Citrus Keimlinge

 
Azubi
Avatar
Beiträge: 8
Dabei seit: 09 / 2008
Betreff:

Citrus Keimlinge

 · 
Gepostet: 21.09.2008 - 19:38 Uhr  ·  #1
Hallo,

bin neu hier und wollte erstmal sagen wie toll ich dieses Forum finde. Habe mir schon viele Anregungen geholt. Jetzt wollt ich euch aber auch mal was zeigen.

Hab ein kleines Calamondin Bäumchen zuhause. Die Früchte hängen schon ziemlich lange dran (einige Monate). Heute hab ich mal eine aus Neugier geöffnet und konnte gar nicht glauben was ich da gefunden habe: Die Kerne waren in der Frucht gekeimt und hatten kleine Wurzeln gebildet. Habt ihr sowas auch schon mal gehabt? Hab sie natürlich gleich in kleine Töpfe gepflanzt und hoffe das sie sich gut entwickeln.

Muss ich sonst noch was beachten außer feucht und einigermaßen warm halten?
Keimling 1.jpg
Keimling 1.jpg (425.42 KB)
Keimling 1.jpg
Pflanzendoktor*in
Avatar
Herkunft: Nähe Hof / 614 m ü. NN
Beiträge: 3910
Dabei seit: 08 / 2007
Betreff:

Re: Citrus Keimlinge

 · 
Gepostet: 21.09.2008 - 19:42 Uhr  ·  #2
Das hab ich bei Tomaten auch schon mal gesehen.. ist schon erstaunlich

Wenn du die Kleinen schön hell und einigermaßen warm stellst, dann steht einem gesunden Wachstum nichts im Wege.
Pflanzenprofessor*in
Avatar
Herkunft: Berlin USDA-Zone 7a
Beiträge: 5576
Dabei seit: 01 / 2008
Betreff:

Re: Citrus Keimlinge

 · 
Gepostet: 21.09.2008 - 20:08 Uhr  ·  #3
Ich hatte mal in einer Mango nen Kern, der schon mit dem keimen begonnen hatte, aber deine Zitrusse sind ja echt schon ganz schön weit!

Die erste Zeit solltest du sie nicht düngen, eigentlich erst wieder im Frühjahr, damit sie dir jetzt in der anstehenden dunklen Jahreszeit nicht vergeilen.
Hauptgärtner*in
Avatar
Herkunft: Tirol
Beiträge: 416
Dabei seit: 05 / 2008
Betreff:

Re: Citrus Keimlinge

 · 
Gepostet: 21.09.2008 - 20:15 Uhr  ·  #4
cool, die sind ja schon echt weit! An so was hätt ich jetzt bei Citrusfrüchten auch nicht gedacht...

Das ist jetzt wahrscheinlich OT, aber so Samen scheinen zu keimen, wo's nur geht... Meine Mutter hatte mal immer so ein Kratzen im Auge, bei jedem Lidschlag.
Als es nicht besser wurde ist sie zum Augenarzt gegangen und was hat der da rausgehlot? Einen Fuzzikleinen Samen, der schon angefangen hatte zu keimen! Unglaublich...
Wär's nicht meine Mutter gewesen, die mir das erzählt hätte, ich hätt's nicht geglaubt!

lg, andrea
Azubi
Avatar
Beiträge: 8
Dabei seit: 09 / 2008
Betreff:

Re: Citrus Keimlinge

 · 
Gepostet: 23.09.2008 - 15:15 Uhr  ·  #5
Danke für die Tipps. Bin schon ganz gespannt wie die sich entwickeln.

Viele Grüße
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Samen & Anzucht & Vermehrung

Worum geht es hier?
Vermehrung, Anzucht und Aufzucht von Pflanzen...
Vermehrungsarten (wie kann ich eine Pflanze vermehren), Saatgut (in welcher Erde, wie zur Keimung bringen, Samen ernten), Aussaat (wann aussäen, Temperatur zum Keimen, wie viel Licht und Luftfeuchtigkeit, welches Wasser und wie oft gießen), Pikieren (wann teilen, Wurzeln trennen und vereinzeln, wie und wann umpflanzen), Stecklinge (wann schneiden und wie anschneiden), Anzucht (welches Substrat, im Gewächshaus oder Freiland), Düngen von jungen Pflanzen, Blüte und Frucht (wann kommt das erste Blatt, die erste Blüte oder Früchte).

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.