Nerium oleander - Pflanzen & Botanik - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzen & Botanik

Nerium oleander

Was, Wie, Wo, Wann, Warum - Das Thema Pflanze mit allen Details ...
Worum geht es hier: Pflanzen & Botanik? Das Thema Pflanze mit allen Details...
Wissenswertes über Gartenpflanzen (Bäume, Sträucher und Stauden), Zimmerpflanzen (Palmen, Tropenpflanzen und exotische Pflanzen), Nutzpflanzen (Früchte, Obst und Gemüse), Wildpflanzen, Sukkulenten und Pilzen.
Azubi
Azubi
Beiträge: 6
Registriert: Mo 01 Jan, 2007 17:15
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragNerium oleanderSa 03 Mär, 2007 0:52
Hallo liebe Leute,

ich habe Oleandersamen geschenkt bekommen. Hat jemand Erfahrung mit der generativen Vermehrung?
Vielen Dank für Eure Tipps!

Gruß
Schorse
Benutzeravatar
Pearl Of Green
Pearl Of Green
Beiträge: 43148
Bilder: 65
Registriert: So 11 Jun, 2006 12:45
Wohnort: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Blog: Blog lesen (95)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 67
Blüten: 11492
BeitragRe: Nerium oleanderSa 03 Mär, 2007 0:57
Schorse hat geschrieben:Hallo liebe Leute,

ich habe Oleandersamen geschenkt bekommen. Hat jemand Erfahrung mit der generativen Vermehrung?
Vielen Dank für Eure Tipps!

Gruß
Schorse


hallo

denke mal das dir das weiter hilft :wink:

http://green-24.de/forum/ktopic5769--1-0.html
Azubi
Azubi
Beiträge: 6
Registriert: Mo 01 Jan, 2007 17:15
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 03 Mär, 2007 1:09
Sorry, derThread hat nix hergegeben...
Benutzeravatar
bon coeur de green
bon coeur de green
Beiträge: 23921
Bilder: 24
Registriert: So 28 Mai, 2006 12:16
Wohnort: Thüringen 180 m ü.NN USDA-Zone 6b
Geschlecht: weiblich
Renommee: 99
Blüten: 49495
BeitragSa 03 Mär, 2007 9:30
Hallo,

bei meinen Oleandern (rosa, ungefüllt) habe ich auch mal eine Schote ausreifen
und den Samen dann keimen lassen.
Hat wunderbar geklappt, es sind fast alle Samen aufgegangen.
Die Pflänzchen waren dann auch schon so etwa 5-10cm groß.

Leider hatte ich dann eine heftige Spinnmilbenattacke im Wintergarten und
die Kleinen haben ihnen anscheinend besonders gut geschmeckt.
Die jungen Pflanzen haben dann auch die Gegenmittel nicht verkraftet.

Im Moment habe ich schon einen ganze Weile mit geschenktem Samen
wieder ausgesät, eigentlich schon 2x, aber da keimt einfach nichts :(
Benutzeravatar
Pearl Of Green
Pearl Of Green
Beiträge: 43148
Bilder: 65
Registriert: So 11 Jun, 2006 12:45
Wohnort: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Blog: Blog lesen (95)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 67
Blüten: 11492
BeitragRe: Nerium oleanderSa 03 Mär, 2007 10:41
Rose23611 hat geschrieben:
Schorse hat geschrieben:Hallo liebe Leute,

ich habe Oleandersamen geschenkt bekommen. Hat jemand Erfahrung mit der generativen Vermehrung?
Vielen Dank für Eure Tipps!

Gruß
Schorse


hallo

denke mal das dir das weiter hilft :wink:

http://green-24.de/forum/ktopic5769--1-0.html



also ich hab da was gefunden :?

melsk: Hab die Kerlchen vorher abgebrüht und 12 Stunden in eine Thermoskanne gesteckt!

moni: gut feucht halten (Keimbeutel?) und auch relativ warm - so um die 30°!
Benutzeravatar
bon coeur de green
bon coeur de green
Beiträge: 23921
Bilder: 24
Registriert: So 28 Mai, 2006 12:16
Wohnort: Thüringen 180 m ü.NN USDA-Zone 6b
Geschlecht: weiblich
Renommee: 99
Blüten: 49495
BeitragSa 03 Mär, 2007 11:28
@Rose
das ist Tropischer Oleander - das ist etwas anderes!
Schau mal genau :?

Hier ist Oleander nerium gefragt ;)
Benutzeravatar
Pearl Of Green
Pearl Of Green
Beiträge: 43148
Bilder: 65
Registriert: So 11 Jun, 2006 12:45
Wohnort: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Blog: Blog lesen (95)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 67
Blüten: 11492
BeitragSa 03 Mär, 2007 11:34
gudrun hat geschrieben:@Rose
das ist Tropischer Oleander - das ist etwas anderes!
Schau mal genau :?

Hier ist Oleander nerium gefragt ;)


:oops: :oops: :shock: :wink:
Azubi
Azubi
Beiträge: 6
Registriert: Mo 01 Jan, 2007 17:15
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 03 Mär, 2007 13:40
gudrun hat geschrieben:Hallo,

bei meinen Oleandern (rosa, ungefüllt) habe ich auch mal eine Schote ausreifen
und den Samen dann keimen lassen.
Hat wunderbar geklappt, es sind fast alle Samen aufgegangen.
Die Pflänzchen waren dann auch schon so etwa 5-10cm groß.

Leider hatte ich dann eine heftige Spinnmilbenattacke im Wintergarten und
die Kleinen haben ihnen anscheinend besonders gut geschmeckt.
Die jungen Pflanzen haben dann auch die Gegenmittel nicht verkraftet.

Im Moment habe ich schon einen ganze Weile mit geschenktem Samen
wieder ausgesät, eigentlich schon 2x, aber da keimt einfach nichts :(


Hallo Gudrun,

das hört sich doch insgesamt gut an. Mein Saatgut stammt auch von einer Sorte die rosa ist und ungefüllt. Diese Sorte scheint mir eh recht robust und schnellwüchsig zu sein. Ich werde einfach mal die bekannten Methoden ausprobieren, denn Samen habe ich genug. Was mich besonders an der generativen Vermehrung reizt ist die Tatsache welche Pflanzen man erhält und vor allen Dingen wie die Blüte sich nach Jahren gestaltet. Ich vermute mal das man etwa ab dem 5. Jahr Blüten erwarten kann, oder?

Viele Grüße

Schorse
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 437
Bilder: 37
Registriert: Di 26 Sep, 2006 10:20
Wohnort: AMMAN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 03 Mär, 2007 17:09
@Rose
das ist Tropischer Oleander - das ist etwas anderes!
Schau mal genau

Hier ist Oleander nerium gefragt

...Es kann doch Jedermann passieren...u. deswegen binn ich der Meinung das Fotos zum Thema immer helfen.




Ich vermute mal das man etwa ab dem 5. Jahr Blüten erwarten kann, oder?


Meines wissens bluehen die aus Samen gezogenen Oleander Pflanzen schon im zweiten oder dritten Jahr, bei gute Bedingungen.
Benutzeravatar
bon coeur de green
bon coeur de green
Beiträge: 23921
Bilder: 24
Registriert: So 28 Mai, 2006 12:16
Wohnort: Thüringen 180 m ü.NN USDA-Zone 6b
Geschlecht: weiblich
Renommee: 99
Blüten: 49495
BeitragSa 03 Mär, 2007 18:00
Hallo Rose und Simona,

das war doch überhaupt nicht bös gemeint ;)
Entschuldigung, wenns so rüberkam :oops:
Benutzeravatar
Pearl Of Green
Pearl Of Green
Beiträge: 43148
Bilder: 65
Registriert: So 11 Jun, 2006 12:45
Wohnort: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Blog: Blog lesen (95)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 67
Blüten: 11492
BeitragSa 03 Mär, 2007 23:19
gudrun hat geschrieben:Hallo Rose und Simona,

das war doch überhaupt nicht bös gemeint ;)
Entschuldigung, wenns so rüberkam :oops:



ich fühlte mich nicht auf den schlips getreten :wink:
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 47
Registriert: Sa 22 Sep, 2007 21:16
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 18 Apr, 2008 19:44
Hallo leute,

habe es versuch die Oleander Samen generativ zu Vermehren.
Hatt wunderbar geklapp ...


Test 1:
Substrat/Erde: Anzucht Substrat (wenig nährstoffe)
Samen eines Nerium Oleander
Wo: Im Gewächshaus (Aquarium umgewandelt
mit einer Heizung)
Temperatur: 18°C bis 22°C + Hohe Luftfeuchtigkeit
Aussaatverfahren: Einzelkornaussaat in einer Quickpotplatt
Keimdauer: 4 bis 5 Tage

hat supiii geklappt alle meine Sämlinge sind aufgekeimt..... :lol:
Benutzeravatar
Al-Uli al-Magnuna
Al-Uli al-Magnuna
Beiträge: 10714
Bilder: 28
Registriert: Mi 31 Jan, 2007 13:09
Wohnort: Marl, 39 m über NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 19 Apr, 2008 22:12
Oh,supi
an meinen Oleandern hängen auch noch Samenschoten....werd sie mal morgen aussäen.. :- :- aber wo bekommt man denn bitteschön diesen wunderbaren, zauberhaften tropischen Oleander her?? ](*,)
Benutzeravatar
Shakti of Green
Shakti of Green
Beiträge: 17383
Bilder: 57
Registriert: Fr 06 Apr, 2007 6:41
Wohnort: Berlin - USDA Zone 7a, 36m ü. NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 20 Apr, 2008 5:33
Itschi , meine Samen habe ich von dort :

https://www.kraeuter-und-duftpflanzen.d ... alog=10704

Auf Saatgut - O - darunter = Allgemein dann nach unten scrollen Oleander karibisch

Der Samen keimte wie blöd , also schnell und die Pflanze wächst sehr gut .
Ich habe nur einen Samen eingesetzt und der ist super gewesen .
Benutzeravatar
Al-Uli al-Magnuna
Al-Uli al-Magnuna
Beiträge: 10714
Bilder: 28
Registriert: Mi 31 Jan, 2007 13:09
Wohnort: Marl, 39 m über NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 20 Apr, 2008 20:00
@ sarracenia purpurata,
hast du die mit den puscheligen Anhängseln eingesäät und sind das Lichtkeimer oder Dunkelkeimer....wenn ich meine verbuddle, will ich nix falsch machen....

@ Yaksini,
oh besser nicht....habe heute mal angefangen, Pflanzen nach draußen zu schleppen....und das Blumenzimmer wird nicht wirklich leerer.. :oops: :oops: :oops:
Nächste

Zurück zu Pflanzen & Botanik

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Oleander - ja - aber welcher ? Nerium oleander Variegata von Pflanzen_Fee, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 5 Antworten

5

5336

Mo 30 Jun, 2008 17:15

von Pflanzen_Fee Neuester Beitrag

Nerium Oleander von kerstin76, aus dem Bereich Keimzeiten & Wartezeiten mit 0 Antworten

0

3259

Fr 31 Jul, 2009 13:28

von kerstin76 Neuester Beitrag

Nerium Oleander aus Samen von Stefan86, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 1 Antworten

1

6270

Mo 18 Jan, 2010 19:26

von Schluesselblume Neuester Beitrag

Nerium oleander trimmen von Weserpirat, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 9 Antworten

9

2083

Fr 14 Mär, 2014 20:29

von Weserpirat Neuester Beitrag

Nerium Oleander hat seltsame Flecken von cocomo, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 9 Antworten

9

7911

Sa 07 Mär, 2009 19:50

von gudrun Neuester Beitrag

Oleander Nerium - Welche Sorte? von Stefano25, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 5 Antworten

5

1375

Mi 12 Mär, 2014 8:22

von gudrun Neuester Beitrag

Nerium oleander - Oleander von gudrun, aus dem Bereich Pflanzenlexikon & Steckbriefe mit 1 Antworten

1

10482

Mo 20 Aug, 2007 20:58

von pflanzenfreund Neuester Beitrag

Oleander - Nerium oleander von Buchsgärtner, aus dem Bereich Beliebte Pflanzen & Erfahrungen mit 407 Antworten

1 ... 26, 27, 28

407

78005

Do 03 Sep, 2020 19:13

von Kurti60 Neuester Beitrag

Oleander von dolero, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 1 Antworten

1

4598

Di 11 Apr, 2006 23:18

von macpflanz Neuester Beitrag

Oleander von bub, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 1 Antworten

1

8544

Di 06 Jun, 2006 9:22

von Mel Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Nerium oleander - Pflanzen & Botanik - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Nerium oleander dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der oleander im Preisvergleich noch billiger anbietet.