Frühbeetkasten selber bauen - Gartenplanung & Gartengestaltung - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtNatur und GartenGartenplanung & Gartengestaltung
Gardify – smarter Gärtnern

Frühbeetkasten selber bauen

Gestaltung von Gärten, Ideen und Technik, Beispiele, wie wirds gemacht, was brauche ich ...
Worum geht es hier: Planung und Gestaltung, Ideen und Technik, Beispiele, wie wird es gemacht...
Von der Gartenplanung bis zur fertigen Gartengestaltung mit Beispielen, Entstehung und Integration technischer Ideen. Steuerungstechnik, Automatisierung und Gartenroboter, Bewässerungsanlagen und Rasenroboter. Ob Neugestaltung, Umgestaltung, moderne oder historische Gartenanlagen.
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 6
Registriert: Di 03 Nov, 2009 10:44
Wohnort: Meggerdorf/ Schleswig-Holstein
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFrühbeetkasten selber bauenDi 03 Nov, 2009 12:32
Hallo,
ich würde mir gerne einen Frühbeetkasten selber bauen. Hat jemand Erfahrungen damit, worauf ich am besten achten sollte? Lieber mit Glas, Folie oder Polycarbonat???
Mfg Walter
Benutzeravatar
Der grüne Merlin
Der grüne Merlin
Beiträge: 12111
Bilder: 178
Registriert: So 24 Jun, 2007 11:13
Wohnort: Muc
Blog: Blog lesen (23)
Geschlecht: männlich
Renommee: 23
Blüten: 21023
BeitragRe: Frühbeetkasten selber bauenDi 03 Nov, 2009 12:43
Kommt drauf an , wieviel Du ausgeben willst und wie Du den Frühbeetkasten Bilder und Fotos zu Frühbeetkasten bei Google. nutzen willst :-k , soll'n Deine Pflanzen später einen "warmen Fuß" haben?? :-k

vlG Lapismuc
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 6
Registriert: Di 03 Nov, 2009 10:44
Wohnort: Meggerdorf/ Schleswig-Holstein
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 03 Nov, 2009 12:57
Ja, die Pflanzen sollen schon gerne einen warmen Fuß haben, das kann ich ja auch mit Pferdemist usw. machen. Ich meinte den Rahmen, wie dick müsste er sein? Aus welchem Material? Wie tief eingraben? 8-[
Benutzeravatar
Der grüne Merlin
Der grüne Merlin
Beiträge: 12111
Bilder: 178
Registriert: So 24 Jun, 2007 11:13
Wohnort: Muc
Blog: Blog lesen (23)
Geschlecht: männlich
Renommee: 23
Blüten: 21023
BeitragDi 03 Nov, 2009 15:40
Ich habe einfach sägerauhe Bohlen aus'm Baumarkt genommen:
http://green-24.de/forum/weblogs/upload ... 86115d.jpg
Und habe die nach den Fenstermaßen zurechtgesägt und zusammengeschraubt, bischen Leinölfirnis drauf, fertig :-#= :-#=
http://green-24.de/forum/weblogs/upload ... 49e81c.jpg

vlG Lapismuc :-
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 6
Registriert: Di 03 Nov, 2009 10:44
Wohnort: Meggerdorf/ Schleswig-Holstein
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 03 Nov, 2009 16:12
Vielen Dank :D ! Das hilft mir schon weiter. Sag mal, wie war der Sommer denn im Frühbeet? Ich kann mir vorstellen, das es leicht Verbrennungen an den Pflanzen gibt, wenn ich zur Abdeckung Fenster nehme?
Lg Walter
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1002
Bilder: 37
Registriert: Fr 01 Dez, 2006 22:01
Wohnort: bei Köln
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 03 Nov, 2009 20:09
Hallo,

ich spanne dann ein Fliegengitter unter die Scheibe.

LG Christa
Benutzeravatar
Der grüne Merlin
Der grüne Merlin
Beiträge: 12111
Bilder: 178
Registriert: So 24 Jun, 2007 11:13
Wohnort: Muc
Blog: Blog lesen (23)
Geschlecht: männlich
Renommee: 23
Blüten: 21023
BeitragDi 03 Nov, 2009 20:48
Christa hat geschrieben:Hallo,

ich spanne dann ein Fliegengitter unter die Scheibe.

LG Christa

oder einfach Kalkmilch obendrauf, die wäscht sich dann im Laufe des Sommers wieder ab :mrgreen:
Im ersten Jahr sind mir alle Radieschen verbrannt :- ich hab's lüften vergessen #-o

vlG Lapismuc :-
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 5470
Bilder: 4
Registriert: Mo 30 Mär, 2009 12:34
Renommee: 4
Blüten: 40
BeitragMi 04 Nov, 2009 21:58
Hallo Walter,
verrate doch mal, was du mit dem Kasten vorhast.
Für eine Kultur während der Sommermonate sind die nur sehr bedingt geeignet, vor allem wenn man nicht dabei ist. Ein Frühbeetkasten heizt sich bei Sonneneinstrahlung sehr stark auf, für Pflanzen ist das nichts.
Mit Frühbeetkästen kann man die Kulurzeit robuster Pflanzen im Frühjahr deutlich nach vorne verlegen alleine dadurch, dass man an bedeckten Tagen die Temperatur ein wenig gegenüber draußen anhebt. Sobald die Sonne scheint, muß gelüftet werden. Ab Ende April dient er nur noch dazu, Nachtfröste abzuhalten, tagsüber wachsen die meisten Pflanzen dann schon besser ohne Glasabdeckung als mit.
Der Kasten muss ausreichend tief sein, Pflanzen die am Glas anstoßen erfrieren bei Nachtfrost als erste. Außerdem werden Pflanzen die nahe am Glas wachsen lang und weich. Um Nachtfröste abzuhalten brauchst du zusätzlich zum Glas noch eine isolierende Abdeckung.
Grüße Stefan
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 6
Registriert: Di 03 Nov, 2009 10:44
Wohnort: Meggerdorf/ Schleswig-Holstein
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 05 Nov, 2009 11:02
Als Kultur plane ich Gurken im Frühbeetkasten an zuziehen und evt andere wärmeliebende Pflanzen. Weiss aber eigentlich noch nicht genau was noch alles. Unser Klima hier oben ist ja nicht grad das wärmste. Lüften und so weiter ist kein Problem, Frau oder Kinder helfen gern.
Mfg Walter
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 5470
Bilder: 4
Registriert: Mo 30 Mär, 2009 12:34
Renommee: 4
Blüten: 40
BeitragDo 05 Nov, 2009 12:32
Hallo Walter,
ein Frühbeetkasten ist für die Anzucht wärmeliebender Pflanzen nicht so ideal. Die mögliche Temperaturerhöhung ist gering. die nächtliche Abkühlung erheblich. Das ist eher was zum Frühanbau robuster Arten wie Kopfsalat, Radieschen und Consorten.
Du kannst z. B. Gurken natürlich deutlich früher in einen Kasten pflanzen als ins Freiland, die Anzucht würde ich aber "drinnen" (beheizt) vornehmen. Dann dient der Kasten vorwiegend dem Kälteschutz in der Nacht (isolierend abgedeckt) und einer etwas schnelleren Erwärmung am Morgen.
Sobald kein Nachtfrost mehr zu erwarten ist, würde ich die Abdeckung wegnehmen oder sie höchstens erhöht als Wetterschutz anbringen. Wenn du bei wärmeliebenden Pflanzen noch an Paprika, Auberginen und Tomaten denkst, ist dir während der Sommermonate vermutlich mit einem kleinen, nur an drei Seiten geschlossenen Häuschen (Wartehäuschen Bushaltestelle) mehr gedient.
Wir haben früher Tomaten im Kalten Kasten angezogen, d. h. sie kamen Anfang April, nach dem Topfen, nach draußen und wuchsen da so langsam vor sich hin bis zum Auspflanzen im Mai. Tagsüber waren die Fenster etwas hochgestellt, nachts geschlossen und oft auch das ganze Beet mit Rohrmattten dick abgedeckt. Das gab schöne stabile Pflanzen, die auch bei 40 cm Höhe noch alleine stehen konnten. Aber die waren leider erst gegen Mitte Mai fertig, was heutzutage zu spät ist. Aber Gurken und Paprika draussen vorziehen wird nicht gehen.
Grüße Stefan
Azubi
Azubi
Beiträge: 23
Registriert: Di 22 Sep, 2009 16:59
Wohnort: Neckartailfingen
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 09 Nov, 2009 10:07
Sieht ja klasse aus, Lapismuc!
So eins muß ich mir auch basteln, meine gekauften Frühbeete taugen nämlich nichts.
Benutzeravatar
Der grüne Merlin
Der grüne Merlin
Beiträge: 12111
Bilder: 178
Registriert: So 24 Jun, 2007 11:13
Wohnort: Muc
Blog: Blog lesen (23)
Geschlecht: männlich
Renommee: 23
Blüten: 21023
BeitragMo 09 Nov, 2009 10:21
AnamCara hat geschrieben:Sieht ja klasse aus, Lapismuc!
So eins muß ich mir auch basteln, meine gekauften Frühbeete taugen nämlich nichts.

..........und die Fenster kriegste auf jeder Baustelle geschenkt wo welche gewechselt werden, die Firma braucht sie dann nicht kostenpflichtig entsorgen :mrgreen:

vlG Lapismuc :-
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 5470
Bilder: 4
Registriert: Mo 30 Mär, 2009 12:34
Renommee: 4
Blüten: 40
BeitragMo 16 Nov, 2009 16:56
@Lapismuc
wie machst du das im Frühjahr (oder Herbst) bei Nachtfrost, deckst du zu und wenn ja womit? Wieviel Frost kannst du damit abhalten?
Grüße Stefan
Benutzeravatar
Der grüne Merlin
Der grüne Merlin
Beiträge: 12111
Bilder: 178
Registriert: So 24 Jun, 2007 11:13
Wohnort: Muc
Blog: Blog lesen (23)
Geschlecht: männlich
Renommee: 23
Blüten: 21023
BeitragMo 16 Nov, 2009 17:01
Hesperis hat geschrieben:@Lapismuc
wie machst du das im Frühjahr (oder Herbst) bei Nachtfrost, deckst du zu und wenn ja womit? Wieviel Frost kannst du damit abhalten?
Grüße Stefan

Meine Fenster sind aus Verbundglas (doppelte Scheiben) da decke ich nix ab.
Der Fensterbauer hatte bei der Herstellung einen Zahlendreher drin und hätte die entsorgen müssen, also ein Schnäppchen für mich :-#=

vlG Lapismuc :mrgreen:
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 91
Registriert: Mi 10 Sep, 2008 11:28
Wohnort: Lübeck
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 12 Jan, 2010 12:50
Hallo,

also ich würde mir überlegen, ob ich mir ein Frühbeet selbst baue. Bis Du da das ganze Material beisammen hast, kannst Du wahrscheinlich auch ein Frühbeet kaufen.

Die kosten gar nicht so viel. Frag doch mal im Baumarkt. Du kannst auch mal im Internet suchen.

Hier mal ein Beispiel: Gewächshaus Frühbeet Bilder und Fotos zu Gewächshaus Frühbeet bei Google.

Grüße
Nächste

Zurück zu Gartenplanung & Gartengestaltung

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Hochteich selber bauen von Micha, aus dem Bereich Teichbau & Wassergarten mit 13 Antworten

13

50430

So 02 Aug, 2009 22:01

von Doug Neuester Beitrag

Rutsche selber bauen von Sunny80, aus dem Bereich Basteln & Deko & Co. mit 9 Antworten

9

28469

Do 25 Okt, 2012 23:49

von Rose23611 Neuester Beitrag

Anzuchtgewächshaus selber bauen von Chiva, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 11 Antworten

11

7536

Mo 12 Mai, 2008 20:23

von Spreewaldgurke Neuester Beitrag

Gewächshaus selber bauen? von Gartengirl, aus dem Bereich New GREENeration mit 9 Antworten

9

20956

Fr 30 Mai, 2008 21:48

von Chiva Neuester Beitrag

Gewächshaus selber bauen! von Faby^^, aus dem Bereich Tipps & Tricks mit 1 Antworten

1

31415

Do 05 Mär, 2009 20:22

von Mel Neuester Beitrag

Hängekörbe selber bauen ? von Eifelhexe, aus dem Bereich Basteln & Deko & Co. mit 6 Antworten

6

7917

Fr 26 Jun, 2009 11:09

von Eifelhexe Neuester Beitrag

Zimmerbrunnen selber bauen? von Drachen Lady, aus dem Bereich Basteln & Deko & Co. mit 8 Antworten

8

31530

Mi 09 Feb, 2011 15:45

von adrian70 Neuester Beitrag

Gewachshaus selber bauen. von _tom_, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 17 Antworten

1, 2

17

14902

So 10 Mär, 2013 15:59

von _tom_ Neuester Beitrag

Wintergarten selber bauen? von Helena1206, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 13 Antworten

13

4806

Mo 12 Jan, 2015 13:45

von Helena1206 Neuester Beitrag

Bollerwagen selber bauen? von Calyps0, aus dem Bereich Basteln & Deko & Co. mit 5 Antworten

5

2887

So 14 Feb, 2016 18:49

von Mara23 Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Frühbeetkasten selber bauen - Gartenplanung & Gartengestaltung - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Frühbeetkasten selber bauen dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der bauen im Preisvergleich noch billiger anbietet.