Buntnesseln Aussaat, Blattfärbung? - Samen & Anzucht & Vermehrung - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenSamen & Anzucht & Vermehrung
Gardify – smarter Gärtnern

Buntnesseln Aussaat, Blattfärbung?

Tipps zur Pflege, Vermehrung, Aufzucht von Pflanzen aus Saatgut ...
Worum geht es hier: Vermehrung, Anzucht und Aufzucht von Pflanzen...
Vermehrungsarten (wie kann ich eine Pflanze vermehren), Saatgut (in welcher Erde, wie zur Keimung bringen, Samen ernten), Aussaat (wann aussäen, Temperatur zum Keimen, wie viel Licht und Luftfeuchtigkeit, welches Wasser und wie oft gießen), Pikieren (wann teilen, Wurzeln trennen und vereinzeln, wie und wann umpflanzen), Stecklinge (wann schneiden und wie anschneiden), Anzucht (welches Substrat, im Gewächshaus oder Freiland), Düngen von jungen Pflanzen, Blüte und Frucht (wann kommt das erste Blatt, die erste Blüte oder Früchte).
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1057
Registriert: Fr 23 Mär, 2007 16:35
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragBuntnesseln Aussaat, Blattfärbung?Di 11 Mär, 2008 12:34
Hallo Ihr Lieben,

habe im Februar Buntnesseln ausgesät, die bereits die ersten richtigen Blätter haben. Ab wann beginnen die sich zu färben? Bis jetzt sind sie noch genauso grün, wie die Keimblätter.

Liebe Grüße
Irene
Zuletzt geändert von Renchen am Mi 12 Mär, 2008 16:57, insgesamt 1-mal geändert.
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3431
Registriert: Mo 14 Mai, 2007 13:31
Wohnort: Schleswig Holstein
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 11 Mär, 2008 13:10
Hallo Renchen!

Meistens ist das erste Blattpaar (nicht die Keimblätter mitgezählt) schon im Laufe der Entwicklung anders gefärbt (muss nicht unbedingt die endgültige Färbung der Pflanze sein, kann noch dunkler oder kräftiger werden), es sei denn, sie bleiben wirklich grün. Dass das bei all deinen Sämlingen zu trifft, denke ich nicht.

Es könnte sein, dass denen das noch zu wenig Licht ist. Meine erwachsenen Buntnesseln wachsen wenig und meine Sämlige (etwas jünger als deine) wachsen auch recht langsam. Ich fürchte, wir müssen noch etwas hoffen, es wird ja täglich mehr Licht!
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 8168
Bilder: 26
Registriert: So 31 Dez, 2006 21:11
Wohnort: Oer-Erkenschwick, 72 m ü. NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 11 Mär, 2008 13:15
Meine Buntnesselsämlinge haben teilweise ab einer Größe von 5 cm die erste Färbung aufgewiesen.
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 21
Registriert: Do 31 Jan, 2008 20:23
Wohnort: Appenzell
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 11 Mär, 2008 14:15
Ich habe auch einige Anfang Februar gesäht, aber sie sind alle noch klein und grün.
Noch eine andere Frage: Man soll ja die Buntnesseln etwa nach einem Jahr vermehren durch Stecklinge, weil die Pflanze ja ihre Farbe verliert. Welche Stecklinge nimmt man da? Triebstecklinge oder Blattstecklinge?
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 8168
Bilder: 26
Registriert: So 31 Dez, 2006 21:11
Wohnort: Oer-Erkenschwick, 72 m ü. NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 11 Mär, 2008 14:18
Triebstecklinge,
von Balttstecklingen habe ich auf jeden Fall noch nie gehört.
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 21
Registriert: Do 31 Jan, 2008 20:23
Wohnort: Appenzell
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 11 Mär, 2008 14:19
Taddy hat geschrieben:Triebstecklinge,
von Balttstecklingen habe ich auf jeden Fall noch nie gehört.

Einfach einen möglichst jungen Trieb?
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 8168
Bilder: 26
Registriert: So 31 Dez, 2006 21:11
Wohnort: Oer-Erkenschwick, 72 m ü. NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 11 Mär, 2008 14:24
Jung ja, aber er darf nicht ganz weich sein, dann faulen sie leicht.
Wenn du so 5- 10 cm Triebe nimmst, sollte es Ideal sein.
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3431
Registriert: Mo 14 Mai, 2007 13:31
Wohnort: Schleswig Holstein
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 11 Mär, 2008 22:01
Genau, nimm einen Steckling, der noch "frisch und gesund" aussieht. Damit meine ich, dass meine Buntis den Winter überstanden haben, aber nicht alle gleich fit sind. Sie sind eben sehr Licht-durstig.

Anbei meine Sämlinge....
Bilder über Buntnesseln Aussaat, Blattfärbung? von Di 11 Mär, 2008 22:01 Uhr
P1010190.JPG
P1010194.JPG
P1010197.JPG
P1010201.JPG
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1417
Registriert: Fr 27 Apr, 2007 14:17
Wohnort: schweiz
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 12 Mär, 2008 16:34
Hallo zusammen, also meine haben ihre erste kleine rot färbung schon etwa ab dem dritten blattpaar bekommen...Jetzt hab ich sie endlich an die Sonne gestellt und die legen jetzt so richtig los, der Stengel ist zwar noch grün, aber manche Blätter sind schon kräftig rot, und seitentriebe kommen jede Menge....
....das wird schon, die sind ja so wuchsbegierig.....
liebe Grüsse, cloud
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3431
Registriert: Mo 14 Mai, 2007 13:31
Wohnort: Schleswig Holstein
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 12 Mär, 2008 19:27
Hallo Cloud!

Hattest du Zusatzlicht? Oder ist die Natur in der Schweiz einfach schon weiter?

Bei einzelnen Exemplaren entwickelt sich nun auch das erste richtige Blattpaar. Aber wenn man jeden Tag zehnmal guckt, kommt es einem natürlich vor, als würde nix passieren!!
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 8168
Bilder: 26
Registriert: So 31 Dez, 2006 21:11
Wohnort: Oer-Erkenschwick, 72 m ü. NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 12 Mär, 2008 21:35
Meine ´sind am Anfang auch vor sich hingekrochen und wollten nicht wachsen. Ich glaube so richtig los gelegt haben sie erst nach 6 Wochen. Weiß ich allerdings nicht mehr ganz genau.
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3431
Registriert: Mo 14 Mai, 2007 13:31
Wohnort: Schleswig Holstein
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 12 Mär, 2008 21:58
Also meine sind letztes Jahr von vornerein schnell gewachsen. Allerdings hatte ich die eben Ende Mai gesät. Da sind einfach ganz andere Lichtverhältnisse.

Aber ich denke, die werden noch. Wird ja immer besser mit dem Licht!!! :)
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1417
Registriert: Fr 27 Apr, 2007 14:17
Wohnort: schweiz
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 13 Mär, 2008 14:25
..kein künstliches Licht, natur pur! ....vielleicht ist das saatgut halt einfach verschieden, ich hab meine Samen aus dem Forum und ich glaube die wurden da auch nicht lange her geerentet, vielleicht machts das ja aus....
....und setzt doch den armen nicht so unter druck, dann können die ja gar nicht mehr mit Farben überraschen, und ich glaub das machen die Pflanzen am liebsten..... :shock: so nen Blick von mama oder papa zu ernten
liebe Grüsse, cloud
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3431
Registriert: Mo 14 Mai, 2007 13:31
Wohnort: Schleswig Holstein
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 13 Mär, 2008 17:52
Okay, ich werde mich zügeln und nur noch freundlich ohne Anspannung nach dem Wohlbefinden (Wasser usw...) gucken. :oops:

Dann fühlen sie sich unbeobachtet und weniger unter Druck, hihi. :wink:

Zurück zu Samen & Anzucht & Vermehrung

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Rotblattpalme mit ungewöhnlicher Blattfärbung? von Monty, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 4 Antworten

4

2766

Sa 23 Okt, 2010 18:01

von Loony Neuester Beitrag

Blattfärbung Mirabelle Bellamira von djtrop, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

937

Fr 05 Jun, 2015 9:56

von der floris Neuester Beitrag

Buntnesseln von Kleingartenrentner, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 3 Antworten

3

813

Di 12 Feb, 2013 9:13

von stefanie-reptile Neuester Beitrag

Buntnesseln vermehren! von Möhre, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 7 Antworten

7

6302

Do 19 Jul, 2007 13:41

von kaiserin Neuester Beitrag

Alles Buntnesseln? -Ja von trixi28, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

1417

Sa 27 Jun, 2009 13:11

von trixi28 Neuester Beitrag

Wo bekomme ich Buntnesseln her?? von dine85, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 3 Antworten

3

2273

So 29 Apr, 2012 15:45

von dine85 Neuester Beitrag

Aufzucht von Buntnesseln von Joralin, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 3 Antworten

3

1053

Fr 22 Feb, 2013 14:54

von Lustige Feige Neuester Beitrag

Suche neue Buntnesseln von sirius1988, aus dem Bereich Kleinanzeigen für Pflanzen & Saatgut mit 6 Antworten

6

5788

Mo 14 Mai, 2007 13:58

von ilyana Neuester Beitrag

Gibt es Winteharte Buntnesseln? von Odinn, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 1 Antworten

1

5314

Mi 02 Mai, 2007 6:02

von gudrun Neuester Beitrag

Sind Buntnesseln nur einjährig? von kleine Hexe, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 21 Antworten

1, 2

21

4667

Sa 18 Aug, 2007 23:50

von Dreitagebart Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Buntnesseln Aussaat, Blattfärbung? - Samen & Anzucht & Vermehrung - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Buntnesseln Aussaat, Blattfärbung? dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der blattfaerbung im Preisvergleich noch billiger anbietet.