Flamingoblume will nicht mehr blühen - Pflanzen & Botanik - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzen & Botanik

Flamingoblume will nicht mehr blühen

Was, Wie, Wo, Wann, Warum - Das Thema Pflanze mit allen Details ...
Worum geht es hier: Pflanzen & Botanik? Das Thema Pflanze mit allen Details...
Wissenswertes über Gartenpflanzen (Bäume, Sträucher und Stauden), Zimmerpflanzen (Palmen, Tropenpflanzen und exotische Pflanzen), Nutzpflanzen (Früchte, Obst und Gemüse), Wildpflanzen, Sukkulenten und Pilzen.
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1501
Registriert: So 13 Apr, 2008 10:07
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo Blumenfreunde und -freundinnen!

Habe gerade diese Seite entdeckt und bin fasziniert. Da ich nach einer langen Krankheit durch Zimmer- und Gartenpflanzen wieder etwas Lebensfreude finden möchte, bin ich hier natürlich genau richtig. Bin nämlich eine absolute Anfängerin im Bereich Pflanzen.
Nun zu meinem Anliegen an Euch:
Vor zweieinhalb Jahren habe ich eine Anthurium Andreanum geschenkt bekommen. Sie hat 8 Monate lang wunderbar geblüht. Seither treibt sie eine Menge Blätter, aber keine einzige Blüte mehr. Hat jemand von Euch Erfahrung mit dieser "Blühverweigerung" und kann mir einen Tipp geben, was ich falsch mache? Mir liegt nämlich gerade an dieser Pflanze sehr viel. :?:

Liebe Grüße aus Tirol!
Gudrun
tysja cuffese
tysja cuffese
Beiträge: 13883
Bilder: 17
Registriert: So 20 Aug, 2006 19:04
Wohnort: Nordthüringen
Renommee: 3
Blüten: 33196
BeitragSo 13 Apr, 2008 10:51
Hallo und herzlich willkommen.

Pflanzen können wirklich viel Lebensfreude zurückgeben.

Über die Flamingoblume wurde hier schon gesprochen, wir haben eine Profisuche, die bestimmt hilft. Für den Anfang, versuch es doch mal hier:

http://green-24.de/forum/ftopic19280.html
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1501
Registriert: So 13 Apr, 2008 10:07
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 13 Apr, 2008 12:17
Hallo Elfensusi! =D>

Vielen Dank für den Link. Werde Franks Ratschlag befolgen und die Flamingoblume ins Badezimmer stellen.

Liebe Grüße aus Tirol!
Gudrun
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 417
Bilder: 34
Registriert: Mo 05 Feb, 2007 14:09
Wohnort: Großpösna
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 13 Apr, 2008 12:22
Hallo,
Die Flamingopflazen lieben es hell. Auch müssen sie kalkfrei gegossen werden.
Und auch wöchentlich gedüngt mit einen phosfatreichen dünger. Habe ich jedenfalls gelesen.
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1501
Registriert: So 13 Apr, 2008 10:07
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 14 Apr, 2008 21:46
Danke mussbein!
Werde alle Ratschläge, die ich bekommen habe, befolgen, nur das mit dem kalkfreien Wasser ist etwas schwierig, da ich keine Möglichkeit habe, eine Regentonne aufzustellen.

Lg Gudrun
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 243
Bilder: 50
Registriert: Mi 23 Jan, 2008 21:13
Wohnort: Mittelhessen
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFlamingo-BlumeMo 21 Apr, 2008 16:38
Hallo Contessa.

Hast du einen Wäschetrockner???

Dieses Wasser ist weitgehend entkalkt und bestens geeignet zum Blumengiessen :lol:
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1501
Registriert: So 13 Apr, 2008 10:07
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 21 Apr, 2008 19:05
Danke, Evi, =D> das ist ein superguter Tipp. Derzeit stehen ohnehin zwei volle Kübel im Keller neben dem Trockner, die eigentlich entsorgt werden sollten.
Ich gehe davon aus, dass dieses Wasser auch meinen anderen Zimmerpflanzen guttun wird. Die Pflanzen im Freien gießt ohnehin zum Großteil der Regen.
Ich werde euch auf dem laufenden halten, wie meine Zimmerpflanzen auf das Trocknerabwasser reagieren.
Lg Gudrun
Benutzeravatar
Wanawahi
Wanawahi
Beiträge: 11244
Bilder: 502
Registriert: Mo 23 Apr, 2007 9:31
Wohnort: Eupen, Belgien
Blog: Blog lesen (1)
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 21 Apr, 2008 19:15
Das Wasser aus dem Trockner aber bitte nur nehmen, wenn kein Weichspüler benutzt wurde. (was ja eh besser ist)
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1501
Registriert: So 13 Apr, 2008 10:07
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 21 Apr, 2008 20:21
Danke für den Hinweis. Aus Naturfreund nehme ich tatsächlich keinen Weichspüler, und für Wäsche, die in den Trockner kommt, ist das ja auch wirklich nicht nötig. Sie wird ohnehin flauschiger und weicher als mit Chemie!
Lg Gudrun
Azubi
Azubi
Beiträge: 10
Registriert: Do 25 Sep, 2008 14:22
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 25 Sep, 2008 16:06
Hi,

habe hier auch das Problem mit kalkhaltigem Wasser und keine Möglichkeit, Regenwasser zu sammeln.

Ich lasse das Wasser durch einen Kaffeefilter (aus Papier) laufen. Das fängt auch schon ziemlich viel Kalk ab.

lg
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 403
Bilder: 14
Registriert: Sa 25 Okt, 2008 15:55
Wohnort: Duisburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 31 Okt, 2008 18:18
hallo :D
wenn ich Kalkfreies Wasser brauche, kaufe ich das bei schlecke oder in Drogeriemerkten 00,57€ 2L wenn man mal kein Regenwasser hat wie im Winter. :-k zurück zu der Pflanze ,nicht in die sonne stellen!verträgt sie garnicht!im Winter soll sie an einen warmen Platz stehen ja sonst ganz pflegeleicht :mrgreen: und aufpassen mit den Haustieren sehr giftig!
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3486
Registriert: Fr 15 Aug, 2008 20:26
Wohnort: Dresden
Renommee: 36
Blüten: 360
BeitragFr 31 Okt, 2008 20:44
Wichtig für eine regelmäßige Blüte der Anthurien ist, daß ständig kräftige Blätter nachwachsen. Denn aus jedem kräftigen Blatt kann nur eine Blüte austreten. Außerdem beeinflussen die Lichtverhältnisse, der Ernährungszustand, optimale Temperaturen und Luftfeuchtigkeit die Blütenbildung. Zu dunkler Stand, unregelmäßige oder fehlende Nährstoffversorgung, zu niedrige Temperaturen und niedrige Luftfeuchte wirken sich negativ aus.
Bei A. andreanum wirkt sich auch die Vergrößerung des Wurzelvolumens durch Umhüllung des Stammes mit Moos, welches regelmäßig feucht gehalten wird, positiv auf die Blühwilligkeit aus.

Zurück zu Pflanzen & Botanik

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Einblatt will nicht mehr blühen von Naddl, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 25 Antworten

1, 2

25

44508

So 10 Mai, 2009 15:11

von nazareno Neuester Beitrag

Amaryllis will nicht mehr blühen von pflanzenzwerg, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 2 Antworten

2

3021

Sa 07 Jul, 2007 19:24

von pflanzenzwerg Neuester Beitrag

Orchideen blühen nicht mehr von hikel, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 12 Antworten

12

2727

Di 27 Mai, 2008 8:36

von Der_Hobbybotaniker Neuester Beitrag

Zuccini blühen nicht mehr von Heidschnucke, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 0 Antworten

0

1253

Do 17 Jul, 2008 21:15

von Heidschnucke Neuester Beitrag

Zitronenbäume blühen nicht mehr... von Silberfee, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 5 Antworten

5

1274

Mi 30 Apr, 2014 20:58

von Silberfee Neuester Beitrag

Hemerocallis (Taglilien) blühen nicht mehr von Dora, aus dem Bereich Tipps & Tricks mit 2 Antworten

2

5614

So 02 Aug, 2009 5:45

von Claere Neuester Beitrag

Mittagsblumen wollen nicht mehr blühen von landgast, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 20 Antworten

1, 2

20

15760

Sa 19 Jul, 2008 20:59

von Mimose Neuester Beitrag

Orchideen wollen nicht mehr blühen von Gründaumen, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 19 Antworten

1, 2

19

11048

Mi 24 Nov, 2010 20:27

von DDave Neuester Beitrag

Hängepetunien wollen nicht mehr blühen von Nataschi, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 1 Antworten

1

4470

Di 14 Jun, 2011 16:42

von Gluggsmarie Neuester Beitrag

Hilfe meine Gerbera will nicht mehr blühen von Glöckchen13, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 5 Antworten

5

11539

Fr 21 Aug, 2009 10:01

von tintin Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Flamingoblume will nicht mehr blühen - Pflanzen & Botanik - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Flamingoblume will nicht mehr blühen dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der bluehen im Preisvergleich noch billiger anbietet.