Paprika

Blattwarzen?

 
Gärtner*in
Avatar
Beiträge: 50
Dabei seit: 01 / 2021

Blüten: 210
Betreff:

Paprika

 · 
Gepostet: 18.05.2023 - 12:02 Uhr  ·  #1
Mahlzeit!

Hatte vor ca 6 Wochen Probleme mit Blattläusen, habe danach Neem gesprüht. Keine Besserung, vor einer Woche waren sie plötzlich alle verschwunden. (hab sie immer wieder manuell entfernt, in der Zwischenzeit)

Jetzt habe ich folgendes entdeckt (siehe Bild)

Auf der Blattseite haben sich Warzen gebildet. Diese sind nicht wegwischbar, verwendet man Gewalt, wird das Blatt mit beschädigt. Also diese Warzen wurden von der Pflanze gebildet- Ist dies eine verspätete Reaktion des Neems mit den Einstichlöchern des Läuse?


Hat jemand Ähnliches beobachtet?
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: Berlin
Beiträge: 1663
Dabei seit: 06 / 2012

Blüten: 3025
Betreff:

Re: Paprika

 · 
Gepostet: 18.05.2023 - 20:18 Uhr  ·  #2
ich würde sagen das sind Blattlauseier... versuche es mit Wasser abzuspülen. Wenn die Chilis erstmal draußen stehen vergehen die Blattläuse wie von selbst.
Gärtner*in
Avatar
Beiträge: 50
Dabei seit: 01 / 2021

Blüten: 210
Betreff:

Re: Paprika

 · 
Gepostet: 19.05.2023 - 10:29 Uhr  ·  #3
wie gesagt diese Dinger sind fix am Blatt, da hilft kein rubeln, oder wischen

LG
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: Berlin
Beiträge: 1663
Dabei seit: 06 / 2012

Blüten: 3025
Betreff:

Re: Paprika

 · 
Gepostet: 19.05.2023 - 14:13 Uhr  ·  #4
ich habs mir nochmal angeschaut. es könnten aus Salzausscheidungen sein. sie das irgendwie kristallin aus?
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

Worum geht es hier?
Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun?
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.

Aus unserem Shop

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.