Mineralische Kakteenerde - Pflanzen & Botanik - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzen & Botanik

Mineralische Kakteenerde

Was, Wie, Wo, Wann, Warum - Das Thema Pflanze mit allen Details ...
Worum geht es hier: Pflanzen & Botanik? Das Thema Pflanze mit allen Details...
Wissenswertes über Gartenpflanzen (Bäume, Sträucher und Stauden), Zimmerpflanzen (Palmen, Tropenpflanzen und exotische Pflanzen), Nutzpflanzen (Früchte, Obst und Gemüse), Wildpflanzen, Sukkulenten und Pilzen.
Azubi
Azubi
Beiträge: 33
Registriert: Mo 06 Jul, 2009 22:38
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMineralische KakteenerdeMo 15 Okt, 2012 17:25
Hallo,
ich habe mir für Rebutia, Matucana madisoniorum, Lophophora williamsii und Pleiopilos nelii mineralische Kakteenerde gekauft.

Könnt ihr mir sagen bei welcher dieser Sorten das Substrat komplett aus dieser mineralischen Erde bestehen soll und bei welcher Sorte ich zusätzlich Blumenerde drunter mischen soll ?
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 6440
Registriert: Do 03 Jul, 2008 19:14
Blog: Blog lesen (16)
Renommee: 40
Blüten: 30203
BeitragMo 15 Okt, 2012 19:08
Bei Pleiospilos würde ich vermuten, daß er rein mineralisch stehen soll - vielleicht kriegst Du da am Lithops-Stammtisch bessere Informationen.


Bei Kakteen halte ich es so, daß ich mich in erster Linie an den Angaben dieser Seite hier orientiere:
http://www.kakteensammlung-holzheu.de/gattungen.html



Wenn Du schreibst "zusätzlich Blumenerde druntermischen", so würde das bei Kakteen gelten, bei denen "humos" beim Substrat angegeben ist. Dann würde ich aber nie mehr als 30% Erde nehmen, und bitte bitte nur torffreie Erde, sonst sind die Kakteen womöglich bald hin.
Azubi
Azubi
Beiträge: 33
Registriert: Mo 06 Jul, 2009 22:38
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 15 Okt, 2012 20:29
Vielen Dank.
Hat mir weitergeholfen.
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 405
Registriert: Mi 21 Jan, 2009 22:09
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 15 Okt, 2012 22:06
Hallo,

die beste Erde bekommst du hier: http://www.vulkatec-onlineshop.de/
Ich benutze sie schon seid etwa 25 Jahren mit sehr guten Erfolg. \:D/

Grüße,
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 478
Registriert: Di 08 Mai, 2012 10:22
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 15 Okt, 2012 22:20
Hallo, was hast du denn für "mineralische Kakteenerde" gekauft? :-k
Azubi
Azubi
Beiträge: 33
Registriert: Mo 06 Jul, 2009 22:38
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 16 Okt, 2012 21:34
@Leopard: Ich habe meine mineralische Kakteenerde bei Amazon gekauft.
Ich will jetzt keine Werbung machen, aber wenn man dort ''mineralische Kakteenerde 10 Liter'' eingibt, dann findet man es.

Keine Ahnung ob die gut ist. Werde ich mal sehen.

Zu Peristerum: Danke, hört sich interessant an.
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 478
Registriert: Di 08 Mai, 2012 10:22
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 18 Okt, 2012 9:31
Ah, okay. Die scheint ja wirklich 100% mineralisch zu sein. Wenn ein Substrat "Erde" genannt wird, dann ist das oft ein Hinweis darauf, dass es sich um "Baumarktkakteenerde" handelt, wo dann nur 5% mineralisch sind oder so.
Ich finde das Substrat aber relativ teuer, die Bestandteile würdest du im Baumarkt oder zB. bei Kakteen Haage günstiger zusammenkriegen!
Azubi
Azubi
Beiträge: 33
Registriert: Mo 06 Jul, 2009 22:38
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 18 Okt, 2012 12:25
Ich war letztens im Baummarkt und wollte mir noch zusätzlich torffreie Kakteenerde holen, aber leider verkaufen die nur Kakteenerde mit Torf und spezielle mineralische Kakteenerde bieten die auch nicht an bzw. nur Einzelsubstrate um später zu mischen.

Ist schon merkwürdig, dass ein Baummarkt keine torffreie Kakteenerde anbietet. Dass die keine fertig gemischte mineralische Kakteenerde anbieten kann ich ja noch nachvollziehen.

Wieso verkaufen die überhaupt torfhaltige Kakteenerde, wenn Kakteen torfhaltige Erde nicht gut finden ?
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 478
Registriert: Di 08 Mai, 2012 10:22
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 18 Okt, 2012 17:10
Weil es billiger ist/ weil die Kakteen dann schneller eingehen - und dann neue gekauft werden/... da gibts viele Theorien.

Aber hast du nur nach torffreier Kakteenerde geguckt? Kannst ja auch nach guter, torffreier Blumenerde schauen, wenn du die nur zum Untermischen haben willst...
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 7964
Registriert: Sa 13 Sep, 2008 13:09
Wohnort: Nürnberg
Geschlecht: männlich
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragRe: Mineralische KakteenerdeDi 25 Jun, 2019 7:35
Hier einmal eine Auflistung der verschiedenen Erden für Sukkulenten!

https://www.kakteen-haage.de/Zubehoer/Erde/Erde/

Kann auch selber gemischt werden. Am Besten vulkanische Subsrtanzen.

Kein Torf, kein Kokuhum.

Ich mische mein Sukkulentensubstrat selbst.

Zurück zu Pflanzen & Botanik

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Kann man mineralische Kakteenerde strecken? von Tetrodotoxin, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 6 Antworten

6

1990

Di 27 Apr, 2010 18:28

von Scrooge Neuester Beitrag

Mineralische Substrate von Pflanzenboy, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 4 Antworten

4

1052

So 15 Jul, 2012 7:59

von Pflanzenboy Neuester Beitrag

Kakteenerde von silberbeeren, aus dem Bereich New GREENeration mit 4 Antworten

4

1741

Fr 01 Apr, 2011 11:43

von silberbeeren Neuester Beitrag

Schwierigkeiten mit der Kakteenerde von Kerzenwachspuhler, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 45 Antworten

1, 2, 3, 4

45

20954

Mi 09 Sep, 2009 10:03

von Black_Desire Neuester Beitrag

Aquarienkies in Kakteenerde von Flowerfee, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 6 Antworten

6

6380

Mi 05 Mai, 2010 15:58

von Flowerfee Neuester Beitrag

Elefantenfuß in Kakteenerde? von Eve100, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 5 Antworten

5

2292

Di 17 Mai, 2016 9:58

von only_eh Neuester Beitrag

crassula in Kakteenerde, wie gießen? von puppe39, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 4 Antworten

4

1737

Do 12 Jun, 2008 9:36

von puppe39 Neuester Beitrag

adenium samen in kakteenerde? von irrlichti, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 2 Antworten

2

1355

Mi 28 Dez, 2011 13:33

von Mara23 Neuester Beitrag

Monstera, Fensterblatt in Kakteenerde?? von DunkelbraunerDaumen, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 2 Antworten

2

2008

Mo 06 Feb, 2012 15:18

von Scrooge Neuester Beitrag

Yucca - eignet sich Kakteenerde? Ja von Jule35, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 14 Antworten

14

5356

Sa 07 Feb, 2009 14:31

von Jule35 Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Beachte auch zum Thema Mineralische Kakteenerde - Pflanzen & Botanik - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Mineralische Kakteenerde dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der kakteenerde im Preisvergleich noch billiger anbietet.