Hainbuche geht ein - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenkrankheiten & Schädlinge

Hainbuche geht ein

Braune Blätter, kleine Tierchen, was tun, wenn Schadbilder auftreten ...
Worum geht es hier: Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun...
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.
Azubi
Azubi
Beiträge: 2
Registriert: Sa 18 Aug, 2012 6:39
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragHainbuche geht einSa 18 Aug, 2012 6:47
Hallo zusammen,
ich habe vor ca. einem Jahr eine Hecke aus ungefähr 40 Hainbuchenpflanzen angelegt. Die Pflanzen sind jetzt alle ungefähr einen Meter hoch und sahen bis vor zwei Tagen auch noch gut aus. Jetzt bilden sich bei 6 Pflanzen braune Blätter und sie scheinen einzugehen. Die betroffenen Pflanzen stehen nicht direkt nebeneinander. Auf der Oberfläche des Bodens sind weiße Ablagerungen zu erkennen (Bild). Hat jemand eine Idee was mit den Pflanzen passiert? Viele Grüße und besten Dank
Bilder über Hainbuche geht ein von Sa 18 Aug, 2012 6:47 Uhr
Foto(2).JPG
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 4340
Bilder: 34
Registriert: Do 18 Sep, 2008 15:55
Wohnort: bei Düsseldorf
Blog: Blog lesen (5)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 6
Blüten: 11705
BeitragSa 18 Aug, 2012 16:46
Wie oft giesst du?

Es kann sein, dass es ein "Selbstschutz" gegenüber derzeitiger Hitze ist, dann ziehen sie lieber die Blätter ein, damit sie weniger verdunsten.
Azubi
Azubi
Beiträge: 2
Registriert: Sa 18 Aug, 2012 6:39
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 19 Aug, 2012 7:22
Gegossen wurde die Hecke in den letzten Tagen fast täglich.
Benutzeravatar
Pflanzenprofessorin
Pflanzenprofessorin
Beiträge: 5650
Bilder: 2
Registriert: Fr 04 Feb, 2011 10:24
Wohnort: Neubrandenburg, Grundmoräne; USDA Zone 7
Blog: Blog lesen (112)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 33
Blüten: 330
BeitragDi 21 Aug, 2012 17:36
Hallo,

mit welcher Sorte Wasser gießt du denn? Wenn es sich um Leitungswasser handelt könnte sich der Kalk, der darin enthalten ist, auf dem Boden absetzen. Das sind die weißen Flecken, die du da siehst.

Hm :-k , die Blätter sind teilweise unverhältnismäßig hell. Ich hätte da einen Nährstoffmangel drin vermutet. In der Hinsicht kann ich aber nix genaues verlauten lassen. Warte also lieber auf die Meinung von Experten, bevor du mit Dünger hantierst.

lg
Henrike

Zurück zu Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Vermehrung von Hainbuche von BO, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 3 Antworten

3

13611

So 06 Aug, 2006 20:34

von AndyE Neuester Beitrag

Hainbuche krank? von stv, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 4 Antworten

4

13419

Mo 13 Aug, 2007 21:35

von stv Neuester Beitrag

Hainbuche - Carpinus von Fuchs, aus dem Bereich Beliebte Pflanzen & Erfahrungen mit 0 Antworten

0

919

Mo 31 Mär, 2014 12:20

von Fuchs Neuester Beitrag

Säulen Hainbuche von Sukkulenten-Tante, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 8 Antworten

8

2629

So 19 Feb, 2017 18:14

von Sukkulenten-Tante Neuester Beitrag

Schaden an Hainbuche von awx2, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 3 Antworten

3

1293

Do 28 Jun, 2018 17:55

von awx2 Neuester Beitrag

Welche Art ist das!? - Hainbuche von Smiderman, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 4 Antworten

4

331

Sa 02 Mär, 2019 7:42

von Roadrunner Neuester Beitrag

hainbuche abholzen - aber wie? von uwe, aus dem Bereich Tipps & Tricks mit 1 Antworten

1

4344

Di 16 Aug, 2005 6:42

von Andy Neuester Beitrag

Baumbewässerung einer Hainbuche ? von ebaer, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 3 Antworten

3

5135

Mo 23 Okt, 2006 1:03

von Schakal Neuester Beitrag

Rot-Buche und Hainbuche als Hecken von Frank, aus dem Bereich Garten & Pflanzen News mit 0 Antworten

0

11306

Fr 30 Okt, 2009 7:18

von Frank Neuester Beitrag

Unbekannter Samen - Hainbuche! von DieterR, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

2193

Fr 12 Nov, 2010 16:49

von DieterR Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

Beachte auch zum Thema Hainbuche geht ein - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Hainbuche geht ein dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der hainbuche im Preisvergleich noch billiger anbietet.