Kaffee mit braunen Blättern

 
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: FFB
Beiträge: 702
Dabei seit: 07 / 2007
Betreff:

Kaffee mit braunen Blättern

 · 
Gepostet: 21.09.2008 - 15:45 Uhr  ·  #1
Ein paar meiner Kaffeepflanzen zeigen seit ein paar Tagen braune Blätter.
Kann es sein, dass dieses Schadbild von einem Kälteschaden kommt?
Mein Thermometer zeigte bisher als Minimalst Temperatur 1,8 Grad an.

An was kann das liegen?
Die größeren Pflanze die sich bereits verzeigt haben zeigen bis jetzt noch keine Schädigungen. Die Pflanzen werden auch täglich besprüht.
kaffee.jpg
kaffee.jpg (347.73 KB)
kaffee.jpg
Obergärtner*in
Avatar
Beiträge: 1240
Dabei seit: 05 / 2008
Betreff:

Re: Kaffee mit braunen Blättern

 · 
Gepostet: 21.09.2008 - 15:47 Uhr  ·  #2
HI, michi, also 1,8°C sind für die Jungpflanzen schon ganz schön heftig, stelle die lieber rein(auch die größeren) das ist bestimmt ein Kälteschaden!
Pearl Of Green
Avatar
Herkunft: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Beiträge: 43274
Dabei seit: 06 / 2006

Blüten: 11817
Betreff:

Re: Kaffee mit braunen Blättern

 · 
Gepostet: 21.09.2008 - 16:03 Uhr  ·  #3
hallo

ich hab meine kaffeeplantage schon seit 1 woche drin, mir was das schon teilweise zukalt und wenn du sie auch noch besprüht hast, haben sie noch einpaar grad weniger wärme, durch die verdunstung
Azubi
Avatar
Herkunft: Berlin
Beiträge: 44
Dabei seit: 05 / 2008
Betreff:

Re: Kaffee mit braunen Blättern

 · 
Gepostet: 06.11.2008 - 20:03 Uhr  ·  #4
Hi.

Kaffeeplanzen sind tropische pflanzen!
Weniger als 13° sind nicht gesund für die weicheier.
Aber dramatisch siehts ja noch nicht aus.

LG
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: FFB
Beiträge: 702
Dabei seit: 07 / 2007
Betreff:

Re: Kaffee mit braunen Blättern

 · 
Gepostet: 06.11.2008 - 23:03 Uhr  ·  #5
Inzwischen geht es ja wieder.
Zwei der ganz kleinen Pflanzen hatten es jedoch sehr übel genommen und wurden dadurch gehimmelt.
Die mittleren haben ein paar Blätter abgeworfen, aber das wars acuh schon.
Und die großen hat es eigentlich gar nicht beeindruckt.
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

Worum geht es hier?
Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun?
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.

Aus unserem Shop

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.