Dracaena Marginata - was hat sie ??? - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenkrankheiten & Schädlinge

Dracaena Marginata - was hat sie ???

Braune Blätter, kleine Tierchen, was tun, wenn Schadbilder auftreten ...
Worum geht es hier: Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun...
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 124
Registriert: So 17 Mai, 2009 18:27
Wohnort: Augsburg
Renommee: 0
Blüten: 0
also hi erstmal!

ich bräuchte da mal hilfe bezüglichst einer meiner dracaena marginata!
Die oberen , neu herauskommenden Blätter verkleben total und wollen sich nicht trennen. die blätter wollen nicht straff werden und sind ganz gekrümmt ineinander-verklebt.
und wenn sie mal auseinandergehen sollten , oder aber die paar äußersten die ich befreit habe ( um zu gucken ob sie dann besser wachsen) sind danach auch nicht wachsfreudiger geworden, sondern hängen ganz weich und teilweise von der klebe-knitter-Stelle (geiles wort xD) immernoch zerknittert herunter.

schade das ich kein bild machen kann.
vielleicht kann ja jemand so auch schon helfen.

ach und , wie ist das, ich nehme an man soll keine blätter eigenhändig befreien,sondern die pflanze machen lassen, aber wie schlimm ist das wirklich ?

hoffe auf hilfreiche antworten. ich warte und schaue jetzt schon seit einiger zeit, und ncihts tut sich .
Ach und sie hat einen eingeglasten offenen fensterplatz an dem sie den ganzen tag mit Sonnenlicht versorgt ist.
Kann den sowas von zuviel sonne kommen ??
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 313
Registriert: Fr 26 Jun, 2009 12:41
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 30 Jul, 2009 12:42
Ein Sonnenbrand äußert sich in weißen Flecken auf den Blättern, die von außen hin eintrocknen.

Das Problem der schlaffen Blätter hatte ich mal bei einem von Spinnmilben geplagten Drachenbaum. Hast du deinen mal auf Schädlinge untersucht?
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 124
Registriert: So 17 Mai, 2009 18:27
Wohnort: Augsburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 30 Jul, 2009 16:16
Also das einzige das ich jetzt gefunden habe, und das in sehr geringer anzahl, ist dieses tierchen das auch auf den orchideen rumkrabbelt ^^ :mrgreen: wobei mir jetzt grad der name entfallen ist. auch so eine kleine fliegenart soweit ich mich recht erinnern kann....
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 286
Registriert: Mo 13 Apr, 2009 11:22
Wohnort: Bayern
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 30 Jul, 2009 21:30
Trauermücken Bilder und Fotos zu Trauermücken bei Google. ? :-k Aber die tun den Pflanzen normal nichts...
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 313
Registriert: Fr 26 Jun, 2009 12:41
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 31 Jul, 2009 13:12
Nur die blöden Larven :evil:
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 125
Registriert: Do 01 Jan, 2009 22:22
Wohnort: Am Mittelmeer
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 31 Jul, 2009 13:33
Hallo,

was deine Dracaena marg. genau hat, weiss ich ohne Bild auch nicht. Aber den ganzen Tag volle Sonne verträgt sie nicht. Hell ja, aber keine volle Sonne und schon gar nicht hinter einer Fensterscheibe, die ja noch als Brennglas wirkt. Bei zu viel direkter Sonne reagiert sie mit diesem 'Verknittern' der neuen Triebe.

LG

Zurück zu Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Dracaena ohne Stamm ?? - Dracaena marginata von MoneySoul, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 6 Antworten

6

1783

Di 08 Okt, 2013 15:31

von MoneySoul Neuester Beitrag

Dracaena marginata von Fruddel, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 8 Antworten

8

3524

Mi 09 Mär, 2011 15:43

von Rouge Neuester Beitrag

DRACAENA MARGINATA von ILvanFUN, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 19 Antworten

1, 2

19

5272

Do 11 Aug, 2011 10:41

von ILvanFUN Neuester Beitrag

Was ist das? Dracaena marginata von Anni13, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 3 Antworten

3

1176

Mo 22 Aug, 2011 14:31

von Anni13 Neuester Beitrag

Was bin ich?! Dracaena marginata von xMizzSunshinex, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 14 Antworten

14

3002

Fr 22 Feb, 2013 16:45

von xMizzSunshinex Neuester Beitrag

Was bin ich? - Dracaena marginata von Schwarzdaumen, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 3 Antworten

3

1417

Fr 01 Mär, 2013 23:33

von maedi2000 Neuester Beitrag

Wer bin ich? Dracaena marginata von camilly, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 4 Antworten

4

1222

Mi 22 Mai, 2013 16:50

von camilly Neuester Beitrag

Dracaena marginata von kakteen777, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 7 Antworten

7

1067

Di 18 Mär, 2014 19:12

von gudrun Neuester Beitrag

Dracaena Marginata von greenhope265, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 2 Antworten

2

1015

Mo 24 Mär, 2014 20:34

von only_eh Neuester Beitrag

Dracaena marginata - Drachenbaum von AnjaE, aus dem Bereich Pflanzenlexikon & Steckbriefe mit 1 Antworten

1

16379

So 24 Jan, 2010 21:11

von Plantsman Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Dracaena Marginata - was hat sie ??? - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Dracaena Marginata - was hat sie ??? dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der marginata im Preisvergleich noch billiger anbietet.