[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions_content.php on line 1380: Division by zero
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions_content.php on line 1380: Division by zero
Orchidee kränkelt - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24 Hilfe Pflege Bilder

Orchidee kränkelt - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenkrankheiten & Schädlinge

Orchidee kränkelt

Braune Blätter, kleine Tierchen, was tun, wenn Schadbilder auftreten ...
Worum geht es hier: Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun...
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 41
Registriert: Di 10 Apr, 2007 11:13
Wohnort: Altenburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragOrchidee kränkeltDo 10 Mai, 2007 14:55
Hallo

Ich habe vor ein paar Wochen eine Orchidee geschenkt bekommen. Zuerst sah sie ja ganz gut aus, aber seit ein paar Tagen hängen die Blüten oder blühen nicht mehr richtig auf. Ich habe ihr einmal in der Woche Wasser gegeben. Kann mir jemand sagen wie diese Orchidee heisst und wie sie gepflegt wird?

Viele Grüße Steffik #-o
Bilder über Orchidee kränkelt von Do 10 Mai, 2007 14:55 Uhr
orchidee 005.jpg
orchidee 006.jpg
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1681
Bilder: 5
Registriert: Di 24 Jan, 2006 15:46
Wohnort: Mülheim an der Ruhr, NRW
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 10 Mai, 2007 15:40
Das sieht mir jetzt fast so aus, als wären die Blüten verblüht. Das kann schonmal passieren wenn man die schon blühend kauft weil man ja nie weiß wie lange die schon geblüht haben.
Das Bild ist ein bißchen schlecht, aber es könnte eine cattleya oder ein oncidium sein. Mußte vielleicht mal googlen und vergleichen. Oder es melden sich noch andere, was ich doch stark hoffe.

Gruß...jenny
Benutzeravatar
Spirit Of Green
Spirit Of Green
Beiträge: 11366
Bilder: 985
Registriert: Mo 05 Jun, 2006 15:54
Wohnort: Schwarzwald- Nagoldtal/USDA-Zone 6b
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 10 Mai, 2007 19:41
jenny hat geschrieben:Das sieht mir jetzt fast so aus, als wären die Blüten verblüht. Das kann schonmal passieren wenn man die schon blühend kauft weil man ja nie weiß wie lange die schon geblüht haben.
Das Bild ist ein bißchen schlecht, aber es könnte eine cattleya oder ein oncidium sein. Mußte vielleicht mal googlen und vergleichen. Oder es melden sich noch andere, was ich doch stark hoffe.

Gruß...jenny


Das hätte ich nicht besser sagen können.
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 363
Registriert: So 22 Apr, 2007 14:04
Wohnort: Heilbronn
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 11 Mai, 2007 7:36
Hallo zusammen,
das sieht mir aber eher wie eine Miltonia-Hybride aus.
Das Bild ist leider nicht wirklich gut. Ich könnte mich jetzt auch täuschen, aber die Pseudobulbe in der Mitte sieht so aus, als wäre sie eher flach und nicht prall gefüllt.
Kannst Du vielleicht nochmal ein Foto nur von der Pflanze als Nahaufnahme machen, damit wir uns die Speicherorgane und das Substrat mal näher ansehen können?

Wie oft und mit welchem Wasser gießt Du die Pflanze? Und wo steht sie (scheint da die Sonne direkt drauf?

Ich vermute im Moment nicht, dass die Pflanze "nur" verblüht. Irgendwie habe ich das Gefühl, dass es da noch einen anderen Grund gibt ....
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2426
Registriert: Do 01 Feb, 2007 22:44
Wohnort: Kehl
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragFr 11 Mai, 2007 8:21
Hi Steffik ,

Miltonia Hybriden mögen keine direkte Sonne . Und alle Orchideen wollen gerne Regenwasser . Einmal in der Woche die Pflanze tauchen für eine halbe Stunde .
Vielleicht solltest du dir auch mal die Wurzeln ansehen .

LG Vonne
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 41
Registriert: Di 10 Apr, 2007 11:13
Wohnort: Altenburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragOrchidee kränkeltFr 11 Mai, 2007 9:42
Hallo

Also die Orchidee stand ab Mittag immer in der vollen Sonne. Wahrscheinlich habe ich sie auch zu viel gegossen, den im Topf stand ziemlich hoch das Wasser. Das habe ich aber weg gegossen. Jetzt habe ich sie erstmal im Schatten stehen und noch nicht wieder gegossen. Ich habe noch ein paar Bilder gemacht, tut mir leid das sie nicht besser geworden sind aber meine Kamera ist nicht die beste.

Viele Grüße Steffik
Bilder über Orchidee kränkelt von Fr 11 Mai, 2007 9:42 Uhr
PICT0001.JPG
PICT0002.JPG
PICT0003.JPG
PICT0005.JPG
Benutzeravatar
Spirit Of Green
Spirit Of Green
Beiträge: 11366
Bilder: 985
Registriert: Mo 05 Jun, 2006 15:54
Wohnort: Schwarzwald- Nagoldtal/USDA-Zone 6b
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 11 Mai, 2007 9:44
Nachdem ich diese Bilder sehe muß ich rabe recht geben.
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 363
Registriert: So 22 Apr, 2007 14:04
Wohnort: Heilbronn
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 11 Mai, 2007 12:47
Hi Steffik,
ja, das ist eine Miltonia-Hybride.
Diese Pflanze mag keine direkte Sonne, keine Staunässe und auch kein hartes Wasser (sie ist recht salzempfindlich).
Die Kombination aus praller Sonne (Hitze) und dem vielen Wasser hat die Pflanze entsprechend quittiert, indem sie die Versorgung des empfindlichsten Gewebes, nämlich der Blüten, eingestellt hat. Daher hängen die auch so schlaff runter.

Daher: such ihr einen halbschattigen Platz, gieße sie vorsichtig und auch nur mit weichem Wasser. Wenn sich der Neutrieb zeigt, kannst Du sie umtopfen und am Ende der Wachstumszeit kriegst Du sie vielleicht wieder zum Blühen.
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 364
Bilder: 43
Registriert: Di 08 Mai, 2007 5:16
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo,
ich habe auch ein Problem mit meiner Orchidee. Sie bekommt gelbe Blätter und die Blüten werden auch immer kleiner. Ich muss dazu sagen, dass die Pflanze bereits seit Dezember blüht.
Kann mir jemand Pflegetipps geben?

Danke

Martina
Bilder über Orchidee kränkelt von So 13 Mai, 2007 7:09 Uhr
Orchidee Blatt.jpg
Orchidee Blüte.jpg
Orchidee Blüte1.jpg
Benutzeravatar
Spirit Of Green
Spirit Of Green
Beiträge: 11366
Bilder: 985
Registriert: Mo 05 Jun, 2006 15:54
Wohnort: Schwarzwald- Nagoldtal/USDA-Zone 6b
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 13 Mai, 2007 7:18
Hatte sie in letzter Zeit srarke Temperaturunterschiede :?:
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 364
Bilder: 43
Registriert: Di 08 Mai, 2007 5:16
Renommee: 0
Blüten: 0
Habe mir vergangenes Jahr diese Orchidee gekauft. Da der Topf übervoll war, habe ich sie geteilt. Jetzt tut sich garnichts mehr. Sie hat unten do was wie eine Knolle und daraus kommen immer zwei Blätter. Habe sie jetzt in Seramis. Liegt es vielleicht daran?

Danke schon mal für Eure Hilfe

Martina
Bilder über Orchidee kränkelt von So 13 Mai, 2007 7:21 Uhr
Orchidee Knolle.jpg
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 364
Bilder: 43
Registriert: Di 08 Mai, 2007 5:16
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 13 Mai, 2007 7:24
Hallo Jutta,

eigentlich nicht. Sie steht immer an der selben Stelle und hat die Sonne Vormittags.

Gruß

Martina.
Benutzeravatar
Spirit Of Green
Spirit Of Green
Beiträge: 11366
Bilder: 985
Registriert: Mo 05 Jun, 2006 15:54
Wohnort: Schwarzwald- Nagoldtal/USDA-Zone 6b
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 13 Mai, 2007 7:27
@Steffik,die miltonia mag eine hohe luftfeuchtigkeit.
Benutzeravatar
Spirit Of Green
Spirit Of Green
Beiträge: 11366
Bilder: 985
Registriert: Mo 05 Jun, 2006 15:54
Wohnort: Schwarzwald- Nagoldtal/USDA-Zone 6b
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 13 Mai, 2007 7:33
dein bild ist etwas schlecht
Benutzeravatar
Spirit Of Green
Spirit Of Green
Beiträge: 11366
Bilder: 985
Registriert: Mo 05 Jun, 2006 15:54
Wohnort: Schwarzwald- Nagoldtal/USDA-Zone 6b
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 13 Mai, 2007 7:34
werden die blätter erst rot und dann braun :?:
Nächste

Zurück zu Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Orchidee Phalaenopsis kränkelt von greenrhiemo, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 13 Antworten

13

2461

Mi 25 Mär, 2009 17:59

von Armillaria Neuester Beitrag

Hilfe meine Orchidee kränkelt von Bananenfan, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 12 Antworten

12

1726

Mo 27 Jan, 2014 16:03

von Roadrunner Neuester Beitrag

Frangipani kränkelt von Elfensusi, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 19 Antworten

1, 2

19

7355

Sa 10 Feb, 2007 10:23

von GoldenSun Neuester Beitrag

Familienerbstück kränkelt ! von Charade, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 11 Antworten

11

2860

Fr 16 Mär, 2007 13:08

von Charade Neuester Beitrag

Kapuzinerkresse kränkelt von Langundo, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 15 Antworten

1, 2

15

8653

Di 26 Jul, 2011 13:45

von Gast Neuester Beitrag

Rhododendron kränkelt von MadChris, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 12 Antworten

12

6327

Do 23 Aug, 2007 13:14

von www.schirmtanne.de Neuester Beitrag

Quittenbaum kränkelt von Wunderblume, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 7 Antworten

7

17473

Sa 09 Apr, 2011 12:05

von Lorraine Neuester Beitrag

Orchideenbaum kränkelt von Schnupp1987, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 11 Antworten

11

2613

Do 12 Feb, 2009 15:18

von Mel Neuester Beitrag

Mandarinenbäumchen kränkelt von MSTN, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 13 Antworten

13

2456

Do 19 Jun, 2008 19:03

von MSTN Neuester Beitrag

Maranthe kränkelt von Tina F., aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 6 Antworten

6

1627

Do 22 Mai, 2008 13:31

von Tina F. Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Orchidee kränkelt - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Orchidee kränkelt dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der kraenkelt im Preisvergleich noch billiger anbietet.