Kostenlos, aber unbekannt! Bromelie

 
Gärtner*in
Avatar
Beiträge: 71
Dabei seit: 07 / 2007
Betreff:

Kostenlos, aber unbekannt! Bromelie

 · 
Gepostet: 10.08.2007 - 11:43 Uhr  ·  #1
Guten Tag ihr lieben Leute!

Ich habe mir mal gestern kostenlos ein kleines Pflänzchen abgestaubt. Ist zwar leicht angeschlagen, aber ich hoffe, dass ich das wieder hinbekomme. Nun die logische Frage an dieser Stelle: Was ist das?



Dürfte, denke ich, für euch recht einfach sein. Nur für mich nicht, weil ich mich noch nicht so bei den Arten auskenne...

Danke schonmal für eure Hilfe, ihr schafft das bestimmt!

Liebe Grüße,
Mardel
Pearl Of Green
Avatar
Herkunft: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Beiträge: 43314
Dabei seit: 06 / 2006

Blüten: 12002
Betreff:

Re: Kostenlos, aber unbekannt! Bromelie

 · 
Gepostet: 10.08.2007 - 11:49 Uhr  ·  #2
Mel
Pflanzenkönig*in
Avatar
Herkunft: Duisburg
Beiträge: 57778
Dabei seit: 12 / 2005
Betreff:

Re: Kostenlos, aber unbekannt! Bromelie

 · 
Gepostet: 10.08.2007 - 11:52 Uhr  ·  #3
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: Hamburg, USDA-Zone 8a
Beiträge: 1751
Dabei seit: 06 / 2006

Blüten: 20
Betreff:

Re: Kostenlos, aber unbekannt! Bromelie

 · 
Gepostet: 10.08.2007 - 11:52 Uhr  ·  #4
Hallo Mardel,

wuerde auch auf eine Klivie tippen
Sehr dankbare und pflegeleichte Pflanze.
Wenn du Glueck hast (dazu kannst du durch kuehle Ueberwinterung beitragen) blueht sie sogar sehr huebsch!
Pflanzenkönig*in
Avatar
Herkunft: Eupen, Belgien
Beiträge: 11244
Dabei seit: 04 / 2007
Betreff:

Re: Kostenlos, aber unbekannt! Bromelie

 · 
Gepostet: 10.08.2007 - 11:57 Uhr  ·  #5
Eine Clivie hat ihre Blätter aber nur in 2 entgegengesetzte Richtungen, oder?
Bei der abgebildeten scheinen mir die Blätter aber rundherrum zu sitzen.
Gärtner*in
Avatar
Beiträge: 71
Dabei seit: 07 / 2007
Betreff:

Re: Kostenlos, aber unbekannt! Bromelie

 · 
Gepostet: 10.08.2007 - 11:59 Uhr  ·  #6
Danke schonmal für eure Vorschläge!

Also wenn ich mir das Bild der Klivie ansehe, dann seh ich da solche Adern drauf. Die gibt es n meinem Pflänzchen (noch?) nicht. Die Blätter sehen auf dem Bild auch ein wenig fleischiger aus... meine sind ganz dünn.

Das Bild der Bromelie sieht schon eher danach aus. Aber ich kann mich da auch irren. Ihr seid ja die Experten dafür.

Ich bin gespannt^^
Pearl Of Green
Avatar
Herkunft: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Beiträge: 43314
Dabei seit: 06 / 2006

Blüten: 12002
Betreff:

Re: Kostenlos, aber unbekannt! Bromelie

 · 
Gepostet: 10.08.2007 - 12:01 Uhr  ·  #7
@chiva

stimmt,frau sollte doch etwas genauer schauen

dann stimme ich mel zu, bromelie
Druidin
Avatar
Herkunft: Köln USDA-Zone 8a
Beiträge: 28575
Dabei seit: 10 / 2006

Blüten: 59190
Betreff:

Re: Kostenlos, aber unbekannt! Bromelie

 · 
Gepostet: 10.08.2007 - 12:06 Uhr  ·  #8
Ich würde das für eine ausgeblühte Guzmania halten.
Leider wird die Pflanze unweigerlich eingehen. Das ist normal bei Bromelien. Allerdings bildet sie bei guter Pflege vorher noch Kindel, die dann irgendwann ihrerseits blühen werden.
Hauptgärtner*in
Avatar
Herkunft: Hamburg
Beiträge: 473
Dabei seit: 07 / 2006
Betreff:

Re: Kostenlos, aber unbekannt! Bromelie

 · 
Gepostet: 10.08.2007 - 12:30 Uhr  ·  #9
Gärtner*in
Avatar
Beiträge: 71
Dabei seit: 07 / 2007
Betreff:

Re: Kostenlos, aber unbekannt! Bromelie

 · 
Gepostet: 10.08.2007 - 12:32 Uhr  ·  #10
Wäre schade, wenn sie eingeht. Aber bei dem Preis lässt sich das sicher verkraften.

@ Wunderblume: Also die Blätter laufen ganz spitz aufeinander zu. Denke auch fast, wie der Rest, dass es eine Bromelie ist.

Ich danke euch fürs helfen, hab dann auch wieder was gelernt^^
Pearl Of Green
Avatar
Herkunft: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Beiträge: 43314
Dabei seit: 06 / 2006

Blüten: 12002
Betreff:

Re: Kostenlos, aber unbekannt! Bromelie

 · 
Gepostet: 10.08.2007 - 12:51 Uhr  ·  #11
der zimmerhafer ist eine bromelienart
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: Mannheim/USDA 8
Beiträge: 581
Dabei seit: 08 / 2007
Betreff:

Re: Kostenlos, aber unbekannt! Bromelie

 · 
Gepostet: 10.08.2007 - 13:06 Uhr  ·  #12
auf jeden Fall eine Brommelie,welche lässt sich ohne Blüte schwer sagen.
Roadrunner schrieb:
Zitat
Leider wird die Pflanze unweigerlich eingehen. Das ist normal bei Bromelien. Allerdings bildet sie bei guter Pflege vorher noch Kindel, die dann irgendwann ihrerseits blühen werden.


Den Trichter mit Wasser füllen und die Pflanze Warm stellen,viel Sonne
Die Pflanze wird dann einige Seitentriebe bilden die nach Wurzelbildung abgenommen werden.

LG
Christian
Gärtner*in
Avatar
Beiträge: 71
Dabei seit: 07 / 2007
Betreff:

Re: Kostenlos, aber unbekannt! Bromelie

 · 
Gepostet: 10.08.2007 - 15:24 Uhr  ·  #13
Danke für den Tipp. Werd das mal versuchen, damit ich von dem Pflänzchen noch was habe.
Na ja, welche Blüte dran war, kann ich auch nicht sagen. Aber es war definitiv eine dran, seh ja den abgeschnittenen Stiel^^
Ich werd mich dann wieder an euch wenden, wenn ich es geschafft habe, die Pflanze zu retten und sie irgenwann dann eine Blüte bildet, dann könnt ihr euch an die nähere Bestimmung wagen^^

Ist übrigens super, dass hier einem immer geholfen wird und ihr auch immer der Lösung auf die Spur kommt. Großes Lob an euch!

Lg
Hauptgärtner*in
Avatar
Beiträge: 443
Dabei seit: 01 / 2008
Betreff:

Re: Kostenlos, aber unbekannt! Bromelie

 · 
Gepostet: 03.02.2008 - 21:11 Uhr  ·  #14
Wenn die Kindel dann später nicht von alleine Blühen wollen, kann man einfach eine Plastiktüte drüber stülpen und noch ein paar Äpfel darunter legen. Die Äpfel geben ein Gas frei, welches die Blütenbildung anregt.

Anmerkung der Moderation:

Der letzte Beitrag ist von August 2007
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche

Worum geht es hier?
Pflanzen bestimmen? Wie heißt diese Pflanze? Bestimmung von Pflanzen ganz einfach...
Pflanzennamen werden in der Fachsprache oft aus dem Lateinischen abgewandelt oder abgeleitet und bezeichnen den Botanischen Namen. Der Botanische Name setzt sich aus Gattung, Art und Sorte zusammen. Die meisten Pflanzen besitzen auch einen Deutschen Namen, der sich teilweise aus der Lateinischen Übersetzung oder aus dem Volksmund aber auch aus den Eigenschaften einer Pflanze ergeben hat. Eine Bestimmung ist oft über Bilder von Blättern, Blüten, Früchten, Trieben oder Fotos gesamter Pflanzen am einfachsten.

Aus unserem Shop

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.