Ohrenkneifer als Nützlinge - Tiere & Tierwelt - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtNatur und GartenTiere & Tierwelt
aussaatwettbewerb

Ohrenkneifer als Nützlinge

Kleine und große Tiere, Hunde, Katzen, Vögel, Fische, Reptilien, Amphibien, Insekten usw.
Worum geht es hier: Alles über Hunde, Katzen, Vögel, Fische, Reptilien, Amphibien, Insekten usw...
Die Fauna ist ein sehr umfangreiches Thema. Hier gibt es überwiegend Infos zu den heimischen Tierarten und beliebten Haustierarten. Fragen und Antworten zur Haltung, Pflege, Gesundheit, Ernährung und tierische Impressionen.
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 77
Registriert: Fr 23 Mai, 2008 0:08
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragOhrenkneifer als NützlingeDo 29 Mai, 2008 18:00
hi,

hab gehört dass ohrenkneifer gerne blattläuse fresse!

als ich heut einen topf aus dem garten hochgehoben hab, sah ich direkt einen ganzen haufen ohrenkneifer.
hab dann mal einen auf meine tomatenpflanze gesetzt um zu schauen ob der blattläse frisst aber der kerl ist ca 20 sekunden danach runtergefallen. sind das denn überhaupt gute kletterer?

dann hab ich noch ein problem mit meinen Paprika und Chilipflanzen!
in den pflanzen sitzen recht viele kleine grüne Tierchen. fast alle an der spitze wo die neuen blätter nachkommen. konnte diese aber recht leicht "abschütteln".
nun frag ich mich ob da auch blattläuse sind???
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 77
Registriert: Fr 23 Mai, 2008 0:08
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 29 Mai, 2008 18:02
das mit den kleinen grünen tierchen hat sich erledigt. bin mir ziemlich sicher dass es doch blattläuse sind
Benutzeravatar
Pearl Of Green
Pearl Of Green
Beiträge: 42944
Bilder: 65
Registriert: So 11 Jun, 2006 13:45
Wohnort: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Blog: Blog lesen (95)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 63
Blüten: 11452
BeitragDo 29 Mai, 2008 18:08
hallo

ohrenkneifer sind nachtaktiv :wink:

und das sind alles blattläuse Bilder und Fotos zu blattläuse bei Google.
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 77
Registriert: Fr 23 Mai, 2008 0:08
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 29 Mai, 2008 19:20
also meinst du wenn deren "lager" unter dem topf ist und in dem topf eine pflanze mit blattläusen ist kommen die ohrenkneifer nachts und fressen die???

hab außerdem heut einen netten marienkäfer gesehen auf meiner himbeere \:D/
Benutzeravatar
Pearl Of Green
Pearl Of Green
Beiträge: 42944
Bilder: 65
Registriert: So 11 Jun, 2006 13:45
Wohnort: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Blog: Blog lesen (95)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 63
Blüten: 11452
BeitragDo 29 Mai, 2008 19:31
:wink: in dem topf schlafen die tagsüber,nacht gehen sie auf beutejagd und die können klettern :wink:
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 77
Registriert: Fr 23 Mai, 2008 0:08
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 29 Mai, 2008 19:37
also das hört sich ja wirklich gut an!

hab mehrere töpfe. der topf unter dem sie hausen steht aufm rasen. meinste es würden sich auch welche unter einem topf einnisten der einfach auf erdboden steht?
Benutzeravatar
Pearl Of Green
Pearl Of Green
Beiträge: 42944
Bilder: 65
Registriert: So 11 Jun, 2006 13:45
Wohnort: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Blog: Blog lesen (95)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 63
Blüten: 11452
BeitragDo 29 Mai, 2008 20:24
ich glaub nicht :-k kenne das nur,entweder an einen baum hängen oder den umgedrehten topf auf einen stock stecken :-k :-k

http://mehrvomgarten.de/shop/article_50 ... A4use.html
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 11
Registriert: So 25 Mai, 2008 0:12
Wohnort: Hagen
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 29 Mai, 2008 22:58
Hallo,
bin ganz neu hier im Forum, versuche mich aber auch mal mit nem Beitrag-
Wichtig ist nicht nur der umgedrehte Topf (am besten einen alten Ton-Planztopf) sondern auch das Stroh darin. Kann man auf dem Foto von Rose´s Link gut erkennen. Dann haben die Jungs ne relle Möglichkeit, sich gut zu verstecken und sich zu vermehren. Und wenn man unten noch ein Drahtgeflecht drunter anbringt, können sie auch noch rein und raus aus dem Topf, und werden nicht Opfer von hungrigen Vögeln.. \:D/
Viel Erfolg bei der "Zucht" der Ohrenkneifer, die eigentlch Ohrwurm heißen.

Viele Grüße
Olaf
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 441
Registriert: Di 06 Mai, 2008 13:28
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 30 Mai, 2008 14:57
Hallo Olaf,

wer ist denn der St. Nepomuk????

Könnte ich Ohrwürmer auf diese Weise auch auf meinen Balkon im 2. Stock locken oder muß ich erst eine Entführung starten?

Grüße und Danke

Annette :-#)
Benutzeravatar
Shakti of Green
Shakti of Green
Beiträge: 17383
Bilder: 57
Registriert: Fr 06 Apr, 2007 7:41
Wohnort: Berlin - USDA Zone 7a, 36m ü. NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 30 Mai, 2008 15:28
Also ich kann aus eigener Erfahrung sagen das Ohrenkneifer sehr gute Kletterer sind und durchaus auch den 2. Stock und die Unterseite der dort stehenden Töpfe erreichen . Sie haben da kein Problem mit und sind nach der Klelttertour nicht mal aus der Puste . das machen sie mit Links .
Bloß schont ihre Nerven , und hebt die Töpfe immer recht sacht an . Sie erschrecken leicht . :wink:
OfflineMel
King
King
Beiträge: 57778
Bilder: 81
Registriert: Mo 26 Dez, 2005 20:59
Wohnort: Duisburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 30 Mai, 2008 15:34
Wuehlmaus hat geschrieben:Viel Erfolg bei der "Zucht" der Ohrenkneifer, die eigentlch Ohrwurm heißen.

Viele Grüße
Olaf


Kicher, manchmal habe ich auch einen "Ohrwurm" :- :- :-

Schuldigung, aber ich musste den loswerden :xx:

:mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Fressen die eigentlich auch mal was an? Ich meine mich an Schäden an einer Clematis durch Ohrwürmer (hihihi) erinnern zu können :-k :-k :-k

Ohrwürmer, herrlich :-##
Benutzeravatar
Pearl Of Green
Pearl Of Green
Beiträge: 42944
Bilder: 65
Registriert: So 11 Jun, 2006 13:45
Wohnort: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Blog: Blog lesen (95)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 63
Blüten: 11452
BeitragFr 30 Mai, 2008 15:49
:-#= :-#=

ja ,die fressen auch pflanzen an,wenn sie keine blattläuse mehr finden müssen die her halten :cry: das ist leider der nachteil,die stehen auch auf engelstrompeten

http://gaertnerblog.de/blog/2006/ohrenk ... ekaempfen/
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 11
Registriert: So 25 Mai, 2008 0:12
Wohnort: Hagen
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 30 Mai, 2008 19:52
Jaaaa, der heilige Sankt Nepomuk...das ist eine lange Geschichte. Aber ich will mal ganz kurz bleiben. Er ist letztlich bekannt als der Schutzpatron der Brücken (wahrscheinlich weil er von einem bösen König von einer solchen heruntergestoßen lassen worden ist. Darüberhinaus deckt er als Schutzpatron noch eine ganze Packung anderer Problemfelder ab. (siehe Wikipedia). U.a. ist er zuständig für die Zuteilung von Kraft (mentaler) an die aktiven Teilnehmer der katholischen Eheberatung in einer von mir dereinst bewohnten Stadt im Rheinland. Dort steht er als Holzstatur vor dem Gebäude, und erteilt seinen Segen, oder auch nicht. Ich jedenfalls habe jedesmal beim Betreten besagten Hauses darum gefleht - und es hat geholfen!! Denn nur wenige Wochen später hab ich mich dann von meinem Ehegespons entgültig getrennt
:-#=
Mit den Ohrwürmern ist das so ne Sache... die ernähren sich hauptsächlich von pflanzlichen Stoffen. Fressen aber auch Mengen an Blattläusen. Also wohl eine Güterabwägung. Ich weiß auf jeden Fall von verschiedenen Imkerlehrgängen, das die doch sehr nützlich sind. Wichtig auf jeden Fall in den Obstbäumen - deshalb auch die tönernen Töpfe mit dem Stroh darin mit einem Bindfaden (Hanf) in den Baum hängen und nicht auf den Boden stellen. Auf keinen Fall einen dünnen Draht dazu nehmen, denn daran können die Jungs kaum hochklettern. Wenn Du die so im Baum plaziert hast, sind richtig gute Blattlausvertilger als Frontkämpfer in der ersten Reihe. :-#)

Viele Grüße aus Hagen
Olaf
OfflineMel
King
King
Beiträge: 57778
Bilder: 81
Registriert: Mo 26 Dez, 2005 20:59
Wohnort: Duisburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 19 Jun, 2008 10:19
Ich habe Ohrwürmer :lol: :lol: :lol: (das hört sich echt putzig an) in meiner Trachy entdeckt.

Ich habe ihnen mal ein Angebot gemacht :mrgreen:






Ich habe das einfach an die Trachy gehangen geht das wohl? :001:
Benutzeravatar
Pearl Of Green
Pearl Of Green
Beiträge: 42944
Bilder: 65
Registriert: So 11 Jun, 2006 13:45
Wohnort: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Blog: Blog lesen (95)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 63
Blüten: 11452
BeitragDo 19 Jun, 2008 10:28
hallo mel

:-k bin mir nicht sicher,ob ein metalleimer so günstig ist :-k :-k heizt der sich nicht zu doll auf :-k :-k

ich kenne das nur mit tontöpfen :wink: weil die porös sind, kann der sich durch verdunstung nicht so aufheizen :wink:
Nächste

Zurück zu Tiere & Tierwelt

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

bekämpfung von ohrenkneifer von claudia, aus dem Bereich Tipps & Tricks mit 5 Antworten

5

26677

Do 18 Aug, 2011 10:47

von gudrun Neuester Beitrag

Unterkunft für Ohrenkneifer von schoferle, aus dem Bereich Tiere & Tierwelt mit 3 Antworten

3

3127

Mo 17 Sep, 2007 19:12

von gudrun Neuester Beitrag

Ohrenkneifer, wie bekomme ich sie weg? von ossie04, aus dem Bereich Tipps & Tricks mit 4 Antworten

4

12139

Mo 18 Jul, 2011 2:08

von Gast Neuester Beitrag

Hausmittel gegen Ohrenkneifer? von Nicole, aus dem Bereich Tipps & Tricks mit 62 Antworten

1, 2, 3, 4, 5

62

201634

Do 18 Aug, 2011 10:59

von Rose23611 Neuester Beitrag

Ohrenkneifer auch noch :( von Sonnenblumenfetischistin, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 6 Antworten

6

3434

Do 21 Jun, 2007 0:00

von Rose23611 Neuester Beitrag

Kellerasseln und Ohrenkneifer im Garten von Alice_81, aus dem Bereich Tiere & Tierwelt mit 5 Antworten

5

6056

Mo 27 Jul, 2009 18:15

von Alice_81 Neuester Beitrag

Hilfeee was für ein Insekt ist das?-gemeiner Ohrenkneifer von Selin, aus dem Bereich Tiere & Tierwelt mit 4 Antworten

4

4146

Mi 22 Feb, 2012 16:43

von Mara23 Neuester Beitrag

Hilfe Ohrenkneifer im Duftjasmin und Passionsblume "&q von scirocco, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 9 Antworten

9

4925

Mi 30 Mai, 2007 12:30

von Rose23611 Neuester Beitrag

Hilfe!! Ohrenkneifer fressen meine Dahlien auf! von Nell, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

7512

Do 12 Jun, 2008 16:44

von Nell Neuester Beitrag

Nützlinge auf Wildblumen von hama687, aus dem Bereich Natur & Umwelt mit 2 Antworten

2

5107

Mo 15 Feb, 2010 20:58

von karinaeva Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Ohrenkneifer als Nützlinge - Tiere & Tierwelt - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Ohrenkneifer als Nützlinge dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der nuetzlinge im Preisvergleich noch billiger anbietet.