Hibiskus - Hibiscus III - Beliebte Pflanzen & Erfahrungen - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenBeliebte Pflanzen & Erfahrungen

Hibiskus - Hibiscus III

Die beliebtesten Pflanzen mit eigenen Erfahrungen, Wünschen und Bildern. Stammtische und ...
Worum geht es hier: Beliebte Pflanzen, eigene Erfahrungen, Bilder, Entwicklung und Wünsche...
Die bekanntesten oder beliebtesten Pflanzenarten mit Bildern (Fotos von Blüten und Blättern) individuellen Infos zur Pflege, Haltung, Vermehrung und Entwicklung. Welche Erde, welchen Dünger und wie oft, wie viel Licht, Entwicklungsstadien, Tipps und Tricks, Arten und Sorten, Überwinterung und eigenen Erfahrungen.
Azubi
Azubi
Beiträge: 5
Registriert: Mi 18 Apr, 2018 12:07
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRe: Hibiskus - Hibiscus IIIMi 18 Apr, 2018 14:01
Hallo,

ich bin ganz neu im Forum und habe seit letztem Jahr einen großen Hochstamm Hibiskus. Ich habe mich letzte Woche mal daran an Stecklingen probiert. Habt ihr Tipps für mich das es auch was wird?

Ich hab sie in Wurzelaktivator getunkt, in kleine Plastikbecher mit Anzuchterde gesteckt und ein Gefrierbeutel darüber gestülpt. Die Beutel hab ich auf einer Seiten abgeschnitten, sodass ein bisschen Luft zirkulieren kann. Ach ja und angegossen hab ich auch.

Und ich hätte noch eine Frage. Die "Mutterpflanze" hat jetzt schon 5 Monate nicht mehr geblüht. Ich hab jetzt mal Dauerdüngestäbchen in die Erde gesteckt, in der Hoffnung das Sie nun wieder ihre schönen Blüten zeigt.

LG Pinkcat
Benutzeravatar
Pflanzenprofessorin
Pflanzenprofessorin
Beiträge: 5620
Bilder: 2
Registriert: Fr 04 Feb, 2011 11:24
Wohnort: Neubrandenburg, Grundmoräne; USDA Zone 7
Blog: Blog lesen (112)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 33
Blüten: 330
BeitragRe: Hibiskus - Hibiscus IIIMi 18 Apr, 2018 17:33
Hallo pinkcat :D schön, dass du zu uns gefunden hast!

Klingt alles schon mal ganz gut. So hätte ich das auch gemacht.
Mit den Wurzeln kann es bei Steckis im übrigen etwas dauern, hab also Geduld :wink:

Mit dem Dünger für die Mutterpflanze warst du auch nicht allzu verkehrt. Hibis sind Starkzehrer, vermutlich hatte sie in der Erde nicht mehr genug Nährstoffe. Weißt du unter Umständen, wie lange sie schon in ihrem Topf steht?
Hast du vielleicht ein Foto von der betreffenden Pflanze? :) (Bildgröße max. 2000x2000 pixel; ggf. kleiner)

Wichtig zu wissen ist, dass die Blüten nur an den einjährigen Trieben erscheinen. Deshalb macht es Sinn, die Hibis regelmäßig zum Neuaustrieb anzuregen (also 1x jährlich schneiden).
Hast du die Möglichkeit, deine Hibis im Sommer raus zu stellen (Balkon, Terrasse)?
Viele von uns nutzen die Möglichkeit, ihre Pflanzen draußen aufzustellen. Die Hibis sind bei Übersommerung draußen robuster und meist auch sehr blühwillig.
Wie bei allen Pflanzen vorher an die Sonne zu gewöhnen, also stundenweise Sonne (am besten Morgen- oder Abendsonne; pralle Mittagssonne meiden!) und sonst erstmal im Schatten aufstellen. Nach einigen Wochen dann sukzessive mehr. Später lieben sie Sonne und sind auch wahre Sonnenanbeter!
Genauso wie sie viel Licht und Nahrung (Dünger in dem Falle) brauchen, säufen sie ganz schön. Ihre Wurzeln sind aber sehr empfindlich gegen Staunässe! Ein recht zuverlässiges Zeichen, dass sie Wasser brauchen, sind hängende Blattspitzen. Wenn sie Blüten haben, lassen sie auch die Knospen hängen. Dann haben sie aber wirklich Durst!

lg
Henrike
Azubi
Azubi
Beiträge: 5
Registriert: Mi 18 Apr, 2018 12:07
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRe: Hibiskus - Hibiscus IIIDo 19 Apr, 2018 14:15
Hallo Henrike,

da bin ich ja schon mal froh, dass ich das mit den Stecklingen hinbekommen habe.

Das nur die einjährigen Triebe blühen, wusste ich noch gar nicht. Bin ein echter Hibiskus-Anfänger. :D

Die Mutterpflanze hab ich von einer Privatperson gekauft. Nach ihren Angaben ist die Pflanze 12 Jahre alt und wurde ein halbes Jahr vor meinem Kauf umgetopft. Das bedeutet sie müsste jetzt seit anderthalb Jahren in dem Topf sein. Ach ja und sie hat die Pflanze selbst aus einem Stecklingen gezogen. Ich hatte damals noch einen zweiten kleinen Hochstamm mitgenommen aber den hab ich erfolgreich umgebracht (er hat die Blattlausplage nicht überlebt). :(
Wir haben zwar einen Balkon, aber der Topf und die Pflanze sind so schwer, dass ich sie nicht heben kann. Ich hatte sie letztes Jahr nach dem Kauf auf den Balkon stellen lassen aber damals hat sie direkt Blattläuse bekommen und sah überhaupt nicht gut aus. Hab sie dann ins Haus geholt. Lt. Vorbesitzer war sie auch noch nie draußen, sondern immer nur im Wintergarten.

Wenn ich heute Abend zuhause bin, mach ich mal Fotos. Ich hab gestern bemerkt, dass dank den Düngestäbchen die Blätter schon viel größer und grüner sind als noch vor ein paar Tagen.

Liebe Grüße
Selina
Azubi
Azubi
Beiträge: 5
Registriert: Mi 18 Apr, 2018 12:07
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
Benutzeravatar
Queen Of Green
Queen Of Green
Beiträge: 10180
Bilder: 364
Registriert: Do 15 Jan, 2009 18:39
Wohnort: NRW
Blog: Blog lesen (33)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 24
Blüten: 4775
BeitragRe: Hibiskus - Hibiscus IIIMo 23 Apr, 2018 12:14
Mein Steckling ist ein halbes Jahr alt,ca. 30 cm hoch und hat nun eine von 3 Blüten zum ersten Mal geöffnet :mrgreen:
Bilder über Hibiskus - Hibiscus III von Mo 23 Apr, 2018 12:14 Uhr
P1070982.gif
Benutzeravatar
Pflanzenprofessorin
Pflanzenprofessorin
Beiträge: 5620
Bilder: 2
Registriert: Fr 04 Feb, 2011 11:24
Wohnort: Neubrandenburg, Grundmoräne; USDA Zone 7
Blog: Blog lesen (112)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 33
Blüten: 330
BeitragRe: Hibiskus - Hibiscus IIIMo 23 Apr, 2018 17:51
Na, der sieht doch gut aus, Selina! :D Ist das eine Terrasse hinter der Scheibe? Oder ein Balkon? Dann könntest du den Hibi im Sommer doch rausstellen. Müsstest ihn allerdings vorher an die Sonne gewöhnen. Ist ja doch viel heller als drinnen in der Wohnung.
Topfst du ihn noch um? Ein günstiger Zeitpunkt wäre jetzt. Du kannst ihn auch austopfen, vorsichtig etwas von der alten Erde entfernen und ihn dann mit neuer Erde in denselben Topf wieder einpflanzen. Das habe ich auch schon mit einigen meiner Hibis gemacht.

@ Gürkchen:
Hübsche Blüte! So einen Hibi habe ich auch in meiner Sammlung. Meiner blüht gerade nicht, er erholt sich noch etwas von dem Blattlaus-"Überfall"...

lg
Henrike
Benutzeravatar
Pflanzenprofessorin
Pflanzenprofessorin
Beiträge: 5620
Bilder: 2
Registriert: Fr 04 Feb, 2011 11:24
Wohnort: Neubrandenburg, Grundmoräne; USDA Zone 7
Blog: Blog lesen (112)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 33
Blüten: 330
BeitragRe: Hibiskus - Hibiscus IIIMi 25 Apr, 2018 0:33
Hier sind die Blütenbilder der letzten Tage... und neue sind bereits "im Anmarsch" :mrgreen:

lg
Henrike
Bilder über Hibiskus - Hibiscus III von Mi 25 Apr, 2018 0:33 Uhr
Hibiscus_gelb_2018_04_21.JPG
gelb (21. April)
Hibiscus_orangerot_2018_04_21.JPG
orangerot (21. April)
Hibiscus_cremegfllt_2018_04_23.JPG
creme gefüllt (23. April)
Hibiscus_orangerot_2018_04_24.JPG
orangerot (24. April)
Azubi
Azubi
Beiträge: 5
Registriert: Mi 18 Apr, 2018 12:07
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRe: Hibiskus - Hibiscus IIIDo 26 Apr, 2018 15:10
Das ist ein Balkon hinter der Scheibe. Er ist leider nicht all zu groß. Mal schauen wie sich das Wetter entwickelt. Vielleicht stell ich dann raus. Umtopfen oder austopfen werde ich ihn wohl dieses Jahr nicht. Im Moment ist bei uns Mangelware. Wenn unser Haus fertig ist werde ich das Projekt in angriff nehmen. Dann hab ich auch mehr Platz. Im Moment haben meine Steckinge und Ableger Vorrang. Ich hab eindeutig zu viele Pflanzen :lol:

Ihm geht's auch von Tag zu Tag besser. Die Düngestäbchen zeigen echt ihre Wirkung. Die Blätter werden wieder größer und ich hab gestern Abend tatsächlich eine Knospe gefunden :D

LG Selina
Benutzeravatar
Pflanzenprofessorin
Pflanzenprofessorin
Beiträge: 5620
Bilder: 2
Registriert: Fr 04 Feb, 2011 11:24
Wohnort: Neubrandenburg, Grundmoräne; USDA Zone 7
Blog: Blog lesen (112)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 33
Blüten: 330
BeitragRe: Hibiskus - Hibiscus IIIDo 26 Apr, 2018 19:51
Na, das ist doch schon mal was :D

Ich hab wieder mal Blüten vorzuzeigen \:D/

lg
Henrike
Bilder über Hibiskus - Hibiscus III von Do 26 Apr, 2018 19:51 Uhr
Hibiscus_gelborange_2018_04_26.JPG
die "Sonne"; gelborange
Hibiscus_gelb_2018_04_26.JPG
gelb
Hibiscus_orangerot_2018_04_26.JPG
orangerot; nun am Verblühen
Hibiscus_SnowQueen_2018_04_26.JPG
ach, und diese tollen Stecklinge hat mir eine ganz liebe Greenie geschickt *juhuu*
Benutzeravatar
Pflanzenprofessorin
Pflanzenprofessorin
Beiträge: 5620
Bilder: 2
Registriert: Fr 04 Feb, 2011 11:24
Wohnort: Neubrandenburg, Grundmoräne; USDA Zone 7
Blog: Blog lesen (112)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 33
Blüten: 330
BeitragRe: Hibiskus - Hibiscus IIIFr 18 Mai, 2018 21:19
Meine Hibis bilden gerade neue Knospen. Der "Wandelbare", also der weißrosa Hibis hat letztens zwei Blüten offen gehabt, die sind inzwischen wieder verblüht.
Ansonsten haben sich die unteren Äste des gelb gefüllt blühenden Hibis so weit zum Fenster vorgestreckt, dass sie dem eigentlichen Haupttrieb so langsam den Saftfluss weglutschen... eigentlich müsste ich die schneiden :-k (ich wollte natürlich Stecklinge draus machen), aber jetzt bekommen die gerade dicke Knospen... 8-[ da muss ich mir noch überlegen, ob ich sie erst blühen lasse und dann abschneide oder ob mir die Blüten egal sind. Keine leichte Entscheidung...

Und sonst?
Meine Hibis müssen gerade etwas "darben"... :roll: meine Gießaushilfen haben es doch etwas zu gut gemeint und nun ist mir die Erde der Hibis noch etwas zu feucht. Ich lass die Erde erstmal trocknen.

lg
Henrike
Bilder über Hibiskus - Hibiscus III von Fr 18 Mai, 2018 21:19 Uhr
Hibiscus_weiszrosa_2018_05_16.JPG
weißrosa Hibi
Hibiscus_weiszrosa_2018_05_18.JPG
neue Knospen am weißrosa Hibi
Hibiscus_gelbgfllt_2018_05_18 (1).JPG
gelb gefüllter Hibi
Hibiscus_gelbgfllt_2018_05_18 (2).JPG
Knospen am gelb gefüllten Hibi
Benutzeravatar
Pflanzenprofessorin
Pflanzenprofessorin
Beiträge: 5620
Bilder: 2
Registriert: Fr 04 Feb, 2011 11:24
Wohnort: Neubrandenburg, Grundmoräne; USDA Zone 7
Blog: Blog lesen (112)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 33
Blüten: 330
BeitragRe: Hibiskus - Hibiscus IIISo 20 Mai, 2018 14:30
Seit gestern habe ich einen neuen Hibi in meiner Sammlung \:D/
Ich war beim orangenen Baumarkt mit dem Biber, um für meinen einen geqälten Hibi Ferramin Eisendünger zu holen. Und da sah ich ihn! Natürlich musste er mit, denn die Farbvariante habe ich noch nicht :mrgreen:

Ach, ich bin noch ganz verliebt in mein neues Schätzchen!!Bild

lg
Henrike
Bilder über Hibiskus - Hibiscus III von So 20 Mai, 2018 14:30 Uhr
Hibiscus_rosagefllt_2018_05_19 (1).JPG
Darf ich vorstellen? Hibiskus (zart)rosa gefüllt
Hibiscus_rosagefllt_2018_05_19 (2).JPG
Hibiscus_rosagefllt_2018_05_19 (3).JPG
ein Hübscher!!
Hibiscus_weiszrosa_2018_05_20.JPG
und der weiß-rosa farbene blüht auch mal wieder :)
Azubi
Azubi
Beiträge: 4
Registriert: Mi 06 Jun, 2018 17:30
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRe: Hibiskus - Hibiscus IIIMi 06 Jun, 2018 18:29
Hallo

Mein Hibiscus hat mutierte Blüten !?
Bei dieser sind 4 in einer. Kommt sowas oft vor?
Bilder über Hibiskus - Hibiscus III von Mi 06 Jun, 2018 18:29 Uhr
IMG-20180606-WA0000.jpg
VorherigeNächste

Zurück zu Beliebte Pflanzen & Erfahrungen

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Hibiskus - Hibiscus II von Canica, aus dem Bereich Beliebte Pflanzen & Erfahrungen mit 1484 Antworten

1 ... 97, 98, 99

1484

424911

Fr 14 Jun, 2013 21:38

von Canica Neuester Beitrag

Hibiskus - Hibiscus 2011/2 von Canica, aus dem Bereich Beliebte Pflanzen & Erfahrungen mit 1488 Antworten

1 ... 98, 99, 100

1488

234509

Do 08 Dez, 2011 20:01

von Canica Neuester Beitrag

Hibiscus rosa sinensis, Hibiskus von Hibiskus Wunder, aus dem Bereich Kleinanzeigen für Pflanzen & Saatgut mit 1 Antworten

1

2999

Mo 26 Nov, 2007 9:06

von Wiesenblümchen Neuester Beitrag

Hibiskus - Hibiscus 2011/3 und 2012/1 von Canica, aus dem Bereich Beliebte Pflanzen & Erfahrungen mit 1480 Antworten

1 ... 97, 98, 99

1480

432679

Mo 30 Jul, 2012 7:52

von Canica Neuester Beitrag

Hibiskus / Hibiscus krank, hilfe!! von Osmosehilde, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 3 Antworten

3

637

Do 02 Feb, 2017 12:04

von Carl-Ludovique Neuester Beitrag

Hibiscus calyphyllus - Gelber Hibiskus - Malvaceae von Mel, aus dem Bereich Pflanzenlexikon & Steckbriefe mit 0 Antworten

0

4131

Do 02 Aug, 2007 15:10

von Mel Neuester Beitrag

Hibiscus coccineus - Scharlach Hibiskus - Malvaceae von Mel, aus dem Bereich Pflanzenlexikon & Steckbriefe mit 0 Antworten

0

5653

Do 02 Aug, 2007 15:16

von Mel Neuester Beitrag

Hibiscus tiliaceus - Lindenblättriger Hibiskus, Eibisch von Mel, aus dem Bereich Pflanzenlexikon & Steckbriefe mit 0 Antworten

0

4740

Fr 03 Aug, 2007 8:56

von Mel Neuester Beitrag

hibiskus ?- Roseneibisch-Hibiscus rosa sinensis von 25strunz, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 1 Antworten

1

2662

Sa 19 Jan, 2008 19:00

von gudrun Neuester Beitrag

Hibiskus? Oder was ist das?->Hibiscus rosa-sinensis von Malveny, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 4 Antworten

4

2570

Do 19 Mär, 2009 10:47

von Malveny Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Hibiskus - Hibiscus III - Beliebte Pflanzen & Erfahrungen - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Hibiskus - Hibiscus III dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der hibiscus im Preisvergleich noch billiger anbietet.