Moderne Grabgestalltung! Asiatisch? - Gartenplanung & Gartengestaltung - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtNatur und GartenGartenplanung & Gartengestaltung
aussaatwettbewerb

Moderne Grabgestalltung! Asiatisch?

Gestaltung von Gärten, Ideen und Technik, Beispiele, wie wirds gemacht, was brauche ich ...
Worum geht es hier: Planung und Gestaltung, Ideen und Technik, Beispiele, wie wird es gemacht...
Von der Gartenplanung bis zur fertigen Gartengestaltung mit Beispielen, Entstehung und Integration technischer Ideen. Steuerungstechnik, Automatisierung und Gartenroboter, Bewässerungsanlagen und Rasenroboter. Ob Neugestaltung, Umgestaltung, moderne oder historische Gartenanlagen.
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 704
Bilder: 16
Registriert: Mi 01 Aug, 2007 21:56
Wohnort: Leverkusen
Renommee: 0
Blüten: 0
hallo zusammen ich soll für eine nahe verwandte ein Grabgestaltung anlegen, dies sollte aber einen asiatischen touch bzw Steingarten touch haben... hat da einer vllt gute Ideen oder noch besser hat einer so etwas sogar schon mal gesehen?

ich hab ernste Schwierigkeiten auf einen knapp 5m² großen Grab das gestallterisch einzubauen, bzw ganz schwierig ist es ja weil es eher große pflanzen sind?

Gruß alex :oops: :oops:
Zuletzt geändert von hama687 am Fr 16 Mai, 2008 7:55, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 2981
Registriert: Do 10 Jan, 2008 10:36
Wohnort: Düsseldorf
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 16 Mai, 2008 7:54
Vielleicht findest du hier ein paar Ideen.

http://green-24.de/forum/viewtopic.php? ... her+garten

Nicht das ich einen Vorgarten mit einem Grab vergleichen will. Aber es sind doch einige Tipps über Gestaltung mit Steinen und Pflanzen vorhanden.
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 704
Bilder: 16
Registriert: Mi 01 Aug, 2007 21:56
Wohnort: Leverkusen
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 16 Mai, 2008 8:02
zwar nen Ansatz, was fallen euch so an klein Stauden ein die aus Japan kommen, mir spontan sind klar

- Anemonen
- die kleinen fleischigen mit den gelben blättern^^
- Dicentra?


naja irgendwie ist es noch zu früh für die Namen :|
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3322
Registriert: Do 11 Jan, 2007 22:43
Wohnort: Münchener Umland, USDA-Zone 6b
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 16 Mai, 2008 8:40
würde mit Steinen und Ahornen vor allem arbeiten. Einen klein bleibenden vielleicht roten Fächerahorn, dazu kleinere Findlinge. Vielleicht noch Buchsbäumchen oder eine im japanischen Stil geschnittete Kiefer. Vielleicht noch etwas Bambus, den gibt es auch kleinbleibend und man kann ihn durch Rhizomsperre oder entsprechende Blumentöpfe/Mörtelkübel doch gut im Zaum halten, wenn dann noch alles mit Steinen bedeckt ist, sieht man auch nichts mehr. Anemonen wirken auch sehr asiatisch, da fallen mir vor allem die Herbstanemonen ein, die dann am Ende des Jahres noch ein Zeichen setzen würden. Wenn es etwas schattiger ist, könnte man noch Funkien pflanzen. Kamilien wenn es eine mildere Lage ist. Von Dicentra würde ich eher abraten, weil die meist gelb werden und sich einziehen, außer sie stehen wirklich feucht genug, so dass sie bis zum Herbst grün leiben. Werden sie gelb, schauen sie einfach hässlich aus und abschneiden sollte man sie dann leider auch nicht..

Wichtig wäre auch noch, dass du abklärst, ob du das alles so überhaupt umsetzen kannst und darfst. Also mal mit der Friedhofsverwaltung reden.. Teils gibt es auch Bestimmungen wie Gräber in etwas aus zu sehen haben..
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 2981
Registriert: Do 10 Jan, 2008 10:36
Wohnort: Düsseldorf
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 16 Mai, 2008 8:47
Ich habe mal rumgegockelt, Unter dem Suchbegriff Der Japanische Steingarten findet man sehr viele Themen und Ideen, weniger erfolgreich war das Thema in Verbindng mit Feng Shui, es waren mehr Anzeigen als Berichte.

Das einzige Lesenswerte war die hier: http://www.feng-shui-blog.eu/2007/05/02 ... estaltung/

Und das war noch interessant

Grabgestaltung nach Feng Shui & Zen
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3322
Registriert: Do 11 Jan, 2007 22:43
Wohnort: Münchener Umland, USDA-Zone 6b
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 16 Mai, 2008 8:52
wie wäre es noch mit Paeonien oder mit einem klein bleibenden Ginkgo? Der zeigt eine wudnerschöne Herbstfärbung.. oder mein persönlicher Liebling - Scheinkamelie (Stewartia pseudocamelia), aber dafür brauchst du etwas Platz. Aber sie bietet einiges, wunderschöner frischgrüner Austrieb, abblätternde Borke, wunderschöne Kamelienartige Blüten und eine schöne Herbstfärbung. Oder vielelicht einen Hartriegel, wobei das auch eine Platzfrage ist.. also Cornus kousa oder ein anderer Blütenhartriegel..
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 704
Bilder: 16
Registriert: Mi 01 Aug, 2007 21:56
Wohnort: Leverkusen
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 16 Mai, 2008 8:56
hey danke :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

um mal dirket drauf einzugehen, mit feng shui soll es nicht viel gemein haben, es geht halt nur um die stiel richtung und die passenden pflanzen, inzischen bin ich ungefähr so weit;)


enthalten ist eine form die ruhe rein bringt, das gewällte dingen :oops: in der mitte, es soll mit semprevium bepflanzt werden, es kommen viele Zwerg Kiefern mit rein, Mugo Mops usw, die mann klasse als Formgehölz nutzen kann, eine Rote Camelie, weil wir es hier schön Mild haben und sie eh schon in der Schlae zur Zeit drauf steht, wird dann halt auch als Bonsai geschnitten, auserdem kommt als unterpflanzung zu den Kiefern kleine Anemonen die dann im Herbst sich zeigen, 1. oder 2. Mini Azaleen sind auch mit eingeplant, rechts das komsiche gebilde stellt ein kleines gebirge da wo typische Steingarten Pflanzen Wachsen... Auserdem im letzten kommen auch noch kleine Farne zwischen die Kiefern

so aber es fehlen noch so ein paar flächen Decker, ..... Cotoneatser passt gar nicht ins Bild, deshlab such ich halt alternative Steingarten Stauden aus der gegend :mrgreen:

gruß alex
Bilder über Moderne Grabgestalltung! Asiatisch? von Fr 16 Mai, 2008 8:56 Uhr
P1260688.jpg
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 704
Bilder: 16
Registriert: Mi 01 Aug, 2007 21:56
Wohnort: Leverkusen
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 16 Mai, 2008 8:58
die scheinkamelie, die kann doch 30 meter groß werden =D> :lol: :lol: :lol:

so viel platz hab ich da leider nicht, finde die blüte auch recht cool. aber da steigt mir bestimmt die friedhofsverwaltung auf den kopf :mrgreen:
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3322
Registriert: Do 11 Jan, 2007 22:43
Wohnort: Münchener Umland, USDA-Zone 6b
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 16 Mai, 2008 9:08
30 m? Sicher? Meine ist nun ca. 3 m hoch.. bisserl wird sie noch zulegen aber sicherlich keine 27 m :wink: wobei dann wäre sie wirklich ein Traum..

statt Mugo Mops würde ich dir 'Carstens Wintergold' empfehlen. Da hab ich mir letzten Herbst auch welche gegönnt. Das sind auch Pinus mugo, die allerdings sich bei Kälte gelblich bis orange verfärben. Wird es wieder wärmer werden sie wieder grün. Find diesen Farbeffekt wunderschön und es ist eben auch etwas ganz besonderers..
Benutzeravatar
Wanawahi
Wanawahi
Beiträge: 11244
Bilder: 502
Registriert: Mo 23 Apr, 2007 10:31
Wohnort: Eupen, Belgien
Blog: Blog lesen (1)
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 16 Mai, 2008 11:45
Ich habe da mal ein Foto gefunden, ist lange her und ich weiss nicht mehr woher, aber ich finde die Idee sehr schön!!

Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 704
Bilder: 16
Registriert: Mi 01 Aug, 2007 21:56
Wohnort: Leverkusen
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 18 Mai, 2008 22:09
So habe fertig :lol:
Bilder über Moderne Grabgestalltung! Asiatisch? von So 18 Mai, 2008 22:09 Uhr
DSC00014.JPG
DSC00015.JPG
DSC00016.JPG
DSC00017.JPG
DSC00018.JPG
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2308
Bilder: 8
Registriert: Di 14 Aug, 2007 20:56
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 18 Mai, 2008 23:14
Hey, das sieht ja echt klasse aus!!! =D> =D> =D>
Tolle Farbgestaltung und gut strukturiert!

Zurück zu Gartenplanung & Gartengestaltung

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Vorgarten asiatisch gestalten? von lisma, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 33 Antworten

1, 2, 3

33

65540

Sa 07 Jun, 2008 22:42

von lisma Neuester Beitrag

asiatisch angehauchter Schrebergarten von snake_miriam, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 26 Antworten

1, 2

26

10461

Fr 08 Apr, 2011 9:55

von snake_miriam Neuester Beitrag

Moderne Pflanzenbeleuchtung von hama687, aus dem Bereich Tipps & Tricks mit 3 Antworten

3

3861

Mi 21 Nov, 2007 11:42

von Junie Neuester Beitrag

Moderne Heckenbepflanzung von Frank, aus dem Bereich Presse-Mitteilungen aus der Pflanzen- und Gartenwelt mit 0 Antworten

0

10231

Do 04 Nov, 2010 8:17

von Frank Neuester Beitrag

Moderne Gartenplanung & Gestaltung von Frank, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 8 Antworten

8

81681

Mo 10 Sep, 2018 15:46

von ThorstenF Neuester Beitrag

exotische frucht (warscheinlich asiatisch)- Tamarinde von schnalbi, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 5 Antworten

5

1934

Sa 28 Aug, 2010 10:27

von Mel Neuester Beitrag

welche Pflanze - evtl. asiatisch? Gauklerblume von aster23, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

412

Di 10 Jun, 2014 21:56

von aster23 Neuester Beitrag

Moderne Maschinen und Technik in der Baumschule von Frank, aus dem Bereich Garten & Pflanzen News mit 0 Antworten

0

4907

Di 29 Nov, 2011 8:14

von Frank Neuester Beitrag

Technische Details bücher und Websites Moderne Gärten von Steven, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 1 Antworten

1

2938

Fr 02 Nov, 2007 13:46

von Mel Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Beachte auch zum Thema Moderne Grabgestalltung! Asiatisch? - Gartenplanung & Gartengestaltung - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Moderne Grabgestalltung! Asiatisch? dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der asiatisch im Preisvergleich noch billiger anbietet.