Gelbe Pünktchen auf den Brombeerblättern, was tun? - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenkrankheiten & Schädlinge

Gelbe Pünktchen auf den Brombeerblättern, was tun?

Braune Blätter, kleine Tierchen, was tun, wenn Schadbilder auftreten ...
Worum geht es hier: Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun...
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.
OfflineJuliane
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo!
Ich hüte zur Zeit das Haus und den Garten meiner Eltern und habe nun an den Blättern unserer Brombeerhecke folgendes festgestellt: auf vielen Blättern ist so gelblicher ,z.T. auch weißer "Blütenstaub" (ich weiß, dass es das nicht ist, aber es sieht so aus)
Ich wollte jetzt ursprünglich nur die Blätter abschneiden, aber jetzt hab ich gesehn, dass doch mehr befallen sind.
Was ist das und ist es sehr schädlich für die Pflanze bzw. die Beeren? Die sehen nämlich ganz normal aus. Und was mach ich nu damit??

Ansonsten krabbeln auch ein paar ocker-grau-braune Käfer rum, ich weiß dass es bei Erdbeeren so schädliche Krabbeltiere gibt, die die Früchte anbohren. Hab jetzt aber keinen "Bohrer" an den Tieren entdeckt. Gibts da irgendwelche Schädlinge von denen ich wissen müsste?

Bin sehr dankbar für eure Hilfe (die hoffentlich bald kommen wird). Ich bau auf euch! :)
Liebe Grüße Juliane
Bilder über Gelbe Pünktchen auf den Brombeerblättern, was tun? von Sa 25 Aug, 2007 11:35 Uhr
P1010001.JPG
Benutzeravatar
Pearl Of Green
Pearl Of Green
Beiträge: 42748
Bilder: 65
Registriert: So 11 Jun, 2006 13:45
Wohnort: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Blog: Blog lesen (95)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 60
Blüten: 11422
BeitragSa 25 Aug, 2007 11:53
hallo

das sieht nach mehltau aus

http://www.green24.de/unkrautshop/garte ... -100g.html

und wenn du oben in der suche mehltau eingibst findes du noch mehr info´s :wink:
OfflineJuliane
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 25 Aug, 2007 12:13
Dankeschön, rose! ich wollte das motto "erst suchen, dann fragen" ja auch einhalten. aber wenn ich nicht weiß, dass ich unter mehltau gucken muss, nützt das natürlich nix! :) naja, dann mach ich mich mal schlau. (ich mein noch schlauer als ich eh schon bin. javascript:emoticon(':lol:')
Laughing)
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 540
Bilder: 11
Registriert: Fr 30 Mär, 2007 22:44
Wohnort: Köln
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 25 Aug, 2007 14:12
Ansonsten krabbeln auch ein paar ocker-grau-braune Käfer rum, ich weiß dass es bei Erdbeeren so schädliche Krabbeltiere gibt, die die Früchte anbohren. Hab jetzt aber keinen "Bohrer" an den Tieren entdeckt. Gibts da irgendwelche Schädlinge von denen ich wissen müsste?


was sind dass denn für tierchen die in den erdbeeren bohren?und kann man da auch was gegen machen?


-ähm zum mehltau....ich kenn nur weiß-gräulichen mehltau... in gelb kenn ich den nicht
ich würde die blätter abschneiden, ich denke dass sie nur langsam kaputt gehen sozusagen"verwelken"
Benutzeravatar
Pearl Of Green
Pearl Of Green
Beiträge: 42748
Bilder: 65
Registriert: So 11 Jun, 2006 13:45
Wohnort: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Blog: Blog lesen (95)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 60
Blüten: 11422
BeitragSa 25 Aug, 2007 19:19
hallo mia

Recht selten, aber an neueren Sorten häufiger auftretend, ist der Falsche Mehltau. Zu Anfang verlieren befallene Blatteile ihren Glanz, sie werden matt, verfärben sich leicht bräunlich und im Endstadium grenzen sie sich dunkelbraun ab. Dieser Erscheinung stehen wir noch machtlos gegenüber. Empfehlenswert ist ein weiter Pflanzabstand und die Sorge für optimales Wachstum.

quelle:http://www.fug-verlag.de/on995
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3811
Bilder: 27
Registriert: Sa 18 Jun, 2005 11:56
Wohnort: stuttgart
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 25 Aug, 2007 20:00
hallo Juliane,

Sind die gelben 'Staubhäufchen' auf der Unterseite, & auf der Oberseite sind rötliche Flecken? Die Brombeeren sehen nämlich nach Brombeerrost aus. Er ist wirtsspezifisch & bleibt der Brombeere treu.

Die weissen Flecken kann ich nicht so richtig einordnen. Für den echten Mehltau sind sie mir irgendwie zuuu weiss & punktuell. Kannst du mal näher ran?

schönen Gruß, stella
OfflineJuliane
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 27 Aug, 2007 11:25
Also Stella, zu deiner Frage: bei manchen Blättern ist es nur auf der Unterseite, bei vielen aber über dem ganzen Blatt. Es ist wirklich zu 90 Prozent gelb, nur ein paar weiße "Ausreißer". Das was du auf dem Foto links weißes siehst, ist nur etwas Wasser, was reflektiert.
OfflineJuliane
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 27 Aug, 2007 11:52
An Mia:

Ich habe mit den Viechern zwar noch nicht persönlich Bekanntschaft gemacht, aber sie sind in meinem Pflanzenbuch unter Schädlingen mit aufgeführt:

Erdbeerblütenstecher

Schadbild: vertrocknete Blütenknospen und abgeknickte Blütenstengel. In der welken Knospe entwickelt sich die ca. 4 mm lange Larve des Rüsselkäfers. Ein anderer Rüsselkäfer, der Erdbeerstengelstecher, legt seine Eier in Blatt- und Blütenstielen ab.

Gefährlichste Zeit: April bis Mai
Abwehr: welkende Knospen und vertrocknete Blattbüschel entfernen
nach der Ernte in Befallsjahren mit Rainfarntee gießen.

und weil ich ein so netter Mensch bin, hab ich ihn eben noch mal abgepinselt, so gut das halt mit Paint geht... :)
Bilder über Gelbe Pünktchen auf den Brombeerblättern, was tun? von Mo 27 Aug, 2007 11:52 Uhr
Erdbeerblütenstecher.JPG
OfflineJuliane
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 27 Aug, 2007 11:58
PS: also war meine Aussage doch nicht so ganz korrekt. Die Käfer bohren in die Blüten, nicht in die Früchte!
Es gibt übrigens auch den Apfelblütenstecher, der sieht ungefähr auch so aus, bloß dunkelbraun.

Zurück zu Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Gelbe Blattspitzen und schwarze Pünktchen von feli, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

339

Mo 09 Sep, 2019 8:57

von Schokokis Neuester Beitrag

Pünktchen von Gitte1955, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 14 Antworten

14

1246

Mo 19 Okt, 2009 15:12

von monk Neuester Beitrag

Pünktchen ist unschuldig von Rose23611, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 91 Antworten

1 ... 5, 6, 7

91

9098

Mi 08 Jul, 2009 12:36

von pünktchen Neuester Beitrag

Gummibaum hat Pünktchen von Gast, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 11 Antworten

11

2623

Sa 10 Jan, 2009 15:23

von Gast Neuester Beitrag

Orleander hat weiße Pünktchen von simmerl 3, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 1 Antworten

1

2006

So 15 Jul, 2007 8:20

von Mel Neuester Beitrag

Weiße Pünktchen am Rhododendron von Gast, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

3152

So 03 Feb, 2008 13:47

von hama687 Neuester Beitrag

Geldbaum - weiße pünktchen von Chrysantia27, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 8 Antworten

8

9961

Fr 18 Feb, 2011 19:25

von Chrysantia27 Neuester Beitrag

Weiße Pünktchen an Maracuja Blättern von silke, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 7 Antworten

7

2662

Mo 16 Apr, 2007 11:50

von silke Neuester Beitrag

Phoenix Roebelinii hat weiße Pünktchen ! von An0dYne, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 11 Antworten

11

3386

Mi 22 Apr, 2009 15:12

von An0dYne Neuester Beitrag

Oleander mit weissen und schwarzen Pünktchen! von Jeanne4, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 5 Antworten

5

7502

So 25 Mai, 2008 12:17

von Jeanne4 Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Gelbe Pünktchen auf den Brombeerblättern, was tun? - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Gelbe Pünktchen auf den Brombeerblättern, was tun? dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der brombeerblaettern im Preisvergleich noch billiger anbietet.