Unbekannte Zimmerpflanze (Sansevieria?)

 
Azubi
Avatar
Beiträge: 10
Dabei seit: 07 / 2022

Blüten: 50
Betreff:

Unbekannte Zimmerpflanze (Sansevieria?)

 · 
Gepostet: 31.07.2022 - 20:24 Uhr  ·  #1
Hallo,

ich kann sie nicht identifizieren.
Google Lens auch nicht...

Und sie treibt diese Ableger aus.
Wie kann ich die Pflannze vermehren?

Die Enden der "Blätter" sind sehr spitz. Verletzungsgefahr!

Gruss

Equinox
Unbekannte Zimmerpflanze (Sansevieria?)
s1.JPG (295.36 KB)
Unbekannte Zimmerpflanze (Sansevieria?)
s2.JPG (169.49 KB)
Unbekannte Zimmerpflanze (Sansevieria?)
S3.JPG (308.16 KB)
Pflanzendoktor*in
Avatar
Herkunft: Wuppertal
Beiträge: 3164
Dabei seit: 11 / 2009

Blüten: 1005
Betreff:

Re: Unbekannte Zimmerpflanze (Sansevieria?)

 · 
Gepostet: 31.07.2022 - 21:01 Uhr  ·  #2
Hallo,

sieht aus wie Sansevieria suffruticosa oder Sansevieria gracilis, jedenfalls aus der Ecke. Die "Ableger" sind in diesem Fall keine, das sind Neutriebe. Die beiden Altpflanzen werden nicht weiter wachsen. Trotzdem kannst du die Neutriebe zum Vermehren nehmen. Bitte warten, bis da ein erkennbarer Trieb dran ist mit 3-4 Blättern und ggf. Wurzelansätzen. Die kannst du abschneiden, einpflanzen und am besten mit Bodenwärme anwachsen lassen. Keine kalte Winterruhe, nicht unter 15°.

Ein Topf ohne Abzugslöcher ist ungünstig. Staunässe vertragen sie nicht.
Azubi
Avatar
Beiträge: 10
Dabei seit: 07 / 2022

Blüten: 50
Betreff:

Re: Unbekannte Zimmerpflanze (Sansevieria?)

 · 
Gepostet: 31.07.2022 - 21:24 Uhr  ·  #3
Hallo,

oh danke, danke das ging ja schnell!

Die beiden Arten sind ja wirklich kaum auseinander zu halten.
Geblüht hat die Pflanze auch schon. Die Blüten sahen auch aus wie
die, die Google zu den Pflanzen findet.

Das mit den Neutrieben werde ich beherzigen.
Mal sehen, wie lang die noch werden.
Insgesamt ist die Pflanze dekorativ, finde ich.
Aber sie braucht auch Platz.
Die Fensterbank wird irgendwann zu eng.

Der Topf hat natürlich ein Loch im Boden.
Und auch Drainage.
Viele meiner Pflanzen wachsen direkt in Übertöpfen (alle mit Loch).

Da es ein nicht glasierter Tontopf ist, habe ich ihn
innen beschichtet, damit das Wasser nicht sofort herausgezogen wird...

Gruss

Equinox
Loch im Tontopf
Boden.jpg (153.32 KB)
Loch im Tontopf
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche

Worum geht es hier?
Pflanzen bestimmen? Wie heißt diese Pflanze? Bestimmung von Pflanzen ganz einfach...
Pflanzennamen werden in der Fachsprache oft aus dem Lateinischen abgewandelt oder abgeleitet und bezeichnen den Botanischen Namen. Der Botanische Name setzt sich aus Gattung, Art und Sorte zusammen. Die meisten Pflanzen besitzen auch einen Deutschen Namen, der sich teilweise aus der Lateinischen Übersetzung oder aus dem Volksmund aber auch aus den Eigenschaften einer Pflanze ergeben hat. Eine Bestimmung ist oft über Bilder von Blättern, Blüten, Früchten, Trieben oder Fotos gesamter Pflanzen am einfachsten.

Aus unserem Shop

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.