Lochfraß an Blättern der Gurkenpflanze

 
Azubi
Avatar
Herkunft: Halsbrücke
Alter: 54
Beiträge: 26
Dabei seit: 05 / 2007
Betreff:

Lochfraß an Blättern der Gurkenpflanze

 · 
Gepostet: 19.07.2014 - 14:59 Uhr  ·  #1
Hallo.
Habe heute bei meinen Treibhausgurken Lochfraß an den Blättern festgestellt und gesehen das unter den Blättern winzig kleine ca. 5mm lange Stecknadeldünne grüne Würmer sitzen und sich an dünnen fäden abseilen. Wo sie gefressen haben ist das Blatt ganz dünn und mit winzigen löchern durchzogen und wie Staub so krümelig.
An wiederum anderen Blättern sind wie ein Labyrinth ähnliche Fraßkanäle. Ich stelle mal paar bilder rein.
Was kann das sein und wie kann ich sie bekämpfen

mit frdl. Grüßen Rico
IMG_4492.JPG
IMG_4492.JPG (619.53 KB)
IMG_4492.JPG
Blatt von oben
IMG_4494.JPG
IMG_4494.JPG (453.84 KB)
IMG_4494.JPG
Blatt von unten: Hier sieht mann die kleinen Würmer die eigentlich grün sind
IMG_4495.JPG
IMG_4495.JPG (414.87 KB)
IMG_4495.JPG
Und hier das Fraß-Labyrinth auf dem Blatt
IMG_4496.JPG
IMG_4496.JPG (559.47 KB)
IMG_4496.JPG
IMG_4497.JPG
IMG_4497.JPG (366.24 KB)
IMG_4497.JPG
unter dem Blatt
bon coeur de green
Avatar
Herkunft: Thüringen 180 m ü.NN USDA-Zone 6b
Beiträge: 24136
Dabei seit: 05 / 2006

Blüten: 50190
Betreff:

Re: Lochfraß an Blättern der Gurkenpflanze

 · 
Gepostet: 19.07.2014 - 18:28 Uhr  ·  #2
Die Labyrinthe verursachen die Larven der Minierfliege
guck mal hier
verpuppte-laengliche-schaedlinge-larven-der-minierfliege-t99775.html#p1212827
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: Franggn (Franken)
Beiträge: 1739
Dabei seit: 07 / 2011

Blüten: 5027
Betreff:

Re: Lochfraß an Blättern der Gurkenpflanze

 · 
Gepostet: 21.07.2014 - 12:13 Uhr  ·  #3
... und die Löcher werden durch die Raupen verursacht, die Du auf dem zweiten Bild gut eingefangen hast!

Ich durchsteche die dicken Enden der Minierfliegengänge (z.B. letztes Bild, der "Hubbel" nahe des Blattrandes) manchmal mit einer Nadel, damit sind die Larven dann tot.
Die Raupen kannst Du absammeln oder abwischen, ich glaube nicht, dass es so viele sind, dass sie der Gurke gefährlich werden können. Sie fressen auch nur an den Blättern, die Früchte lassen sie in Ruhe.
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

Worum geht es hier?
Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun?
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.

Aus unserem Shop

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.