Anmelden
Switch to full style
Tipps zur Pflege, Vermehrung, Aufzucht von Pflanzen aus Saatgut ...

Worum geht es hier:

Vermehrung, Anzucht und Aufzucht von Pflanzen...
Vermehrungsarten (wie kann ich eine Pflanze vermehren), Saatgut (in welcher Erde, wie zur Keimung bringen, Samen ernten), Aussaat (wann aussäen, Temperatur zum Keimen, wie viel Licht und Luftfeuchtigkeit, welches Wasser und wie oft gießen), Pikieren (wann teilen, Wurzeln trennen und vereinzeln, wie und wann umpflanzen), Stecklinge (wann schneiden und wie anschneiden), Anzucht (welches Substrat, im Gewächshaus oder Freiland), Düngen von jungen Pflanzen, Blüte und Frucht (wann kommt das erste Blatt, die erste Blüte oder Früchte).
Antwort erstellen

Diospyros kaki

Mo 12 Mär, 2007 22:42



Hallo!

Ich habe für ca. 14 Tagen 3 Samen der Diospyros kaki eingewickelt in Küchenpapier inden Kühlschrank zum Stratifizieren gelegt. Dort sollen sie jetzt bis Ende April ausharren, bevor ich sie aussäe.
Bisher habe ich das Küchenpapier, welches anfangs feucht war, nicht nochmal feucht gemacht.
Muß das denn unbedingt sein?
Freue mich über Tipps.

Grüsse

MrKy

Mo 12 Mär, 2007 22:58

hallo

ich hatte die nicht im kühlschrank :? sondern in lauwarmen wasser einen tag eingeweicht und dann ausgesät

muss man die stratifizieren :?:

wenn ja :?: dann hatte ich glück, alle vier gekeimt :wink:

weitere info:

http://green-24.de/forum/ftopic3854.html

Di 13 Mär, 2007 7:09

Huhu =)) ne ich hab die auch nicht stratifiziert und die sind grade am keimen, die lieben es sehr warm wenn sie keimen wollen hatte auch einige so in erde gesteckt und es ist nichts draus geworden seit sie samt minigewächshaus ind er aktuellen sonne stehen keimen sie wunderbar!

Di 13 Mär, 2007 10:08

Hallo,

es gibt 2 verschiedene Möglichkeiten, die Kakisamen zum Keimen zu bringen, entweder Stratifizieren für 4 Wochen bei 2-5° C im Kühlschrank oder Samen einweichen, in lauwarmen Wasser ca. einen Tag vorquellen lassen und dann sofort in Anzuchterde vermischt mit Perlite, etc. sähen.

Beides funktioniert!
Wenn das Küchenpapier noch feucht ist, ist es o.k., sollte aber immer leicht feucht sein, sonst vertrocknen dir die Samen im Kühlschrank und dann kannst du sie entsorgen.

Viel mehr würde mich interessieren, woher eure Samen stammen... aus Supermarktfrüchten? Dann hattet ihr ja unglaubliches Glück... ich hatte bis jetzt nur Sharons ergattern können (auch wenn sie Kakis hießen) und die sind ja leider ohne Kerne gezüchtet!

Di 13 Mär, 2007 10:12

Das interessiert mich auch, wollte aber nicht extra fragen! :mrgreen:

Habt ihr gepult oder gekauft?

Di 13 Mär, 2007 10:28

ich hatte eine kaki aus dem supermarkt und die hatte kerne :wink: :lol:

glück gehabt 8)

Di 13 Mär, 2007 10:29

:shock: :shock: :shock:

Das ist wie eine 6 im Lotto O:)

Rose hat grüne Daumen :-

Di 13 Mär, 2007 10:30

melsk hat geschrieben::shock: :shock: :shock:

Das ist wie eine 6 im Lotto O:)

Rose hat grüne Daumen :-


wenn ich den mal bei limetten hätte :cry: :wink:

Di 13 Mär, 2007 16:25

Hehe ich hab meine gekauft und ich hab die sowohl strafiziert als auch eingeweicht, vielleicht geht beides aber das einweichen und warm stellen geht a einfacher, b schneller und war ca sicherer bei mir die stfz sind bei mir nicht gekeimt

Di 27 Mär, 2007 14:11

Hallo, ich habe auch zwei selbstgezogene Kakibäumchen und ich wollte mal fragen, ob man die veredeln muß und wenn ja, wo man die dafür nötigen kakiableger (oder wie immer man das nennt) herbekommt. Bin ein wenig verunsichert, weil ich mich doch schon unter meinem eigenen kakibaum liegen und leckere kakis essen sah... :roll:

So 13 Jan, 2008 19:11

hallo,
ich hatte auch in meinen gekauften kakis samen drin *freu*
naja ich hab die dann eingeweicht in lauwarmen wasser und dann eingeplanzt.
alle 4 samen haben gekeimt :)
nun wollte ich einmal fragen, in welchem jahr ich die ersten früchte ernten kann???
hoffe mir kann das jemand beantworten
lg
steffi

So 13 Jan, 2008 19:25

hallo steffi2505

da die pflanzen nicht veredelt sind, wird es bis zum frucht ansatz wohl etwas mehr als 2-3 jahre dauern :wink:


http://green-24.de/forum/viewtopic.php? ... light=kaki

So 13 Jan, 2008 21:06

ohhh
das ist aber lange :?
naja hatte es schon gedahct....
dann werd ich wohl die nächsten jahre doch wieder auf die gekauften kakis zurückgreifen müssen :|

Di 13 Okt, 2009 14:04

also mein Freund und ich haben mal im Scherz gesagt wenn wir einen Kakisamen finden per Glück..dann wird der zeitgleich mit unserem ersten Kind wachsen....eh...jetzt steck ich wohl in der Klemme :-#= ...
denn er hatte vor zwei Tagen nen Kern... :shock:
toll naja mal schaun :wink:
aber das Glück/Schicksal ist schon manchmal komisch

Sa 31 Okt, 2009 22:59

stecken nur bei euch kerne in der kaki oder was :?:
ich versuche schon die ganze zeit welche zu züchten nur habe
keine kerne weil die so schwer in der kaki zufinden sind
erkennt man ob eine kaki samen hat oder entscheidet hier glück
Antwort erstellen