Gießen mit Mineralwasser - Aus aller Welt & Off Topic - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtLifestyleAus aller Welt & Off Topic

Gießen mit Mineralwasser

Für alle Themen und Beiträge, auch mit nicht grünen Inhalten ...
Worum geht es hier: Für alle Themen und Beiträge, auch mit nicht grünen Inhalten ...
Das Forum für alle anderen Themen wird auch Off Topic genannt. Hier ist Platz für alles was sonst noch nicht thematisch passt.
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1583
Bilder: 2
Registriert: Mi 16 Apr, 2008 16:10
Wohnort: Zuhause
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragGießen mit MineralwasserDo 14 Mai, 2009 18:08
Welch wassersparendes Hobby Dieter doch hat.... :-#=


Anmerkung der Moderation:
Von hier geteilt!
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 7964
Registriert: Sa 13 Sep, 2008 13:09
Wohnort: Nürnberg
Geschlecht: männlich
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragDo 14 Mai, 2009 18:12
Die werden nur mit Regenwasser gegossen. Also nichts aus dem Hahn! :-## :-## :-##
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1583
Bilder: 2
Registriert: Mi 16 Apr, 2008 16:10
Wohnort: Zuhause
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 14 Mai, 2009 18:14
DieterR hat geschrieben:Die werden nur mit Regenwasser gegossen. Also nichts aus dem Hahn! :-## :-## :-##


Sei Froh... was ich hier manchmal vergieße.... Vor allem im Sommer draußen, bei den paar Pflänzchen... #-o
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 6674
Bilder: 12
Registriert: Mi 11 Mär, 2009 23:02
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 14 Mai, 2009 18:19
Ich nehme fast nie Leitungswasser :oops: ...Regenwasser sammeln kann ich auch nicht... :-#( aber Mineralwasser verschwindet bei uns in rauhen Mengen... :- ...keine Ahnung wer sich immer daran vergreift O:) :-

Dieter, was machst du wenn der Platz ausgeht :shock: :-k ...das ist ja ne ziemliche Menge :-#=
Zuletzt geändert von Black_Desire am Do 14 Mai, 2009 21:51, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1583
Bilder: 2
Registriert: Mi 16 Apr, 2008 16:10
Wohnort: Zuhause
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 14 Mai, 2009 18:32
Ich versuche 1 Mal die Woche Aquarienwasser zu nehmen. Meistens vergesse ich es aber. Bei Mieralwasser hätte ich total Angst wegen der Kohlensäure. Kann ja nicht gesund sein?
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 6674
Bilder: 12
Registriert: Mi 11 Mär, 2009 23:02
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 14 Mai, 2009 21:49
catherine hat geschrieben:Ich versuche 1 Mal die Woche Aquarienwasser zu nehmen. Meistens vergesse ich es aber. Bei Mieralwasser hätte ich total Angst wegen der Kohlensäure. Kann ja nicht gesund sein?


Also ich wüsste nicht warum die Kohlensäure schaden sollte :-k ...meine gedeihen seit Jahren wunderbar damit :-#=
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1583
Bilder: 2
Registriert: Mi 16 Apr, 2008 16:10
Wohnort: Zuhause
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 15 Mai, 2009 8:07
Black_Desire hat geschrieben:
catherine hat geschrieben:Ich versuche 1 Mal die Woche Aquarienwasser zu nehmen. Meistens vergesse ich es aber. Bei Mieralwasser hätte ich total Angst wegen der Kohlensäure. Kann ja nicht gesund sein?


Also ich wüsste nicht warum die Kohlensäure schaden sollte :-k ...meine gedeihen seit Jahren wunderbar damit :-#=


ist halt eine Säure. Und wenn man nach verschiedenen "Lebensstilen" z. B.: Säure-Basen-Haushalt geht, auch schädlich für den Menschen.
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 6674
Bilder: 12
Registriert: Mi 11 Mär, 2009 23:02
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 15 Mai, 2009 8:31
Kohlensäure (H2CO3) ist eine Säure und das Reaktionsprodukt ihres Säureanhydrids Kohlenstoffdioxid (CO2) mit Wasser. Die Salze der zweiprotonigen Säure heißen Carbonate bzw. Hydrogencarbonate, auch ihre Ester werden Carbonate genannt. Technische Bedeutung haben die Polyester, die als Polycarbonate bezeichnet werden.

Das Gas CO2 ist im Vergleich zu O2 und N2 relativ gut löslich in Wasser und reagiert zu einem geringen Anteil (etwa 0,2 %, je nach Temperatur) zu Kohlensäure:

\mathrm{ \ CO_2 + H_2O \ \rightleftharpoons \ H_2CO_3}

Das Gas CO2 wird umgangssprachlich oft ungenau als Kohlensäure bezeichnet. Tatsächlich wird in der Wasserchemie gelöstes CO2 mit der eigentlichen Säure H2CO3 üblicherweise als „freie Kohlensäure“ zusammengefasst. Kohlensäure spielt eine wichtige Rolle im Säure-Basen-Haushalt sowohl des Wassers als auch des Blutes und der Körperflüssigkeiten.

Quelle: Wikipedia.org

Also nicht bedenklich, und die Mineralien darin sind auch für Pflanzen gut.

Das freiwerdende Kohlenstoffdioxid (Kohlensäure) ist Dünger für die Pflanzen, zwar nur minimal...aber meinen gefällt es... :wink:

Es gibt ja auch durchaus Leute die kalten Kaffee mit ins Gießwasser geben, ich für meinen Teil mische gern etwas Kaffeesatz unters Substrat. Benutze den allerdings auch als Peeling für´s Gesicht.
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 6674
Bilder: 12
Registriert: Mi 11 Mär, 2009 23:02
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 15 Mai, 2009 8:42
Danke für´s teilen...klasse :knuddelx:
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1583
Bilder: 2
Registriert: Mi 16 Apr, 2008 16:10
Wohnort: Zuhause
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 15 Mai, 2009 8:46
Man, bin ich gerade erschrocken... Ich hab echt gerade überlegt, ob ich jemals solch einen Threat aufgemacht habe!

Meine Mum würd mich trotzdem fragen, ob ich sie noch alle habe. Alleine den Kasten hoch und runterschleppen, weil mein Bruder trinkt wie en Loch....
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 6674
Bilder: 12
Registriert: Mi 11 Mär, 2009 23:02
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 15 Mai, 2009 8:49
Bei uns fällt das garnicht auf und GG hat sich mittlerweile damit abgefunden das meine Pflanzen verwöhnt werden... :-#=
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1583
Bilder: 2
Registriert: Mi 16 Apr, 2008 16:10
Wohnort: Zuhause
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 15 Mai, 2009 8:52
Mein Freund musste mir 5 Liter dest. Wasser mitbringen. Kostete 1,80. Da fragte er mich, ob ich verrückt sei, das wäre soviel Geld für " sowas doofes, grünes". Aber sein Auto bekommt nur das Beste. :-$
Sprudel ist mir dennoch zu heikel!
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 5470
Bilder: 4
Registriert: Mo 30 Mär, 2009 11:34
Renommee: 4
Blüten: 40
BeitragFr 15 Mai, 2009 8:55
"Also nicht bedenklich, und die Mineralien darin sind auch für Pflanzen gut."
Hallo Black Desire
schau mal nach was dein Mineralwasser so an Natrium und Chlorid hat, die sind für Pflanzen gar nicht gut.
Grüße Stefan
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 6674
Bilder: 12
Registriert: Mi 11 Mär, 2009 23:02
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 15 Mai, 2009 8:59
Destilliertes Wasser enthält allerdings keine Nährstoffe mehr... :-k
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 6674
Bilder: 12
Registriert: Mi 11 Mär, 2009 23:02
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 15 Mai, 2009 9:01
Wir kaufen generell nur Natrium-und Chloridarmes Wasser...ist ja nicht nur für die Pflanzen sondern wir trinken es ja auch :wink:
Nächste

Zurück zu Aus aller Welt & Off Topic

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Mineralwasser zum Giessen/Duengen von Kiroro, aus dem Bereich Tipps & Tricks mit 8 Antworten

8

14503

Do 21 Dez, 2006 18:08

von indigo Neuester Beitrag

Mineralwasser zum giessen wirklich geeignet? von Bonsaidoktor, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 4 Antworten

4

4165

Fr 15 Okt, 2010 16:26

von angemeldeter Gast Neuester Beitrag

(stilles) Mineralwasser zum Gießen - wieviel? von Scrooge, aus dem Bereich Tipps & Tricks mit 12 Antworten

12

6560

Mo 08 Jul, 2013 10:54

von Carl-Ludovique Neuester Beitrag

Gießen oder nicht Gießen - das ist hier die Frage von sempre76, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 31 Antworten

1, 2, 3

31

15041

Sa 23 Okt, 2010 9:37

von sempre76 Neuester Beitrag

Pflanzentipp Mineralwasser von pflanzenfreund, aus dem Bereich Tipps & Tricks mit 0 Antworten

0

2800

Fr 19 Jan, 2007 21:01

von pflanzenfreund Neuester Beitrag

Mineralwasser für Keimlinge? von Schutzengel, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 10 Antworten

10

4799

Mi 30 Sep, 2009 6:52

von itschi Neuester Beitrag

Sprudelkuchen - Schokoladenkuchen mit Mineralwasser von Papillon, aus dem Bereich Kochen & Backen & Rezepte mit 2 Antworten

2

6746

Sa 07 Apr, 2007 19:32

von Schutzengel Neuester Beitrag

stilles Mineralwasser vs. Brita-Filter/Regenwasser von feigenblatt, aus dem Bereich Tipps & Tricks mit 13 Antworten

13

8844

Di 14 Aug, 2007 12:13

von Pulsatilla Neuester Beitrag

DGiessen: Destilliertes Wasser, Mineralwasser oder Britta ? von rml, aus dem Bereich Tipps & Tricks mit 7 Antworten

7

4615

Di 07 Aug, 2007 8:51

von Rose23611 Neuester Beitrag

Gießen von Gast, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 1 Antworten

1

1765

So 18 Apr, 2010 17:13

von Rose23611 Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Gießen mit Mineralwasser - Aus aller Welt & Off Topic - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Gießen mit Mineralwasser dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der mineralwasser im Preisvergleich noch billiger anbietet.