Merkwürdige Zimmerpflanze - Kalanchoe - Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenbestimmung & Pflanzensuche

Merkwürdige Zimmerpflanze - Kalanchoe

Wie heißt meine Pflanze, Bestimmung von Pflanzen & Samen. Fotos einfach hochladen ...
Worum geht es hier: Pflanzen bestimmen? Wie heißt diese Pflanze? Bestimmung von Pflanzen ganz einfach...
Pflanzennamen werden in der Fachsprache oft aus dem Lateinischen abgewandelt oder abgeleitet und bezeichnen den Botanischen Namen. Der Botanische Name setzt sich aus Gattung, Art und Sorte zusammen. Die meisten Pflanzen besitzen auch einen Deutschen Namen, der sich teilweise aus der Lateinischen Übersetzung oder aus dem Volksmund aber auch aus den Eigenschaften einer Pflanze ergeben hat. Eine Bestimmung ist oft über Bilder von Blättern, Blüten, Früchten, Trieben oder Fotos gesamter Pflanzen am einfachsten.
Azubi
Azubi
Beiträge: 4
Registriert: Mi 28 Nov, 2012 14:17
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo liebe Pflanzenfreunde.

Ich habe im Haus meiner Mutter eine Merkwürdige Pflanze gefunden die ich nicht kenne.. Vielleicht weiß ja jemand von euch was das sein könnte und wie man einen Ableger davon nimmt?!

Ich danke euch im Voraus

LILLY
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 78
Registriert: Do 21 Jun, 2012 17:11
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 28 Nov, 2012 14:25
Ein Foto wäre nicht schlecht
Azubi
Azubi
Beiträge: 4
Registriert: Mi 28 Nov, 2012 14:17
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 28 Nov, 2012 14:29
Bin gerade noch unterwegs.. Der Upload scheint mit dem Handy irgendwie nicht zu funktionieren. Versuch es nachher nochmal am Rechner. Scheint aber irgendeine Art Fettgewächs zu sein und an den Stengeln sind überall kleine Wurzeln..
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 643
Bilder: 1
Registriert: Fr 11 Nov, 2011 22:57
Wohnort: zwischen meinen Pflanzen
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 28 Nov, 2012 16:16
Wahrscheinlich Kalanchoe (blossfeldiana) :-#=
Die bilden gerne Wurzeln an den Stielen und Trieben :mrgreen:
Azubi
Azubi
Beiträge: 4
Registriert: Mi 28 Nov, 2012 14:17
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 28 Nov, 2012 17:31
Hir jetzt mal das Bild von der Pflanze...
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1536
Registriert: Di 12 Feb, 2008 20:30
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 28 Nov, 2012 17:33
Nanü? Kein Foto zu sehen ...
Azubi
Azubi
Beiträge: 4
Registriert: Mi 28 Nov, 2012 14:17
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 28 Nov, 2012 17:41
Okay... noch ein Versuch!! Ich denke aber das es ine Kalanchoe ist.. wie im vorigen Beitrag.. Kann man davon einen Ableger nehmen?
Bilder über Merkwürdige Zimmerpflanze - Kalanchoe von Mi 28 Nov, 2012 17:41 Uhr
lein.jpg
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1898
Bilder: 2
Registriert: Fr 23 Sep, 2011 20:00
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 28 Nov, 2012 17:52
Du hast da eine hübsche Kalanchoe blossfeldiana. Auch "Flammendes Käthchen" genannt. Im Alter verkahlen sie untenrum (und verholzen), sie sieht aber sehr gut aus!
Stecklinge kannst du einfach abschneiden, lasse sie 2 Wochen an der Luft liegen. Dann in gut durchlässige Erde stecken (mit Sand und Perlit vermischt). Erst nach 2 Wochen in Erde angießen. Sollte sie einen Tag später wieder prall und saftig aussehen, hat sie schon gewurzelt. Wenn nicht, musst du sie nochmal komplett trocknen lassen, und dann erst wieder gießen.
Danach möchte sie sukkulent gehalten werden. Heißt eher weniger Wasser als zu viel. Und gerne volle Sonne.
Viel Spaß damit :D
Benutzeravatar
Nympha viridis
Nympha viridis
Beiträge: 10967
Bilder: 0
Registriert: So 13 Jun, 2010 11:35
Wohnort: Düsseldorf
Geschlecht: weiblich
Renommee: 14
Blüten: 140
BeitragMi 28 Nov, 2012 17:55
Kalanchoe wurzelt auch hervorragend und fix im Wasserglas :wink:
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 4978
Bilder: 11
Registriert: Di 04 Aug, 2009 21:09
Wohnort: Bremen
Geschlecht: weiblich
Renommee: 6
Blüten: 4143
BeitragMi 28 Nov, 2012 19:37
So hab ich das auch immer gemacht,im Wasserglas! Die wurzeln innerhalb weniger Tage :D !

Selbst mewine Epi-Steckis laß ich nie antrocknen :oops: !
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 39
Registriert: Fr 14 Dez, 2012 12:47
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragKalanchoe blossfeldiana miniDi 18 Dez, 2012 12:59
Hallo, ich möchte noch eine Frage anhängen, nämlich: Hat eine mini Kalanchoe (diese kleinen Exemplare, die in Töpfen von ca 7 cm Größe verkauft werden) eine "Überlebenschance" nachdem sie verblüht ist?

Ich habe bislang nur gelesen, dass diese mini Exemplare eher als Wegwerfpflanzen kultiviert werden, im Gegensatz zu den großen Sorten. Aber ich frage mich, ob das stimmt und ob man die kleinen nicht ebenso zum Wiederblühen bringen kann. Hat jemand bereits damit Erfahrungen gesammelt?
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1898
Bilder: 2
Registriert: Fr 23 Sep, 2011 20:00
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 18 Dez, 2012 13:40
Aber sicher haben die eine Chance! Ich habe meine Mini vor über einem Jahr bekommen (von einer Freundin), sie blühte damals und hatte noch ihre Bouquet-Form, die unteren großen Blätter hat sie mit der Zeit abgeworfen und zwischenzeitlich hat sie (nach Monaten) auch mal eine Blühpause eingelegt.
Mittlerweile hat sie ihre ursprüngliche Wuchsform angenommen (mehr buschig, ohne diese Riesenblätter) und steht nun auch schon wieder voller Knospen. (sie braucht dafür kurze Tage, manche decken ihre mit einem Karton ab, meine brauchte das nicht, sie hat einfach so wieder Knospen angesetzt)
Also auf keinen Fall wegwerfen!!
Käthchens sind mit die dankbarsten Pflanzen, die man sich vorstellen kann. Super einfach zu pflegen und einfach nur wunderschön!
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 39
Registriert: Fr 14 Dez, 2012 12:47
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 18 Dez, 2012 14:02
Oh danke für die schnelle und ausführliche Antwort! Na das ist doch eine gute Nachricht! :) Ich hätte es sowieso grausam gefunden, die einfach weg zu werfen! Lieben Dank!

Ach da fällt mir noch eine Frage ein, ich habe noch nicht so viel Erfahrung mit der Pflanze: Ich hab mal gehört, dass sie nicht richtig in die Höhe wächst - stimmt das?
Also dass sie immer neue Blätter bekommt und ihre Form verändert ist klar, aber wächst sie auch so sehr, dass man sie umtopfen müsste?
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1898
Bilder: 2
Registriert: Fr 23 Sep, 2011 20:00
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 20 Dez, 2012 22:46
Wie hoch sie insgesamt werden kann, hängt von vielen Faktoren ab. Solange sie genug Licht bekommt, dürfte sie nicht vergeilen, d.h. sie wächst dann natürlich. Sicherlich hat jede Pflanze da ihre Grenze. Meine hat ihre noch nicht erreicht, sie misst etwa 20cm (mit Blütentrieb) ab Topfoberkante. Ich habe aber auch das Gefühl, dass sie langsamer wächst als die "Normalen". Die messen bei mir um die 45cm (mit Blütentrieb) ab Topfoberkante und wachsen auch noch stetig. Von denen schneide ich auch immer mal Steckis, weil die Triebe sonst zu kopflastig werden und umfallen. Wenn man sie schneidet, verzweigt sie sich an dieser Stelle und wächst so insgesamt buschiger.

Umtopfen solltest du deine Pflanze, wenn du die Wurzeln durch die Löcher im Topf siehst. Wähle dann einen Topf, der 2cm mehr im Durchmesser hat. Mische Erde mit Sand und Perlit, dann setze sie darein. So ist die Erde gut durchlässig und speichert nicht zu lange das Wasser.
Zudem solltest du umtopfen, wenn die Qualität der Erde nachlässt (nach etwa 2 Jahren), das merkst du daran, dass ihr Volumen weniger wird und sie manchmal wie ein fester Block aussieht. Dann solltest du die Pflanze im Frühjahr von diesem Klumpen (vorsichtig) befreien und sie sollte neue (durchlässige) Erde bekommen. Wenn ihre Wurzeln noch nicht aus dem Topf rausschauen kannst du hierfür dann den alten Topf verwenden.

Viel Spaß mit deinem Mini-Käthchen :D

Zurück zu Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Welche Zimmerpflanze ist das? Kalanchoe von kebon_alami, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 8 Antworten

8

2797

Di 17 Jul, 2012 17:21

von Hobby_Gaertner Neuester Beitrag

Was ist das für eine Zimmerpflanze? Kalanchoe beharensis von gunilla, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 3 Antworten

3

2412

Mo 27 Aug, 2007 23:17

von Ruth Neuester Beitrag

Zimmerpflanze erkennen - Kalanchoe laciniata von Lefy, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 6 Antworten

6

1447

Do 06 Jun, 2013 12:24

von MarsuPilami Neuester Beitrag

Krim-Zimmerpflanze - Kalanchoe spider von Celinderella, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 3 Antworten

3

670

Sa 07 Mär, 2015 20:55

von Celinderella Neuester Beitrag

Was ist das für eine Zimmerpflanze?Kalanchoe blossfeldiana von taroline, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 1 Antworten

1

235

Mo 28 Jan, 2019 21:53

von gudrun Neuester Beitrag

Wie heißt diese Zimmerpflanze? - Kalanchoe miniata von Gast, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 1 Antworten

1

1991

Sa 24 Apr, 2010 16:40

von Rouge Neuester Beitrag

Wie heißt diese Zimmerpflanze? Kalanchoe blossfeldiana von alsbeth82, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 1 Antworten

1

799

So 23 Jun, 2013 10:17

von resa30 Neuester Beitrag

Welche Kalanchoe-Art ist diese Pflanze? - Kalanchoe miniata von Elkat, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

2375

Di 23 Apr, 2013 13:03

von Elkat Neuester Beitrag

Welche Kalanchoe - Kalanchoe humilis (figueredoi) von nolina1989, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 5 Antworten

5

3475

Fr 09 Jul, 2010 11:15

von nolina1989 Neuester Beitrag

Kalanchoe, Welche Sorte? Kalanchoe blossfeldiana von schnittie, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 1 Antworten

1

1080

Do 13 Mär, 2014 15:03

von gudrun Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: MSN [Bot] und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Merkwürdige Zimmerpflanze - Kalanchoe - Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Merkwürdige Zimmerpflanze - Kalanchoe dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der kalanchoe im Preisvergleich noch billiger anbietet.