für KinderSa 25 Jan, 2020 22:10
Ich nehme an die Kinder sind schon etwas größer, ansonsten müsste man bei Kleinkindern die noch Gegenstände in den Mund nehmen sehr vorsichtig sein. Ich denke es gibt ein paar Dinge zu beachten. Natürlich sollte kein Teil der Pflanze giftig sein, weder der Saft noch die Blätter. Dann sollten die Pflanzen sehr pflegeleicht sein und nicht beim ersten Gießfehler eingehen, und auch nicht beim Anfassen mit Kinderhänden. Dann ist der Spass- und eventuell der Lernfaktor wichtig. Und schließlich muss man damit rechnen, dass es den Pflanzen früher oder später so ergeht wie den Meerschweinchen oder Zwergkaninchen die unbedingt angeschaft werden müssen da sonst die Kinderwelt untergeht, und dann nach kurzer Zeit langweilig und lästig werden, vor allem wenn ein neuer Weltuntergangsgrund gefunden wurde. Eine Pflanze die ich noch aus meiner Kindheit kenne ist die Grünlilie. Kakteen würden auch dann überleben wenn nicht mehr gegossen wird. Meine Kakteen zu Kindheitszeiten haben immer geblüht um mir trotzig zu demonstrieren wie selten ich sie gieße. Eine weitere typische Kinderpflanze ist die Kresse die man aussähen kann und dann täglich zuschauen kann wie das ganze wächst. Und eine Venusfliegenfalle wäre natürlich mega-interessant auch wenn die vermutlich nicht allzu lange überleben dürfte.
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 846
Registriert: Mi 09 Dez, 2009 15:04
Wohnort: Eppingen
Blog: Blog lesen (3)
Renommee: 2
Blüten: 20
BeitragRe: Pflanzen für KinderSo 26 Jan, 2020 11:58
Ich würde die Kinder die Pflanzen aussuchen lassen. Wenn es keine giftigen Pflanzen sind, die Standortanforderungen im Kinderzimmer erfüllt werden können und in mein Budget passen, würde ich sie dann kaufen.
Bei den meisten Pflanzen steckt ja ein Kärtchen mit Pflegeanleitung in Bildern drin.
Ansonsten sehe ich alles so wie Andreas:
Im Endeffekt wirst du dich um die Pflanzen kümmern müssen, d.h. mit der Pflege betraut machen, wenn es kein Wegwerfprodukt sein soll.
Viel Spaß mit den Pflänzchen und zeig/schreib doch mal, für welche ihr euch entschieden habt.

LG July
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2354
Bilder: 31
Registriert: Mi 17 Okt, 2012 14:59
Geschlecht: männlich
Renommee: 39
Blüten: 6174
BeitragRe: Pflanzen für KinderSo 26 Jan, 2020 20:31
oder, je nach Alter, Experimente mit den oberen Enden von Karotten oder Pastinaken oder einem Ananas-Schopf.
oder Feuerbohnenaussaat
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 49
Registriert: Di 15 Okt, 2019 19:08
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRe: Pflanzen für KinderMo 27 Jan, 2020 9:14
Bei meiner Kleinen habe ich festgestellt, es sollte schön blühen. Am Ende ist es eine Bromelie geworden (pflegeleicht, blüht schön), nachdem der Elefantenfuß nicht gut ankam, jetzt aber doch verdammt stolz auf ihn ist.
Derzeit ist das Warten für die zweite Generation der Bromelie im Gange, die Blüte sollte dieses Jahr erscheinen.
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 1
Registriert: Fr 24 Jan, 2020 13:39
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRe: Pflanzen für KinderMo 27 Jan, 2020 10:30
Karotten wäre eine gute Idee, kann man die auch als Zimmerpflanzen indoor nutzen ?
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 846
Registriert: Mi 09 Dez, 2009 15:04
Wohnort: Eppingen
Blog: Blog lesen (3)
Renommee: 2
Blüten: 20
BeitragRe: Pflanzen für KinderMo 27 Jan, 2020 10:52
Nein, Karotten brauchen Winterkälte, damit sie richtig wachsen. Also, sie brauchen ja zwei Jahre. Im ersten Jahr wird die Rübe angelegt, im zweiten Jahr (nach den kalten Temperaturen) schossen sie dann.
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 855
Bilder: 0
Registriert: Di 19 Jun, 2012 17:58
Wohnort: Berlin
Renommee: 15
Blüten: 150
BeitragRe: Pflanzen für KinderDo 06 Feb, 2020 11:06
July ich denke nicht, dass es darum geht die Karotten zum Blühe zu kriegen...
aussäes sollte auch drinnen möglich sein. Und das Grüne aus den karotten enden sprießen zu lassen funktioniert manchmal auch aus den Enden von karotten. das sit nichts für die Ewigkeit. Ist halt nicht wirklich was wo man was ernten kann. außer etwas Mikrogrün.

Schade das keine Rückmeldung erfolgt ist...
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 846
Registriert: Mi 09 Dez, 2009 15:04
Wohnort: Eppingen
Blog: Blog lesen (3)
Renommee: 2
Blüten: 20
BeitragRe: Pflanzen für KinderDo 06 Feb, 2020 11:18
Okay. Ich wusste nicht, was mit der Indoor-Nutzung von Karotten gemeint ist :D

Ja, das finde ich auch schade, dass nur Ideen abgegriffen werden :/

Zurück zu Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Passende pflanzen für Kinder!? von essenerin, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 14 Antworten

14

7196

Mo 23 Jun, 2008 21:24

von migell Neuester Beitrag

Die Welt der Pflanzen für Kinder von Frank, aus dem Bereich Garten & Pflanzen News mit 8 Antworten

8

5941

So 11 Okt, 2009 19:46

von beatmaus Neuester Beitrag

Pflegeleichte Pflanzen zur Aussaat für Kinder gesucht von Ginko, aus dem Bereich Tipps & Tricks mit 12 Antworten

12

6566

Mi 13 Jan, 2010 17:21

von Seline Neuester Beitrag

Was sind das für Pflanzen? gifitg für Kinder?? (Teil 1) von Gast, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 12 Antworten

12

9707

Di 27 Apr, 2010 14:58

von aceituna Neuester Beitrag

Anzuchtztöpfchen für Kinder von Möhre, aus dem Bereich Tipps & Tricks mit 5 Antworten

5

2788

So 10 Jun, 2007 13:00

von Ruth Neuester Beitrag

Kinder erobern den Garten von Frank, aus dem Bereich Garten & Pflanzen News mit 0 Antworten

0

3194

Di 20 Mär, 2007 7:55

von Frank Neuester Beitrag

Welche Samen für Kinder??? von Loony, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 20 Antworten

1, 2

20

7722

Fr 19 Okt, 2007 20:02

von Loony Neuester Beitrag

Garten-Therapie für Kinder von Frank, aus dem Bereich Garten & Pflanzen News mit 0 Antworten

0

4980

Mo 21 Jan, 2008 11:41

von Frank Neuester Beitrag

Ideen für Kinder gesucht von mauseline79, aus dem Bereich Basteln & Deko & Co. mit 22 Antworten

1, 2

22

12871

Do 31 Jan, 2008 23:37

von mauseline79 Neuester Beitrag

Grünes Geschenk für Kinder von Canica, aus dem Bereich Basteln & Deko & Co. mit 9 Antworten

9

7965

Mi 30 Apr, 2008 11:25

von irenereni Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

Beachte auch zum Thema Pflanzen für Kinder - Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Pflanzen für Kinder dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der kinder im Preisvergleich noch billiger anbietet.