Drachenpalme geht ein - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenkrankheiten & Schädlinge

Drachenpalme geht ein

Braune Blätter, kleine Tierchen, was tun, wenn Schadbilder auftreten ...
Worum geht es hier: Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun...
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.
Azubi
Azubi
Beiträge: 7
Registriert: So 23 Aug, 2020 12:14
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDrachenpalme geht einSo 06 Sep, 2020 16:39
Die kleinere Drachenpalme(?) von meinen Eltern geht gerade so langsam ein. Diese stand ca. 10 Jahre in deren Bad. Vor kurzem wurde die Fensterbank etwas zugestellt, wodurch sie über mehrere Wochen vermutlich zu wenig Licht bekam. Steht seit vorgestern wieder an einen helleren Standort.

Besonders da die Pflanze so alt ist, würde ich alles mögliche versuchen sie zu retten. Was könnte man hier noch tun? Würden neue Blätter wachsen wenn man alle Blätter abschneidet?
Bilder über Drachenpalme geht ein von So 06 Sep, 2020 16:39 Uhr
20200906_163149.jpg
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2275
Registriert: Do 29 Mär, 2012 12:05
Wohnort: Schweizer Voralpenrand
Renommee: 68
Blüten: 680
BeitragRe: Drachenpalme geht einSo 06 Sep, 2020 17:10
Hallo

Ganz ehrlich, entschuldige die klaren Worte: In dieses arme Geschöpf noch Energie zu stecken, scheint mir unsinnig. Der Dracaena reflexa var. angustifolia geht es wirklich sehr schlecht. Für eine 10-jährige Pflanze ist sie zudem extrem mickrig, sie muss wohl schon sehr lange ungeeignete Bedingungen erleiden. Und da sie zu den überall erhältlichen 08/15-Pflanzen gehört, lohnt sich ein Neukauf einer schönen und gesunden Pflanze, die man dann richtig topfen und pflegen kann, allemal.

LG
Vroni
Azubi
Azubi
Beiträge: 7
Registriert: So 23 Aug, 2020 12:14
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRe: Drachenpalme geht einSo 06 Sep, 2020 18:33
Wir würden die Pflanze trotzdem gerne retten wollen. Würde der Rest neu wachsen, wenn man die Blätter abschneidet?
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 247
Registriert: Do 10 Mai, 2018 18:49
Renommee: 5
Blüten: 50
BeitragRe: Drachenpalme geht einSo 06 Sep, 2020 21:38
Dafür bräuchte man ein gesundes Stück vom Stamm. Wenn man den Stamm durchsägt und ein Stück findet, dass in der Mitte nicht verfault/verfärbt ist, so könnte man sein Glück versuchen, aber hier ist es wohl sinnlos. Auf youtube findest du genug Videos zum Thema Drachenbaum Stecklinge.
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2275
Registriert: Do 29 Mär, 2012 12:05
Wohnort: Schweizer Voralpenrand
Renommee: 68
Blüten: 680
BeitragRe: Drachenpalme geht einMo 07 Sep, 2020 9:41
Terrier hat geschrieben:Wir würden die Pflanze trotzdem gerne retten wollen.
Du machst deinem Nickname wohl alle Ehre … :wink:

Falls der Wurzelballen sowie der untere Stammteil noch gesund wäre, könnte man die Dracaena neu, richtig topfen und köpfen. Wäre die Jahreszeit ideal und Wachstumsbedingungen gegeben, könnte sie neu austreiben.

LG
Vroni

Zurück zu Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Drachenpalme SOS von Gast, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 5 Antworten

5

2819

Do 13 Mai, 2010 14:13

von Gast Neuester Beitrag

Drachenpalme krank? von Gast444, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 12 Antworten

12

19955

Do 20 Sep, 2007 16:50

von jessi Neuester Beitrag

Was ist mit meiner Drachenpalme los? von dmxlady, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 9 Antworten

9

9443

So 16 Jan, 2011 19:59

von Rouge Neuester Beitrag

Drachenpalme hängt von palme72, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 8 Antworten

8

4361

Do 29 Aug, 2013 4:34

von dertim Neuester Beitrag

Drachenpalme hat gelbe Flecken von Jenni, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 1 Antworten

1

3820

So 15 Okt, 2006 20:25

von gudrun Neuester Beitrag

Drachenpalme noch zu retten ? von RipperZ, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

4028

Di 30 Sep, 2008 11:11

von Gast Neuester Beitrag

drachenpalme braune punkte von oncomouse, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 5 Antworten

5

2579

Fr 10 Okt, 2008 23:42

von oncomouse_gast Neuester Beitrag

Drachenpalme fault teilweise von budde6, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 3 Antworten

3

1724

Mo 11 Apr, 2011 12:54

von Canica Neuester Beitrag

Kranke Yucca und Drachenpalme (?) :( von *Glöckchen*, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 10 Antworten

10

4089

Di 14 Jun, 2011 20:16

von Äpfelchen Neuester Beitrag

Geschenkte Drachenpalme am Abnippeln von Niklas-Berlin-3000, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 1 Antworten

1

611

Mo 07 Mär, 2016 12:42

von MarsuPilami Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Drachenpalme geht ein - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Drachenpalme geht ein dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der drachenpalme im Preisvergleich noch billiger anbietet.