Oleander - Pflanzen & Botanik - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzen & Botanik

Oleander

Was, Wie, Wo, Wann, Warum - Das Thema Pflanze mit allen Details ...
Worum geht es hier: Pflanzen & Botanik? Das Thema Pflanze mit allen Details...
Wissenswertes über Gartenpflanzen (Bäume, Sträucher und Stauden), Zimmerpflanzen (Palmen, Tropenpflanzen und exotische Pflanzen), Nutzpflanzen (Früchte, Obst und Gemüse), Wildpflanzen, Sukkulenten und Pilzen.
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 174
Bilder: 14
Registriert: Sa 11 Mär, 2006 12:24
Wohnort: Hessen
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragOleanderSa 08 Jul, 2006 12:52
Meine Freundin hat mir gestern 2 Stecklinge von 2 verschiedenen Oleandern geschenkt.. die stehen nun im Glas. Ich möchte gern wissen, ob es sinnvoll ist, sie im Wasser zu bewurzeln oder gleich in Kokohum o.ä. zu setzen. Ich muß dazu sagen, daß ich mit Oleanderstecklingen noch nie Glück hatte.. hoffe daher sehr auf eure Hilfe und Tipps.. LG mari
Benutzeravatar
bon coeur de green
bon coeur de green
Beiträge: 23591
Bilder: 22
Registriert: So 28 Mai, 2006 13:16
Geschlecht: weiblich
Renommee: 91
Blüten: 49415
BeitragSa 08 Jul, 2006 13:24
hallo,

nach meiner erfahrung ist es besser, die stecklinge im wasser wurzeln zu lassen.
sie müssen aber dort frei hängen, damit die wurzeln nach unten wachsen können,
also nicht nur einfach ins glas stecken wie blumen ;)

auf diese weise habe ich bisher alle oleanderstecklinge zum wurzeln bekommen.

gerade eben habe ich gesehen, daß einer, den ich vor 6-7 wochen abgemacht hatte,
nun endlich wurzeln bekommt. ein anderer hatte sie schon nach 3 wochen.

viel glück damit :)

gruß gudrun
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 174
Bilder: 14
Registriert: Sa 11 Mär, 2006 12:24
Wohnort: Hessen
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragUmgesetztSa 08 Jul, 2006 13:30
.. genau das sind DIE Tipps, die ich brauche.. vielen Dank :-#: gudrun.. hab sie gleich ins Wasser 'gehangen'..
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 90
Registriert: Fr 07 Jul, 2006 17:18
Wohnort: Karlsruhe
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 08 Jul, 2006 17:19
Genau das hätte ich dir auch geraten. MEine Oma hat jede Menge Oleander und bei denen klappts immer wunderbar mit Wasser. Und noch ein Tipp: Nciht essen falls du es noch nicht wusstest schon ein klieines Stückchen eines Blattes ist tödlich also vorsichtig sein. Und am besten nach dem anfassen Patschehändchen waschen :D
Viel Spaß und Glück bei der Anzucht.
MfG Lisl
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 174
Bilder: 14
Registriert: Sa 11 Mär, 2006 12:24
Wohnort: Hessen
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragGiftig..Sa 08 Jul, 2006 17:44
Hallo lisl.. danke für den Tipp (ist mir bekannt)..
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1681
Bilder: 5
Registriert: Di 24 Jan, 2006 15:46
Wohnort: Mülheim an der Ruhr, NRW
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 10 Jul, 2006 14:06
Hallo!!

Ich habe vor drei Wochen auch eine Oleander in Wasser gehangen. Und heute morgen guck ich ins Glas und entdecke die ersten Wurzeln.
Ich habe einfach eine Pappe genommen, ein Loch reingemacht und den Oleander reingehängt. Das klappt prima.

Gruß...jenny
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 174
Bilder: 14
Registriert: Sa 11 Mär, 2006 12:24
Wohnort: Hessen
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragWurzelnSa 22 Jul, 2006 19:16
Heute hab ich bei den Stecklingen, die ich am 8.7. auf euren Rat hin ins Wasser 'gehangen' habe, die ersten Wurzeln entdeckt... nochmal vieeeeelen Dank für diesen Tipp :-#: :-#: :-#: .. LG mari
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 437
Bilder: 37
Registriert: Di 26 Sep, 2006 11:20
Wohnort: AMMAN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 27 Sep, 2006 9:41
Da stell ich auch gleich Fotos zum Beweis:

Bild

Nur wenn der Steckling feste u. viele Wurzeln bildet, in Erde eintopfen.

Bild
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 215
Bilder: 1
Registriert: Fr 04 Nov, 2005 11:31
Wohnort: Wetter
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 27 Sep, 2006 11:12
Hallo erstmal,
ich habe mit Oleanderstecklingen totales Pech gehabt. Hab sie auch in Wasser gesteckt und dann vor zwei Wochen weggeschmissen. Hatte sie im letzten Herbst geschnitten. War das wohl zu spät? Oder was kann man sonst noch falsch machen?
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 2643
Bilder: 21
Registriert: Mi 13 Sep, 2006 16:14
Wohnort: Fürth
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 27 Sep, 2006 11:45
Mir ging es ebenfalls so. Meine Oleander Stecklinge haben auch keine Wurzeln bekommen. Langsam ist Blatt für Blatt abgefallen und dann hab ich sie ins Jenseits geschickt. Hatte die Stecklinge aber im Frühjahr geschnitten. Vielleicht ist ja die Zeit ausschlaggebend?

Wünsche dir viel Glück und viele Wurzeln


Lg
Juliana
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 7078
Registriert: Di 26 Sep, 2006 12:42
Wohnort: Salzburg - Land/Österreich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 27 Sep, 2006 11:54
Hallo Oleander - Freunde !
Simonas Wasseranzucht sieht toll aus - und funktioniert! Zwar nicht bei mir, aber bei allen anderen aus meinem Bekanntenkreis - sogar bei den Stecklingen vom vorigen Jahr, die vom gleichen Strauch stammten!

Daher habe ich meine 2 abgeschnittenen Teile (ca. 30 cm lang) voriges Jahr (Anfang Oktober) in Kokohum in einen ganz tiefen Rosentopf bis zu den ersten Blättern gesteckt - das waren ca. 20 cm! Aufstellung sehr hell, aber keine direkte Sonne und normale Raumtemperatur. Eine Plastikhaube drüber (ca. Monate) und öfter gelüftet; sie haben super gewurzelt, sind heuer bereits fast 2 m hoch und blühen seit dem Sommer!

Also wenn das eine nicht funktioniert (warum auch immer), halt die andere Variante ausprobieren!

lg
Moni
OfflineMel
King
King
Beiträge: 57778
Bilder: 81
Registriert: Mo 26 Dez, 2005 20:59
Wohnort: Duisburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 27 Sep, 2006 12:04
Hallo Ihr Oleander-Fans! :wink:

Ich habe mir letztes Jahr Stecklinge aus Bibione mitgebracht! Ich habe die in Wasserflaschen gesteckt (komplett) und erst wieder rausgenommen, als Wurzeln da waren :wink:

Also ich denke mal, die auch in Tüten stecken ist nicht verkehrt und bei simona ist es sehr warm. Ich denke Wärme ist nicht verkehrt.

Ich hoffe meine Blühen bald :cry:

LG
Mel
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 215
Bilder: 1
Registriert: Fr 04 Nov, 2005 11:31
Wohnort: Wetter
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 27 Sep, 2006 12:13
Naja, über mangelnde Wärme konnetn wir uns in diesem Jahr auch in hiesigen Breiten nicht beschweren. AM besten ist wohl, ich probiers im Frühjahr nochmal aus. Das blöde war nur, dass der Oleander meinem Mann gehört, und der sowieso mächtig Luft gezogen hatte, als ich seinen Oli beschnitt, mit der Aussage, dass er dann viel buschiger würde. Stimmt ja auch, nur noch nicht in diesem Jahr. :oops: :oops: :oops:
OfflineMel
King
King
Beiträge: 57778
Bilder: 81
Registriert: Mo 26 Dez, 2005 20:59
Wohnort: Duisburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 27 Sep, 2006 12:17
:lol: :lol: :lol:

Ich habe mich quer durch Bibione geschnippelt und zwei haben es davon auch nur geschafft (muß ich ja gestehen :oops: ). Ich weiß allerdings nicht welche Farbe die haben-Spannung pur :wink:

LG
Zuletzt geändert von Mel am Mi 27 Sep, 2006 12:23, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 215
Bilder: 1
Registriert: Fr 04 Nov, 2005 11:31
Wohnort: Wetter
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 27 Sep, 2006 12:23
:lol: :lol: :lol:
Nächste

Zurück zu Pflanzen & Botanik

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Oleander - ja - aber welcher ? Nerium oleander Variegata von Pflanzen_Fee, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 5 Antworten

5

5030

Mo 30 Jun, 2008 18:15

von Pflanzen_Fee Neuester Beitrag

Nerium oleander - Oleander von gudrun, aus dem Bereich Pflanzenlexikon & Steckbriefe mit 1 Antworten

1

10267

Mo 20 Aug, 2007 21:58

von pflanzenfreund Neuester Beitrag

Oleander - Nerium oleander von Buchsgärtner, aus dem Bereich Beliebte Pflanzen & Erfahrungen mit 402 Antworten

1 ... 25, 26, 27

402

71160

So 01 Sep, 2019 22:24

von Kaa Neuester Beitrag

Oleander von dolero, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 1 Antworten

1

4449

Mi 12 Apr, 2006 0:18

von macpflanz Neuester Beitrag

Oleander von bub, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 1 Antworten

1

8404

Di 06 Jun, 2006 10:22

von Mel Neuester Beitrag

Oleander von gudrun, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 15 Antworten

1, 2

15

9824

Di 28 Feb, 2012 10:39

von Kerstin-76 Neuester Beitrag

Oleander von Gast, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 3 Antworten

3

1352

So 16 Mär, 2008 18:54

von Elfensusi Neuester Beitrag

Oleander von pflanzenfreund, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 5 Antworten

5

1947

Di 01 Apr, 2008 20:19

von marcu Neuester Beitrag

Oleander von Jura, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 235 Antworten

1 ... 14, 15, 16

235

29399

So 14 Aug, 2011 12:46

von gudrun Neuester Beitrag

Oleander von Mauseohr, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 9 Antworten

9

2697

So 14 Sep, 2008 14:57

von Krissy Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Oleander - Pflanzen & Botanik - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Oleander dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der oleander im Preisvergleich noch billiger anbietet.