Wachholder (Juniperus) selber ziehen ? - Samen & Anzucht & Vermehrung - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenSamen & Anzucht & Vermehrung
aussaatwettbewerb

Wachholder (Juniperus) selber ziehen ?

Tipps zur Pflege, Vermehrung, Aufzucht von Pflanzen aus Saatgut ...
Worum geht es hier: Vermehrung, Anzucht und Aufzucht von Pflanzen...
Vermehrungsarten (wie kann ich eine Pflanze vermehren), Saatgut (in welcher Erde, wie zur Keimung bringen, Samen ernten), Aussaat (wann aussäen, Temperatur zum Keimen, wie viel Licht und Luftfeuchtigkeit, welches Wasser und wie oft gießen), Pikieren (wann teilen, Wurzeln trennen und vereinzeln, wie und wann umpflanzen), Stecklinge (wann schneiden und wie anschneiden), Anzucht (welches Substrat, im Gewächshaus oder Freiland), Düngen von jungen Pflanzen, Blüte und Frucht (wann kommt das erste Blatt, die erste Blüte oder Früchte).
Benutzeravatar
kleines Scheusal
Beiträge: 6452
Bilder: 10
Registriert: Sa 20 Okt, 2007 9:04
Wohnort: im wilden Osten
Renommee: 1
Blüten: 10
Hallo,


ich habe schon die Suchfunktion gequält, aber nichts entsprechendes gefunden :(

Hat von Euch schon mal jemand Wachholder selber gezogen?
Welche Erfahrungen habt ihr gemacht???



neugierige Grüße,

DonnaLeon
Benutzeravatar
Gärtnermeisterin
Gärtnermeisterin
Beiträge: 1739
Registriert: Mi 06 Jul, 2011 18:06
Wohnort: Franggn (Franken)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 9
Blüten: 5027
BeitragSa 07 Apr, 2012 15:44
Ich fänds auch mal interessant, ob das schon mal jemand gemacht hat. Gibts denn hierzu überhaupt keine Erfahrungen?
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 675
Registriert: Fr 15 Okt, 2010 15:35
Wohnort: Rossbrock
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 07 Apr, 2012 15:49
Kann man die nicht leicht über Stecklinge Vermehren? Wie sonst sollten die Gärtnerreien die so Zahlreich anbieten können.
Ich würde dabei mein Wurzeltreib fix benutzen.
Azubi
Azubi
Beiträge: 48
Registriert: Fr 19 Aug, 2011 12:40
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 07 Apr, 2012 16:20
Ich habs schon mal über Stecklinge versucht, allerdings sind mir die jungen Pflanzen in ersten Winter erfrohren bzw. verdurstet.
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 675
Registriert: Fr 15 Okt, 2010 15:35
Wohnort: Rossbrock
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 07 Apr, 2012 16:22
Hatten diese dan schon Wurzeln gebildet gehabt?
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1553
Registriert: Fr 15 Okt, 2010 19:35
Wohnort: Aargau Schweiz USDA 7b
Renommee: 3
Blüten: 30
BeitragSo 08 Apr, 2012 0:01
hallo,
hab keine erfahrungen mit wachholder.
die aussaat wird wohl aber erfolgsversprechender sein. bei stecklingen von nadelgehölzen ist es oft so, dass nur kopfstecklinge aus der spitze der mutterpflanze dann auch symmetrisch grosswachsen. wenn ich es bei nadelgehölzen versuche, schneide ich ein ca. 5-10cm stück spitze mit einem scharfen messer ab und reiss den untersten ast nach unten weg, so dass die wunde unten vergrössert wird (hab ich mal so gelesen). mit stecklingspulver bepudern und hell ohne direkte sonne an einem geschützten ort feuchthalten, z.b. ostseite des hauses. bei ausgereiften trieben ende sommer bis frühfrühling kanns schon mal klappen, aber bei nadelgehölzen und stecklingen sollte man lieber pessimistisch sein. hab da wenig erfahrungen und sehr wenige erfolge gehabt, hat gerade mal mit viel geduld bei einer araukarie und thuja geklappt.

hab einen link gefunden:
kapitel nadelgehölze HIER!
hier steht stecklinge im september/oktober, ist dann wohl wirklich am besten.
Benutzeravatar
Gärtnermeisterin
Gärtnermeisterin
Beiträge: 1739
Registriert: Mi 06 Jul, 2011 18:06
Wohnort: Franggn (Franken)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 9
Blüten: 5027
BeitragSo 08 Apr, 2012 10:40
Danke für eure Antworten! Nachdem ich aber die Samen gerade hier hab und das in Natura ja auch funktioniert, werd ich es einfach mal ausprobieren und sie aussäen. Ich kann euch ja auf dem Laufenden halten, falls es was wird :)
Bilder über Wachholder (Juniperus) selber ziehen ? von So 08 Apr, 2012 10:40 Uhr
Wacholdersamen-P1030091.jpg
hier die Samen, sie sind heute in Kokohum im Anzuchtgewächshaus gelandet. Stratifiziert wurden sie am Wacholderstrauch, eingeweicht wurden sie nicht.

Zurück zu Samen & Anzucht & Vermehrung

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Ingwerpflanze selber ziehen von jenny, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 167 Antworten

1 ... 10, 11, 12

167

105627

Do 22 Sep, 2016 19:35

von MaxM Neuester Beitrag

Buchsbäumchen selber ziehen? von Nicole, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 2 Antworten

2

4853

Do 22 Jun, 2006 14:24

von Liane Neuester Beitrag

Mandelbaum selber ziehen von Die grüne Fee, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 4 Antworten

4

17959

So 17 Sep, 2006 15:17

von Die grüne Fee Neuester Beitrag

Hochstämmchen selber ziehen von 1066bam, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 11 Antworten

11

16701

Mi 18 Apr, 2007 9:42

von nazareno Neuester Beitrag

Stiefmütterchern selber ziehen. von gunilla, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 7 Antworten

7

3812

So 17 Jun, 2007 8:33

von Koralle Neuester Beitrag

Koniferen selber ziehen? von Gast 1, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 4 Antworten

4

19283

Do 05 Aug, 2010 16:27

von Gast Neuester Beitrag

Basilikumstämmchen selber ziehen? von Ausgefallen_gut, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 8 Antworten

8

6055

Sa 28 Aug, 2010 9:25

von Sunnii Neuester Beitrag

Kirsche selber ziehen!? von MupfelBlümchen, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 11 Antworten

11

35593

Mo 04 Feb, 2008 15:30

von renabiskus Neuester Beitrag

.. Christrosen selber ziehen? von Hannah1967, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 3 Antworten

3

3571

So 23 Mär, 2008 10:57

von Jondalar Neuester Beitrag

Kokospalmen selber ziehen von sweet memory, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 3 Antworten

3

15688

Sa 24 Mai, 2008 19:16

von Mel Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Wachholder (Juniperus) selber ziehen ? - Samen & Anzucht & Vermehrung - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Wachholder (Juniperus) selber ziehen ? dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der ziehen im Preisvergleich noch billiger anbietet.