Bulbine Anzucht - Samen & Anzucht & Vermehrung - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenSamen & Anzucht & Vermehrung

Bulbine Anzucht

Tipps zur Pflege, Vermehrung, Aufzucht von Pflanzen aus Saatgut ...
Worum geht es hier: Vermehrung, Anzucht und Aufzucht von Pflanzen...
Vermehrungsarten (wie kann ich eine Pflanze vermehren), Saatgut (in welcher Erde, wie zur Keimung bringen, Samen ernten), Aussaat (wann aussäen, Temperatur zum Keimen, wie viel Licht und Luftfeuchtigkeit, welches Wasser und wie oft gießen), Pikieren (wann teilen, Wurzeln trennen und vereinzeln, wie und wann umpflanzen), Stecklinge (wann schneiden und wie anschneiden), Anzucht (welches Substrat, im Gewächshaus oder Freiland), Düngen von jungen Pflanzen, Blüte und Frucht (wann kommt das erste Blatt, die erste Blüte oder Früchte).
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 593
Registriert: Do 03 Mär, 2005 20:52
Wohnort: Thüringen
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragBulbine AnzuchtSa 11 Mär, 2006 23:46
Hallo,
habe Bulbine-Samen gesät. Nun sind sie gekeimt. Habe sie noch unter einem Plastebeutel, sie werden aber irgenwie schlapp, die Blättchen. Sind zur Zeit so knapp einen cm groß, haben ein bis zwei Blätter. Soll ich sie lieber aufecken? Stehen im Wo-zi. Südwest-Fenster. Gegossen habe ich sie nicht, wg. Plastebeutel-da gibts schon genug Feuchte.

Liebe Grüße
oliech
Offlinecat
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2424
Bilder: 12
Registriert: Do 06 Okt, 2005 8:15
Wohnort: Neuhaus/Pegn.
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 12 Mär, 2006 13:26
hallo olieIch,
ich denke, es liegt am klima in der tüte :)
hab' auch bulbinchen gesät :D die auch toll aufgegangen sind, allerdings waren meine ziemlich dicht, sodass ich sie seeeehr früh pikiert habe (waren höchstens 1 cm, mit ner breiten pinzette und gaaaaanz vorsichtig), da haben sie wie so mini-tannennadeln, aber irgendwie glasiger, wie voll wasser, ausgesehen. einige habe ich dann zu dritt oder viert in kleine töpfe gesteckt und weil es so viele waren (und ich ja keine pflänzchen wegwerfen kann....), habe ich mir noch so ein einfaches zimmergewächshaus mit kleinen einsätzen (36) im baumarkt geholt und mit je 1 bestückt. die aus den "gemeinschaftstöpfchen" hab' ich zwischenzeitlich auch wieder getrennt :D die wachsen so fröhlich vor sich hin, die im gewächshaus stoßen jetzt am deckel an, alle haben so 3 - 4 "blätter" oder nennt man das triebe :?: ist ja wohl irgendwie aus der aloen-family :wink: (glaub ich zumindest) und die sind bis zu ca. 7 cm lang.
ich denke, dass sie es bei dir vielleicht zu warm haben oder durch den plastikbeutel zu feucht? nimm doch einfach mal die tüte ab! auch meine bulbinchen, die ich in gemeinschaftstöpfchen und ohne haube/tüte etc. pikiert habe, sind / waren immer straff und saftig, allerdings halte ich sie ziemlich feucht von der erde her......
ich versuch gleich mal bilder zu machen und reinzustellen
lg cat
Offlinecat
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2424
Bilder: 12
Registriert: Do 06 Okt, 2005 8:15
Wohnort: Neuhaus/Pegn.
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 12 Mär, 2006 13:38
so, jetzt war das "fotoshooting" mit den bulbinchen - mal sehen, ob's mit dem reinstellen auch klappt :)
lg ginger
Bilder über Bulbine Anzucht von So 12 Mär, 2006 13:38 Uhr
Bulbine 1.jpg
bulbinchen im einzeltöpfchen
Bulbine 2.jpg
.... und die im Gewächshaus...
Bulbine 3.jpg
die 3 "leeren einsätze" sind nicht leer, da sind ailanthus-samen drin, die aber irgendwie nicht wollen, ansonsten: kein unterschied ob mit oder ohne gewächshaus "aufgezogen"
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 593
Registriert: Do 03 Mär, 2005 20:52
Wohnort: Thüringen
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 12 Mär, 2006 16:49
Hallo,
vielen Dank,
ich nehm mal die Tüte ab. Meine sehen auch so aus, wie die im Gewächshaus. haben aber erst 1-2 Blättchen (Triebe???) -> Ich nehm die Tüte ab und seh mal.

DANKE und falls ich noch Fragen habe, meld ich mich.
Ich freu mich nämlich schon soooo sehr auf die Pflänzchen, da ich ein ziemlicher Afrika-Fan bin und die ja da her stammen. Dann wäre es sehr schade, wenn die eingehen.

Liebe Grüße
olielch
OfflineGast
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 13 Mär, 2006 11:08
:wink: ja gib ihnen luft und wasser und dann klappt's sicher, ansonsten kannste von mir auch welche abhaben. wenn die sich so weiter entwickeln, hab' ich eh ein :roll: riesenplatzproblem :wink:

lg cat
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 593
Registriert: Do 03 Mär, 2005 20:52
Wohnort: Thüringen
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 13 Mär, 2006 20:05
Das ist ein supernettes Angebot. Ich hab, wenn sie alle schön weiterwachsen, ja auch zuviele. Aber mal sehen. Hab gestern die Folie abgemacht.

Liebe Grüße
oleich
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 593
Registriert: Do 03 Mär, 2005 20:52
Wohnort: Thüringen
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 11 Apr, 2006 18:12
An cat: Was machen Deine bulbinen? Meine wachsen jetzt gut. Haben alle 3 Blätter...
Liebe Grüße
olielch
Offlinecat
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2424
Bilder: 12
Registriert: Do 06 Okt, 2005 8:15
Wohnort: Neuhaus/Pegn.
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 12 Apr, 2006 8:17
guten morgen olielech,
schön, dass es mit deinen bulbinen jetzt auch klappt und danke der nachfrage :lol: meinen bulbinchen geht's super! sie wachsen und gedeihen und schieben ein blatt nach dem anderen heraus. zum teil sind's schon 5 - 7 blätter :D die bis zu 6 cm lang sind und richtig schön fest und "saftig". es sind richtig pflegeleichte pflänzchen geworden :wink: mal sehen, wenn wir aus dem urlaub zurück sind und der "umzug" der pflanzen nach den eisheiligen nach draußen ansteht, wie sie das verkraften :?: naja, ein paar lass' ich anfangs bestimmt noch zur sicherheit innen..... :wink:

lg cat
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 593
Registriert: Do 03 Mär, 2005 20:52
Wohnort: Thüringen
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 12 Apr, 2006 20:52
Guten Abend, sehr schön u hören!!!
Offlinecat
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2424
Bilder: 12
Registriert: Do 06 Okt, 2005 8:15
Wohnort: Neuhaus/Pegn.
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 16 Apr, 2006 22:08
ja, sie entwickeln sich wirklich gut - hier die neuesten fotos :lol:


lg cat
Bilder über Bulbine Anzucht von So 16 Apr, 2006 22:08 Uhr
Bul2.jpg
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 593
Registriert: Do 03 Mär, 2005 20:52
Wohnort: Thüringen
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 20 Apr, 2006 20:32
Hallo,
die sehen ja prächtig aus. So groß sind meine noch nicht, stehen auch noch im Gemeinschaftstopf. Sie haben aber jetzt auch 4 Blätter. Mit dem Topfen will ich aufgrund Platzproblem noch etwas warten. Ich will sie dann gleich teilweise verschenken können (dafür sind sie mir jetzt noch zu klein). Außerdem bekommen wir diesen Sommer noch einen Wintergarten :-)), da löst sich das Platzproblem etwas. Bis dahin müssen noch einige Pflanzen in ihren alten, kleinen Töpfen ausharren. Aber ich red ihnen gut zu...

Liebe Grüße
olielch

Zurück zu Samen & Anzucht & Vermehrung

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Bulbine natalensis - Bulbine von gudrun, aus dem Bereich Keimzeiten & Wartezeiten mit 0 Antworten

0

2714

So 30 Dez, 2007 16:34

von gudrun Neuester Beitrag

bulbine ? von Rose23611, aus dem Bereich Kleinanzeigen für Pflanzen & Saatgut mit 10 Antworten

10

1672

Mi 25 Jul, 2007 12:37

von cat Neuester Beitrag

Bulbine natalensis von cat, aus dem Bereich Kleinanzeigen für Pflanzen & Saatgut mit 0 Antworten

0

2430

Mi 05 Jul, 2006 14:57

von cat Neuester Beitrag

Heilwirkung Bulbine von olielch, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 5 Antworten

5

3421

Mo 13 Nov, 2006 23:06

von olielch Neuester Beitrag

Samen der Bulbine von Hibiskus Wunder, aus dem Bereich Kleinanzeigen für Pflanzen & Saatgut mit 0 Antworten

0

1124

Mo 04 Jun, 2007 9:36

von Hibiskus Wunder Neuester Beitrag

Bulbine natalensis von Rose23611, aus dem Bereich Pflanzenlexikon & Steckbriefe mit 0 Antworten

0

5580

Do 15 Nov, 2007 13:04

von Rose23611 Neuester Beitrag

Meine Bulbine blüht von Mel, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 96 Antworten

1 ... 5, 6, 7

96

12797

Mo 25 Apr, 2011 18:23

von gudrun Neuester Beitrag

Bulbine Natalensis Sorten von 8er-moni, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 1 Antworten

1

2036

Do 01 Mär, 2007 13:42

von Mel Neuester Beitrag

Unbekannte Pflanze! Bulbine von monalein, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 7 Antworten

7

1053

Do 12 Jul, 2007 20:09

von cat Neuester Beitrag

Mutiert die Bulbine - oder was ist das? von cat, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 4 Antworten

4

1056

So 10 Feb, 2008 22:02

von tubanges Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Bulbine Anzucht - Samen & Anzucht & Vermehrung - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Bulbine Anzucht dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der anzucht im Preisvergleich noch billiger anbietet.
cron