Giersch - Kräuter -Suppe

 
Obergärtner*in
Avatar
Beiträge: 1781
Dabei seit: 01 / 2008

Blüten: 70
Betreff:

Giersch - Kräuter -Suppe

 · 
Gepostet: 11.04.2018 - 18:01 Uhr  ·  #1
Ich weiß nicht, ob diese Rubrik überhaupt noch geöffnet ist, aber in anderen Rubriken wird sich wie jedes Frühjahr wieder über die Verarbeitung von Giersch ausgetauscht.
Meiner wandert diese Woche wieder in den Topf.
Folgendes Rezept koche ich schon seit Jahren jedes Frühjahr, aber in deutlich größerer Menge.
Was übrig bleibt friere ich portionsweise ein.
Aber ACHTUNG !! die Suppe ist harntreibend, also nichts für schwache Blasen !!
Rezept:

Giersch-Kräuter-Suppe

Menge = 4 - 5 Personen
Zeit = 45 Minuten
Schwierigkeit = leicht

1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
etwas Fett
0,75 l Gemüsebrühe, ganz nach gewünschter Konsistenz auch mehr oder weniger
1/2 Handvoll Bärlauch
1 Handvoll Löwenzahn
1 Handvoll Brennnesseln
2 Hände voll Giersch
1 Kartoffel
Salz, Pfeffer, Muskat
Sahne oder Crème fraiche

1 Knoblauchzehe und 1 Zwiebel klein schneiden und in etwas Fett andünsten, mit 1 Liter Gemüsebrühe ablöschen,
ungefähr 1 Hand voll Löwenzahn, 2 Hände voll Giersch und 1 Hand voll Brennnesseln dazugeben,
je nach Geschmack noch etwas Bärlauch zugeben und alles ca. 15 – 20 Minuten kochen lassen.
Zum Binden kann auch noch eine kleingeschnittene Kartoffel mitgekocht werden.

Nun alles pürieren und mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken, Sahne, Crème fraîche oder Schmand dazu, LECKER !!!!!!!
Auf dem Bild habe ich ein gekochtes Ei dazu serviert.

[attachment=2]DSC_0183.jpg[/attachment]
[attachment=1]DSC_0177.jpg[/attachment][attachment=0]DSC_0178.jpg[/attachment]
DSC_0183.jpg
DSC_0183.jpg (1.1 MB)
DSC_0183.jpg
DSC_0177.jpg
DSC_0177.jpg (1.8 MB)
DSC_0177.jpg
DSC_0178.jpg
DSC_0178.jpg (1.8 MB)
DSC_0178.jpg
Pflanzenprofessor*in
Avatar
Herkunft: Eberswalde, Urstromtal; USDA Zone 7
Beiträge: 5946
Dabei seit: 02 / 2011

Blüten: 500
Betreff:

Re: Giersch - Kräuter -Suppe

 · 
Gepostet: 11.04.2018 - 21:34 Uhr  ·  #2
Tolles Rezept, leines!

Solange es noch am Kochen ist, sieht es ja immer etwas gewöhnungsbedürftig aus; aber das Ergebnis kann sich sehen lassen!
Am liebsten würd ich gleich mal mitessen

lg
Henrike
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Kochen & Backen & Rezepte

Worum geht es hier?
Kochen mit Zutaten aus Garten und Natur, Pflanzen, Früchte, Kräuter- und Salatgerichte ...
Natürliches Kochen und Backen mit schönen Rezepten und Zutaten aus Garten und Natur. Früchte, ausgefallene Kräuter und Salate.

Aus unserem Shop

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.