Clematis wie lagern - Pflegen & Schneiden & Veredeln - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflegen & Schneiden & Veredeln

Clematis wie lagern

Die richtige Pflanzenpflege, Pflanzenschnitt, Veredelung ...
Worum geht es hier: Richtige Pflanzenpflege, schneiden und veredeln...
Die richtige Pflege von Pflanzen umfasst das Düngen (welcher Dünger und wie oft düngen), Schneiden (wie schneiden und wann wird geschnitten), Wässern (wieviel Wasser und wie oft gießen), Standort der Pflanze (wieviel Licht oder Schatten), Boden (welche Erde oder Substrate), Überwinterung (wie überwintern und bei welchen Temperaturen, winterharte oder nicht), Veredelung (welche Technik zum veredeln, okulieren, anplatten oder pfropfen).
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 63
Bilder: 3
Registriert: Do 10 Mär, 2011 15:53
Wohnort: Mannheim
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragClematis wie lagernMi 23 Mär, 2011 20:28
Hallo,
ab morgen gibt es bei Aldi Süd wieder Pflanzen. Ich möchte mir neue Clematis kaufen und frage mich nun wie ich diese am besten lagern soll? Zum auspflanzen ist es doch sicherlich noch zu kalt oder?
Also wohin mit den Pflanzen? Vielleicht könnt ihr mir helfen.
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2172
Bilder: 5
Registriert: Di 18 Jan, 2011 0:34
Wohnort: Hessen
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 23 Mär, 2011 20:45
Hallo

Winterharte Clematis (also fast alle die in Deutschland im "normalen" Handel erhältlich sind) kann man jetzt schon Pflanzen, vorausgesetzt der Boden ist nicht gefroren.

Welche Clematis willst du den pflanzen ?

Nachtrag:

ich hab mal das Angebot von "Aldi Süd" angesehen ...

ist zwar nicht ersichtlich um welche Arten es sich handelt, aber die werden meistens als winterharte Kletterpflanzen angeboten und daher kann man sie jetzt schon pflanzen, außer es wird etwas anderes auf dem Etikett empfohlen dan sollte man sich daran halten.
Zuletzt geändert von bbbssx am Mi 23 Mär, 2011 20:52, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 4340
Bilder: 34
Registriert: Do 18 Sep, 2008 16:55
Wohnort: bei Düsseldorf
Blog: Blog lesen (5)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 6
Blüten: 11705
BeitragMi 23 Mär, 2011 20:51
Ja Clematis kann man jetzt schon Pflanzen, da ja tagsüber kein Frost mehr ist.
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 63
Bilder: 3
Registriert: Do 10 Mär, 2011 15:53
Wohnort: Mannheim
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 23 Mär, 2011 20:52
Hallo,
leider kann ich nicht sagen welche es sind. Werde ich morgen sehen wenn ich bei Aldi vor Ort bin falls sie überhaupt beschriftet sind mit dem genauen Namen. Gefroren ist der Boden nicht mehr. Hier in Mannheim hat es tagsüber um die 17 Grad und nachts gehts auf höchstens 2 Grad runter.
Werde mir die Pflanzen morgen anschauen kosten ja nur 1,49 Euro und da ich bisher hier nur gutes über die Aldi Pflanzen gelesen habe wohl zuschlagen und sie am WE einpflanzen. Ich habe ein großes recht altes Geißblatt und da möchte ich 3 Clematis dazu setzen die, die Pergola bewachsen sollen. Dann habe ich noch eine vom letzten Jahr am Eck vom Vorzelt die hochwächst da möchte ich eine zweite dazu setzen.
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 5470
Bilder: 4
Registriert: Mo 30 Mär, 2009 12:34
Renommee: 4
Blüten: 40
BeitragMi 23 Mär, 2011 21:04
Es gibt von den Clematis mehrere Sortengruppen die unterschiedlich geschnitten werden. Wie behandelt man sie, wenn man nicht weiß was man da hat? Ist so ähnlich wie einen Obstbaum zu kaufen ohne Informationen zur verwendeten Unterlage zu erhalten. Das kann man bei Aldi ja auch, oft sogar ohne Sortenbezeichnung :-
Winterhart werden sie aber wohl sein.
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 63
Bilder: 3
Registriert: Do 10 Mär, 2011 15:53
Wohnort: Mannheim
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 23 Mär, 2011 21:08
Ich hoffe mal es ist eine Beschreibung dran wenn nicht wird eben hier sobald etwas blüht gepostet und ich hoffe jemand kann mir bei der Bestimmung helfen und wenn nicht wird eben auf gut Ding geschnippelt. :lol:
Benutzeravatar
Pearl Of Green
Pearl Of Green
Beiträge: 43119
Bilder: 65
Registriert: So 11 Jun, 2006 13:45
Wohnort: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Blog: Blog lesen (95)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 66
Blüten: 11482
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 63
Bilder: 3
Registriert: Do 10 Mär, 2011 15:53
Wohnort: Mannheim
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 23 Mär, 2011 21:34
Na da bin ich morgen mal gespannt, ich werde berichten. :)
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 4340
Bilder: 34
Registriert: Do 18 Sep, 2008 16:55
Wohnort: bei Düsseldorf
Blog: Blog lesen (5)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 6
Blüten: 11705
BeitragMi 23 Mär, 2011 21:38
Diese hier könnte auch dabei sein, sehr schön (viele Blüten) und blüht 2x im Jahr.

Clematis chrysocoma Bilder und Fotos zu Clematis chrysocoma bei Google.
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3750
Registriert: Mo 22 Mär, 2010 22:08
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 24 Mär, 2011 1:26
Sind meist C. der viticella Gruppe. Hagley Hybrid ist auch oft dabei.
Die können alle jetzt schon raus.
Benutzeravatar
Pflanzenprofessorin
Pflanzenprofessorin
Beiträge: 8647
Registriert: Mo 03 Jan, 2011 14:55
Wohnort: westlich von München
Geschlecht: weiblich
Renommee: 31
Blüten: 23673
BeitragDo 24 Mär, 2011 12:38
Meine hatten letztes Jahr alle ein Etikett (und es hat sogar gestimmt :mrgreen: ), die haben allerdings auch über drei Euro gekostet, wenn ich mich richtig erinnere. :-k
Es waren die Sorten:
Hagley Hybrid: http://www.perryhillnurseries.co.uk/Cat ... Hybrid.jpg
Multi Blue: http://www.novascotiagardening.com/sm_i ... i_blue.jpg
Jackmanii: http://www.google.de/search?hl=de&clien ... 1&aql=&oq=
Piilu: http://www.google.de/search?hl=de&clien ... =&aql=&oq=

Dann hat es glaub ich noch Rouge Cardinal gegeben: http://www.qscaping.com/Images/Photos/F095-23.jpg

Und sie sind erstaunlich gut über den Winter gekommen. Man kann schon die neuen Triebe sehen. :mrgreen:

LG Theresa
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 63
Bilder: 3
Registriert: Do 10 Mär, 2011 15:53
Wohnort: Mannheim
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 24 Mär, 2011 12:43
So war heute in beiden Aldi in meiner Umgebung und tja noch eine einzige Clematis habe ich ergattern können es ist die Clematis 'Hagley Hybrid'. Werde ich mir noch welche sobald es sie im Penny gibt kaufen, der hat wenigstens auch immer genügend da, dass man nicht schon um 8 Uhr vorm Laden schlange stehen muß. Finde das immer echt ärgerlich bei Aldi, ist immer das selbe. Bei Penny habe ich mir eine Kletterrose gekauft es ist zwar ein Schildchen drin mit einem Bild aber keiner wirklichen Bezeichnung.
Mit welcher Größe kann ich denn bei der Hagley rechnen? Kommt das hin mit nur 2-3 Metern? Und blüht sie bei jemandem hier durch?
Benutzeravatar
Pflanzenprofessorin
Pflanzenprofessorin
Beiträge: 8647
Registriert: Mo 03 Jan, 2011 14:55
Wohnort: westlich von München
Geschlecht: weiblich
Renommee: 31
Blüten: 23673
BeitragDo 24 Mär, 2011 12:52
Meine ist ja noch ganz jung. Die hat letztes Jahr nur 1 m geschafft und vielleicht 10 Blüten gemacht.
Aber in diesem Jahr habe ich große Hoffnungen. :wink:

LG Theresa
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 63
Bilder: 3
Registriert: Do 10 Mär, 2011 15:53
Wohnort: Mannheim
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 24 Mär, 2011 12:56
Hi Theresa,
meine ist ja auch noch ganz klein. Ich bin gespannt und vor allem auf deinen Bericht wie sich deine im 2ten Jahr macht.
Möchte ja unbedingt noch eine Jackmanii find die einfach am schönsten. Aber denke da werde ich dann beim Penny fündig. :)
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3750
Registriert: Mo 22 Mär, 2010 22:08
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 24 Mär, 2011 16:45
Ich war auch schon beim Aldi, sheila ich kann dich beruhigen, die Clematis waren nicht vergriffen, es gab nur sehr wenige Exemplare auf den Palletten. Hier gabs die Hagley, Ville de yon un Jack, Hagley habe ich mitgenommen. Die wird übrigens über 3 m hoch und ist sehr robust.
Meine Clematishybriden habe ich somit auf 6 Exemplare aufgestockt. Bin noch arg am überlegen, ob ich mir Fond memories und Florida sieboldii hole, oder alternativ 2 Brugmansia :-k
Nächste

Zurück zu Pflegen & Schneiden & Veredeln

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Um welche Clematis Art handelt es sich? Clematis montana rub von MG, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

902

Sa 26 Apr, 2014 17:07

von MG Neuester Beitrag

Clematis klettert nicht! - Stauden-Clematis 'Juulii' von daylily, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 5 Antworten

5

2005

Mi 03 Jun, 2015 16:20

von daylily Neuester Beitrag

Samen lagern von dorota, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 1 Antworten

1

1755

Di 27 Feb, 2007 7:14

von gudrun Neuester Beitrag

Wie Orchideensubstrat lagern? von Sun.flower, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 5 Antworten

5

3470

Sa 13 Sep, 2008 20:15

von Sun.flower Neuester Beitrag

Pollen lagern von Colapflanze, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 6 Antworten

6

3407

So 24 Mai, 2009 12:39

von Colapflanze Neuester Beitrag

Tomatensamen lagern? von alex.winne, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 3 Antworten

3

2328

Mo 22 Feb, 2010 12:04

von gürkchen Neuester Beitrag

samen lagern!!! von alex_7339, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 6 Antworten

6

2628

Mi 12 Jan, 2011 13:45

von Loony Neuester Beitrag

Kartoffeln lagern. von AlexandraT, aus dem Bereich Tipps & Tricks mit 12 Antworten

12

6598

So 17 Apr, 2011 12:17

von AlexandraT Neuester Beitrag

anzuchtserde lagern von ria, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 1 Antworten

1

1078

Mo 18 Apr, 2011 9:56

von daylily Neuester Beitrag

Krokuszwiebeln bis 2010 lagern? von blumenbieneX, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 12 Antworten

12

2851

So 01 Nov, 2009 20:20

von teatime Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Clematis wie lagern - Pflegen & Schneiden & Veredeln - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Clematis wie lagern dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der lagern im Preisvergleich noch billiger anbietet.