Calathea gelbe Ränder - gelber Rand - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenkrankheiten & Schädlinge

Calathea gelbe Ränder - gelber Rand

Braune Blätter, kleine Tierchen, was tun, wenn Schadbilder auftreten ...
Worum geht es hier: Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun...
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.
Azubi
Azubi
Beiträge: 2
Registriert: Do 09 Apr, 2020 8:38
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo ihr Lieben!

zu aller erst: freue mich sehr, dieses tolle Forum gefunden zu haben und mich mit ebenso leidenschaftlichen Pflanzenliebhabern auszutauschen!

ich habe gleich eine "Gefahr in Verzug" Frage:

meine Sammlung an Calatheas macht mir sehr viel Freude, wir haben den Winter mit allen Blattläusen, roten und weißen Spinnen und dem ganzen Gekrabbel, das im Winter mehr Ärger macht; fast überstanden (duschen, sprühen, systemisches Gießen und manuelles Entfernen der kleinen Bastarde) ABER: wir bekommen gelbe Ränder.

es geht um 3 verschiedene Calatheas, wobei alle 3 (fast) von den winterlichen Viecher-Heimsuchungen verschont geblieben sind:

- auf der Warscewiczii sieht es ja fast hübsch aus durch den Kontrast, aber ich würde mich freuen, wenn mir jemand helfen kann die Ursache zu eruieren. Sie hat auch gleich mehrere "Verbrennungen" beim Wachsen erlitten: neue Blätter/ Triebe schaffen es entweder gar nicht oder spätestens wenn sie ein Nachbarblatt berühren nicht mehr

- die Orbifolia beginnt auch mit gelben Rändern, auch bei ihr haben junge Blätter, die in Berührung sind, Verbrennungen

- Meine Medaillon beginnt ebenso gerade mit den anderen den Gelber-Rand-Trend, das würde ich ihr aber gerne sofort abdrehen ;) (sie hatte vor 6 Wochen 2 Blätter an denen ich Spinnmilben entfernt und nie wieder gesehen habe; auch bei jetziger Kontrolle keine mehr gesichtet) hier sind alle neuen Blätter ok und nicht berührungssensitiv


Prinzipiell geht es allen ganz gut, jede Pflanze treibt gerade aus oder hat gerade mind. 5 neue Blätter bekommen, Licht, Luftfeuchte (55%), Gießen, Erde, Staunässe usw. alles unter Kontrolle
Die einzige Veränderung, die ich jetzt gemacht habe, ist dass wir seit 10 Tagen mit abgekochten, 4-fach gesiebtem Wasser gießen, doch die Ränder waren bereits zuvor da. Zu düngen habe ich noch nicht begonnen nach der Winterpause.

dann hätte ich noch einige prinzipielle Fragen wenn ich schon die Chance habe, bei so vielen Pros nachzufragen ;)

- habt ihr auch die Erfahrung gemacht, dass vor allem junge Triebe aber auch noch kleine Blätter, die andere berühren wenn sie wachsen "verbrennen" (also braun werden an der Stelle)?
- dreht ihr eure Pflanzen, damit sie gleichmäßig wachsen?
- wie bekommt ihr die klebrigen Tropfen und Reste von Anti-Schädlingszeug wieder weg? (ich "putze" vorsichtig mit einem feuchten Mikrofasertuch in Blattrichtung)
- auf der Orbifolia und Warscewiczii sieht man bei ganz genauem hinsehen: am Blatt nahe dem Stiel, rollen sich Blätter manchmal nicht ganz auf und sehen "verschrumpelt" aus, fass ein bisschen kariert - wisst ihr woher das kommt?
- welche Erde verwendet ihr? (ich nehme Palmenerde mit Perliten und ein Teil Orchideenerde)
- ich fange jetzt wieder imt dem Düngen an: ein Palmendünger fürs Gießwasser alle 4 Wochen ist cool?
- und last not least: wenn ihr umtopft, tauscht ihr das ganze Substrat? und wenn, wie befreit man die Wurzeln am besten? ich habe letztens die ganze Badewanne versaut und wusste dann erst recht nicht, welche Wurzeln ich schneiden kann und welche nicht... :/

VIELEN VIELEN DANK SCHON IM VORAUS!!!

ps. ich habe nach Antworten gesucht, bitte um Entschuldigung, sollte ich etwas übersehen haben und dieser Eintrag doppelt sein...
Bilder über Calathea gelbe Ränder - gelber Rand von Do 09 Apr, 2020 13:19 Uhr
IMG_20200409_120237.jpg
IMG_20200409_120206.jpg
IMG_20200409_115801.jpg
IMG_20200409_115730.jpg
verschrumpelte neue Blätter
IMG_20200409_115647.jpg
IMG_20200409_115636.jpg
vielleicht von kalkhaltigem Wasser?
IMG_20200409_115610.jpg
verschrumpelte neue Blätter und verbrrannt
IMG_20200409_115553.jpg
"verbrannter" neuer Trieb
IMG_20200409_115520.jpg
Azubi
Azubi
Beiträge: 1
Registriert: Mo 20 Jul, 2020 16:08
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
Hi!

Es hat ja leider niemand geantwortet bis jetzt, aber ich wollte mich mal erkundigen ob du diese gelben Ränder inzwischen in den Griff bekommen hast. Ich habe nämlich genau das gleiche Problem. Meine Vermutung ist auch kalkhaltiges Wasser bzw. Eisenmangel, aber 100% sicher bin ich mir nicht

Ich wäre um ein Update von dir dankbar :)

Liebe Grüße
Pauli
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 895
Bilder: 0
Registriert: Di 19 Jun, 2012 17:58
Wohnort: Berlin
Renommee: 15
Blüten: 150
"Meine Vermutung ist auch kalkhaltiges Wasser"
Anhand der Bilder war das auch mein erster Gedanke. Nimmst du Leitungswasser?

"vierfach gesiebt" Was meinst du damit?

Wurzelballen werden bei mir nur gelockert oder rundeherum ein/ abgeschnitten bei ich die Pflanze kleiner halten möchte, und dann kommst das ganze so wieder in den Topf.

Zurück zu Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Gelber Rand von vonne, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 0 Antworten

0

1664

Di 22 Jan, 2008 21:23

von vonne Neuester Beitrag

bananen hat gelbe ränder! von luki7, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 8 Antworten

8

5234

Di 03 Jun, 2008 19:21

von Schnupp1987 Neuester Beitrag

Monstera hat gelbe Ränder von Kleinanna, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 12 Antworten

12

2361

Di 04 Okt, 2016 14:38

von matucana Neuester Beitrag

Monstera bekommt gelbe Ränder von TheHieb, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 6 Antworten

6

912

Fr 31 Aug, 2018 11:49

von GinkgoWolf Neuester Beitrag

Monstera deliciosa bekommt gelbe Ränder von [Katharina], aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

607

Do 20 Sep, 2018 14:37

von [Katharina] Neuester Beitrag

Monstera bekommt gelbe Blätter und lässt Ränder hängen von Plutaki, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 5 Antworten

5

4240

Mo 31 Aug, 2015 15:14

von Canica Neuester Beitrag

Ginkgo hat gelbe Ränder an Blättern & diese rollen sich ein von Fjarre, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 5 Antworten

5

1627

Mo 19 Jun, 2017 22:36

von Fjarre Neuester Beitrag

gelbe blätter an der calathea von Darklady, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 3 Antworten

3

7747

Di 17 Jun, 2008 20:56

von Darklady Neuester Beitrag

Gelbe Blätter, Calathea lancifolia von DrFeelgood, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 5 Antworten

5

2125

Do 28 Jan, 2016 11:54

von DrFeelgood Neuester Beitrag

Calathea - gelbe Blätter, bei kräftigem Wuchs? von AnnaBanana22, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

1613

Sa 06 Dez, 2014 14:44

von AnnaBanana22 Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste

Beachte auch zum Thema Calathea gelbe Ränder - gelber Rand - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Calathea gelbe Ränder - gelber Rand dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der gelber im Preisvergleich noch billiger anbietet.