Beste Insektenpflanzen/Bienenweiden

 
Gärtner*in
Avatar
Beiträge: 61
Dabei seit: 12 / 2015
Betreff:

Re: Beste Insektenpflanzen/Bienenweiden

 · 
Gepostet: 27.01.2016 - 15:40 Uhr  ·  #91
Hi,

wir haben im Garten 2 Neuseeländische Kiwi´s stehen ( keine der neuen "Hybritzüchtungen - sondern 2 echte aus Neuseeland ) welche knapp 30 Jahre alt sind. Im Juni / Juli sind diese am blühen und jedes Mal komplett voller Bienen und Hummeln. Letztes Jahr waren beide Pflanzen phasenweise "schwarz" von Insekten, dass summen hörte sich an wie der berühmt berüchtigte " wilde Bienenschwarm der auf einen los geht".

Was interessant dabei war ist, dass der Nektar welchen die Bienen gesammelt haben, Rückstände im Honig hinterlassen haben. Unser Nachbar ist Imker und hat einige Beuten im Garten stehen. Jedenfalls war seine Sommertracht durchsetzt mit Kiwihonig ( laut Auszug vom Institut ). Geschmacksmässig jedenfalls wunderbar und mal was anderes

Werde diesen Sommer mal ein paar Fotos machen, wenn der Schwarm wieder ankommt.

Gruß
Hauptgärtner*in
Avatar
Herkunft: östlich von München
Beiträge: 120
Dabei seit: 01 / 2014
Betreff:

Re: Beste Insektenpflanzen/Bienenweiden

 · 
Gepostet: 27.01.2016 - 18:59 Uhr  ·  #92
Servus zusammen,

gerade habe ich ein paar Bilder vom Sommer geordnet, da sind mir ein paar schöne Insektenpflanzen aufgefallen.

Besonders viele Insekten waren letztes Jahr am Wilden Schnittlauch (Allium schoeneprasum) und an der Wilden Möhre (Daucus carota) zu sehen

An den Allium schoeneprasum sind meist Hummeln und Bienen zu sehen, auch verschiedene Wildbienen waren zu Besuch.

und mit Daucus carota lockt man sich Unmengen an Käfern, Schwebfliegen und viele Wildbienenarten in den Garten.

Auf ein schönes neues Gartenjahr

[attachment=4]daucus_carota_4.jpg[/attachment]

[attachment=3]allium_bombus_11.jpg[/attachment]

[attachment=2]allium_bombus_9.jpg[/attachment]

[attachment=1]allium_bombus_7.jpg[/attachment]

[attachment=0]allium_bombus_6.jpg[/attachment]
daucus_carota_4.jpg
daucus_carota_4.jpg (941.54 KB)
daucus_carota_4.jpg
allium_bombus_11.jpg
allium_bombus_11.jpg (854.63 KB)
allium_bombus_11.jpg
allium_bombus_9.jpg
allium_bombus_9.jpg (1.03 MB)
allium_bombus_9.jpg
allium_bombus_7.jpg
allium_bombus_7.jpg (992.66 KB)
allium_bombus_7.jpg
allium_bombus_6.jpg
allium_bombus_6.jpg (580.01 KB)
allium_bombus_6.jpg
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: Westlich von Minden, 7b Winterhärte
Beiträge: 546
Dabei seit: 08 / 2013

Blüten: 95
Betreff:

Re:

 · 
Gepostet: 01.06.2018 - 01:14 Uhr  ·  #93
Zitat geschrieben von Sommerman
Auch wenn es nicht ganz zu den Blüten passt, Mineralien sind für Bienen wichtig.
Wir haben mehrere Betonkübel für Wasserpflanzen, viele mit Lehm gefüllt. Die Bienen sind ständig am Mineralienlutschen.
Denke das sind Wildbienen, die benötigen Lehm für Ihre Nestverschlüsse.
Druidin
Avatar
Herkunft: Köln USDA-Zone 8a
Beiträge: 28575
Dabei seit: 10 / 2006

Blüten: 59190
Betreff:

Re: Beste Insektenpflanzen/Bienenweiden

 · 
Gepostet: 01.06.2018 - 09:06 Uhr  ·  #94
Meine Bienen holen bei warmem Wetter auch viel Wasser. Sie saugen das Wasser aus feuchten Boden oder Moos, da sie auf einer freien Wasserfläche ertrinken würden.
Honigbienen brauchen das Wasser nicht nur zum Trinken, sondern bei diesen Temperaturen auch zum Kühlen ihres Stocks.
Im Bienenstock sind immer zwischen 33° und 36°, wenn die Sonne auf den Stock brennt, könnte es darin aber sehr schnell weit über 40° warm werden.
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: im sonnigen Baden
Beiträge: 1123
Dabei seit: 03 / 2013

Blüten: 355
Betreff:

Re: Beste Insektenpflanzen/Bienenweiden

 · 
Gepostet: 01.06.2018 - 10:44 Uhr  ·  #95
Unser großer Garten liegt etwas außerhalb. Dort gibt es in der Nähe zwei Imker und die Zutzler sind eindeutig Honigbienen.
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: Farchant
Beiträge: 776
Dabei seit: 04 / 2009

Blüten: 30
Betreff:

Re: Beste Insektenpflanzen/Bienenweiden

 · 
Gepostet: 09.06.2018 - 19:12 Uhr  ·  #96
Finde ich ja super,das ein Thema über Insekten gibt.
Ich liebe es ja auch das gewusel zu beobachten.
Auf meinem Balkon wachsen in den Kästen,Muskateller salbei,Kapuzienerkresse,Mariendistel,Kornrade,Kornblume,Kosimee,Rosmarin,Ringelblume,Steppensalbei und paar andere.
In meinem kleinen Garten verschiedene Kräuter und Größere Blumen,wie Königskerze,Sonnenblumen und andere.
Habe heute beobachten können,wie ein Kohlweissling Eier an meiner Kapuzienerkresse gelegt hatte. Die Räupchen lasse ich natürlich zu Falter werden. Ansonsten hab ich ganz viel Hummel und Schwebfliegen Besuch.
Im Garten auch Verschiedene Bienen und Käfer.
Man kann stundenlang beobachten,einfach herrlich !
Bilder gibt's demnächst...
Hauptgärtner*in
Avatar
Herkunft: Hamburg
Beiträge: 268
Dabei seit: 01 / 2018

Blüten: 60
Betreff:

Re: Beste Insektenpflanzen/Bienenweiden

 · 
Gepostet: 22.06.2018 - 22:47 Uhr  ·  #97
Habe heute mal die Kamera mit in den Garten genommen und das Gesumme und Gebrumme beobachtet. Am beliebtesten ist zur Zeit Phacelia (Bienen und Hummeln) sowie Echium vulgare und Prunella grandiflora (hauptsächlich Hummeln). Aber auch Kokadenblume und Johanneskraut stehen hoch im Kurs. Schwebfliegen lieben die Spornblumen.
P1000690[1].JPG
P1000690[1].JPG (880.5 KB)
P1000690[1].JPG
P1000706[1].JPG
P1000706[1].JPG (964.5 KB)
P1000706[1].JPG
P1000667[1].JPG
P1000667[1].JPG (969 KB)
P1000667[1].JPG
P1000676[1].JPG
P1000676[1].JPG (979.5 KB)
P1000676[1].JPG
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: Farchant
Beiträge: 776
Dabei seit: 04 / 2009

Blüten: 30
Betreff:

Re: Beste Insektenpflanzen/Bienenweiden

 · 
Gepostet: 23.06.2018 - 09:11 Uhr  ·  #98
An einem Schuttplatz entdeckt.
Ein wahres Insekten Paradies,Kratzdisteln,Mohn,Malven und Klee blüht dort.
IMAG1458.jpg
IMAG1458.jpg (903.84 KB)
IMAG1458.jpg
IMAG1469.jpg
IMAG1469.jpg (1.98 MB)
IMAG1469.jpg
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: im sonnigen Baden
Beiträge: 1123
Dabei seit: 03 / 2013

Blüten: 355
Betreff:

Re: Beste Insektenpflanzen/Bienenweiden

 · 
Gepostet: 05.06.2020 - 11:32 Uhr  ·  #99
In unserer Gartennähe hat sich ein dritter Imker niedergelassen und

die Zutzler unterwegs

[attachment=1]IMG_0308.JPG[/attachment]

Und an den Zistrosen die reinste Pollenschlacht

[attachment=0]IMG_0672.JPG[/attachment]
IMG_0308.JPG
IMG_0308.JPG (420.35 KB)
IMG_0308.JPG
IMG_0672.JPG
IMG_0672.JPG (153.65 KB)
IMG_0672.JPG
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: Oberbayern // USDA 7b
Beiträge: 1055
Dabei seit: 07 / 2013

Blüten: 515
Betreff:

Re: Beste Insektenpflanzen/Bienenweiden

 · 
Gepostet: 06.06.2020 - 11:03 Uhr  ·  #100
Was für ein schöne Thread, den kenne ich ja noch gar nicht!

Ich hab grad leider kein Foto, mein Garten hat auch noch nicht viele Pflanzen.
Aber ein Storchschnabel und eine Weigelie blühen gerade schön und werden fleißig beflogen!
Und im Laufe der Jahre sollte es noch viel, viel mehr werden!

Gruß.
Perse
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: Oberbayern // USDA 7b
Beiträge: 1055
Dabei seit: 07 / 2013

Blüten: 515
Betreff:

Re: Beste Insektenpflanzen/Bienenweiden

 · 
Gepostet: 08.06.2020 - 17:56 Uhr  ·  #101
Pflanzendoktor*in
Avatar
Herkunft: Schweizer Voralpenrand
Beiträge: 2721
Dabei seit: 03 / 2012

Blüten: 2250
Betreff:

Re: Beste Insektenpflanzen/Bienenweiden

 · 
Gepostet: 08.06.2020 - 18:21 Uhr  ·  #102
Im Frühling war der üppig blühende Rosmarin der Renner unter den Bienen. Mindestens drei verschiedene Arten Honigbienen haben sich daran gütlich getan.

[attachment=2]200418_honigbiene_rosmarin.jpg[/attachment][attachment=0]200419_honigbiene_rosmarin.jpg[/attachment]
Im Moment blüht das Currykraut, aber dieses scheint eher bei den Fliegen beliebt. Neben Schmeissfliegen lutschte auch eine Mistbiene (eine Schwebfliegenart) die Blüten ab.

[attachment=1]200608_mistbiene_currykraut.jpg[/attachment]
LG
Vroni
200418_honigbiene_rosmarin.jpg
200418_honigbiene_rosmarin.jpg (697.02 KB)
200418_honigbiene_rosmarin.jpg
200608_mistbiene_currykraut.jpg
200608_mistbiene_currykraut.jpg (599.68 KB)
200608_mistbiene_currykraut.jpg
200419_honigbiene_rosmarin.jpg
200419_honigbiene_rosmarin.jpg (528.96 KB)
200419_honigbiene_rosmarin.jpg
Pflanzendoktor*in
Avatar
Herkunft: USDA 7b
Beiträge: 3304
Dabei seit: 01 / 2011

Blüten: 10958
Betreff:

Re: Beste Insektenpflanzen/Bienenweiden

 · 
Gepostet: 08.06.2020 - 20:07 Uhr  ·  #103
Bei mir stehen gerade Thymian und Salbei auf der Liste der Begehrlichkeiten ganz oben.
Hauptgärtner*in
Avatar
Beiträge: 245
Dabei seit: 05 / 2020

Blüten: 180
Betreff:

Re: Beste Insektenpflanzen/Bienenweiden

 · 
Gepostet: 08.06.2020 - 21:30 Uhr  ·  #104
Zitat geschrieben von Perse
Ich sehe bei uns hauptsächlich Hummeln und nur wenige Bienen.
Woran kann das liegen?

Hallo Perse,
dies wird daran liegen, dass Hummeln im Gegensatz zu Bienen, vor allem im blauen Bereich des Lichtes sehen und deshalb besonders von blauen & violetten & [b]rot-[/color] lila Blüten angezogen werden.

Wollt grad ein 10-Sec-Video "Hummel mit vollen Pollentaschen auf Rhodo-Blüte" hochladen, aber das wird leider nicht zugelassen

..jetzt weiss ich auch warum hier keiner Textfarben verwendet... das ist ja derart unübersichtlich und umständlich, ich lass es jetzt mit den Korrekturversuchen

[attachment=1]Hummel_01.jpg[/attachment] [attachment=0]Hummel_02.jpg[/attachment]
Hummel_01.jpg
Hummel_01.jpg (80.85 KB)
Hummel_01.jpg
Hummel_02.jpg
Hummel_02.jpg (70.08 KB)
Hummel_02.jpg
Hauptgärtner*in
Avatar
Beiträge: 245
Dabei seit: 05 / 2020

Blüten: 180
Betreff:

Re: Beste Insektenpflanzen/Bienenweiden

 · 
Gepostet: 08.06.2020 - 22:22 Uhr  ·  #105
Zitat geschrieben von GrüneVroni
Honigbienen haben sich daran gütlich getan

Super Aufnahme !

Hallo Vroni, wie machst Du es, dass Bild EXIF-Daten nicht angezeigt werden?

Grüsse
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Pflanzen & Botanik

Worum geht es hier?
Pflanzen & Botanik? Das Thema Pflanze mit allen Details...
Wissenswertes über Gartenpflanzen (Bäume, Sträucher und Stauden), Zimmerpflanzen (Palmen, Tropenpflanzen und exotische Pflanzen), Nutzpflanzen (Früchte, Obst und Gemüse), Wildpflanzen, Sukkulenten und Pilzen.

Aus unserem Shop

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.