Mango- Allgemeines zur Keimung, Anzucht und Pflege

 
Nebet Wadjet
Avatar
Herkunft: Würzburg, USDA-Zone 7b (Weinbauklima)
Alter: 46
Beiträge: 21772
Dabei seit: 01 / 2007

Blüten: 64924
Betreff:

Mango- Allgemeines zur Keimung, Anzucht und Pflege

 · 
Gepostet: 04.12.2007 - 15:05 Uhr  ·  #1
Mangos - Allgemeines zur Keimung und Pflege

Wie öffne ich die Samenhülle, um an den Kern zu kommen?
Zunächst einmal sollte man das Fruchtfleisch entfernen bis man zur harten, hellen Samenhülle kommt. Nun beginnt der kniffelige Teil: wie knacke ich die Hülle, um an den Kern zu kommen?
Die Hülle zu entfernen ist sehr wichtig, da die meisten Mangos noch unreif geerntet werden und der Samen von alleine zu schwach ist, da noch nicht vollkommen ausgebildet, um aus eigener Kraft die harte Hülle zu sprengen.
Am besten nimmt man ein scharfes Messer und schneidet vorsichtig an den Seiten der Hülle entlang. Aber bitte nicht zu tief einschneiden, da man dadurch den Kern verletzen könnte. Anschließend läßt sich die Hülle aufklappen und der Kern befindet sich im Inneren. Nun versucht man noch die braune Schale zu entfernen.

Und hier noch als Fotostory:
Man nehme eine Mango:

schäle sie und schneide mit einem scharfen Messer das Fruchtfleisch weg

bis man zur Samenhülle mit dem Kern kommt:

Das restliche Fruchtfleisch kann man prima unter fließendem Wasser mit einem Rush abrubbeln:

Dann leicht antrocknen lassen und vorsichtig mit einem scharfen Messer oder einer Schere (KIndersicherung ) an der Kante entlang aufschneiden, bis sich eine kleine Öffnung zeigt

Anschließend einen Löffel nehmen und die Öffnung mit dem Löffelende (Griff) aufdrücken, so besteht weniger Verletzungsgefahr für einen selbst und der Kern bleibt heil:

Und nun einfach aufdrücken und der Kern guckt einen an:

So liegt der Samen im Inneren:

So sieht der Samen aus:


Wie versuche ich den Samen zum Keimen zu bringen?
Es gibt verschiedenen Möglichkeiten:
1. den Samen in feuchtes Küchenpapier wickeln und schön warm stellen, dabei immer wieder das Papier leicht anfeuchten, nach ca. 2-6 Tagen beginnt sich eine Wurzel zu bilden, anschließ0den kann man den Samen vorsichtig in Anzuchterde einpflanzen.
2. Den Samen seitlich auf die Anzuchterde legen, leicht mit Erde bedecken und schön hell und warm stellen (mindestens 25-28°C), zur höheren Luftfeuchtigkeit einfach Frischhaltefolie über den Topf spannen, in die man einige kleine Löcher macht. Nach einigen Tagen bildet sich die Wurzel.
3. Im Keimbeutel gefüllt mit Perlite/ Anzuchterde/ Kokohum;

Was für Töpfe verwende ich für Mangopflanzen?
Am besten sehr tiefe, Rosentöpfe oder auch die, die man für Palmen verwendet. Mangos haben sehr tiefe Pfahlwurzeln, die sich ungehindert ausbilden möchten.

Wie pflege ich meine Mango?
Zum Substrat:
schön locker und wasserdurchlässig, also am besten gute Einheitserde gemischt mit Blähton, Perlite oder Seramis.
Zum Gießverhalten:
nie zu feucht, Staunässe vertragen Mangos gar nicht. Am besten immer erst gut abtrocknen lassen und dann gießen.
Standort:
Im Sommer gerne draußen, verträgt locker Sonne (nur zuerst daran gewöhnen), sollte geschützt und besonders warm stehen
Im Winter bei Temperaturen ab 15°C halten;
Zur Düngung:
besonders gut verträgt Mango organischen Dünger, in der Wachstumszeit kann man alle 2 Wochen düngen;
nicht wundern: der Neuaustrieb von Mangos ist rötlich, erst später werden die Blätter grün!

Größtes Problem der Pflanze
Sehr anfällig gegenüber dem Rostpilz (braune runde Flecken auf den Blättern), wenn sie ganzjährig im Zimmer gehalten werden, dagegen hilft leider nur ein handelsübliches Pilzmittel.

Zum Pflanzenporträt:
http://green-24.de/forum/ftopic13632.html

Erfolgreiche Keimung:
http://green-24.de/forum/viewt…ight=mango

Sehr interessante Informationsseite zur Mango:
http://www.jochen-voelker.de/Diplom1/inhalt.htm
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tipps & Tricks

Worum geht es hier?
Tipps & Tricks für Haus & Garten...
Hilfe und Beispiele für die alltäglichen Projekte und kleinen und großen Probleme mit der Natur und Technik.

Aus unserem Shop

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.