Die Bergamotte - Citrus bergamia, Parfüm und Aromapflanze - Garten & Pflanzen News - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenGarten & Pflanzen News
aussaatwettbewerb

Die Bergamotte - Citrus bergamia, Parfüm und Aromapflanze

Die aktuelle Tageszeitung und der Ratgeber aus der Garten- und Pflanzenwelt ...
Worum geht es hier: Berichte und Erfahrungen aus der Pflanzen- und Gartenwelt. News und Ratschläge aus der grünen Redaktion.
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
Beiträge: 4994
Bilder: 175
Registriert: Mo 07 Feb, 2005 18:25
Wohnort: Bochum
Blog: Blog lesen (3)
Geschlecht: männlich
Renommee: 21
Blüten: 1218
Bergamotte - Citrus bergamia

Die Legende beschreibt, dass Christoph Kolumbus die aromatisch duftende Bergamotte von den Kanarischen Inseln nach Spanien und Italien importiert und ihren Namen von der italienischen Stadt Bergamo in der Lombardei erhalten hat. Anderen Informationen zufolge soll sie aus der Türkei stammen.

Die Bergamotte gehört zur Pflanzenfamilie der Rautengewächse (Rutaceae). Der botanische Name lautet Citrus bergamia, Synonym ist Citrus aurantium ssp. Bergamia. Bergamotte-Pflanzen sind eine Gruppe von Sorten aus Zitruspflanzen. Die Pflanzen sollen aus Bitterorangen und Limetten oder Bitterorangen und Zitronatzitronen entstanden sein und werden als eigene Art geführt.



Früchte: Die zitronengelbe bis orangefarbene Frucht ist birnenförmig bis rund, die feste Schale hat leichte Furchen. Eine Frucht wiegt zwischen 100 bis 200 Gramm. Das Fruchtfleisch ist leicht grünlich gefärbt und hat einen sauren als auch bitteren Geschmack. Die Früchte werden von November bis Februar geerntet.

Heimat: Die Anbaugebiete befinden sich vorzugsweise in den Mittelmeerländern, zum Beispiel an der Küste Kalabriens oder der Stiefelspitze Italiens.

Wuchs und Habitus: Die immergrüne Pflanze erreicht eine Höhe von vier bis zu zehn Metern und hat eine runde Krone. Die Äste sind von ungleichmäßigem Wuchs und haben manchmal Dornen.



Blätter: tiefgrüne, eiförmige Blätter

Blüten: weiße, stark duftenden Blüten

Blütezeit: Frühling und Sommer

Verwendung: Die Fruchtschale der Bergamotte ist eine wichtige Aromazutat. Der beliebten Teesorte Earl Grey werden getrocknete Schalen zugesetzt, ebenso Pfeifentabak. In "Sucre d'Orge", Bonbons aus Nancy als auch Cointreau, ist ebenfalls Bergamotte enthalten.
Die Früchte der Bergamotte werden aufgrund ihres bitteren Beigeschmacks nicht als Obst verwendet - die leicht bitter Marmelade ist die Ausnahme, sie ist eine besondere Spezialität.

Wichtigster Verwendungszweck des Bergamottöls ist im Bereich der Parfüms. Im Parfüm Eau de Cologne ist zum Beispiel Bergamotte enthalten. Das Öl dient aber als Kopfnote vieler Parfüms.

Standort-Ansprüche: (Boden, Substrat, Licht): Als Zierpflanze kann die Bergamotte in den mitteleuropäischen Breitengraden in Kübeln gut gedeihen. Neben einer ausreichenden Stickstoff- und Kaliumversorgung sollte der Standort geschützt und sonnig sein. Terrasse oder Balkon ist optimal geeignet.
Blumenerde oder normaler Boden ist das geeignete Substrat, es darf leicht säurehaltig sein, aber auf keinen Fall kalkhaltig.

Gießen und Düngen: Die Pflanze braucht regelmäßig, aber nicht übertrieben viel Wasser. Die oberste Erdschicht immer abtrocknen lassen. Nach dem Gießen sollte darauf geachtet werden, dass kein überschüssiges Wasser im Übertopf verbleibt, da die Bergamotte auf Staunässe empfindlich reagiert. Im Frühling und Sommer wird die Pflanze mit normalem Flüssigdünger alle vier bis sechs Wochen gedüngt. Sobald die Pflanze für die Ruheperiode im Winter ins Haus gestellt wird, wird mit dem Düngen aufgehört.

Schneiden: Im Frühling wird die Bergamotte ausgelichtet und zu lange Triebe werden auf ein Drittel eingekürzt. Je nach Wuchs kann die Pflanze jetzt auch umgetopft werden.

Überwintern: Die Bergamotte ist nicht winterfest, daher muss sie vor dem ersten Frost hinein geholt werden. Während der kalten Jahreszeit ist ein heller Platz im Wintergarten oder Treppenhaus optimal. Ist zu wenig Licht vorhanden fallen die immergrünen Blätter ab, treiben im Frühjahr normalerweise aber wieder aus.
Die Temperatur sollte fünf bis zehn Grad Celsius, maximal 15 Grad Celsius betragen. Während der Ruheperiode im Winter benötigt die Pflanze weniger Wasser als im Sommer und darf auch nicht gedüngt werden.
Gegen Ende des Winters kann die Bergamotte an einen warmen Ort zum Austreiben gestellt werden. Nach den Eisheiligen kann sie dann wieder ins Freie gestellt werden.

Schädlinge und Krankheiten: Im Winter ist die Bergmotte für Spinnmilben anfällig, im Sommer sind Blattläuse und Schildläuse die häufigsten Schädlinge der Pflanze.

Verwandtschaft: Zur Zitrone, Limette, Pomeranze und Mandarine besteht eine botanische Verwandtschaft.

Besonderheiten: Bergamotte wird vor allem aufgrund ihrer ätherischen Öle sehr geschätzt und es gibt kaum ein Parfüm, das ohne Bergamotte auskommt. 200 Kilogramm Früchte müssen ausgepresst werden, um einen Liter Öl zu erhalten.

Zurück zu Garten & Pflanzen News

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Bergamotte/Citrus bergamia (Samen) von Schlingel, aus dem Bereich Kleinanzeigen für Pflanzen & Saatgut mit 0 Antworten

0

4625

Di 10 Apr, 2007 12:12

von Schlingel Neuester Beitrag

Bergamotte, Kultur von lindenbaum, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 4 Antworten

4

2390

So 07 Dez, 2014 12:54

von Mara23 Neuester Beitrag

Bergamotte nach draußen? von Musa, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 8 Antworten

8

2312

Sa 21 Apr, 2012 12:16

von Yggi Neuester Beitrag

Citrus paradisi x Citrus maxima- Pomelo von Ute, aus dem Bereich Keimzeiten & Wartezeiten mit 0 Antworten

0

5560

Mi 01 Apr, 2009 18:19

von Ute Neuester Beitrag

Citrus maxima "Siamese" x Citrus x paradisi " von Ute, aus dem Bereich Keimzeiten & Wartezeiten mit 0 Antworten

0

3118

Mi 01 Apr, 2009 18:42

von Ute Neuester Beitrag

Citrus vom A**I von Mara23, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 10 Antworten

10

2094

Mi 02 Mai, 2007 9:25

von Lylala Neuester Beitrag

Citrus? von chayenna, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 8 Antworten

8

1077

Di 17 Mär, 2009 9:27

von chayenna Neuester Beitrag

Citrus von punsai, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 0 Antworten

0

1195

Fr 26 Mär, 2010 21:30

von punsai Neuester Beitrag

citrus von uwe130659, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 14 Antworten

14

887

Mo 13 Jan, 2014 15:17

von Mara23 Neuester Beitrag

Citrus Kucli? von Dana, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 3 Antworten

3

4484

Fr 14 Jul, 2006 11:15

von Dana Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Die Bergamotte - Citrus bergamia, Parfüm und Aromapflanze - Garten & Pflanzen News - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Die Bergamotte - Citrus bergamia, Parfüm und Aromapflanze dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der aromapflanze im Preisvergleich noch billiger anbietet.