Kakteen - meine blühen nicht - Pflanzen & Botanik - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzen & Botanik

Kakteen - meine blühen nicht

Was, Wie, Wo, Wann, Warum - Das Thema Pflanze mit allen Details ...
Worum geht es hier: Pflanzen & Botanik? Das Thema Pflanze mit allen Details...
Wissenswertes über Gartenpflanzen (Bäume, Sträucher und Stauden), Zimmerpflanzen (Palmen, Tropenpflanzen und exotische Pflanzen), Nutzpflanzen (Früchte, Obst und Gemüse), Wildpflanzen, Sukkulenten und Pilzen.
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 436
Registriert: Sa 13 Jan, 2007 22:49
Wohnort: Lippe
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragKakteen - meine blühen nichtSo 11 Feb, 2007 23:24
In viel Beiträgen sieht man blühende Kakteen...
Bislang hatte ich nur zweimal das Glück, einen Kaktus blühend zu haben. Das war in den zwei Jahren nach Kauf :roll:

Wie schafft ihr das? Berichtet doch bitte mal...
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 8260
Bilder: 21
Registriert: Mo 13 Nov, 2006 19:59
Wohnort: Autralien
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 11 Feb, 2007 23:51
Meine blühen eigentlich immer am ehesten draußen im Sommer oder im Spätsommer, weil sie da wohl bessere Bedingungen vorfinden, so richtig in der direkten Sonne. Man kann es bei manchen Kakteen auch so regeln, dass man sie monatelang überhaupt nicht gießt, so dass sie schon fast etwas zusammenschrumpeln und dann gießt man sie plötzlich und sie blühen. Ist aber nicht bei allen gleich. manche blühen auch immer wider mal übers ganze Jahr verteilt.

lg robert
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1814
Bilder: 43
Registriert: Mo 08 Jan, 2007 16:09
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 11 Feb, 2007 23:55
Ich habe in meinem Kakteenbuch gelesen, dass man die Kakteen im Winter hell und kalt stellen soll... ohne einen Tropfen Wasser.
Dann kommen sie im März wieder ins Warme und werden langsam wieder gegossen. Einige Kakteen blüten dann.

Beim Winterkaktus wird die Blüte auch erst durch eine Trockenperiode ausgelöst.
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 148
Registriert: Fr 17 Nov, 2006 8:25
Wohnort: Bargteheide
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRe: Kakteen - meine blühen nichtMo 12 Feb, 2007 6:54
antasa hat geschrieben:In viel Beiträgen sieht man blühende Kakteen...

...Wie schafft ihr das? Berichtet doch bitte mal...


Hi Tanja,

es gibt dafür keine allgemein gültigen Regeln. Kakteen sind heimisch vom Süden der USA, Mittelamerika und ganz Südamerika bis Chile; vom Tiefland bis auf unter 5000 m Höhe. Entsprechend haben sie ganz unterschiedliche klimatische Bedingungen und blühen zu unterschiedlichen Zeiten, manche nur kurz, andere über Monate hinweg.

Generell läßt sich nur sagen, daß alle Kakteen bei uns im Winter eine Ruhezeit mit Trockenheit haben sollen, einige sehr kühl bis knapp über 0°, andere nicht kälter als ca. 15°. Alle außer den Blattkakteen benötigen lockere, mineralische Erde (dabei zusätzliche Dünger) und einen sehr sonnigen luftigen Standort vom Frühjahr bis zum Herbst. Gegossen wird dabei immer vorsichtig, manche sollen dabei ganz trocken werden, einige sollten eine kleine Restfeuchte haben; stehende Nässe ist fast immer schädlich (einige vertragen jedoch auch kurfristige Überschwemmungen).

Es kommt also sehr stark auf die jeweilige Art an, wenn man sie optimal pflegen will.
Benutzeravatar
Spirit Of Green
Spirit Of Green
Beiträge: 11366
Bilder: 985
Registriert: Mo 05 Jun, 2006 15:54
Wohnort: Schwarzwald- Nagoldtal/USDA-Zone 6b
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 12 Feb, 2007 8:36
hallo,
die aussage von thomas,
kann ich nur unterstreichen.
ich selbst besitze ca. 50 kakteen, die ich zum größtenteil (bis auf die die das nun gar nicht mögen) im winter überhaupt nicht giese und sehr kalt stehen habe.
anfang märz fange ich wieder an zu giesen, zuerst alle 4 wochen dann 3,2 bis ich sie schließlich wöchendlich giese.
nach den eisheiligen kommen sie raus,da gab es noch so manche frostnacht, was sie gut überstanden haben.
nun werden sie auch wöchendlich gedüngt.
sie stehen zwar unter einem dachvorsprung, wenn es regnet bekommen sie doch soviel feuchtigkeit ab das ich dann nicht giese.
als faustregel nehme ich da nach einer regenzeit warte ich 7 sonnentage ab danach gibt es wieder wasser.
ich werde den ganzen sommer mit blüten belohnt.
auch der weihnachts- und osterkaktus steht bei mir bis zum blütenansatz sehr kühl.#erst dann kommt er ins warme wohnzimmer.
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 593
Registriert: Do 03 Mär, 2005 20:52
Wohnort: Thüringen
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 12 Feb, 2007 19:34
Hallo,
ich hatte vor Jahren viele Kakteen und habe sie auch immer kühl-kalt überwintert. Leider haben sie trotzdem nicht geblüht. Ich denke, ich hatte kein Händchen für sie... :( .Aber ich wünsche Dir viel Glück.

Liebe Grüße
olielch
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 436
Registriert: Sa 13 Jan, 2007 22:49
Wohnort: Lippe
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 12 Feb, 2007 21:50
Ich finde Kakteen und Sukkulenten wunderschön, aber das mit dem Händchen scheint bei mir auch zuzutreffen...

Danke euch allen, für die Tipps. Im nächsten Winter werde ich jedenfalss versuchen, sie relativ kühl zu stellen. Ein Problem ist dann nur die Helligkeit. :?

Reicht es wohl, wenn ich sie im Schlafzimmer überwinter (ca. 15°C)? Unsere Kellerräume sind eindeutig zu dunkel!

Wenn ihr düngt, nehmt ihr Spezialdünger oder normalen Blumendünger?
Benutzeravatar
Spirit Of Green
Spirit Of Green
Beiträge: 11366
Bilder: 985
Registriert: Mo 05 Jun, 2006 15:54
Wohnort: Schwarzwald- Nagoldtal/USDA-Zone 6b
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 12 Feb, 2007 21:55
antasa hat geschrieben:Ich finde Kakteen und Sukkulenten wunderschön, aber das mit dem Händchen scheint bei mir auch zuzutreffen...

Danke euch allen, für die Tipps. Im nächsten Winter werde ich jedenfalss versuchen, sie relativ kühl zu stellen. Ein Problem ist dann nur die Helligkeit. :?

Reicht es wohl, wenn ich sie im Schlafzimmer überwinter (ca. 15°C)? Unsere Kellerräume sind eindeutig zu dunkel!

Wenn ihr düngt, nehmt ihr Spezialdünger oder normalen Blumendünger?


15° ist zwar etwas hoch, besser wären 5° aber besser wie das warme wohnzimmer ist es allemal.
zum düngen nehme ich speziellen kakteendünger.
was sind es für kakteen die du hast :?:
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 436
Registriert: Sa 13 Jan, 2007 22:49
Wohnort: Lippe
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 12 Feb, 2007 22:01
upps, mit den Namen bin ich überfragt :?
Benutzeravatar
Spirit Of Green
Spirit Of Green
Beiträge: 11366
Bilder: 985
Registriert: Mo 05 Jun, 2006 15:54
Wohnort: Schwarzwald- Nagoldtal/USDA-Zone 6b
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 12 Feb, 2007 22:10
bin zwar nicht der fachmann,
aber mache mal bilder von ihnen,
irgendwer kann deine kakteen benennen.
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 436
Registriert: Sa 13 Jan, 2007 22:49
Wohnort: Lippe
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 12 Feb, 2007 22:26
Das mach ich und stell sie in den nächsten Tagen mal ein :)
Zwei habe ich in folgendem Thread schon stehen:

http://green-24.de/forum/viewtopic.php? ... highlight=

Der Felsenkaktus ist schon identifiziert, der andere nicht...
Der Rest folgt dann noch :wink:
Benutzeravatar
Spirit Of Green
Spirit Of Green
Beiträge: 11366
Bilder: 985
Registriert: Mo 05 Jun, 2006 15:54
Wohnort: Schwarzwald- Nagoldtal/USDA-Zone 6b
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 13 Feb, 2007 8:34
habe mir eben diese bilder nochmal angesehen,
nr 2 dürfte ein säulenkaktus sein.
wenn du willst lade ich mir alles unbekannte auf meinen pc und frage ein paar fachleute.
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 148
Registriert: Fr 17 Nov, 2006 8:25
Wohnort: Bargteheide
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 13 Feb, 2007 9:07
@ Tanja: Deine beiden Kandiadaten Nr. 1 und Nr. 2 gehören zu der Gruppe von Cereus, die erst in hohem Alter und großer Höhe blühen ( wenn überhaupt bei uns in Kultur). Auf Blüten wirst du leider vergeblich warten, genieße einfach so ihre Körper.
Es gibt recht viele Kakteen (meist kugelförmige), die recht leicht und frühzeitig blühen und die in der Zimmerkultur einfach zu kultivieren sind. Laß dich einfach von Kakteenhändlern beraten, indem du deine Pflegemöglichkeiten schilderst.
Benutzeravatar
bon coeur de green
bon coeur de green
Beiträge: 23677
Bilder: 24
Registriert: So 28 Mai, 2006 13:16
Geschlecht: weiblich
Renommee: 93
Blüten: 49435
BeitragDi 13 Feb, 2007 12:29
Hallo,

wenn du keine Möglichkeit zur kalten Überwinterung hast, gibt es durchaus auch Kakteen,
die ein wärmeres Winterquartier mögen, weil sie da auch die Blüten ansetzten.

Vielleicht schon mal beraten lassen ;)
(aber nicht im Baumarkt)
Benutzeravatar
Pearl Of Green
Pearl Of Green
Beiträge: 43019
Bilder: 65
Registriert: So 11 Jun, 2006 13:45
Wohnort: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Blog: Blog lesen (95)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 64
Blüten: 11462
BeitragDi 13 Feb, 2007 12:53
hallo

mir wurden von einer gärtnerei die mamillarien empfohlen
hatte auch glück damit :wink: über jahre hinweg haben sie mich mit vielen schönen blüten beschert
Nächste

Zurück zu Pflanzen & Botanik

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Meine Begonie will nicht blühen. von eve-berry, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 4 Antworten

4

5425

Fr 17 Mai, 2013 22:59

von eve-berry Neuester Beitrag

Warum blühen meine Cannas nicht? von Elfensusi, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 39 Antworten

1, 2, 3

39

16825

Do 12 Okt, 2006 19:34

von pflanzenfreund Neuester Beitrag

Warum blühen meine Orangenbäume nicht? von t-byrd, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 11 Antworten

11

11018

Di 19 Dez, 2006 19:32

von simona Neuester Beitrag

Meine Kiwi-Pflanzen blühen nicht von Branka, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 10 Antworten

10

4869

Fr 22 Feb, 2008 21:21

von Branka Neuester Beitrag

Meine Passis blühen einfach nicht! von d0um, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 10 Antworten

10

1343

Mo 08 Jun, 2009 13:44

von Caerulona Neuester Beitrag

Hilfe meine Gerbera will nicht mehr blühen von Glöckchen13, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 5 Antworten

5

11169

Fr 21 Aug, 2009 11:01

von tintin Neuester Beitrag

Ab wann blühen eigentlich Orchis, meine wollen einfach nicht von evita, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 5 Antworten

5

2503

Sa 31 Mär, 2012 10:18

von zimtspinne Neuester Beitrag

Meine Kakteen wissen nicht, wie sie heissen von 5ancho, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 33 Antworten

1, 2, 3

33

5809

Di 26 Jan, 2010 8:18

von DieterR Neuester Beitrag

Hilfe! Ich weiß nicht wie meine kakteen heißen: gelöst von Gast, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 9 Antworten

9

1833

Mo 20 Jun, 2011 22:35

von Scrooge Neuester Beitrag

Wann wird mein Kakteen-Kindergarten blühen? von Indigogirl, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 2 Antworten

2

2026

Mo 11 Aug, 2008 10:07

von Indigogirl Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Kakteen - meine blühen nicht - Pflanzen & Botanik - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Kakteen - meine blühen nicht dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der nicht im Preisvergleich noch billiger anbietet.