Schefflera lässt seit Umtopfen die Blätter hängen - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenkrankheiten & Schädlinge

Schefflera lässt seit Umtopfen die Blätter hängen

Braune Blätter, kleine Tierchen, was tun, wenn Schadbilder auftreten ...
Worum geht es hier: Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun...
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 54
Registriert: Do 14 Mär, 2013 16:41
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo,

ich habe vor etwa zwei Wochen meine Schefflera umgetopft - und wenige Tage später festgestellt, dass sie ihre Blätter plötzlich hängen lässt. Habe sie dann nochmal "ausgebuddelt", um auch zu gucken, wie feucht die erde ist. Daber hab ich festgestellt, dass ich vielleicht die Erde arg zusammen gedrückt hatte beim Eintopfen. Aber trocken war sie nicht, allerding auch nicht arg nass - leicht feucht würde ich sagen.
Hab die Pflanze dann wieder eingepflanzt und dieses Mal die Erde nur ganz leicht angedrückt von oben, sollte also jetzt schon lockerer sein.
Aber es wird trotzdem nicht besser, schaut einfach nur traurig aus.

Was kann denn das Problem sein? Hat jemand Ideen / Tips?
Bilder über Schefflera lässt seit Umtopfen die Blätter hängen von Sa 13 Jun, 2015 19:17 Uhr
schefflera.jpg
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 6139
Bilder: 5
Registriert: Di 14 Jul, 2009 23:54
Wohnort: Machdeburch
Renommee: 137
Blüten: 30230
Moin,

beim Umtopfen spielen ein paar Faktoren nach dem Umtopfen eine Rolle, wie gut eine Pflanze diese Prozedur übersteht:
wie lange wurde sie schon nicht mehr umgetopft;
wie stark wurden die Wurzeln gestört;
in welchem Wachstumszustand war die Pflanze ("stark durchgetrieben" bis "in absoluter Vegetationsruhe").

Dir ist sicher schon aufgefallen, daß die unteren Blätter noch gut dastehen. So denke ich, daß der Umpflanz-Zeitpunkt schlecht gewählt war. Die Pflanze war dieses Jahr schon recht stark gewachsen und die Wurzeln wurden doch etwas stärker gestört. Das bedeutet, eine kleinere Wurzelmasse muss den Wasserhaushalt einer im Wachstum befindlichen Pflanze aufrechterhalten. Sie schafft aber nicht, die oberen, weichen neuen Pflanzenteile vernünftig zu versorgen und diese welken dann sehr schnell. Das ganze kann man als "Umpflanzschock" bezeichnen.
Du kannst jetzt warten (ca. 2 Wochen), ob die Wurzeln schnell genug nachwachsen und es dann schaffen, die oberen Pflanzenteile wieder aufzurichten. Die andere Möglichkeit ist, die oberirdischen Pflanzenteile an die Unterirdischen anzupassen, sprich, Du schneidest sie um mindestens die Hälfte zurück. Wenn Möglichkeit 1 (Geduld) nicht klappt, bleibt Dir sowieso nichts anderes übrig.
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 54
Registriert: Do 14 Mär, 2013 16:41
Renommee: 0
Blüten: 0
Oh nein!! Das wollte ich ihr nun wirklich nicht antun :(

Vielen vielen Dank auf jeden Fall für die Antwort!

Dann werd ich mal noch 1-2 Wochen abwarten und sie zur Not ein bisschen zurückschneiden.. ohje, und ich hab mich so gefreut dass sie so schön gewachsen ist :(
Dann werd ich nächstes Mal wohl etwas früher im jahr umtopfen und auf jeden Fall ganz gut auf die Wurzeln aufpassen!
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2363
Bilder: 31
Registriert: Mi 17 Okt, 2012 13:59
Geschlecht: männlich
Renommee: 39
Blüten: 6174
Noch ein paar Gedanken:

Den Stamm beschädigt hast du aber nicht, oder?

Bei Wassermangel lassen meine Scheffleras den ganz frischen Austrieb (Miniublätter) schwarzbraun eintrocknen, aber nur diese. Ich hätte schon eher primär auf einen Schaden durch Sauerstoffmangel und Feuchtigkeit getippt (verdichtetes unbewurzeltes neues Substrat). Also Wassermangel durch Wurzelschaden?

Falls Wurzeln abgestorben sind und du überlegst die Pflanze oberirdisch anzupassen, kannst du auch (erstmal) für 'gespannte Luft' sorgen, d.h. für Luftfeuchte in einem Folienzelt oder durchsichtigem Müllbeutel oder ähnlichem. Ab und an aber lüften.

Auf dem Foto sieht es so aus, als ob die Pflanze in einer recht dunklen Ecke stehen würde?

Gruß, CL

Zurück zu Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Ginkgo seit 15 Jahren im Garten lässt Blätter hängen von duke-f, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

892

Mo 12 Jun, 2017 9:49

von duke-f Neuester Beitrag

Schefflera lässt Blätter hängen von Chrisi, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 6 Antworten

6

14241

Mo 17 Dez, 2007 9:02

von Chrisi Neuester Beitrag

Spathiphyllum lässt nach Umtopfen die Blätter hängen... :-( von Hansa13, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 8 Antworten

8

10008

Sa 21 Mär, 2009 20:37

von Hansa13 Neuester Beitrag

Banane lässt nach umtopfen Blätter hängen von Kevin_W, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 1 Antworten

1

1011

Sa 28 Apr, 2018 8:18

von Schwarzer Rabe Neuester Beitrag

Dracaena lässt nach Umtopfen Blätter hängen! von Sensaitrix, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

345

Mo 18 Mai, 2020 22:32

von Sensaitrix Neuester Beitrag

Orchidee lässt nach umtopfen Blüten und Blätter hängen von Kenny, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 8 Antworten

8

6701

So 16 Mai, 2010 18:30

von Kenny Neuester Beitrag

Hilfe! Baobab lässt nach Umtopfen Blätter hängen von Baobab2013, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 5 Antworten

5

2214

Mi 14 Aug, 2013 22:53

von Sam14 Neuester Beitrag

Avocado Pflanze lässt Blätter hängen nach umtopfen von Lisafallada, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 1 Antworten

1

899

Mo 06 Mai, 2019 17:08

von gudrun Neuester Beitrag

orchidee lässt seit gestern blüten hängen! von kleinesPlümchen, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 3 Antworten

3

14209

Mo 22 Okt, 2007 17:30

von alesa Neuester Beitrag

Australische Kastanie hat hängende Blätter seit Umtopfen von Lavazza, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 4 Antworten

4

4151

Fr 11 Mai, 2012 14:15

von Rose23611 Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

Beachte auch zum Thema Schefflera lässt seit Umtopfen die Blätter hängen - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Schefflera lässt seit Umtopfen die Blätter hängen dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der blaetter im Preisvergleich noch billiger anbietet.