Chili - Confetti Pepper, bunter Chili - lila,gelb,orange,rot - Samen & Anzucht & Vermehrung - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenSamen & Anzucht & Vermehrung

Chili - Confetti Pepper, bunter Chili - lila,gelb,orange,rot

Tipps zur Pflege, Vermehrung, Aufzucht von Pflanzen aus Saatgut ...
Worum geht es hier: Vermehrung, Anzucht und Aufzucht von Pflanzen...
Vermehrungsarten (wie kann ich eine Pflanze vermehren), Saatgut (in welcher Erde, wie zur Keimung bringen, Samen ernten), Aussaat (wann aussäen, Temperatur zum Keimen, wie viel Licht und Luftfeuchtigkeit, welches Wasser und wie oft gießen), Pikieren (wann teilen, Wurzeln trennen und vereinzeln, wie und wann umpflanzen), Stecklinge (wann schneiden und wie anschneiden), Anzucht (welches Substrat, im Gewächshaus oder Freiland), Düngen von jungen Pflanzen, Blüte und Frucht (wann kommt das erste Blatt, die erste Blüte oder Früchte).
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 252
Bilder: 1
Registriert: Di 22 Sep, 2009 12:55
Wohnort: Bochum
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo zusammen!
Im Sommer haben ich diese tolle Chilisorte entdeckt

Confetti Pepper \:D/


Sie blüht erst lila, dann gelb, dann orange und zuletzt rot.

Der Schärfegrade liegt bei 6-7. (relativ scharf)


Hat jemand schon Erfahrungen mit der Chili gemacht?
Würde mich freuen wenn ihr mir ein paar Tips geben könntet. :)

Dünge im Moment garnicht. Sollte ich das? Womit?
Bilder über Chili - Confetti Pepper, bunter Chili - lila,gelb,orange,rot von So 15 Nov, 2009 17:37 Uhr
27092009 (3).JPG
am 27.09.2009
01112009.JPG
am 01.11.2009
07112009.JPG
und zuletzt geknipst am 07.11.2009
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2308
Bilder: 8
Registriert: Di 14 Aug, 2007 19:56
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 15 Nov, 2009 18:18
Hallo Annika,

tolles Pflänzchen hast Du da. =D>

Allerdings ist allgemein jetzt für die Aussaat kein günstiger Zeitpunkt. Das sollte frühestens ab Februar erfolgen und selbst dann braucht man Zusatzlicht und Wärme.

Eigentlich braucht sie jetzt in diesem Stadium langsam frische Luft und Sonne, Sonne und nochmals Sonne, damit sie sich toll verzweigen kann! :-k
Wenn Du ihr viel Licht und Wärme bieten kannst, wird sie auch langsam Dünger brauchen, allerdings vorerst nur die halbe Konzentration.
In diesem Sinne hoffe ich mal, daß Du sie gut über den Winter bringst und sie Dir nicht vergeilt.

Viel Glück
Heike
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 252
Bilder: 1
Registriert: Di 22 Sep, 2009 12:55
Wohnort: Bochum
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 15 Nov, 2009 21:11
Ja, ich habe auch schon bemerkt, dass es nicht so toll war die Pflänzchen so spät zu ziehen.

Bin totale Anfängerin, aber jetzt möchte ich sie natürlich trotzdem irgendwie durch bringen!

Was für einen Dünger kann ich ihr denn geben?
Wie oft und so?
Ich weiss das alles leider nicht.
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2308
Bilder: 8
Registriert: Di 14 Aug, 2007 19:56
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 16 Nov, 2009 19:17
Naja, vielleicht hast Du ja Glück und Du bekommst sie heil übern Winter.
Du kannst eigentlich normalen Flüssigdünger nehmen, aber vorerst nur die halbe übliche Konzentration und nur wenig.
Musst halt beachten, daß sie bei geringerem Wachstum wegen ungünstiger Bedingungen auch weniger Dünger braucht. Vielleicht aller zwei Wochen mal einen kleinen Schluck, je nachdem wie sie´s umsetzt.
Pass auf, daß Du sie nicht ständig zu feucht hältst, sonst faulen die Wurzeln. Also immer erst gießen, wenn die "Daumenprobe" sagt, daß es trocken ist.

Kannst ja immer mal ein Foto hier reinsetzen, dann gucken wir mal. Ist für mich auch interessant, wie das ausgeht. :-k

Gutes Gelingen, ich drück Dir die Daumen
Heike
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 16
Registriert: Di 02 Jun, 2009 10:30
Wohnort: München
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 16 Nov, 2009 19:44
Konfetti Pepper, klingt ja cool! Wo hast du die Samen denn her? Würden mich auch mal interessieren... Hab zwar zur Zeit ne ziemlich lange Wunschliste, aber dann ist sie jetzt halt um eins länger...
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 252
Bilder: 1
Registriert: Di 22 Sep, 2009 12:55
Wohnort: Bochum
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 18 Nov, 2009 11:39
Sie scheinen wohl eigentlich Bolivian Rainbow zu heissen.
Wenn man die bei Google sucht findet man ganz tolle Bilder.
Ich habe sie von Michis mediterrane Sämerei bestellt, da habe ich sie auch gefunden =)
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1264
Registriert: Mo 19 Jun, 2006 18:45
Wohnort: bayreuth, bayern
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 18 Nov, 2009 23:36
bolivian rainbow blüht auch in dem farbenspectrum... womöglich eine kreuzung mit anderen um andere fruchtformen zu erhalten..

ich überwinter momentan meine habanero peach, den rest hab ich eingehen lassen müssen, waren so verwachsen auf dem standort das ich sie hätte komplett abschneiden müssen..

aber kein problem hab genug habanero red sativa samen übrig.. auch jolokia hab ich an mass.. die habaneros sind dieses jahr super geworden, die jolokias fanden das wetter etwas zu frisch..

nächstes jahr kommt die habanero peach wieder dran, dazu wohl etwas mildere sorten, hab festgestellt das man die sonst nicht wirklcih los bekommt.. eine jolokia in nem 10l topf chili und für viele menschen ist das die hölle auf erden.. damit ist das chili schärfer als tabasco pur..

wegen düngen, da halte ich mich meist weng zurück.. hab erfahrung gemacht wenn man handelsüblichen dünger benutzt schmecken die chilis nicht so gut.. beste erfahrung dafür habe ich mit kompost düngung gemacht.. einfach ein drittel vom topf mit komposterde befüllen..
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 252
Bilder: 1
Registriert: Di 22 Sep, 2009 12:55
Wohnort: Bochum
Renommee: 0
Blüten: 0
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2308
Bilder: 8
Registriert: Di 14 Aug, 2007 19:56
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 06 Dez, 2009 22:08
Prima sieht die aus, trotz der ungünstigen Jahreszeit. Danke für die Rückmeldung!
Gib ihr soviel Sonne wie möglich!
Bin gespannt, wie sie sich weiterentwickelt und ob sie auch Blüten ansetzt.
Azubi
Azubi
Beiträge: 22
Registriert: So 13 Dez, 2009 16:46
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 13 Dez, 2009 18:08
Das wird wohl mit nahezu 100% ein Bolivian Rainbow sein. Wie schon im Thread richtig beschrieben wurde sollten Chili im Frühjahr ausgesäät werden. Aber ebenso gut scheint man die meisten Sorten über den Winter bringen zu können. Ich bin dabei 2 Scotch Bonnet und einen Sibirischen Hauspaprika bereits über den 2. Winter zu bringen. Bislang ohne Probleme. Dieses Jahr versuche ich noch einige Sorten mehr durchzubekommen. Dabei auch den Bolivian Rainbow.
Die Pflanzen müssen lediglich frostfrei gehalten werden. Eine Nacht mit nur 1 Grad oder auch mehrere scheinen nichts auszumachen. Erfroren sind mir jedenfalls noch keine. Der Vorteil ist dann im nächsten Jahr das die Pflanze früh mit der Fruchtbildung beginnen kann und nicht erst groß werden muss. Ich habe dieses Jahr nahezu hunderte Hauspaprika abgeerntet Der Strauch saß rappeldickevoll.

mfg jackie
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 359
Registriert: Sa 02 Jan, 2010 23:34
Wohnort: Bremen
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 04 Jan, 2010 11:16
Hallo zusammen!

Ich hab mir letztes Jahr auch so ne bunte Chili gekauft. Die Frucht ist auch erst lila, dann gelb, orange und wenn sie reif ist rot. Sie heißt "Ecuador Purple".
Versuche auch gerade sie über den Winter zu bringen, nur leider hab ich da noch überhaupt keine Erfahrung mit. Sie ist aber schon so 30-40 cm groß und der Stiel unten ist auch schon verholzt, deshalb dachte ich sie ist vielleicht kräftig genug. Jetzt steht sie in der kühlen Küche am Nordost-Fenster und hat aber fast alle Blätter verloren. Ist das normal? Hätt ich sie zurückschneiden müssen?
Wär für ein paar Tipps sehr dankbar!

LG, Kerstin
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 628
Bilder: 2
Registriert: Fr 12 Dez, 2008 12:07
Wohnort: bei Potsdam
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 04 Jan, 2010 16:17
Pralle Sonne zu dieser Jahreszeit? Ich würde eher sagen, dass es an der trockenen Heizungsluft liegen kann. Wo hast du sie denn stehen? Temperatur, Luftfeuchte?
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 252
Bilder: 1
Registriert: Di 22 Sep, 2009 12:55
Wohnort: Bochum
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 05 Jan, 2010 10:57
Südfenster (wir haben zwischendurch etliche Sonnenstunden 8) )
auf einer breiten Heizung, ca. 18°.
Luftfeuchte!? Naja, mein Wohnzimmer ist ja kein Gewächshaus :wink:
45% in etwa.
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 252
Bilder: 1
Registriert: Di 22 Sep, 2009 12:55
Wohnort: Bochum
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 27 Jan, 2010 15:29
Mh...also das mit meiner Chili hat sich nicht verändert.
Sie wächst zwar, aber die oberen Blätter rollen sich immer nach unten ein.

Soll ich sie veilleicht schon dieses Jahr beschneiden oder ist sie dafür
noch zu jung? (von Sept. 09, noch nicht geblüht/getragen)
Nächste

Zurück zu Samen & Anzucht & Vermehrung

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Canna 'Picasso' ou 'Confetti' von Rose23611, aus dem Bereich Keimzeiten & Wartezeiten mit 0 Antworten

0

3324

Mi 17 Okt, 2007 10:17

von Rose23611 Neuester Beitrag

Peter Pepper red Samen von Bena19, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 2 Antworten

2

1848

Sa 29 Dez, 2012 13:10

von Bena19 Neuester Beitrag

Bunter Elefantenfuss von Schlumpfi, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 10 Antworten

10

2189

So 01 Sep, 2019 17:15

von matucana Neuester Beitrag

bunter unbekannter Sukkulentenmix von Zhenya, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 14 Antworten

14

2379

Di 14 Okt, 2008 12:04

von Zhenya Neuester Beitrag

Bunter wohnen mit Zwiebelblumen von Frank, aus dem Bereich Garten & Pflanzen News mit 0 Antworten

0

2130

Mo 16 Feb, 2009 8:57

von Frank Neuester Beitrag

Unkraut? bunter Klee - wie werde ich ihn los? von Chrischy, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 14 Antworten

14

57699

Fr 19 Sep, 2008 3:34

von stella_riamedia Neuester Beitrag

Bunter Beerenstrauch? Nandina domestica - Götterbambus von Margit, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 9 Antworten

9

6034

Mi 31 Okt, 2007 11:07

von Anja 007 Neuester Beitrag

Hilfe bei Bestimmung meiner Chili - Gekaufte Thai-Chili? von Canica, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 14 Antworten

14

10525

Mo 14 Jul, 2008 21:19

von Lapismuc Neuester Beitrag

Weiss jemand wie diese Pflanze heisst, wie bunter "Pfef von nicolucky, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 3 Antworten

3

2635

Do 05 Aug, 2010 12:17

von nicolucky Neuester Beitrag

"Bunter" Kakao von 8er-moni, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 10 Antworten

10

1829

Mi 13 Aug, 2008 21:48

von Kaffeebohne Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

Beachte auch zum Thema Chili - Confetti Pepper, bunter Chili - lila,gelb,orange,rot - Samen & Anzucht & Vermehrung - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Chili - Confetti Pepper, bunter Chili - lila,gelb,orange,rot dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der chili im Preisvergleich noch billiger anbietet.