Dattelpalme oder andere Palmen? - Pflegen & Schneiden & Veredeln - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflegen & Schneiden & Veredeln

Dattelpalme oder andere Palmen?

Die richtige Pflanzenpflege, Pflanzenschnitt, Veredelung ...
Worum geht es hier: Richtige Pflanzenpflege, schneiden und veredeln...
Die richtige Pflege von Pflanzen umfasst das Düngen (welcher Dünger und wie oft düngen), Schneiden (wie schneiden und wann wird geschnitten), Wässern (wieviel Wasser und wie oft gießen), Standort der Pflanze (wieviel Licht oder Schatten), Boden (welche Erde oder Substrate), Überwinterung (wie überwintern und bei welchen Temperaturen, winterharte oder nicht), Veredelung (welche Technik zum veredeln, okulieren, anplatten oder pfropfen).
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 123
Registriert: Do 20 Aug, 2009 12:24
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDattelpalme oder andere Palmen?Do 20 Aug, 2009 12:41
Hallo erstmal

Also ich hoffe ich bin hier im richtigen thema. ich habe folgendes problem. Und zwar hab ich gestern beim baumarkt eine Zwergdattelpalme gekauft. DA ich schon immer mal eine dattelpalme im zimmer wollte und diese schön groß und recht günstig war hab ich sie gekauft.
Habe allerdings nicht gemerkt das diese in der Gartenabteilung stand und nicht in der
DAnn hat mich meine mutter (sie arbeitet mit pflanzen) damit überrascht das ich sie drinnen wohl nicht halten kann. zierpflanzenabteilung. sie meinte ich kann es höchstens versuchen.
Auf dem zettel steht zur pflege (im groben): sonnig halten, ideale kübelpflanze, feucht halten, staunässe vermeiden, im winter reinstellen ideal für wintergarten geeignet...
also es ist offenbar keine zierpflanze, sie hat einen richtigen stamm.
also in den garten stellen möchte ich sie nicht, da hab ich nämlich dann gar nix von ihr.
ein paar informationen zu ihrem standort bekommt ihr noch:

ich halte sie in meinem zimmer (welches unter dem dachboden ist und deshalb hier im sommer die temperaturen recht hoch sind (nachmittags so im durchschn. 30°C -33°C). Ich habe im sommer IMMER meine 4 fenster auf, brauch das auch selber... und die palme steht direkt unter meinem dachfenster zwar nicht in der PRALLEN sonne aber sie bekommt ein gutes stück sonne ab. falls das nciht reicht kann ich den rollo hochmachen und dann steht sie wirklich in der prallen sonne aber dann werden in meinem zimmer 36°C und keine 33 mehr. ach ja und die luftfeuchte in meinem zimmer beträgt tagsüber 40%-45% und nachts ca 60% (winter weiß ich net hab den hygrometer noch nicht lange)

so und meine frage ist ob es vll möglich ist sie drinnen zu halten vor allem bei diesen bedingungen in meinem zimmer. da das klima hier im grunde so ist wie draußen (vor allem weil hier immer alle fenster auf sind und hier durchzug herrscht den ganzen tag über) und im winter muss sie sowieso rein da denke ich mal macht das auch keine kuh mehr fett ob sie jetz im wohnzimmer oder in meinem zimmer steht. (temperaturen in meinem zimmer im winter durchschn. 20°C-25°C und schön hell. WIRKLICH hell.

also das war hoffentlich genug information und ich hoffe es kann mri jemand helfen fänd es schade wenn ich sie rausstellen müsste sie macht sich hier so super in meinem zimmer und passt total schön zu meiner vulkanpalme
lieben gruß john
Benutzeravatar
Pearl Of Green
Pearl Of Green
Beiträge: 43142
Bilder: 65
Registriert: So 11 Jun, 2006 12:45
Wohnort: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Blog: Blog lesen (95)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 67
Blüten: 11492
BeitragDo 20 Aug, 2009 12:52
hallo long john

herzlich willkommen :-#-

:-k bei den temperaturen sommer und winter, hab ich bedenken :-k beide temperaturen sind einfach zu warm, hab auch ein dachgeschoss, aber da steht über sommer, nicht eine pflanze

http://www.zimmerpflanzenlexikon.info/l ... php?id=635

vorallem über winter, da mag sie nicht so warm stehen :wink: ansonsen ist das eine gute zimmerpflanze, die natürlich über sommer sehr gerne nach draussen möcht, wenn sie kann
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 123
Registriert: Do 20 Aug, 2009 12:24
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 20 Aug, 2009 13:01
danke für die schnelle antwort
also die temperaturen sind aber draußen immer so wie hier drinnen da in meinem zimmer die volle verbindung zu draußen besteht da immer alle großen fenster auf allen seiten offen sind. bzw draußen ist es sogar immer noch etwas wärmer. in meinem zimmer sind immer so ca 4°C weniger als draußen.
im winter würde sich das machen lassen da kann ich auf 20°C abschrauben wenn das ok ist.
ich habe hier oben noch eine drachenpalme, eine yucca und mein favorit: meine vulkanpalme.
jetzt sind zb: 32°C hier oben
mal testen wie warm es wird wenn der rollo oben ist. könnte sogar konstant bleiben.

also habe deinen link gelesen
scheint ja also doch ncih viel sonne zu brauchen. auf dem schild das dabei gestanden hat meinten sie "viel sonne"... also ganz eindeutig is das alles ja auch nich... was stimmt denn jetzt? :(
Benutzeravatar
Pearl Of Green
Pearl Of Green
Beiträge: 43142
Bilder: 65
Registriert: So 11 Jun, 2006 12:45
Wohnort: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Blog: Blog lesen (95)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 67
Blüten: 11492
BeitragDo 20 Aug, 2009 13:48
das kommt drauf an, welche dattelpalme du dein eigen nennst, denn unter der bezeichnung gäbe es noch die hier

http://www.zimmerpflanzenlexikon.info/l ... 2&letter=P

allerdings ist das nicht die zwergdattelpalme :wink: die du oben so bezeichnet hast

:-k also welche ist es denn :-k ein foto wäre da shr hilfeich :wink:
OfflineMel
King
King
Beiträge: 57778
Bilder: 81
Registriert: Mo 26 Dez, 2005 19:59
Wohnort: Duisburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 20 Aug, 2009 13:59
Na ja! Eigentlich werden beide Phönix gleich behandelt bzw die canariensis ist etwas "kälteunempfindlicher" :wink:

http://www.palmeninfo.de/palmenarten/phoenix.htm

Das Hauptproblem ist im Winter das mangelnde Licht. Wenn die Palmen warm stehen möchten die so weiter wachsen wie im Sommer, dafür reicht aber das Licht nicht und sie sind evtl auch Schädlingsanfälliger.

Würde die genau unter deinen Dachfenstern stehen?
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 123
Registriert: Do 20 Aug, 2009 12:24
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 20 Aug, 2009 14:35
naja also hier isses schon seeehr hell im zimmer. außer im sommer weil ich die rollos zu mache weils sonst zu heiß wird hier. im winter kann man die läden schön aufmachen und dann is hier das zimmer mit licht geflutet. also meine pflanze nennt sich Phoenix roebelinii
ich werde mich um ein foto bemühen
OfflineMel
King
King
Beiträge: 57778
Bilder: 81
Registriert: Mo 26 Dez, 2005 19:59
Wohnort: Duisburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 20 Aug, 2009 14:41
Weißt du warum viele Menschen Winterdepressionen bekommen? Weil die Tage kürzer sind und die Lichtintensität geringer. Auch wenn wir vielleicht meinen, das reicht, dadurch bekommen einige Pflanzen echt Probleme. Wenn man im Winter Samen aussät und die nicht zusatzbeleuchtet, dann werden die Pflanzen alle gaggelig= lang und dürr, weil sie versuchen dem Licht entgegen zu wachsen!

Das nennt man auch Etiolement oder Vergeilung

Wenn du mal die Suchfunktion anwirfst, wirst du sehen, dass wir ganz viele Beiträge über deine Pheonix hier haben-gerade unter der Rubrik: Pflanzenkrankheiten und Schädlinge. Das Problem hatten nämlich auch schon andere Palmenbesitzer :wink:

Palmen zeigen nicht sofort, wenn ihnen was nicht gefällt, das kann sich oft Monate später erst zeigen 8-[
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 123
Registriert: Do 20 Aug, 2009 12:24
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 20 Aug, 2009 15:10
naja mir geht es hauptsächlich darum ob ich sie drinnen oder draußen halten kann. ich hätte sie halt am liebsten hier in meinem zimmer wenn das ginge aber meine mum meinte halt die is für drinnen net gedacht.
das die tage kürzer werden im winter lässt sich draußen genauso wenig verhindern wie hier drinnen es sei denn ich werf ne lampe an.
ich werd jetz erstmal schauen das ich en bild von ihr mache. ich mache eins zu 2 oder 3 verschiedenen tageszeiten. heute abend mach ich eins, morgen früh und morgen mittag.
OfflineMel
King
King
Beiträge: 57778
Bilder: 81
Registriert: Mo 26 Dez, 2005 19:59
Wohnort: Duisburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 20 Aug, 2009 15:13
Es ist nicht unmöglich die im Winter drinnen zu überwintern, aber bei warmer Überwinterung muss eben auch das Licht passen. Die steht im Sommer wirklich lieber draußen, da hat deine Ma Recht :wink:

Habt ihr evtl einen hellen, kühleren Flur oder sowas im Angebot? Da würde sie im Winter eigentlich besser stehen :-k
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 123
Registriert: Do 20 Aug, 2009 12:24
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 20 Aug, 2009 15:20
ja so einen flur hätten wir.
naja das klima ist hier in meinem zimmer ja im sommer und im frühjahr fast das selbe wie draußen, deshalb hab ich gedacht oder gehofft sie würde sich in meinem zimmer auch wohl fühlen (siehe meinen ersten post). also wenn sie hier drin genauso klarkommt dann is okay, nur eingehen soll sie nicht.
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 939
Bilder: 5
Registriert: Mo 19 Mai, 2008 8:26
Wohnort: Leipzig
Blog: Blog lesen (11)
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 20 Aug, 2009 15:54
Hallo,

also ich habe auch eine (noch kleine Dattelpalme, damals aus Samen gezogen) in meiner Dachwohnung stehen. Der geht es super bisher. Im Winter steht sie im kühleren Treppenhaus am Fenster und im Sommer im Zimmer am Fenster.

Das einzige was die braucht ist regelmäßig Wasser und eingesprüht will sie auch werden. Ansonsten hält die das bisher ganz gut aus.

Auch die Schwankungen zwischen Wochenenden wo alle Fenster zu sind, weil keiner da ist und Woche wenn die Fenster alle offen sind und es dementsprechender kühler in der Wohnung ist.

Gruß Sunnii
OfflineMel
King
King
Beiträge: 57778
Bilder: 81
Registriert: Mo 26 Dez, 2005 19:59
Wohnort: Duisburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 20 Aug, 2009 16:23
Im Sommer-mit offenen Fenstern und guter Belüftung kannst du es bestimmt mal mit der Palme versuchen :wink: die leiden eigentlich auch mehr im Winter.
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 123
Registriert: Do 20 Aug, 2009 12:24
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 20 Aug, 2009 18:12
okay ich werds versuchen. wollte mir sogar eigentlich auch noch ne banane zulegen... aber vll sollte ich erstmal schauen obs mit der dattelpalme überhaupt klappt bevor ich daran denke...

soll ich jetz trotzdem noch ein paar fotos hochladen?
OfflineMel
King
King
Beiträge: 57778
Bilder: 81
Registriert: Mo 26 Dez, 2005 19:59
Wohnort: Duisburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 20 Aug, 2009 18:16
Fotos sind immer gut! Wir sind nämlich ausgesprochen neugierig :-#=

Bei der Banane gibt es das gleiche Problem. Allerdings sind die meistens günstiger zu bekommen und die verzeihen Pflegefehler etwas leichter :wink:

Wenn, dann solltest du dir eine Musa Acuminata Bilder und Fotos zu Musa Acuminata bei Google. holen. Die kann eigentlich im Zimmer kultiviert werden, aber auch da musst du immer auf Schädlinge achten. :wink:
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 123
Registriert: Do 20 Aug, 2009 12:24
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 20 Aug, 2009 18:25
ich weiß gar net wo s sowas gibt :( in den umliegenden gartencentern gibts fast gar nix momentan und erstrecht keine bananen

egal dazu mach ich wenn dann en extra thread auf
Nächste

Zurück zu Pflegen & Schneiden & Veredeln

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Spinnmilben? Oder andere Schädlinge? von Ninchen, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 9 Antworten

9

3815

So 11 Mär, 2007 11:33

von Ninchen Neuester Beitrag

Mehltau? Oder noch andere? von Strandluder, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 6 Antworten

6

5052

Do 05 Mai, 2011 20:07

von Strandluder Neuester Beitrag

Sonnentau oder eine andere? von ffpcollani, aus dem Bereich New GREENeration mit 3 Antworten

3

2956

Mi 10 Jul, 2013 15:02

von ffpcollani Neuester Beitrag

Regentonnen oder andere PP-Produkte reparieren von el_largo, aus dem Bereich Tipps & Tricks mit 19 Antworten

1, 2

19

50787

So 17 Okt, 2010 14:35

von largo zu faul zum Login Neuester Beitrag

Jostabeeren oder andere Wildbeeren/-obst? von Buntnessel, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 15 Antworten

1, 2

15

6744

Fr 17 Jul, 2009 8:46

von Roadrunner Neuester Beitrag

„Gargemüse“ – oder: Pikieren einmal auf die andere Art von Jacke, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 23 Antworten

1, 2

23

5454

Mi 03 Aug, 2011 13:08

von Jacke Neuester Beitrag

Mg-Mangel oder andere Krankheit bei Tomaten? von Athina, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 1 Antworten

1

820

Sa 16 Aug, 2014 12:23

von exotic lover Neuester Beitrag

Spinnmilben beim Geldbaum? Oder andere Schädlinge. von Antonia22, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 12 Antworten

12

5262

Mo 13 Okt, 2008 11:28

von Canica Neuester Beitrag

Bonsai-Unterwuchs ?! Moos oder andere Pflanzen?! von Vionano, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 1 Antworten

1

2159

Sa 14 Aug, 2010 20:11

von Rose23611 Neuester Beitrag

Birkenfeige (F.benjamin) oder gibt es noch andere ? von Gast, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 7 Antworten

7

2560

Mi 23 Mär, 2011 11:50

von GinkgoWolf Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Dattelpalme oder andere Palmen? - Pflegen & Schneiden & Veredeln - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Dattelpalme oder andere Palmen? dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der palmen im Preisvergleich noch billiger anbietet.