Elefantenfuß verliert ganze Blätterstrunke - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Online: 87  |  Registrieren  |  Login
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenkrankheiten & Schädlinge

Elefantenfuß verliert ganze Blätterstrunke

Braune Blätter, kleine Tierchen, was tun, wenn Schadbilder auftreten ...
Worum geht es hier: Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun...
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.
Azubi
Azubi
Beiträge: 1
Bilder: 1
Registriert: So 18 Okt, 2009 19:36
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo bin neu hier und hab gleich mal ne Frage.


Habe mir vor 3 Wochen einen relativ großen Elefantenfuß gekauft. Letzte Woche sind die vodersten zwei Blätterstrunke abgefallen. lagen mit einmal unten. Die Blätter waren aber weder braun oder haben irgendwelche anzeichen gemacht. Die hinteren sind auch noch dran. Sind auch noch fest, hab mal leicht dran gewackelt. jetzt hab ich mal eine Frage. Die Blätter waren richtig wie abgefault, aber nur sie fodersten beiden Strunke. woran liegt das und wie bekomme ich das hin, das dort vorne wieder Blätter wachsen. Denn er sieht jetzt sehr kahl dort aus. Und ich hatte mich ja eigentlich an der fülle der Pflanze erfreut.

Würde mich freuen wenn mir jemand antworten könnte und mir weiter helen könnte 8-[
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 598
Registriert: So 27 Sep, 2009 23:29
Wohnort: Kassel
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 18 Okt, 2009 20:47
hallo.

ich habe auch einen elefantenfuss.
der ist mir letztes jahr von meinem hund von der fensterbank geschmissen worden und war auch ganz kahl. nun wächst er wieder langsam, worüber ich auch sehr froh bin. du kannst dich also schon mal darauf einstellen, dass er erst langsam wieder die fülle bekommt, die er mal hatte....elefantenfüsse wachsen seeeehhhhr langsam.... :-

hast du ihn vielleicht zu nass gehalten? der elefantenfuss muss nämlich ab und an mal trocken stehen (der stamm speichert das wasser). im zweifelsfall würde ich einfach mal nach den wurzeln schauen, ob die noch in ordnung sind...und natürlich alles auf kleine krabbeltiere untersuchen (auch die blätter). die nisten sich ganz gerne im laden in pflanzen ein. kann sien, dass die die stunke von innen angefressen haben. des weiteren mögen elefantenfüsse einen hellen standort mit möglichst gleichbleibender temperatur (hat man mir gesagt :-$ ). vielleicht war der standort auch falsch???

das sind die tipps die ich dir nennen kann und wonach man als erstes schauen sollte, wenn pflanzen etwas haben.

am besten ist auch, du machst mal einige fotos und stellst sie hier ein, denn ich bin kein experte und andere können dir bestimmt näheres sagen, anhand von den bildern. :wink:

viele liebe grüße
julia
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 598
Registriert: So 27 Sep, 2009 23:29
Wohnort: Kassel
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 18 Okt, 2009 20:48
ach...bevor ich es noch vergesse...ein ganz herzliches willkommen hier :o
Benutzeravatar
Grüne Düse
Grüne Düse
Beiträge: 17654
Bilder: 10
Registriert: Mi 09 Jan, 2008 10:25
Wohnort: 435m ü. NN , USDA 6b
Renommee: 5
Blüten: 25423
BeitragSo 18 Okt, 2009 21:38
Hallo Stefanie,

herzlich willkommen im Forum.
Wie Julia schon sagte, mach doch bitte mal ein Detailfoto - vielleicht können wir so auf den ersten Blick den Haken erkennen.
Ich glaube auch, dass er zu feucht gehalten wurde - Deine Beschreibung weist stark daraufhin. Da Du ihn neulich erst gekauft hast, kannst Du es nicht wissen, wie oft und wie intensiv er gegossen wurde.
Deswegen würde ich Dir empfehlen - wenn Du sowieso ein Foto machst - hol ihn mal aus dem Topf und schau Dir an, wie feucht die Erde weiter unten im Topf ist und wie die Wurzeln aussehen, am besten auch mit Foto.
Außerdem würde ich gleich mal die Blattober- und -unterseiten nach Schädlingen absuchen.
OfflineGast
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 23 Okt, 2009 19:41
Danke für die Antworten. Wieder ist ein Blattstrunk abgegangen :-#( . Aber ich denk mal, es liegt wirklich an der Umstellung und am gießen. Weil er stand in einem Gewächshaus und hatte von allen seiten sonne.

Ist es jetzt am besten ihn eine weile mal nicht zu gießen?? :-k
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 26
Registriert: So 05 Jul, 2009 10:38
Wohnort: RLP
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 23 Okt, 2009 20:12
Ich habe auch mehrere Elefantenfüße zu Hause.
Ich würde dir raten mal nicht zu giesen. Ein bißchen Trockenheit macht ihm nichts aus.
Wann hast du ihn denn zu letzt gegossen?
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 107
Registriert: Di 08 Sep, 2009 11:59
Wohnort: Aachen
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 23 Okt, 2009 20:46
1:wenig bis kein wasser geben
2: in den übertopf unten seinchen reingeben da du so nen holraum zum abtropfen der pflanze bekommst :wink:
3: geduld haben
das solle deiner pflanze helfen lg skadi :D
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 6674
Bilder: 12
Registriert: Do 12 Mär, 2009 0:02
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 23 Okt, 2009 22:30
Das Umstellen macht denen eigentlich recht wenig aus....für mich klingt das auch nach zuviel Wasser... 8-[
Ein Foto wäre wirklich hilfreich :-

Zurück zu Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Elefantenfuß verliert Blätter von Annu, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 12 Antworten

12

8254

Di 07 Aug, 2007 12:12

von AnjaE Neuester Beitrag

Elefantenfuß verliert Wasser, wie bewurzelt man ihn neu? von berti, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 27 Antworten

1, 2

27

5931

Mi 08 Feb, 2012 21:01

von berti Neuester Beitrag

Elefantenfuß verliert Blätter, schwach, harzt evtl. kappen? von Samy_R, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 0 Antworten

0

81

Do 13 Sep, 2018 14:48

von Samy_R Neuester Beitrag

Blütenkalender um die ganze Welt von nicamico, aus dem Bereich New GREENeration mit 10 Antworten

10

12637

Fr 22 Jan, 2010 21:03

von schlechtesgewissen Neuester Beitrag

Süßkartoffel das ganze Jahr? von Pandoria, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 18 Antworten

1, 2

18

4049

Sa 19 Okt, 2013 19:26

von GrüneVroni Neuester Beitrag

Besuch - eine ganze Horde Stare von Chiva, aus dem Bereich Tiere & Tierwelt mit 22 Antworten

1, 2

22

2883

Do 21 Feb, 2008 13:59

von Joringel Neuester Beitrag

Pflanzen, die das ganze Jahr über gut aussehen von Frank, aus dem Bereich Garten & Pflanzen News mit 0 Antworten

0

8932

Fr 31 Okt, 2008 9:10

von Frank Neuester Beitrag

'Gelbes Birnchen' - Naschfrüchte für die ganze Familie von Redaktion Magazin, aus dem Bereich Pflanzen-Magazin - Pflanzen wunderschön mit 0 Antworten

0

1779

Mo 23 Mai, 2011 7:43

von Redaktion Magazin Neuester Beitrag

Was blüht da rot das ganze Jahr im schattigen Bereich? von Erhy, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 5 Antworten

5

782

Mo 16 Sep, 2013 18:07

von gudrun Neuester Beitrag

Der ganze Garten wird braun.. / Hilfe!! von Viech83, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 12 Antworten

12

1110

Mo 26 Mai, 2014 20:06

von Loony Moon Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Elefantenfuß verliert ganze Blätterstrunke - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Elefantenfuß verliert ganze Blätterstrunke dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der blaetterstrunke im Preisvergleich noch billiger anbietet.