Hatiora - Lepismium - Rhipsalis I

 
Pflanzenkönig*in
Avatar
Herkunft: Düsseldorf
Beiträge: 10967
Dabei seit: 06 / 2010

Blüten: 140
Betreff:

Re: Hatiora - Lepismium - Rhipsalis I

 · 
Gepostet: 24.10.2015 - 12:03 Uhr  ·  #1441
Und es geht los mit der Blüte....freu
IMAG7467.jpg
IMAG7467.jpg (705.38 KB)
IMAG7467.jpg
IMAG7464.jpg
IMAG7464.jpg (705.05 KB)
IMAG7464.jpg
Pflanzenkönig*in
Avatar
Herkunft: Düsseldorf
Beiträge: 10967
Dabei seit: 06 / 2010

Blüten: 140
Betreff:

Re: Hatiora - Lepismium - Rhipsalis I

 · 
Gepostet: 30.10.2015 - 20:29 Uhr  ·  #1442
Pflanzenprofessor*in
Avatar
Herkunft: Köln - USDA 8a
Beiträge: 6040
Dabei seit: 04 / 2010

Blüten: 400
Betreff:

Re: Hatiora - Lepismium - Rhipsalis I

 · 
Gepostet: 08.11.2015 - 14:22 Uhr  ·  #1443
Sehr schön die vielen kleinen Puschelblüten, tolle Bilder Stefanie

Einige meiner Rhipsalisableger hatte ich mangels Platz in einen Topf gepflanzt, sie wachsen gut aber wie um alles in Welt knipst ihr eure Pflanzen nur immer so toll?

Zitat geschrieben von Wollschweber

Hier im städtischen Aquarium hängt ein R. pilocarpa...


sorry, ich hatte mich da in den Namen verirrt, eine Rhipsalis paradoxa hängt dort

Meine paradoxa habe ich inzwischen neu getopft, geschnitten und die Schnittstücke dazu gesteckt.
Rhipsalis.JPG
Rhipsalis.JPG (523.48 KB)
Rhipsalis.JPG
R paradoxa.JPG
R paradoxa.JPG (141.47 KB)
R paradoxa.JPG
Pflanzenkönig*in
Avatar
Herkunft: Düsseldorf
Beiträge: 10967
Dabei seit: 06 / 2010

Blüten: 140
Betreff:

Re: Hatiora - Lepismium - Rhipsalis I

 · 
Gepostet: 14.11.2015 - 15:04 Uhr  ·  #1444
Habe jetzt auch seit ein paar Wochen eine Hatiora salicornioides
FB_IMG_1446363881761.jpg
FB_IMG_1446363881761.jpg (43.68 KB)
FB_IMG_1446363881761.jpg
Hatiora salicornioides
Pflanzendoktor*in
Avatar
Herkunft: Münchner Umland
Beiträge: 2999
Dabei seit: 03 / 2013

Blüten: 115
Betreff:

Re: Hatiora - Lepismium - Rhipsalis I

 · 
Gepostet: 26.11.2015 - 14:04 Uhr  ·  #1445
Servus zusammen,

die hier musste jetzt auch mal sein:

[attachment=0]20151126_02.JPG[/attachment]


Die Rhipsalis ist jetzt dort, wo zuvor die Hoya war, die ist dafür sozusagen weiter rauf an der Wand gewandert. Habe neue Haltekörbe angebracht, man muss den Platz nützen, wie es nur gerade geht.

Und warum musste die sein? Na, weil ihr immer die hübschen kleinen Blüten herzeigt!

Sie wird aber noch umgetopft, drum die Frage, welches Substrat soll ich nehmen?

Alles Gute

Max
20151126_02.JPG
20151126_02.JPG (231.03 KB)
20151126_02.JPG
Rhipsalis
Pflanzenkönig*in
Avatar
Herkunft: Düsseldorf
Beiträge: 10967
Dabei seit: 06 / 2010

Blüten: 140
Betreff:

Re: Hatiora - Lepismium - Rhipsalis I

 · 
Gepostet: 26.11.2015 - 18:45 Uhr  ·  #1446
Hallo Max,

das ist eine schoene Rhipsalis horrida.
Meine Rhipsalen stehen in einem Gemisch aus guter Blumenerde, Pinienrinde und Perlite oder ähnliches.
Pflanzendoktor*in
Avatar
Herkunft: Münchner Umland
Beiträge: 2999
Dabei seit: 03 / 2013

Blüten: 115
Betreff:

Re: Hatiora - Lepismium - Rhipsalis I

 · 
Gepostet: 26.11.2015 - 19:05 Uhr  ·  #1447
Servus Stefanie,

Pinienrinde hab ich jetzt net, aber geht vielleicht auch ohne. Kann ich statt Perlite auch Pon verwenden? Das hätte ich da. Blumenerde ist vorhanden, torffrei.

Alles Gute

Max

Edit: Oder statt Pon Seramis, das hätte ich auch?
Pflanzenkönig*in
Avatar
Herkunft: Düsseldorf
Beiträge: 10967
Dabei seit: 06 / 2010

Blüten: 140
Betreff:

Re: Hatiora - Lepismium - Rhipsalis I

 · 
Gepostet: 26.11.2015 - 20:32 Uhr  ·  #1448
Klar geht auch Seramis.Aber würde mir trotzdem zusätzlich Pinienrinde besorgen. Das mögen auch deine Epis und auch Schlumbergera.
Aber das bleibt dir überlassen.Ich habe nur beschrieben, was diese Pflanzen am liebsten mögen.

http://www.black-forest-epis.d…rhipsalen/
Pflanzendoktor*in
Avatar
Herkunft: Münchner Umland
Beiträge: 2999
Dabei seit: 03 / 2013

Blüten: 115
Betreff:

Re: Hatiora - Lepismium - Rhipsalis I

 · 
Gepostet: 26.11.2015 - 20:51 Uhr  ·  #1449
Servus Stefanie,

da ich ja nicht mehr heute und auch noch nicht morgen sofort umtopfen muss, kann ich schon noch Pinienrinde besorgen, das krieg ich schon. Tja, bin gespannt, ob die Rhipsalis bei mir auch mal blüht...

Alles Gute

Max
Pflanzendoktor*in
Avatar
Herkunft: Münchner Umland
Beiträge: 2999
Dabei seit: 03 / 2013

Blüten: 115
Betreff:

Re: Hatiora - Lepismium - Rhipsalis I

 · 
Gepostet: 28.11.2015 - 16:17 Uhr  ·  #1450
Servus Stefanie,

jetzt hab ich den Burschen ungetopft, und das war auch gut so. Das Substrat war ja der reine Torf mal wieder. Ich hoffe, jetzt gedeiht er dann gut im neuen Substrat. Pinienrinde hab ich heute besorgt und auch verwendet. Ich hab auch nach Perlite geschaut, aber nicht gefunden (Bauwarenabteilung). Ich hab jetzt Seramis verwendet zum Auflockern. Das gleiche Substrat habe ich auch dem Blattkaktus gegönnt, den ich seinerzeit übergossen hatte. Jetzt sollen die zwei aber dann bitte gedeihen!

Alles Gute


Max
Pflanzenprofessor*in
Avatar
Herkunft: Köln - USDA 8a
Beiträge: 6040
Dabei seit: 04 / 2010

Blüten: 400
Betreff:

Re: Hatiora - Lepismium - Rhipsalis I

 · 
Gepostet: 30.11.2015 - 18:52 Uhr  ·  #1451
R. pilocarpa blüht nun auch bei mir
R. pilocarpa.JPG
R. pilocarpa.JPG (326.24 KB)
R. pilocarpa.JPG
Pflanzenprofessor*in
Avatar
Herkunft: Köln - USDA 8a
Beiträge: 6040
Dabei seit: 04 / 2010

Blüten: 400
Betreff:

Re: Hatiora - Lepismium - Rhipsalis I

 · 
Gepostet: 21.12.2015 - 19:46 Uhr  ·  #1452
Mein kleiner Osterkaktus hat die Nase voll davon das alle im Moment nur die Weihnachtskakteen bewundern
Hatiora.JPG
Hatiora.JPG (291.79 KB)
Hatiora.JPG
Pflanzendoktor*in
Avatar
Herkunft: Münchner Umland
Beiträge: 2999
Dabei seit: 03 / 2013

Blüten: 115
Betreff:

Re: Hatiora - Lepismium - Rhipsalis I

 · 
Gepostet: 14.01.2016 - 15:19 Uhr  ·  #1453
Servus zusammen,

meine Rhipsalis hat sich sehr gut eingewöhnt hier. Blühen tut sie natürlich noch nicht, aber das hatte ich auch nicht erwartet, so am Anfang.

[attachment=0]20160114_02.JPG[/attachment]



Und heute musste wieder mal was Neues mit, hab es auch schon umgetopft mit Kakteenerde und viel Pon:

[attachment=1]20160114_01.JPG[/attachment]


Bin mir nur nicht sicher, was es ist, ich vermute, eine Hatiora. Vielleicht kann mir jemand weiterhelfen.


Alles Gute


Max
20160114_01.JPG
20160114_01.JPG (271.8 KB)
20160114_01.JPG
Hatiora?
20160114_02.JPG
20160114_02.JPG (319.49 KB)
20160114_02.JPG
Rhipsalis
Pflanzenkönig*in
Avatar
Herkunft: Düsseldorf
Beiträge: 10967
Dabei seit: 06 / 2010

Blüten: 140
Betreff:

Re: Hatiora - Lepismium - Rhipsalis I

 · 
Gepostet: 17.01.2016 - 14:03 Uhr  ·  #1454
Hallo Max,
würde bei deiner Unbekannten eher sagen...Rhipsalis cereuscula


Bei mir blüht aktuell Lepismium bolivianum
winter16 009pp.jpg
winter16 009pp.jpg (75.16 KB)
winter16 009pp.jpg
Lepismium bolivianum
winter16 010pp.jpg
winter16 010pp.jpg (99.85 KB)
winter16 010pp.jpg
Lepismium bolivianum
winter16 011pp.jpg
winter16 011pp.jpg (92.76 KB)
winter16 011pp.jpg
Lepismium bolivianum
Pflanzendoktor*in
Avatar
Herkunft: Münchner Umland
Beiträge: 2999
Dabei seit: 03 / 2013

Blüten: 115
Betreff:

Re: Hatiora - Lepismium - Rhipsalis I

 · 
Gepostet: 18.01.2016 - 17:16 Uhr  ·  #1455
Servus Stefanie,

danke für die Info, dann habe ich ja zwei verschiedene Rhipsalis... passt doch! Und die Blüten von deinem Lepismum bolivianum sind ja allerliebst!

Alles Gute

Max
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Beliebte Pflanzen & Erfahrungen

Worum geht es hier?
Beliebte Pflanzen, eigene Erfahrungen, Bilder, Entwicklung und Wünsche...
Die bekanntesten oder beliebtesten Pflanzenarten mit Bildern (Fotos von Blüten und Blättern) individuellen Infos zur Pflege, Haltung, Vermehrung und Entwicklung. Welche Erde, welchen Dünger und wie oft, wie viel Licht, Entwicklungsstadien, Tipps und Tricks, Arten und Sorten, Überwinterung und eigenen Erfahrungen.

Aus unserem Shop

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.