Orchidee (phalaenopsis) lässt Blüten fallen?!? - Pflegen & Schneiden & Veredeln - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflegen & Schneiden & Veredeln
Gardify – smarter Gärtnern

Orchidee (phalaenopsis) lässt Blüten fallen?!?

Die richtige Pflanzenpflege, Pflanzenschnitt, Veredelung ...
Worum geht es hier: Richtige Pflanzenpflege, schneiden und veredeln...
Die richtige Pflege von Pflanzen umfasst das Düngen (welcher Dünger und wie oft düngen), Schneiden (wie schneiden und wann wird geschnitten), Wässern (wieviel Wasser und wie oft gießen), Standort der Pflanze (wieviel Licht oder Schatten), Boden (welche Erde oder Substrate), Überwinterung (wie überwintern und bei welchen Temperaturen, winterharte oder nicht), Veredelung (welche Technik zum veredeln, okulieren, anplatten oder pfropfen).
OfflineFly
Azubi
Azubi
Beiträge: 2
Registriert: Di 11 Jun, 2013 18:50
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo zusammen,

ich bin ziemlich neu hier und hoffe ihr könnt mir helfen...

Ich hab im Februar eine Orchidee geschenkt bekommen und bis vor zwei Tagen lief alles supi. Aber seit vorgestern ist dem leider nicht mehr so.
Die Blüten werden am Rand durchsichtig und verlieren immer mehr ihre Farbe (von zwei einzelnen Blüten an zwei unterschiedlichen Strängen abgesehen). Außerdem schrumpeln sie immer mehr zusammen und letztendlich fallen sie alle nacheinander ab, die Blätter sind aber alle saftig grün.
Ich hab dazu natürlich schon das Internet durchsucht und auch gefunden, dass das wohl normal ist, denn natürlich ist die Blütezeit irgendwann mal vorbei, aber auf einer anderen Seite hieß es, dass die Phalaenopsis (ist doch eine, oder?!) eigentlich das ganze Jahr über blüht?! Und warum fallen dann jetzt alle Blüten auf einmal ab?

Zu meiner Pflege muss ich sagen, dass sie bis jetzt nicht allzu ausgeprägt ist/war :oops: . Die Pflanze steht in meinem Zimmer auf dem Schreibtisch unter der Schräge und kriegt relativ wenig Sonne ab. Immer morgens und abends. Gegossen wird sie ca. einmal die Woche, bzw. ich hebe den Topf an und wenn sie sehr leicht ist kriegt sie Wasser...Gedüngt oder besprüht habe ich sie bis jetzt nie...

Liegt es an meiner Pflege, dass sie jetzt die Blüten fallen lässt, oder ist das normal? Und wie reagiere ich jetzt darauf?! :?:

Ich hoffe ihr könnt mir helfen?
Bilder über Orchidee (phalaenopsis) lässt Blüten fallen?!? von Di 11 Jun, 2013 19:37 Uhr
P1130522_k.jpg
So sahen die Blüten normalerweise aus
DSC_0250_k.jpg
So sehen sie noch an der Blume aus
DSC_0254_k.jpg
So sehen die heruntergefallenen Blüten aus
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 2721
Registriert: Fr 28 Aug, 2009 14:56
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 11 Jun, 2013 19:40
hallo,
von Februar bis Juni sind es ca. so ungefähr (Taschenrechnerfrag) 4 Monate. So lange blüht das normalerweise. Den Trieb bis auf ca. 3 Augen zurückschneiden und dann sollte die Phala nochmal treiben. Ich würde jetzt umtopfen (Seramis Orchi-Substrat) und alles tote Wurzelzeugs wegschneiden und hübsch alle 7-10 Tage tränken.

Grüsse
PS: bei jedem zweiten Bad ruhig etwas Orchidünger ins Wasser geben.
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 178
Bilder: 3
Registriert: Di 27 Jan, 2009 13:19
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 11 Jun, 2013 20:24
Sieht nach komplett normalem Verblühen aus, keine Sorgen deswegen. Wenn du wo einen helleren Standort hast (im Hochsommer aber keine direkte Sonne!) dann könnte ihr der guttun.
Außerdem mögen sie keine Äpfel oder Tomaten in der Nähe, da diese ein Gas verströmen, welche die Reifung vorantreiben. Bei Orchis führt das zum spontanen Verblühen.
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 2721
Registriert: Fr 28 Aug, 2009 14:56
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 11 Jun, 2013 20:35
@_Anti_,
ich ergänze noch Walnussbäume, weshalb ich meine Orchis im Sommer nicht rausstelle: habe zum Greifen nahe einen Walnussbaum am Balkon. Alle Pflanzen wachsen nach innen, vom Baum weg.

Grüsse
OfflineFly
Azubi
Azubi
Beiträge: 2
Registriert: Di 11 Jun, 2013 18:50
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 11 Jun, 2013 21:02
Ganz lieben Dank schon mal für die Ratschläge :) Werde mich dran halten.
Was sollte ich denn beim Umtopfen beachten?
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 2721
Registriert: Fr 28 Aug, 2009 14:56
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 11 Jun, 2013 21:18
hallo,
wenn du vertrocknete Wurzeln siehst, dann abzupfen. Unter der Sprossung kann sich manchmal Schwamm oder Moos befinden, welches du in den Müll entsorgen solltest. Ich nehme gerne Seramis Orchideen Substrat, weil es auch schön locker ist und topfe epiphyte Orchideen gerne darin um.

Nach dem umtopfen sprühe ich erstmal nur auf Wurzeln und Blätter und tränke nach einer Woche erst das Substrat.

Grüsse
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 178
Bilder: 3
Registriert: Di 27 Jan, 2009 13:19
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 11 Jun, 2013 22:14
Wenn das ganze Substrat weg ist, die Wurzeln für 10 Minuten oder so in handwarmen, kalkarmen Wasser einweichen, das macht sie weicher und sie brechen beim Eintopfen nicht so einfach. Keinen zu weiten Topf nehmen, Orchideen mögen es eher eng. Damit man sie in den Topf bringt hilft ein leichtes hineindrehen ganz gut. Und das Substrat niemals andrücken wie bei anderen Pflanzen, sondern durch leichtes Rütteln und Klopfen hineinschütteln.

Du machst das schon :)

Zurück zu Pflegen & Schneiden & Veredeln

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Calathea w. lässt Blüten fallen. von Blechdose, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 9 Antworten

9

7400

Sa 05 Mär, 2011 12:18

von angemeldeter Gast Neuester Beitrag

phalaenopsis lässt blüten hägen von kim-susanne, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 4 Antworten

4

1677

So 15 Aug, 2010 16:30

von Jura Neuester Beitrag

Hilfe meine Phalaenopsis lässt die Blüten hängen! von Bine89, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 5 Antworten

5

4275

So 23 Nov, 2008 13:33

von Caerulona Neuester Beitrag

Orchidee Blütenrispe, Blüten fallen ungeöffnet ab von Gast, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 3 Antworten

3

4717

Di 15 Dez, 2009 23:46

von Jasmin85 Neuester Beitrag

orchidee lässt seit gestern blüten hängen! von kleinesPlümchen, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 3 Antworten

3

14005

Mo 22 Okt, 2007 18:30

von alesa Neuester Beitrag

Orchidee läßt an einem Trieb Blüten hängen von Freeman, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 6 Antworten

6

3976

Do 26 Mai, 2011 1:06

von Peg01 Neuester Beitrag

Orchidee lässt nach umtopfen Blüten und Blätter hängen von Kenny, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 8 Antworten

8

6343

So 16 Mai, 2010 19:30

von Kenny Neuester Beitrag

Schefflera lässt Blätter fallen! von Maylein, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 17 Antworten

1, 2

17

9175

Sa 15 Mär, 2008 21:15

von jackieb Neuester Beitrag

Benjamini lässt Blätter fallen von Gast, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 5 Antworten

5

3267

Sa 13 Sep, 2008 20:08

von Mauseohr Neuester Beitrag

Hibiskus lässt Blätter fallen von mohnblume, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 9 Antworten

9

3812

Fr 22 Jul, 2011 13:12

von mohnblume Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Orchidee (phalaenopsis) lässt Blüten fallen?!? - Pflegen & Schneiden & Veredeln - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Orchidee (phalaenopsis) lässt Blüten fallen?!? dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der fallen im Preisvergleich noch billiger anbietet.