Kapkörbchen überwintern - wie? - Pflegen & Schneiden & Veredeln - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflegen & Schneiden & Veredeln

Kapkörbchen überwintern - wie?

Die richtige Pflanzenpflege, Pflanzenschnitt, Veredelung ...
Worum geht es hier: Richtige Pflanzenpflege, schneiden und veredeln...
Die richtige Pflege von Pflanzen umfasst das Düngen (welcher Dünger und wie oft düngen), Schneiden (wie schneiden und wann wird geschnitten), Wässern (wieviel Wasser und wie oft gießen), Standort der Pflanze (wieviel Licht oder Schatten), Boden (welche Erde oder Substrate), Überwinterung (wie überwintern und bei welchen Temperaturen, winterharte oder nicht), Veredelung (welche Technik zum veredeln, okulieren, anplatten oder pfropfen).
Benutzeravatar
Hadassa
Hadassa
Beiträge: 11995
Registriert: Mo 18 Mai, 2009 23:15
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragKapkörbchen überwintern - wie?So 27 Sep, 2009 21:29
Hi @ll,

ich hab mich mal in den Weiten des Webs schlaugemacht und festgestellt, daß es Kapkörbchen sowohl ein- als auch mehrjährig gibt. Nun meine Frage, wie unterscheidet man das - sprich: Welche sind winterhart? - und wie überwintert man die mehrjährigen? Samen sammeln tu ich zwar schon fleißig, bezweifle aber, daß der Sortenecht ist ...
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 6674
Bilder: 12
Registriert: Mi 11 Mär, 2009 23:02
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 27 Sep, 2009 21:32
Wenn mit Kapkörbchen auch die Bornholmmargarite gemeint ist, schneid die zurück und deck sie eventuell ein wenig ab...hat bei mir im Balkonkasten geklappt :-k
Benutzeravatar
Hadassa
Hadassa
Beiträge: 11995
Registriert: Mo 18 Mai, 2009 23:15
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 27 Sep, 2009 21:51
](*,) ... daß die nie ordentliche Bezeichnungen auf den Töpfchen haben ... ich stell mal Fotos rein von denen ... wahrscheinlich sind jetzt 2 Fotos doppelt ... aber ich bin müd ... ich möcht einfach nur wissen, welches von denen evtl. überwintert werden kann ...

Ich vermute mal ganz stark - anhand der Bilder bei Google, daß die Zweifarbigen besagte Bornholmmargerite sind ...

Und die Gelben mit der gelben Blütenmitte milchen, wenn man die Blüten abzwickt ...
Bilder über Kapkörbchen überwintern - wie? von So 27 Sep, 2009 21:51 Uhr
Kapkörbchen.JPG
Kapkörbchen-1.JPG
Kapkörbchen-2.JPG
Kapkörbchen-3.JPG
Kapkörbchen-4.JPG
Kapkörbchen - lila.JPG
Kapkörbchen - rosa.JPG
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 6674
Bilder: 12
Registriert: Mi 11 Mär, 2009 23:02
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 27 Sep, 2009 21:56
Jap, das sind zwei Bezeichnungen für ein und dieselbe Pflanze...

http://www.gartendatenbank.de/wiki/oste ... m-ecklonis

wie gesagt ich hab die mal draussen überwintert, aber da war es nicht so kalt wie im letzten :-k
Benutzeravatar
Hadassa
Hadassa
Beiträge: 11995
Registriert: Mo 18 Mai, 2009 23:15
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 27 Sep, 2009 22:02
Also, was ich bisher nachgeforscht habe, heißt es, am besten im Treppenhaus bei 3-10 °C überwintern ... das hätte ich ja ... aber welche von denen sind einjährig ... wieso kanns nicht einmal einfach sein? *seufz* ... danke Ela :knuddelx:
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 6674
Bilder: 12
Registriert: Mi 11 Mär, 2009 23:02
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 27 Sep, 2009 22:06
Bitteschön... :knuddelx: :knuddelx: ...buddel sie alle aus und vielleicht kannst sie alle überwintern... :-#)
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 111
Registriert: Di 14 Okt, 2014 16:32
Wohnort: Cairo-Egypt
Renommee: 0
Blüten: 0
Genannt werden sie auch Kapkörbchen. Die bekannte Standartfarbe ist da weiss oder lila. Die vermehren sich zwar auch über Samen, sind aber winterhart. Die anderen sind Kapringelblumen, sehen zum verwechseln ähnlich aus, sind aber nur einjährig und machen auch Samen. Man muss bei denen dann halt jedes Jahr neu aussäen oder eben neu kaufen. Da allerdings die echten Kapkörbchen winterhart/mehrjährig sind, verdienen die Gärtner halt wenig daran und daher werden faulerweise heute auch auf die "falschen Kapkörbchen"(Kapkringelblumen) immer der Name Kapkörbchen geschrieben, sei es bei Samen, Jungpflanzen, Preisschildern usw. das führt zu Verwirrung und alles landet in einem Topf. Wenn man beide besitzt kann man sie auch an deren Samen unterscheiden. Die echten haben schwarze dünne, wie Kümmel und die falschen haben große platte paprikaähnliche beige Samen.

Zurück zu Pflegen & Schneiden & Veredeln

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Osteospermum (Kapkörbchen) von surya, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 1 Antworten

1

4177

Sa 28 Mai, 2011 7:37

von itschi Neuester Beitrag

Eben gekauft! Kapkörbchen von Ela, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 6 Antworten

6

3619

Di 06 Mai, 2008 18:39

von Ela Neuester Beitrag

Wo sitzt bei den Kapkörbchen der Samen? von bienemaya, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 2 Antworten

2

2351

Fr 15 Jun, 2012 13:18

von bienemaya Neuester Beitrag

Kapkörbchen, Dimorphotheca, Bornholm Margerite von Christine, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 14 Antworten

14

23029

Mi 25 Mai, 2011 16:01

von Gast Neuester Beitrag

Blumenname gesucht? Kapkörbchen/Kapmargerite von Gast, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 4 Antworten

4

4290

Sa 29 Sep, 2007 16:15

von Möhrchen Neuester Beitrag

Kapkörbchen Samen ernten- wie am besten? von Wollschweber, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 7 Antworten

7

6410

Mo 08 Mai, 2017 15:59

von Pflanzenboy Neuester Beitrag

Kleine bläuliche Blüten - was ist es ? Kapkörbchen von Janine-K., aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

1350

Sa 18 Aug, 2012 14:21

von Janine-K. Neuester Beitrag

Flower Power gesucht / Osteospermum - Kapkörbchen von comagy, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 10 Antworten

10

2168

Mi 21 Mai, 2008 6:51

von kleine Hexe Neuester Beitrag

Was ist das für eine Staude? gelbes Kapkörbchen Osteospermum von Leoostgrat, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 4 Antworten

4

1687

So 27 Nov, 2011 11:39

von Gast Neuester Beitrag

Junge Palmen überwintern/Überwintern von Pinien von GrüneHexe, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 6 Antworten

6

6539

Do 16 Okt, 2008 10:11

von Mel Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Beachte auch zum Thema Kapkörbchen überwintern - wie? - Pflegen & Schneiden & Veredeln - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Kapkörbchen überwintern - wie? dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der ueberwintern im Preisvergleich noch billiger anbietet.