Orchideenbaum kränkelt - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenkrankheiten & Schädlinge

Orchideenbaum kränkelt

Braune Blätter, kleine Tierchen, was tun, wenn Schadbilder auftreten ...
Worum geht es hier: Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun...
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.
tysja cuffese
tysja cuffese
Beiträge: 13882
Bilder: 17
Registriert: So 20 Aug, 2006 20:04
Wohnort: Nordthüringen
Renommee: 3
Blüten: 33196
BeitragDo 15 Nov, 2007 12:36
Bitte gib uns doch mal ein paar Infos.
Wo steht er, wie gießt Du, wie alt usw?
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3910
Bilder: 95
Registriert: Mo 06 Aug, 2007 20:09
Wohnort: Nähe Hof / 614 m ü. NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 15 Nov, 2007 12:40
Er steht am Fenster über der Heizung, gießen.. hmm.. je nach Gefühl, eher weniger wie mehr würde ich mal sagen... einmal hat er ein bisschen ST bekommen weil er ja nicht weiterwachsen wollte.

Das Bäumchen dürfte jetzt so ca. 3 Monate alt sein.
OfflineMo
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1513
Bilder: 13
Registriert: Do 29 Mär, 2007 7:58
Wohnort: nordhorn
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 15 Nov, 2007 12:43
Hallo Schnupp,

ich könnte mir vorstellen, dass ihm die trockene Heizungsluft zu schaffen macht. Ich habe bei mir auch oft das Problem.

Kannst du ihn nicht vielleicht an ein kühleres Fenster stellen?
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3910
Bilder: 95
Registriert: Mo 06 Aug, 2007 20:09
Wohnort: Nähe Hof / 614 m ü. NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 15 Nov, 2007 12:45
Hmm das ist ja das Problem, die Heizung ist genau unter den zwei Fenstern, ich denk mal, dass es ihr woanders zu dunkel sein wird.. hier ist es nur an den Fenstern einigermaßen hell. :cry:

Naja, zur Not muss ich das Bäumchen meiner Mutter aufs Auge drücken. :-#=
Benutzeravatar
Pearl Of Green
Pearl Of Green
Beiträge: 43126
Bilder: 65
Registriert: So 11 Jun, 2006 13:45
Wohnort: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Blog: Blog lesen (95)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 66
Blüten: 11482
BeitragDo 15 Nov, 2007 12:48
hallo

ich würde mir da keine gedanken mache, der geht etwas zu früh in die winterruhe, normaler weise behält er die blätter bis frebruar, aber wenn er einmal etwas trockener gestanden hat passiert der blattabwurf schon früher :wink:

http://green-24.de/forum/ftopic12238.html
OfflineMo
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1513
Bilder: 13
Registriert: Do 29 Mär, 2007 7:58
Wohnort: nordhorn
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 15 Nov, 2007 12:49
Vielleicht reicht es ja schon, wenn du die Luftfeuchtigkeit erhöhst und sie besprühst :wink:
OfflineMel
King
King
Beiträge: 57778
Bilder: 81
Registriert: Mo 26 Dez, 2005 20:59
Wohnort: Duisburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 15 Nov, 2007 12:51
Ich habe letztes Jahr meine Orchideenbäumchen hell und warm und die anderen hell und kühl überwintert. Die im Wohnzimmer (warm) sind alle eingegangen :cry:

Und besprühen mögen die gar nicht, die haben zwar sowas wie einen Lotuseffekt, aber wenn der mal weg ist, gehen die Blätter ein, war zumindest bei mir so :oops:
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3910
Bilder: 95
Registriert: Mo 06 Aug, 2007 20:09
Wohnort: Nähe Hof / 614 m ü. NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 15 Nov, 2007 12:53
Ohoh, danke für die Infos. Dann werd ich den Patienten gleich mal ins Treppenhaus stellen. :)

Also rühren die Flecken daher, dass ich ihn warm gehalten hab und nicht hell und kühl wie es eigentlich sein sollte. :oops:
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1956
Registriert: Fr 16 Feb, 2007 9:55
Wohnort: linz/ö
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 16 Nov, 2007 9:34
das würde ich nicht sagen.
Bauhinia ist eine laubabwerfende pflanze und somit ist es normal, wenn die blätter gegen ende ihrer nutzungsdauer etwas verbraucht und abgenutzt aussehen.

Wichtig wäre jetzt: hell und kühl, wie schon Mel gesagt hat.
OfflineGast
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 12 Feb, 2009 15:15
hallo...
ich habe da ein ähnliches problem...
mein orhideenbaum hatte seine blätter schon anfang dezember abgeworfen und anfang januar kamen neue blätter...aber jetzt werden die blätter am rand wieder gelb und einige haben sogar kleine gelbe flecken und löcher.
wirft er schon wirder die blätter ab?

mein baum ist nun etwas mehr als 1 jahr alt.
60cm groß und wird immer feucht gehalten.
sein stand ort ist am fenster...1-2m von der heizung entfernt.

](*,) ](*,) ](*,)
OfflineMel
King
King
Beiträge: 57778
Bilder: 81
Registriert: Mo 26 Dez, 2005 20:59
Wohnort: Duisburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 12 Feb, 2009 15:18
Hallo Gast! Kannst du den evtl etwas kühler stellen. Meine im Wohnzimmer sind alle eingegangen :-k :-k :-k

Zurück zu Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Orchideenbaum von vogelalfi, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 7 Antworten

7

5174

Di 28 Mär, 2006 8:32

von nimobabe Neuester Beitrag

Orchideenbaum von kirsche1-3, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 24 Antworten

1, 2

24

27559

Mo 09 Jul, 2012 16:18

von TenshiFreeya Neuester Beitrag

Orchideenbaum - Entwicklungsgeschichte 2. von cat, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 9 Antworten

9

2790

Di 14 Aug, 2007 9:54

von nazareno Neuester Beitrag

Orchideenbaum - Bauhinia von cat, aus dem Bereich Kleinanzeigen für Pflanzen & Saatgut mit 7 Antworten

7

3764

So 29 Jul, 2007 10:57

von cat Neuester Beitrag

Orchideenbaum im Terrarium ? von BANanenfinn, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 2 Antworten

2

1783

Fr 06 Mai, 2011 13:42

von BANanenfinn Neuester Beitrag

Orchideenbaum überwintern? von Bigdraw, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 2 Antworten

2

1617

So 24 Nov, 2013 14:29

von Bigdraw Neuester Beitrag

Orchideenbaum Samen von Ixery, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 9 Antworten

9

3012

Mo 16 Sep, 2019 16:47

von Ixery Neuester Beitrag

Wer bin ich? - Flammenbaum & Orchideenbaum von Tom A., aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 3 Antworten

3

1748

So 20 Okt, 2019 19:59

von Tom A. Neuester Beitrag

Bauhinia purpurea - Orchideenbaum von Mel, aus dem Bereich Keimzeiten & Wartezeiten mit 4 Antworten

4

8514

Fr 22 Jun, 2007 17:47

von cloud Neuester Beitrag

Orchideenbaum - Bauhinia variegata von knupsel, aus dem Bereich Kleinanzeigen für Pflanzen & Saatgut mit 4 Antworten

4

4313

Do 04 Jan, 2007 2:36

von knupsel Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Orchideenbaum kränkelt - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Orchideenbaum kränkelt dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der kraenkelt im Preisvergleich noch billiger anbietet.