Christusdorn (Euphorbia milii) - Pflegen & Schneiden & Veredeln - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflegen & Schneiden & Veredeln

Christusdorn (Euphorbia milii)

Die richtige Pflanzenpflege, Pflanzenschnitt, Veredelung ...
Worum geht es hier: Richtige Pflanzenpflege, schneiden und veredeln...
Die richtige Pflege von Pflanzen umfasst das Düngen (welcher Dünger und wie oft düngen), Schneiden (wie schneiden und wann wird geschnitten), Wässern (wieviel Wasser und wie oft gießen), Standort der Pflanze (wieviel Licht oder Schatten), Boden (welche Erde oder Substrate), Überwinterung (wie überwintern und bei welchen Temperaturen, winterharte oder nicht), Veredelung (welche Technik zum veredeln, okulieren, anplatten oder pfropfen).
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 248
Registriert: Do 04 Okt, 2007 18:51
Wohnort: Rheinland/Pfalz
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragChristusdorn (Euphorbia milii)Do 10 Jan, 2008 13:39
Hallo!
Mein Christusdorn (Euphorbia milii) ist ziemlich in die Länge geschossen.
Jetzt möchte ich ihn am liebsten kürzen um ihn wieder auf die Fensterbank stellen zu können.
Wer kann mir einen Tipp geben wie ich das am besten mache.
Stecklinge möchte ich auch neu aufziehen?
Lg Hanna :?:
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1393
Bilder: 71
Registriert: Mo 19 Mär, 2007 17:36
Wohnort: ... wo der Wind kalt pfeift ...
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 10 Jan, 2008 14:27
Soweit ich weiß: einfach abschneiden, Trieb ins Wasser stellen, bis er Wurzeln bildet
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3910
Bilder: 95
Registriert: Mo 06 Aug, 2007 19:09
Wohnort: Nähe Hof / 614 m ü. NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 10 Jan, 2008 14:49
Hi Hanna,

schau mal hier: :)

http://green-24.de/forum/viewtopic.php? ... stecklinge
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 231
Bilder: 2
Registriert: So 23 Aug, 2009 11:10
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 13 Sep, 2009 17:21
Hallo!
Ich kram das mal wieder hoch. Ich habe auch einen Christusdorn der ziemlich in die länge gegangen ist und nur lang und gakelig aussieht. Ist jetzt ca. 45cm hoch und mind. 3 Jahre alt, können auch noch ein paar Jährchen mehr sein.
Kann mir jemand sagen, ob der sich mehr verzweigt, wenn ich ihn zurückschneide? Oder ob an den zurückgeschnittenen Trieben gar nichts mehr kommt? Das ist nämlich so ein bisschen meine Befürchtung, da er eh schon kaum Seitentriebe entwickelt...
Und ist das ein Zeichen von zu dunkel, wenn der so lang wird? Ansonsten steht er in Kakteenerde gemischt mit Kies, momentan im NW Fenster, wird eher trocken gehalten.
Ich häng noch ein Bild an.
Liebe Grüße
flowergirl
Bilder über Christusdorn (Euphorbia milii) von So 13 Sep, 2009 17:21 Uhr
IMG_4379.JPG
Mein Christusdorn
Benutzeravatar
Hadassa
Hadassa
Beiträge: 11995
Registriert: Mo 18 Mai, 2009 23:15
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 13 Sep, 2009 20:10
yep - definitiv zu dunkel, wenn die so vergeilen ....

Und normalerweise sollte der, wenn er genügend Licht abbekommt, auch an der abgeschnittenen Stelle wieder neu austreiben ... :-k
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 5470
Bilder: 4
Registriert: Mo 30 Mär, 2009 11:34
Renommee: 4
Blüten: 40
BeitragSo 13 Sep, 2009 20:16
Hallo, ist zwar ziemlich lang, schaut aber nicht vergeilt aus. Es gibt da Sorten (fragt mich nicht nach Namen) die sich kaum verzweigen und nach Jahren eben so aussehen. Die wollen auch immer warm stehen, blühen dann auch das ganze Jahr, zumindest vertragen sie nicht die trocken-kalte Überwinterung wie der normale Millii.
Ich hab auch so ein Gestell und frage mich schon geraume Zeit was passieren wird, wenn ich den abschneide. Ich werds diesen Herbst aber nicht mehr tun, vielleicht im Frühjahr.
Grüße Stefan
Benutzeravatar
Hadassa
Hadassa
Beiträge: 11995
Registriert: Mo 18 Mai, 2009 23:15
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 13 Sep, 2009 20:21
ok - das wußte ich net, daß es da verschiedene Sorten gibt ... ich hatte früher in der Arbeit mal einen, der eben so aussah, weil ich nur Nordseite hatte ... nachdem aber dann das Büro umgezogen war, hab ich den abgeschnitten und der trieb wunderbar aus ... und ich Esel hinterlaß die Pflanze meiner Arbeitskollegin ](*,) ](*,) ... die ihn dann prompt kaputtgehn ließ ](*,) ](*,) ](*,)
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 231
Bilder: 2
Registriert: So 23 Aug, 2009 11:10
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 14 Sep, 2009 9:29
Danke für die Antworten! Also der blüht so ziemlich das ganze Jahr und bekommt im Winter auch keine Sonderbehandlung. Na dann werd ich ihn trotzdem erstmal heller stellen und wohl erst im Frühjahr köpfen...

Zurück zu Pflegen & Schneiden & Veredeln

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Was bin ich? - Euphorbia milii (Christusdorn) von Cuticula, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 3 Antworten

3

1153

So 22 Apr, 2012 17:12

von zauberwald Neuester Beitrag

Was ist das für einePflanze? Christusdorn - Euphorbia milii von greenleaf, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 4 Antworten

4

1463

Mo 14 Jan, 2008 10:53

von sentanza Neuester Beitrag

Ist das ein Kaktus? Christusdorn - Euphorbia milii von Gast, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 6 Antworten

6

2196

Mo 12 Okt, 2009 19:25

von Gast Neuester Beitrag

Was is das für ne Pflanze? Christusdorn (Euphorbia milii) von Florafan0815, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 4 Antworten

4

1730

Do 07 Okt, 2010 13:19

von Florafan0815 Neuester Beitrag

namensuche-Christusdorn - Euphorbia milii von Gast, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 3 Antworten

3

1187

Mo 16 Mai, 2011 16:21

von Gast Neuester Beitrag

Was ist es für eine Pflanze?Christusdorn- Euphorbia milii von tysia, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 5 Antworten

5

3500

Mo 28 Mai, 2007 13:40

von tysia Neuester Beitrag

Was möge es sein? Christusdorn (Euphorbia milii). von topleader911, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 9 Antworten

9

1507

Mo 13 Aug, 2007 20:55

von topleader911 Neuester Beitrag

Eine Pachypodium Art? - Christusdorn - Euphorbia milii von sirwild, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 3 Antworten

3

442

So 04 Mär, 2018 21:31

von sirwild Neuester Beitrag

Wie heißt diese Pflanze? - Christusdorn - Euphorbia milii von Univac, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

895

Mi 17 Aug, 2011 9:13

von Jürgi Neuester Beitrag

Wie heißt diese Pflanze? Christusdorn - Euphorbia milii von Achmet, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 3 Antworten

3

1251

Do 22 Sep, 2011 16:02

von Achmet Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Christusdorn (Euphorbia milii) - Pflegen & Schneiden & Veredeln - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Christusdorn (Euphorbia milii) dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der milii im Preisvergleich noch billiger anbietet.