Gesnerien-Streptocarpus-Saintpaulia-Sinningia-Aeschynanthus

 
Pflanzendoktor*in
Avatar
Herkunft: Niedersachsen, Seesen
Beiträge: 3042
Dabei seit: 06 / 2008

Blüten: 2739
Betreff:

Re: Gesnerien-Streptocarpus-Saintpaulia-Sinningia-Aeschynant

 · 
Gepostet: 11.06.2020 - 07:25 Uhr  ·  #871
Hilfe, was ist da nur los? Die Gesnerie Solar Eclipse lässt plötzlich die Blätter ganz schlapp herunter hängen. Sie ist leicht feucht, wie die ganzen letzten Monate. Hab sie aus der Erde genommen, die Wurzeln sehen noch gut aus. Jetzt ist sie in frischer Erde, aber es ändert sich nichts. Sie hat so viele Knospen und ich hab mich so gefreut. Was nun? Wie kommt das so plötzlich? Ich möchte sie nicht verlieren! Die Mahaon daneben hat straffe Blätter und Blüten.
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: Berlin
Beiträge: 1262
Dabei seit: 06 / 2012

Blüten: 1095
Betreff:

Re: Gesnerien-Streptocarpus-Saintpaulia-Sinningia-Aeschynant

 · 
Gepostet: 11.06.2020 - 09:49 Uhr  ·  #872
Ich würde zur Sicherheit Stecklinge abnehmen. Und die Pflanze etwas trockener halten, wenn nicht doch Wasser fehlt.
Vielleicht ist auch der Standort nicht der richtige?
Hauptgärtner*in
Avatar
Herkunft: Weserbergland
Beiträge: 224
Dabei seit: 08 / 2006

Blüten: 40
Betreff:

Re: Gesnerien-Streptocarpus-Saintpaulia-Sinningia-Aeschynant

 · 
Gepostet: 11.06.2020 - 16:26 Uhr  ·  #873
Hi!
Hört sich für mich aber doch nach Wurzelschaden an, die Blätter können kein Wasser aufnehmen. Stell doch einfach mal ein Blatt ins Wasser, ob es sich erholt. Ich würde sie auch trockener halten und auch vorsichtshalber Blattstecklinge ziehen.
Ich gieße meine erst, wenn sie die Blätter hängen läßt, nie dauerfeucht. Untersetzer einmal voll und damit soll sie glücklich werden bis zum nächsten Blätter hängen lassen
Pflanzendoktor*in
Avatar
Herkunft: Niedersachsen, Seesen
Beiträge: 3042
Dabei seit: 06 / 2008

Blüten: 2739
Betreff:

Re: Gesnerien-Streptocarpus-Saintpaulia-Sinningia-Aeschynant

 · 
Gepostet: 12.06.2020 - 17:18 Uhr  ·  #874
Danke euch für die Tipps. Leider bin ich noch bis Sonntag verreist, hoffentlich kann ich dann noch ein Blatt retten.
Pflanzendoktor*in
Avatar
Herkunft: Schweizer Voralpenrand
Beiträge: 2739
Dabei seit: 03 / 2012

Blüten: 2340
Betreff:

Re: Blüten in rosa, pink, bordeaux-rot, lila, violett /nur F

 · 
Gepostet: 20.06.2020 - 11:27 Uhr  ·  #875
Rocoto 'Ají Largo' (Capsicum pubescens)
Standort Dachterrasse, im Kübel einjährig kultiviert, idealerweise weniger heiss/sonnig als andere Capsicum
[attachment=0]200620_rocoto_aji_largo.jpg[/attachment]
Ananasguave (Acca sellowiana)
Standort Dachterrasse, absolut problemlose Kübelpflanze, sommers draussen, winters kalt
[attachment=1]200620_acca_sellowiana.jpg[/attachment]
Das nächste sich anbahnende pinke Feuerwerk braucht noch ein paar Tage, wird aber mit dem zurückgekehrten Sommer wohl auch nicht mehr lange auf sich warten lassen …

LG
Vroni
200620_acca_sellowiana.jpg
200620_acca_sellowiana.jpg (559.7 KB)
200620_acca_sellowiana.jpg
200620_rocoto_aji_largo.jpg
200620_rocoto_aji_largo.jpg (531.85 KB)
200620_rocoto_aji_largo.jpg
Pflanzendoktor*in
Avatar
Herkunft: Schweizer Voralpenrand
Beiträge: 2739
Dabei seit: 03 / 2012

Blüten: 2340
Betreff:

Re: Blüten in rosa, pink, bordeaux-rot, lila, violett /nur F

 · 
Gepostet: 05.07.2020 - 11:44 Uhr  ·  #876
Heute ist nun endlich das lange erwartete pinke Feuerwerk losgegangen.

Malaienapfel (Syzygium malaccense)
Standort Dachterrasse, zickige Tropenpflanze, sommers draussen, winters am Südfenster

[attachment=0]200705_syzygium_malaccense.jpg[/attachment]
Sechs weitere Knospen sind bald auch so weit.

LG
Vroni
200705_syzygium_malaccense.jpg
200705_syzygium_malaccense.jpg (729.68 KB)
200705_syzygium_malaccense.jpg
bon coeur de green
Avatar
Herkunft: Thüringen 180 m ü.NN USDA-Zone 6b
Beiträge: 24250
Dabei seit: 05 / 2006

Blüten: 50635
Betreff:

Re: Blüten in rosa, pink, bordeaux-rot, lila, violett /nur F

 · 
Gepostet: 18.07.2020 - 20:59 Uhr  ·  #877
Muskatellersalbei - Salvia sclarea

sonniger Standort, zweijährig, willige bis ausufernde Selbstaussaat

[attachment=0]20200623_093807-k.jpg[/attachment]
20200623_093807-k.jpg
20200623_093807-k.jpg (339.85 KB)
20200623_093807-k.jpg
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: Berlin
Beiträge: 1262
Dabei seit: 06 / 2012

Blüten: 1095
Betreff:

Re: Gesnerien-Streptocarpus-Saintpaulia-Sinningia-Aeschynanthus

 · 
Gepostet: 12.06.2021 - 14:11 Uhr  ·  #878
Ich dachte mir, ich zeig euch mal, was aus meinen Samen geworden ist. Leider sind die meisten Sämlinge wieder eingegangen.


Das blau weiße usambareveilchen von Kurti hat dieses Jahr einige Rosa Blüten mit dunklen Tupfen gebildet.
Einige Stecklinge habe ich auch probiert. Die sind schon ganz ordentlich geworden haben aber noch nicht geblüht..
Kurtii's Gabe
20210612_135729 (2).jpg (320.07 KB)
Kurtii's Gabe
Macht dieses Jahr panaschierte Blüte. Sie ist wirklich sehr variabel.
mein schönster Sämling vom letzten Jahr
20210612_135805 (2).jpg (238.48 KB)
mein schönster Sämling vom letzten Jahr
zwei weitere verbliebene.
20210612_135816 (2).jpg (405.82 KB)
zwei weitere verbliebene.
ob die noch was werden?
Azubi
Avatar
Beiträge: 2
Dabei seit: 11 / 2021

Blüten: 10
Betreff:

Re: Gesnerien-Streptocarpus-Saintpaulia-Sinningia-Aeschynanthus

 · 
Gepostet: 24.11.2021 - 14:07 Uhr  ·  #879
meine liebsten Usambaraveilchen:

Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Beliebte Pflanzen & Erfahrungen

Worum geht es hier?
Beliebte Pflanzen, eigene Erfahrungen, Bilder, Entwicklung und Wünsche...
Die bekanntesten oder beliebtesten Pflanzenarten mit Bildern (Fotos von Blüten und Blättern) individuellen Infos zur Pflege, Haltung, Vermehrung und Entwicklung. Welche Erde, welchen Dünger und wie oft, wie viel Licht, Entwicklungsstadien, Tipps und Tricks, Arten und Sorten, Überwinterung und eigenen Erfahrungen.

Aus unserem Shop

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.