Kübelflieder sieht nicht gut aus: braune eingerollte Blätter - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenkrankheiten & Schädlinge

Kübelflieder sieht nicht gut aus: braune eingerollte Blätter

Braune Blätter, kleine Tierchen, was tun, wenn Schadbilder auftreten ...
Worum geht es hier: Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun...
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 105
Registriert: Fr 27 Feb, 2009 14:37
Wohnort: Bochum
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo zusammen!

Ich habe ein Problem mit meinem Kübelflieder. Ich habe ihn noch nicht so lange (2 Jahre), aber seit dem Jahreswechsel sieht er irgendwie krank aus (siehe Foto). Was hat er wohl? Ich gieße ihn regelmäßig, aber nicht übermäßig (die Erde ist zwischendurch immer wieder trocken). Er steht gut in der Sonne, zurückgeschnitten habe ich ihn bisher nicht. Kübelpflanzendünger bekommt er seltener, vielleicht alle 3 Wochen. Geblüht hat er bisher noch nie. :cry:

Danke im Voraus!
LG
Sonja
Bilder über Kübelflieder sieht nicht gut aus: braune eingerollte Blätter von Do 30 Aug, 2012 12:42 Uhr
flieder.JPG
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 6461
Registriert: Do 03 Jul, 2008 19:14
Blog: Blog lesen (16)
Renommee: 40
Blüten: 30203
BeitragDo 30 Aug, 2012 17:00
:-k Kannst Du ein Bild machen, wo man gut die Topfgröße im Verhältnis zur Pflanze sehen kann?
Wenn Du sagst, Du hast die Pflanze seit 2 Jahren, und sie wurde nicht geschnitten, liegt da vielleicht schon mal ein Teil des Problems? Gerade bei sonnigem Standort.

Das ist ein echter Flieder? Ich wußte gar nicht, daß man die auch im Kübel halten kann. Ich habe zwar auch seit Jahren einen Wildling in einem undichten Putzeimer stehen, aber das ist keine Absicht, sondern war als Provisorium gedacht.

Oft ist Flieder ja keine besonders robuste und langlebige Pflanze, sondern wird schon nach wenigen Jahren eher kreppelig.
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 693
Registriert: Sa 05 Mär, 2011 16:09
Wohnort: Rheinland-Pfalz
Blog: Blog lesen (1)
Renommee: 0
Blüten: 2761
BeitragDo 30 Aug, 2012 17:26
Vielleicht ist das ja gerade der Problem - der Kübel! Ich glaube nicht, dass du ihn einfach im Kübel halten kannst. Es ist schliesslich einheimischer Baum/Strauch der im Freien wächst.
Benutzeravatar
Pearl Of Green
Pearl Of Green
Beiträge: 43188
Bilder: 65
Registriert: So 11 Jun, 2006 12:45
Wohnort: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Blog: Blog lesen (95)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 67
Blüten: 11492
BeitragDo 30 Aug, 2012 18:48
hallo

doch man kann ihn im kübel halten, man muss nur alle zwei jahre einen wurzelschnitt in frühjahr machen, wie bei den kleinen bonsai :mrgreen: ein drittel weg und wieder in den selben kübel :wink:

das geht sogar in noch kleineren töpfen :mrgreen: der ist nun ca 4-5 jahre da drin und dieses jahr hat er erst knospen gebildet, die nächstes jahr wohl blühen werden \:D/

@Sonja77

du solltest ihn, oben rum im herbst um ein drittel zurückschneiden, der wächst zu sparrig

Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 693
Registriert: Sa 05 Mär, 2011 16:09
Wohnort: Rheinland-Pfalz
Blog: Blog lesen (1)
Renommee: 0
Blüten: 2761
BeitragDo 30 Aug, 2012 19:04
Wirklich kann man ihn im Kübel halten? Das ist gute Nachricht, dann probiere ich das mal auch aus! Deiner sieht schön aus, Rose. Die kleinen Absenker entferst du aber, oder? Kann ich meinen aus dem Garten jetzt ausbuddeln oder lieber im Frühjahr? Wie pflegst du ihn im Winter? Zugedeckt mit Reiser oder hält auch ohne aus?
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 105
Registriert: Fr 27 Feb, 2009 14:37
Wohnort: Bochum
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 30 Aug, 2012 19:05
Hallo zusammen!

Danke für die Nachrichten! Ich hatte es fast schon angenommen. Aber wann kann ich ihn zurückschneiden? Jetzt schon?

Viele Grüße
Sonja
Benutzeravatar
Pearl Of Green
Pearl Of Green
Beiträge: 43188
Bilder: 65
Registriert: So 11 Jun, 2006 12:45
Wohnort: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Blog: Blog lesen (95)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 67
Blüten: 11492
BeitragDo 30 Aug, 2012 19:14
ich denke schon, ich schneide meine kübelbäume immer, im vorbei gehen, wenn mir was nicht gefällt oder ein ast zu lang ist :arrow: schnipp :mrgreen:

über winter kommen die ins hochbeet, mit topf einbuddeln, laub drüber fertig :wink: geht auch im garten ohne hochbeet :mrgreen:
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 7764
Registriert: Mo 30 Jun, 2008 21:53
Wohnort: münchen
Blog: Blog lesen (3)
Renommee: 13
Blüten: 525
BeitragDo 30 Aug, 2012 21:20
das kann ich alles bestätigen: wenn der flieder a) nicht blühen will und b) die blätter einrollt ist der topf zu klein, oder wie gesagt noch nie ein wurzelschnitt gemacht worden. hatte in meiner alten wohnung jahrelang echten flieder im kübel, der hat dann auch nicht mehr geblüht, weil ich ihm keinen größeren kübel spedndiert habe, bzw. die wurzlen geschnitten habe. das mit dem wurzelschnitt war mir nicht bekannt rose, danke für den tipp. :mrgreen:
der flieder stand dann im winter wie im sommer dort auf dem westbalkon an der brüstung wo er der witterung immer voll ausgesetzt war, im winter auch ohne schutz. der ist komplett durchgefroren, aber immer wieder erwacht. ich habe die dicken knospen im frühjahr geliebt \:D/ .
leider kann ich ihn in der neuen wohnung nicht mehr halten, zu sonnig, habe ihn dann verschenkt.
Benutzeravatar
Druidin
Druidin
Beiträge: 28474
Bilder: 54
Registriert: Do 05 Okt, 2006 10:53
Wohnort: Köln - USDA-Klimazone 8a Fotos: Samsung Galaxy K Zoom
Blog: Blog lesen (53)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 132
Blüten: 58768
BeitragFr 31 Aug, 2012 7:35
Schneiden kann man ihn jederzeit, aber bedenkt, wenn ihr Blühen wollt, dürft ihr im Sommer und Herbst nicht die Spitzen abschneiden. In ihnen sind schon die Blütenanlagen für das nächste Jahr. Die werden dann nämlich nicht mehr nachgebildet.
Der beste Zeitpunkt den Flieder zu schneiden, ist während (z.B. für die Vase) und direkt nach der Blüte...;)
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 105
Registriert: Fr 27 Feb, 2009 14:37
Wohnort: Bochum
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 31 Aug, 2012 8:12
Danke für eure Nachrichten. Ich werde mein Bäumchen jetzt demnächst mal ordentlich zurückstutzen. Ob ich dadurch noch ein Jahr ohne Blüte haben werde, ist mir erstmal egal. Wichtig ist, dass sich das Bäumchen wieder einkriegt. :P

Ich gieß den Kollegen übrigens hin und wieder mit Kübelpflanzendünger (8-9-8). Ist das in Ordnung so? Bin gerade auf dem Düngershopping-Tripp und muss für die Passionsblumen einen ordentlichen Volldünger kaufen. Wenn ein 15-10-15 also besser hilft...

Danke und Grüße
Sonja

Zurück zu Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Apfelbaum - eingerollte Blätter und braune Flecken von Gast, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 8 Antworten

8

43838

Di 15 Jun, 2010 19:21

von dnalor Neuester Beitrag

Strelizie hat eingerollte Blätter und braune Stellen von Gast, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 4 Antworten

4

7500

Fr 22 Jul, 2011 14:35

von Gluggsmarie Neuester Beitrag

[Feigenbaum] eingerollte Blätter und braune Flecken von der-MO, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 7 Antworten

7

17190

Fr 23 Aug, 2013 7:05

von Soozee Neuester Beitrag

Forsythie - braune Flecken, eingerollte Blätter !?!? von Sibelius, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 3 Antworten

3

5853

Fr 30 Aug, 2013 7:58

von Plantsman Neuester Beitrag

Citrus sinensis - braune, eingerollte Blätter von Citrus sinensis Gast, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

1397

So 23 Feb, 2014 16:11

von Citrus sinensis Gast Neuester Beitrag

braune Flecken, Pilz und eingerollte Blätter im Blumenkasten von Gast, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 4 Antworten

4

6799

Do 19 Aug, 2010 17:36

von Rouge Neuester Beitrag

Eingerollte Blätter von Woody, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 1 Antworten

1

3347

Sa 05 Jun, 2010 21:18

von lilamamamora Neuester Beitrag

eingerollte Blätter bei Mandarinenbäumchen von 1066bam, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 9 Antworten

9

7544

Fr 02 Mär, 2007 13:21

von pflanzenfreund Neuester Beitrag

eingerollte Blätter bei Engelstrompete von punica granatum, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 8 Antworten

8

5989

Di 05 Mai, 2009 16:24

von punica granatum Neuester Beitrag

Gummibaum, eingerollte Blätter von jaeeck, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 14 Antworten

14

16943

Mi 30 Dez, 2009 12:41

von Gast Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Beachte auch zum Thema Kübelflieder sieht nicht gut aus: braune eingerollte Blätter - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Kübelflieder sieht nicht gut aus: braune eingerollte Blätter dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der braune im Preisvergleich noch billiger anbietet.