Hohe Palmentöpfe

 
Obergärtner*in
Avatar
Beiträge: 2059
Dabei seit: 02 / 2010

Blüten: 375
Betreff:

Hohe Palmentöpfe

 · 
Gepostet: 25.02.2023 - 19:51 Uhr  ·  #1
Hallo zusammen,

ich hab schon öfter gelesen, dass Palmen höhere Töpfe bevorzugen, was mir zwei meiner Hanfpalmen inzwischen auch nur zu deutlich zeigen. Die drücken sich nach oben aus dem Topf raus und das nicht zu knapp.
Ich hab breitere Töpfe, aber die sind auch nur wenige Zentimeter höher und würden eigentlich jetzt schon nicht mehr reichen. Daher hätte ich gern was höheres, auch wenn das der Standfestigkeit bei Wind im Freien natürlich nicht gerade zuträglich ist.
Leider finde ich nirgendwo solche Töpfe. Klar, es gibt Übertöpfe, die wesentlich höher sind als die üblichen. Die haben aber dann für gewöhnlich einen Einsatz, der dann auch nicht mehr Raum für die Pflanze bietet.
Habt ihr einen Tipp, wo man was geeignetes findet?
bon coeur de green
Avatar
Herkunft: Thüringen 180 m ü.NN USDA-Zone 6b
Beiträge: 24350
Dabei seit: 05 / 2006

Blüten: 51105
Betreff:

Re: Hohe Palmentöpfe

 · 
Gepostet: 25.02.2023 - 20:00 Uhr  ·  #2
Obergärtner*in
Avatar
Beiträge: 2059
Dabei seit: 02 / 2010

Blüten: 375
Betreff:

Re: Hohe Palmentöpfe

 · 
Gepostet: 26.02.2023 - 01:25 Uhr  ·  #3
Nach Rosentöpfen hab ich tatsächlich noch nicht gesucht. War mir nicht bewusst, dass die höher sind. Danke für den Tipp!
Was ich so auf die Schnelle finde, ist allerdings "niedlich", max. 22cm Durchmesser. Meine jetzigen Töpfe haben doch schon 30cm. :-/
Pflanzendoktor*in
Avatar
Herkunft: USDA 7b
Beiträge: 3558
Dabei seit: 01 / 2011

Blüten: 12198
Betreff:

Re: Hohe Palmentöpfe

 · 
Gepostet: 26.02.2023 - 08:12 Uhr  ·  #4
Guck mal nach hohen Mülleimern/Wassereimern als Alternative. Löcher rein und es sollte gehen.
Hauptgärtner*in
Avatar
Herkunft: Rheinland-Pfalz
Beiträge: 332
Dabei seit: 09 / 2008

Blüten: 375
Betreff:

Re: Hohe Palmentöpfe

 · 
Gepostet: 26.02.2023 - 11:25 Uhr  ·  #5
Hallo Canis,

ich gehe in so einem Fall in den Baumarkt meiner Wahl suche nach Baueimern oder Mörtelwannen, die gibt es günstig in verschiedenen Größen und sind stabil und einigermaßen wetterfest. Auch hier kann man einfach ein paar Löcher in den Boden bohren. Riechen tun sie am Anfang etwas, der Geruch ist aber nach einigen Wochen verschwunden ist.

Gruß
Werner Joachim
Obergärtner*in
Avatar
Beiträge: 2059
Dabei seit: 02 / 2010

Blüten: 375
Betreff:

Re: Hohe Palmentöpfe

 · 
Gepostet: 26.02.2023 - 11:29 Uhr  ·  #6
Danke für die Tipps, ich werd mich mal umsehen!
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Treffpunkt & Stammtisch

Worum geht es hier?
Für alle Garten- und Pflanzenfreunde. Gute Gespräche führen, nette Leute treffen, oder ...
Wer Freude an Pflanzen und Gärtnern hat, ist in unserem Treffpunkt herzlich willkommen. Hier treffen sich nette Leute und tauschen sich aus.

Aus unserem Shop

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.